joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 767
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 19.03.2016
Eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 gab ein:

Schwimmen in der Luft

Ich ging allein durch eine menschenleere Gartenanlage. Es war eine sternenklare Nacht und unter meinen nackten Füßen schmerzten die Kieselsteine, die den Boden bedeckten. Also nahm ich Anlauf und stieß mich vom Boden ab. Es war ein belebendes Freiheitsgefühl und ich spürte mich selbst lautlos lachen. Ich schwamm wie ein Delfin durch die Luft bis durch die Wolken in den Himmel. Ich drehte um und sank im Steilflug wieder. Auch wenn ich es zuvor nie getan hatte, hatte ich vollkommene Kontrolle über meine Bewegungen. Einige Meter über dem Boden schwamm bzw flog ich durch eine, sich in der Gartenanlage befindende, Allee aus Apfelbäumen, die alle samt schwer behangen waren mit den reifen Früchten. Ich durchflog ein Tor in den Hecken, die um die Anlage errichtet wurden. Ich befand mich auf einem schmalen Sandweg direkt neben einer mindestens 50 Meter hohen Klippe. Unten brauste das Meer, doch es wirkte keineswegs bedrohlich oder angsteinflößend, eher wohltuend und angenehm. Ich begab mich jedoch zu den Äpfeln zurück und wollte mich an einem derer bedienen, doch ich lies es bleiben und schwamm stattdessen durch die den Tunnel aus Apfelbäumen mit beschleunigter Geschwindigkeit und stieg abermals in den Sternenhimmel empor.
LUFT = die notwendigen Fähigkeiten, Detailsum erfolgreich zu sein und sich weiter entwickeln zu können

Assoziation: Atem; Intelligenz; Verstandeskraft.
Fragestellung: Welcher Bereich meines Lebens bedarf der Stimulation ?
 
Luft im Traum verweist auf die Fähigkeiten auf die es ankommt, um erfolgreich zu sein und sich weiter zu entwickeln. Luft gilt als Symbol des Geistes, der Idee, Vorstellungskraft und des kreativen Denkens.
  • Stickige Luft ist ein Bild für unbewältigte Probleme oder die Schwierigkeit, sie zu bewältigen. Es fehlt einem das entscheidende Element, für Glück oder Erfolg.
  • Auch im Traum hat die Empfindung, daß man "keine Luft bekommt" (oder verbrauchte, rauchige Luft), immer eine negative Bedeutung, die auf eine beengende Situation, auf einen Mangel an Lebensqualität hinweist.
  • Ist die Luft rein und klar und fühlt man sich leicht und beschwingt, weist dies auf eine positive Persönlichkeitsentfaltung hin, oder auf die Freiheit, Kreativität, Intelligenz oder Inspiration, die man braucht um erfolgreich zu sein.
Die Luft wird in der Traumdeutung als Symbol für kreatives Denken und die Kraft der Phantasie eingeordnet. Es kann aber auch sein, dass wir durch dieses Bild vor Traumtänzereien und Luftschlössern gewarnt werden. Wichtig für die Deutung sind die Traumhandlung und unser Gefühle.
 
Spirituell: Luft umfaßt das geistig-seelische Leben, vor allem hohe Ideale und Ziele.
 
Siehe Asthma Atem Atmosphäre Dampf Gas Himmel Lunge Nebel Pumpe Rauch Sauerstoff Staub Vakuum Wolken
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Luft verheißt einen heruntergekommenen Zustand und nichts Gutes;
  • klare Luft und blauer Himmel: beinhaltet Erfolg;
  • neblig oder stark bewölkt: es sind Schwierigkeiten angezeigt; man sollte beabsichtigte Veränderungen erneut überdenken;
  • in der Luft schweben oder fliegen: verkündet eine freie Stellung;
  • heiße Luft einatmen: man begeht aufgrund einer Bedrängung eine Übeltat;
  • kalte Luft verspüren: verheißt Diskrepanzen im Berufsleben und Widersprüche in den Beziehungen zu Hause;
  • macht einem die Luftfeuchtigkeit zu schaffen: es wird ein Fluch auf einem lasten, der den Optimismus bald erschöpfen wird.
(arab.):
  • sich vom Boden lösen: in deinem Zorn verlierst du das verständige Urteil.
(persisch):
  • Dieses Sinnbild läßt sich erst im Zusammenhang mit den anderen Zeichen in einem Traum genauer deuten. Klare, gute Luft weist auf Erfolg hin. Neblige oder rauchige Luft stellt eine Empfehlung an den Träumenden dar, kommende wichtige Entscheidungen sehr ernst zu nehmen. Insgesamt will das Signal zu größerer Ernsthaftigkeit und Vorsicht bei der Verwirklichung seiner Ziele ermahnen: Die Ziele sind erreichbar, doch nur, wenn er sein Bestes gibt.
MEER = Gedanken, Gefühle und Hoffnungen, Detailssich nach Freiheit und Unabhängigkeit sehnen

Meer im Traum symbolisiert das kollektive Unbewußte, die Gesamtheit von Gedanken, Gefühlen und Hoffnungen oder Weiblichkeit; außerdem steht es noch für die Art und Weise, wie man seinen Lebensweg geht. Die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit, mag sie auch noch so wenig bewußt sein, wird sich bei dem, der vom Meer träumt, in nächster Zeit bemerkbar machen: entweder in Form eines Ausbruchs oder aber in Form von ... weiter
FUSS = den eigenen Standpunkt, Detailsmit dem man auf dem Lebensweg weiterschreitet

