joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Überwachungskamera
facebooktwitter   (32) ∅5.09 stars

 
 

Traumsymbol Überwachung: Machtspiele, in einer Situation eine untergeordnete Rolle ausüben

Überwachung im Traum kann die unparteiische Haltung gegenüber einer Situation veranschaulichen. Sich einer Situation bewusst werden. Klarheit über das Verhaltens einer anderen Person gewinnen.
  • Von jemand kontrolliert werden bedeutet, dass man glaubt, nur eine passive Nebenrolle zu spielen. Man hat das Gefühl, dass jemand anderer mit seinen Ideen übertreibt. Von Autoritätspersonen in einer bestimmten Situation stark eingeschränkt werden. Probleme oder schlechte Gewohnheiten, die zu sehr dominieren, um sich zu verändern. Das Gefühl haben, nicht für sich selbst aufzustehen können, oder sich aus einer schwierigen Situation zu befreien. Erzwungener Respekt.
  • Von einem Roboter überwacht werden kann bedeuten, dass man von einer Person kontrolliert wird, die sehr starr, unemotional oder logisch handelt.
  • Etwas im Traum im Visier haben, stellt eine Angelegenheit dar, bei der man die Kontrolle behält oder seine Emotionen beherrschen kann.
  • Üben andere Kontrolle aus, bedeutet das, dass man eine untergeordnete Rolle ausübt. Auch: Von den Ideen einer anderen Person überrumpelt werden; Autoritätsfiguren wie Eltern oder andere Personen, die eine Sache kontrollieren. Das Gefühl haben, dass jemand die Macht hat, unseren emotionalen Zustand zu kontrollieren.
  • Im Traum einen Menschen beobachten bedeutet oft, dass jemand versuchen wird, sehr intime Dinge herauszubekommen, um sie gegen uns zu verwenden.
  • Beobachtet man etwas aus dem Fenster, so wird man vielleicht bespitzelt. Auf jeden Fall sollte man für die nächste Zeit seine Geheimnisse gut hüten.
  • Sich überwacht zu fühlen, kann jemanden widerspiegeln, der manipulativ oder überheblich ist. Es kann auch sein, dass man machtlos oder unfähig ist, etwas in Frage zu stellen. Das Gefühl, nicht die Kontrolle über das eigenes Leben zu haben.
Siehe Beobachtet Gefängnis Kamera Polizist Spion Video Wärter Wache
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Überwachung allgemein: Man belauert dich.
Traumdeutung UEBERWACHUNG
1. Anteil männlich: 65.4% Anteil weiblich: 34.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 34.7%
2. in erotischen Träuen: 2.5%
2. in spirituellen Träumen: 12.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 37.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 31.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 31.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit UEBERWACHUNG:commentratingDatum:
 Alkoholkontrollerating17.10.16
 bus außer Kontrollerating15.10.16
 Was ist es auf dasich achten mussrating12.08.15
 Kontrollerating14.09.14
 Eingesperrt und kontrolliertrating10.07.14

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x