joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 68
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 30.04.2023
gab ein junger Mann im Alter zwischen 21-28 diesen Traum ein:

Alles außer Kontrolle

Beste Freundin küsst mich in einem emotionalem Moment und fängt an zu weinen, warum ich sie küsse und zurückweise. Sofort darauf kommt meine eifersüchtige Frau dazu rastet aus und tritt mich dabei. Ich verliere völlig die Kontrolle über mich und schreie meine Frau an, auch meine Freundin. Sie sollen beide verschwinden. Ich fühle mich ratlos, hab Angst um meine Tochter, um meine Freundin. Danach versuche ich meiner Freundin zu schreiben, aber ich weiß nicht was und habe das Gefühl sie reagiert nicht und wird mir danach das Leben schwer machen. Ein Betrunkener schüttet Alkohol in Richtung meines Kindes, deshalb gehe ich aggressive auf ihn zu, mit dem Vorhaben ihn zu schlagen. Im nächsten Moment werden zwei meiner engsten Brüder in einem selbstverursachten Unfall mit Strom schwer verletzt. Ich weiß nicht ob sie das überleben.

Dein Traum enthält viele intensive emotionale Elemente, die auf Unsicherheiten, Ängste und zwischenmenschliche Konflikte hindeuten könnten. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Kuss und emotionale Reaktion:

    Der Kuss deiner besten Freundin und ihre anschließenden Tränen könnten auf eine emotionale Verwirrung oder Unsicherheit in einer Beziehung hinweisen. Das Zurückweisen des Kusses könnte darauf hindeuten, dass du versuchst, klare Grenzen zu setzen.
  • Eifersucht und Aggression:

    Die Reaktion deiner eifersüchtigen Frau, die dich tritt, deutet auf Konflikte in der Ehe hin. Dies könnte auf Spannungen und Unsicherheiten in der Beziehung hindeuten. Dein Verlust der Kontrolle und das laute Schreien könnten auf unterdrückte Emotionen und Frustration hinweisen.
  • Angst um die Tochter:

    Die Angst um deine Tochter könnte auf eine Sorge um das Wohlbefinden von Familienmitgliedern und die Auswirkungen von zwischenmenschlichen Konflikten auf Kinder hinweisen.
  • Betrunkener und Aggression:

    Die aggressive Reaktion auf den Betrunkenen, der Alkohol in Richtung deines Kindes schüttet, könnte auf den Schutzinstinkt und die Bereitschaft hinweisen, Gewalt anzuwenden, um deine Familie zu verteidigen.
  • Unfall mit Strom:

    Der Unfall mit Strom und die Unsicherheit über das Überleben deiner Brüder könnten auf die Angst vor Verlust und Trauer in Bezug auf nahe stehende Menschen hinweisen.
Insgesamt scheint der Traum von emotionalen Konflikten, Unsicherheiten und einem Gefühl des Kontrollverlusts zu handeln.

UEBERWACHUNG = Machtspiele, ueberwachungin einer Situation eine untergeordnete Rolle ausüben

Überwachung im Traum kann die unparteiische Haltung gegenüber einer Situation veranschaulichen. Sich einer Situation bewusst werden. Klarheit über das Verhalten einer anderen Person gewinnen.

In einigen Fällen kann das Gefühl, im Traum überwacht zu werden, auch ein Symptom einer posttraumatischen Belastungsstörung sein.
 