Assoziation: Erdung, Richtung, fundamentale Glaubenshaltung. Fragestellung: Wohin gehe ich?   Fuß im Traum kann als sexuelles Symbol gedeutet werden, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt; manchmal kann er auch im weiteren Sinn für Liebe stehen. Die tiefere Bedeutung ergibt sich daraus, dass der Fuß festen Stand verleiht und die Fortbewegung ermöglicht; in diesem Sinn kann er die Werte, Überzeugungen und ... weiter
NACKTHEIT = Verwundbarkeit, Bloßstellung oder etwas, Detailsdas ans Licht kommen oder enthüllt werden kann

Assoziation: Angreifbarkeit, Schutzlosigkeit, Verwundbarkeit, Bloßstellung; Fragestellung: Was dürfen die anderen von mir sehen?   Nacktheit im Traum hat etwas mit dem Selbstbild zu tun. Man hat den Wunsch, so gesehen zu werden, wie man ist, und möchte sein Wesen enthüllen, ohne eine Fassade errichten zu müssen. Nacktheit kann zu mehr Offenheit und Ehrlichkeit auffordern; man soll dann falsche Hemmungen ablegen oder ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, Detailsden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Wenn man in den Boden ... weiter
APFEL = ein gutes Urteilsvermögen, Detailsdas bereit ist, seine missliche Lage zu ändern

Assoziation: An apple a day keep the doctor away. Fragestellung: Werde ich ein gesünderes Leben führen?   Apfel im Traum steht für einen guten Einfluss oder das Bedürfnis nach einer positiven Veränderung. Er symbolisiert Scharfsinn und ein gutes Urteilsvermögen und zeigt, dass man bereit ist, seine missliche Lage zu ändern. Man ist sich bewusst, dass etwas nicht stimmt und will es deshalb korrigieren. Allgemein wird er ... weiter
FLIEGEN = den Drang nach Freiheit, Detailssich von selbstgeschaffenen Begrenzungen befreien wollen

Zum Insekt Fliege   Assoziation: Freiheit von Beschränkungen. Fragestellung: Von welcher Bürde oder Last kann ich mich befreien?   Fliegen im Traum zeigt ein starkes Freiheitsgefühl oder das "Erreichen neuer Höhen" an. Manchmal kündigt es Situationen an, in denen man über seine Probleme oder persönliche Grenzen hinauswächst oder darüber hinausgeht. Man verfügt über einen erweiterten Handlungspielraum, Dinge die ... weiter
DELPHIN = Vertrauenswürdigkeit und Altruismus, Detailseine frohe und angenehme Zeit haben

Assoziation: Natürliche Intelligenz; Mitgefühl; spielerische Leichtigkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist von spielerischer Leichtigkeit geprägt?   Delphin im Traum wird manchmal als Zeichen gegenwärtiger Traurigkeit gedeutet und als Bedürfnis, schnell neue Herausforderungen zu finden. Das kluge Tier aus dem Element Wasser ist Symbolgestalt der mit Intelligenz gepaarten Tiefe eines Gefühls. Wie der Delphin, so ... weiter
REIFEN = Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, Detailswobei die Zuversicht vom Reifenzustand abhängig ist

Assoziation: Auffangen von Stößen. Fragestellung: Wo in meinem Leben muß ich mir den Weg ebnen?   Reifen im Traum zeigen unser Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl beim Verfolgen unserer Ziele an. Wobei die Zuversicht vom Zustand der Reifen abhängig ist. Zuviel oder zuwenig aufgeblasene Reifen geben Auskunft über den Vertrauenszustand. Der Reifen ist das, was uns vorwärts bringt und was sich in unserem Leben dreht. ... weiter
HIMMEL = schöpferische Einfälle oder man glaubt daran, Detailsdass alles so geschieht wie man es will

Assoziation: Glückseligkeit, Transzendenz, grenzenlose Freiheit. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich gesegnet? Wo in meinem Leben komme ich ohne Grenzen aus?   Himmel im Traum stellt Chancen, oder den Vorausblick in die Zukunft dar. Woran man glaubt, das kann man auch erreichen. Er symbolisiert die Einstellung zum Leben oder das Gefühl wie sicher man sich in einer Situation fühlt. Im Traum kann der Himmel ... weiter
WOLKEN = Ungewißheit und Verwirrung, Detailssich von etwas überschattet fühlen

Assoziation: Große Ungewißheit; Verwirrung; Unplanbarkeit. Fragestellung: Wird es nur regenen oder kommt das folgenschwere Unwetter?   Wolken im Traum stehen für Probleme, die alles andere in den Schatten stellen. Es drohen auffällige Ungereimtheiten, große Uneinigkeit oder Enttäuschungen, die das Leben immer mehr in Beschlag nehmen. Auch: Von einer eingeschlagenen Richtung abweichen oder von einem eingeschlagenen Ziel ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
02.02.2019  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Luft
Im Traum sehe ich das die Luft erfüllt ist mit feinen gold und silber Teilchen.
 

17.04.2018  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Luftballon
Ein blauer an einer schnurr hängender Luftballon ist in der Luft zerplatzt.
 

18.10.2017  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Ich drehe mich in der Luft
Ich hab mich in der Luft ganze Zeit gedreht und konnte nicht stehen bleiben
 

05.08.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Hund schwebt in der Luft
Ein Hund schwebt in der Luft, die Beinchen unten, aus der Scheide tropft Blut. Vorher habe ich den Fluss überquert .In der Mitte des Flusses, er war knietief habe ich Bretter weggeräumt darunter waren Kinderskelette.Ich wollte eine Marienstatue an die gegenüberliegende Seite des Flusses stellen, bin aber vorher gestürzt, weil es plötzlich tief wurde, die Strömung war stark, ich habe es nur geschafft, weil mich ein etwas älterer Mann da rausgezogen hat. Mein Herz klopfte wie verrückt, ich war an der Grenze meiner Belastbarkeit. Ich habe auch noch aus einem spirituellen Katalog bestellt, für ...
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x