joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

Wo geht's weiter
   (7) ∅3 stars

 
 

Traumsymbol Richtung: den moralischen Standpunkt, oder wie man mit einer bestimmten Situation umgeht

Eine bestimmte Richtung im Traum symbolisiert in der Regel unseren moralischen Standpunkt oder Lebensposition. Solche Traumsymbole können auch Hinweise enthalten, wie wir mit bestimmten Situationen in unserem Leben umgehen.
 
Unter den Richtungen im Traum verstehen wir: oben - unten, rechts - links, vorne - hinten, vorwärts - rückwärts, die Himmelsrichtungen usw. Diese Grundrichtungen geben die symbolische Ordnung des Raumes im Traum wieder. Dabei tritt der Gegensatz oben - unten häufig bei Treppen, Fahrstühlen, Straßen und Wegen auf. Rechts und links haben auch häufig mit Straßen und Wegen zu tun, bei denen man sich für eine Richtung entscheiden muß.
  • Besonders deutlich werden die Seiten, wenn wir uns für eine Richtung entscheiden müssen; wie in der typischen Traumsituation, in der man an eine Kreuzung gelangt und sich dann nach rechts oder links wendet.
  • Wenn man sich im Traum entscheiden muß, ob man nun ins Tal oder auf den Berg geht.
Aber nicht nur in diesen Situationen spielen die unterschiedlichen Seiten eine Rolle, sondern auch bei jedem Traumgegenstand, der zwei oder mehr unterschiedliche Seiten aufweist. Man sollte sich dabei immer fragen, von welcher Seite man sich angezogen fühlt.
 
Die vier Himmelsrichtungen kommen seltener im Traum vor, obwohl sie indirekt häufig einen Traum prägen. Bei jedem Platz und jeder Landschaft, von der wir träumen, treten diese Richtungen auf, die sich oft nur Ansatzweise in einer Vierteilung bemerkbar machen. So träumte ein jüngerer Mann von einem großen Platz mit vielen Tauben. Als plötzlich ein Schuß zu hören war, flogen die Tauben in vier Richtungen fort. Erst bei genauerem Nachfragen erinnerte er sich, dass diese Richtungen rechtwinklig zueinander standen. Was zeigen die unterschiedlichen Richtungen an?
 
Es gibt im Traum immer eine linke und rechte Seite und oft auch ein Oben und Unten. Man achte immer darauf, wo das Traum-Ich herkommt und wo es sich hinwendet.
 
Siehe Himmelsrichtungen Kompaß Kreuzung Landkarte Links Norden Osten Position Rechts Süden Westen
Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Warum hältst du deinen Plan nicht ein. Sei nicht so wankelmütig.
Traumdeutung RICHTUNG
1. Anteil männlich: 60.6% Anteil weiblich: 39.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 27%
2. in erotischen Träuen: 2.7%
2. in spirituellen Träumen: 15.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 37.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 31.6%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 31%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit Traumsymbol RICHTUNG:commentWertung: vom:
 Lila Blitze aus allen Richtungen ohne Pause Mutter ...star08.10.18
 Ich saß in der Bahn Richtung Arbeit,...star06.11.10
 Von Taten bis Gefängnis über Kröten und Fröschestar08.02.20
 Flutstar03.02.20
 Suche im Waldstar28.01.20
 Heroinstar24.12.19
 Verfolgung auf Rollschuhenstar09.12.19
 Autofahrenstar08.12.19

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x