Siehe Beobachtet Drohne Gefängnis Kamera Polizist Spion Video Wache Wärter

  • Im Traum von etwas oder jemand überwacht werden, kann eine Person im Wachleben widerspiegeln, die manipulativ oder überheblich ist. Es mag auch sein, dass wir machtlos oder unfähig sind, etwas in Frage zu stellen. Vielleicht haben wir das Gefühl, nicht die Kontrolle über unser Leben zu haben. Vielleicht fühlen wir uns in unserem Arbeitsumfeld oder in einer persönlichen Beziehung zu sehr eingeengt. Es fehlt die Privatsphäre und wir fühlen uns hinterfragt oder kritisiert.
    • Von jemand kontrolliert werden bedeutet, dass wir glauben, nur eine passive Nebenrolle zu spielen. Wir haben das Gefühl, dass jemand anderer mit seinen Ideen übertreibt. Von Autoritätspersonen in einer bestimmten Situation stark eingeschränkt werden. Probleme oder schlechte Gewohnheiten, die zu sehr dominieren, um sich zu verändern. Das Gefühl haben, nicht für uns selbst aufstehen zu können, oder uns aus einer schwierigen Situation befreien zu können. Erzwungener Respekt.
    • Üben andere die Kontrolle aus, bedeutet das, dass wir eine untergeordnete Rolle ausüben. Auch: Von den Ideen einer anderen Person überrumpelt werden; Autoritätsfiguren wie Eltern oder andere Personen, die eine Sache kontrollieren. Das Gefühl haben, dass jemand die Macht hat, unseren emotionalen Zustand zu kontrollieren.
  • Etwas im Traum im Visier haben, stellt eine Angelegenheit dar, bei der wir die Kontrolle behalten oder unsere Emotionen beherrschen können.
    • Im Traum einen Menschen beobachten bedeutet oft, dass jemand versuchen wird, sehr intime Dinge herauszubekommen, um sie gegen uns zu verwenden.
    • Beobachten wir etwas aus dem Fenster, so werden wir vielleicht bespitzelt. Auf jeden Fall sollten wir für die nächste Zeit unsere Geheimnisse gut hüten.
  • Von einem Roboter überwacht werden kann bedeuten, dass wir von einer Person kontrolliert werden, die sehr starr, unemotional oder logisch handelt.

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Überwachung allgemein: Man belauert dich.
KUSS = Wohlwollen und Sympathie, kussjemanden anerkennen oder unterstützen

Assoziation: Intimität; Zuneigung; Geneigtheit. Fragestellung: Wem oder was möchte ich nahe sein?   Kuß im Traum symbolisiert Einverständnis, Anerkennung, Ermutigung oder Unterstützung. Es kann auch eine Situation oder Person reflektieren, der wir hilfreich zur Seite stehen. Oder der Kuss gibt uns einen Hinweis auf die Richtigkeit oder Emutigung einer Entscheidung. Er steht auch für Kompetenz und Achtung von ... weiter
VERSCHWINDEN = das Verdrängen von unangenehmen Erfahrungen, verschwindenfalsche Hoffnungen aufgeben sollen

Verschwinden im Traum zeigt an, dass wir unangenehme Erfahrungen rasch verdrängen möchten. Ferner können darin Absichten und Hoffnungen zum Ausdruck kommen, die wir aufgeben müssen, weil sie sich nicht verwirklichen lassen.   Traumbilder können sich unglaublich rasch nach dem Aufwachen verflüchtigen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Träume sich noch nicht in unserem Bewußtsein festsetzen konnten. ... weiter
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, kindein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum tatsächlich ... weiter
SCHREI = Schock und Entsetzen, schreisich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Wir sollen den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnern wir uns an die Traumszene? Daraus könnten wir schließen, wer oder was "nach uns schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ausdrücken, ... weiter
WEINEN = Trauer, Enttäuschung, Schmerz und Not, weinenmit einer schwierigen Lebenslage überfordert sein

Assoziation: Freisetzung von Emotionen: Trauer, Verlust, Enttäuschung, Schmerzen, Not. Fragestellung: Welche schmerzhaften Emotionen bin ich auszudrücken bereit?   Weinen im Traum deutet man als Unzufriedenheit oder Überfordertsein von einer schwierigen Lebenslage. Das kann das ungewollte oder plötzliche Ende einer Beziehung sein, was bewirkt, dass wir uns innerlich leer fühlen.   Eine andere Deutung wäre, ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
SCHLAGEN = Aggression und rohe Gewalt, schlagenmit allen Mitteln einen Einfluß erzwingen wollen

Assoziation: Arbeit an kindlicher Wut. Fragestellung: Welcher Teil von mir will erwachsen werden?   Schlagen im Traum, wenn man einen anderen Menschen oder auf einen Gegenstand schlägt, stellt das Bedürfnis dar, durch Aggression und rohe Gewalt Einfluß zu erzwingen. Schläge, die man im Traum erhält, sind nach altindischer Deutung ein Zeichen dafür, dass man gefördert und begünstigt wird. Wann immer im Traum eine ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, weissdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FRAU = die passive Seite, fraudie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Uns Dinge ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, angstsich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass uns eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem wir uns nicht auseinandersetzen wollen. Oder wir haben eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch unser augenblickliches Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Unfall Verletzung Verlieren Betrunken Bruder Tochter Gehen Gefuehle Zwei Alkohol Fangen Aggression Eifersucht Schreiben Leben Fuehlen Richtung Strom Tritt Emotion

 

Ähnliche Träume:
 
Schlittschuhe außer kontrolle19.02.2023  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Schlittschuhe außer kontrolle
Ich war mit einer Freundin an einer Schlittschuhbahn. Auf der Bahn war eine Schiene um im Sitzen fahren zu können. Ich habe mir dann Schlittschuhe genommen die für die Schiene geeignet ist. Aber bevor ich auf die Schiene konnte, sind die Schlittschuhe von selbst gefahren und gesprungen. Ich hatte keine Kontrolle mehr und es war schwer so zu lenken, dass ich Niemand umfahre. Ich bin zurück auf mein Platz und wollte mit mir meinem Handy aufnehmen. Dann hat eine Frau angefangen zu singen um an der Bahn mehr Stimmung zu machen. Meine Freundin kam wieder zurück, voller Panik, und sagte ihre ...
 

Kontrolle abgeben22.01.2023  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Kontrolle abgeben
Ich schaue mir ein Zimmer an und bewundere seine Größe. Es ist L-förmig und geht hinten nach links weiter. Ich rede mit dem Schulwarte, während ich das Zimmer betrachte, und mir fällt auf, dass ich träume. Aufgeregt weil ich einen Klartraum habe, zeige ich dem schulwart dass ich schweben kann. Ich rufe Schau Herr Adam ich kann schweben weil ich in einem Traum bin. Ich schwebe sehr schwerfällig. Ich beschließe zu Gott zu rufen. Gott hilf mir, sage ich, jetzt im Traum, dass ich dich besser erkennen kann. Ich höre auf aufzusteigen und warte und sinke und stehe auf dem Boden. Ich lasse ...
 

17.10.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Alkoholkontrolle
Ich war auf einer Feier und habe 2 Gläser Alkohol getrunken. Danach bin ich mit dem Auto heimgefahren und ich bin in eine Polizei Kontrolle gekommen. Ich hatte Angst, dass ich durch die Kontrolle fallen würde. Ich musst ins promilleröhrchen blasen.
 

15.10.2016  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
bus außer Kontrolle
ich fahre mit dem Camping bus auto. will links abbiegen, Mutter und Vater besuchen, st. märgen? wagen gerät mir außer Kontrolle, wagen beschleunigt unkontrolliert und rast an der Straße vorbei, die ich hätte nehmen sollen. ich versuche links abzubiegen, wagen gerät komplett außer Kontrolle, gerät ins schleudern und wendet im abbiege prozess um 360 grad. als ich zum halten komme, steige ich aus und ahne schon, es ist etwas schlimmes passiert. ich habe zwei sehr alte menschen umgefahren. beide leben, sind aber scher schwörst verletzt. das mein der alten Frau ist komplett gebrochen und ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung