joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 99
   vote-icon 1 mal bewertet:

 
Am 25.04.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 28-35 diesen Alptraum ein:

Surreale Monster Welt

Ich war in einer surrealen Welt, obwohl ich nur in den Urlaub fahren wollte. Nachts wurde es immer gefährlich. Monster waren dort. Zombies, Seegestalten, Vampire, Werwölfe oder Ähnliches. Als Mensch wurde man verfolgt und getötet. Zwei männliche Monster brachten mich in eine Wohnung und wollten mich verstecken und gefangen halten. In einem Raum waren zwei Holz Bänke, die sich gegenüber standen und obwohl ich mich sicher fühlte in dieser Wohnung, wollte ich trotzdem schnell weg. Direkt neben dem Haus war ein Bach. Ich konnte aus der Wohnung einmal Nachts fliehen und erkannte dabei in welcher Welt ich war. Ich musste abhauen weil ich entdeckt wurde. Ich fühlte mich unwohl insgesamt.
Surreale Monster Welt

Dein Traum von einer surrealen Monsterwelt spiegelt möglicherweise Ängste, Unsicherheiten oder Stress in deinem Leben wider. Hier sind einige mögliche Interpretationen für verschiedene Elemente deines Traums:

  • Surreale Welt und Monster:

    Die surreale Welt könnte auf unbekannte oder beängstigende Aspekte deiner Realität hinweisen. Monster repräsentieren oft Ängste oder Herausforderungen, die du möglicherweise in deinem Leben erlebst.
  • Verfolgung und Gefahr:

    Das Gefühl der Verfolgung und die ständige Gefahr könnten auf Stress oder Druck in deinem Wachleben hindeuten. Es könnte darauf hinweisen, dass du das Gefühl hast, von verschiedenen Seiten bedroht zu werden.
  • Flucht und Sicherheit suchen:

    Die Flucht aus der Wohnung und das Streben nach Sicherheit könnten darauf hindeuten, dass du nach einem Ort der Sicherheit oder Ruhe inmitten von Unsicherheiten suchst. Dies könnte auf den Wunsch nach Rückzug oder Selbstschutz hinweisen.
  • Bach als Symbol:

    Der Bach könnte verschiedene Bedeutungen haben. Wasser steht oft für Emotionen, und der Bach könnte darauf hinweisen, dass du deine Emotionen fließen lassen und Veränderungen zulassen musst, um mit den Herausforderungen umzugehen.
  • Selbstwahrnehmung:

    Die Tatsache, dass du dich als Mensch in dieser Welt wiederfindest, könnte darauf hinweisen, dass du versuchst, deine Identität inmitten von Herausforderungen zu bewahren. Es könnte auch bedeuten, dass du dich in einer realen, aber stressigen Umgebung fühlst.

MONSTER = ungezügelte Triebhaftigkeit, monstervon einer dunklen Seite übermächtigt werden

Assoziation: Verleugnetes Selbst; Bedrohung.
Fragestellung: Was fürchte ich in mir selbst?
 
Monster im Traum stellen Charaktereigenschaften dar, die für andere angsteinflößend oder völlig ungerecht sind. Wir selbst oder jemand anderes setzt seine Energie so ein, das andere sich schlecht fühlen. Wir werden von anderen gemein behandelt, oder Autoritäten treffen absichtlich Entscheidungen, um uns die Freude und Laune zu verderben. Die gute Nachricht über Alpträume ist jedoch, dass sie ein Zeichen dafür sind, dass sich etwas Mächtiges in uns regt.

Wer von Monstern träumt, hat möglicherweise zu viele einschlägige Filme gesehen - das wäre die banalste, aber auch eine naheliegende Erklärung. Wenn nicht: Als Traumsymbole stellen Monster und Fabeltiere den animalischen Instinkt in uns, die "ungezügelte Triebhaftigkeit" dar. Was macht dieses Monster? Woran erinnert es uns spontan? Vielleicht sind wir auch zu gutgläubig?
 
Ein geträumtes Monster kann auch eine Person oder Situation darstellen, die einem völlig unsympathisch ist. Oder es symbolisiert den teils unbewussten Wunsch, dass anderen {oder einem selbst} etwas Schreckliches passieren soll.
 
Siehe Bestien Dämon Drachen Fabelwesen Geister Hexe Satan Saurier Teufel Ungeheuer Vampir

  • Ein Monster sehen, kann die Repräsentation unserer Macht anzeigen, und für wie beängstigend wir diese Macht halten. Traumbilder nehmen oft dann eine Art Schattenform an, wenn wir nicht bereit sind, uns etwas Schwierigem oder Schmerzhaftem zu stellen. So kann eine Person in ihrer Kindheit als schwieriges Kind bezeichnet worden sein, und deshalb zwei Seelen in sich haben: Sie mag tagsüber erfolgreich sein, aber ungelöste Bänder aus ihrer Kindheit untergraben ihr Gefühl der Selbstakzeptanz oder ihres Selbstwertgefühls.
    • Monster wie Frankenstein, Golem und ähnliche Symbole oder tierische Monster zeigen an, dass der Schatten übermächtig geworden ist. Ein Frankenstein-Charakter besagt, dass wir uns ohne Herz oder Empfindung durchs Leben bewegen.
    • Ein Vampir kann eine Möglichkeit sein, zu erkunden, wie das, was wir tun, einen Bereich unseres Lebens erschöpfen kann, weil wir uns zu sehr auf eine Sache fixiert haben.
    • Ein teuflisches Monster stellt unsere Depression dar, oder dass wir das Gute des Lebens aufgegeben haben und uns deswegen schuldig fühlen.Vielleicht sind wir nicht bereit, uns unseren Depressionen zu stellen, sodass uns das Monster auf diese Weise porträtiert.
    • Fabelwesen senden die Botschaft aus, dass nichts so ist, wie es scheint. Das hängt normalerweise mit unseren Beziehungen zu anderen Menschen zusammen. Möglicherweise haben wir jemanden falsch eingeschätzt oder ihm zu Unrecht einen Vorwurf gemacht.
    • Große Monster widerspiegeln Befürchtungen des Überwältigtseins. Scharfe Zähne weisen auf die Angst, in Verlegenheit gebracht zu werden. Viele Augen verdeutlichen die Angst, es nicht verhindern zu können, dass andere alles bemerken, was wir tun.
  • Sind wir selbst im Traum ein Monster, sind wir zur Zielscheibe für Klatsch und Tratsch geworden. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass die Menschen es lieben, sich über unser Schicksal zu beschweren, anstatt uns dabei zu helfen, wie wir unsere Zukunft verbessern können.

keine volkstümliche Deutung vorhanden.

WELT = den Lebensraum, Detailsin dem man seine Erfahrungen sammelt

Welt im Traum jenseits des menschlichen Einflußbereichs deutet an, dass man in einer aktuellen Situation seine Engstirnigkeit ablegen soll. Die Welt ist der Lebensraum, in dem der Mensch seine Erfahrungen sammelt und seinen alltäglichen Aktivitäten nachgeht.

Spirituell: Wenn man auf der spirituellen Ebene vorankommt, dann wird einem bewußt, dass die Welt zum Kosmos gehört. Eine solche Sicht der Welt bringt es mit sich, dass man die Verantwortung für ihr Funktionieren übernehmen muss.
 
Siehe Afrika Amerika Atlas Erde Planet Universum Weltuntergang

  • Andere Welten und Dimensionen machen darauf aufmerksam, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, das Leben aktiv zu erfahren; als man bisher auszuprobieren den Mut hatte. Vielleicht sollten wir unser Leben mit etwas mehr Offenheit angehen.
  • Weltmeister im Traum kann ein Hinweis darauf sein, was man selbst seine größten Fähigkeiten und Taten ansieht. Es ist der Ausdruck unseres Besten. Man hat unglaubliche Dinge getan, unglaubliche Schwierigkeiten durchgemacht, um an diesen Punkt zu kommen. So kann der Champion eine Repräsentation des Höchsten in uns sein, eine fast gottähnliche Figur oder ein Problemlöser, für den jedes Problem lösbar ist.

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Globus: du wirst Heimweh bekommen.

SURREAL = Metaphern die schwierig zu deuten sind, Detailsvielleicht sollte man sie wörtlich nehmen

Surreales im Traum ist bedeutungsvoll; es spricht in Metaphern zu uns und ist meist schwierig zu deuten. Die meisten Träume enthalten irgendein surrealistisches Element - sie schöpfen aus Welten, die unser Verstand im wachen Zustand weder sich ausmalen noch begreifen kann. Die seltsamen surrealistischen Traumwelten, die uns manchmal umfangen, sind für uns deshalb sehr wichtig, weil sie einen Teil unserer Persönlichkeit darstellen, der nach Ausdruck und Befreiung verlangt.
 
Als ab 1920 die Surrealisten einen eigenen Malstil begründeten, zeigten ihre Bilder unmögliche Welten, in denen Uhren schmelzen, Züge aus dem Kamin auftauchen und ein Mann, der in einen Spiegel schaut, nicht sein Gesicht, sondern seinen Hinterkopf sieht. Diese Maler zeigten uns mit visuellen Mitteln Bilder aus dem Land der Träume, wo solche Dinge ganz "normal" sind. Wie finden wir Zugang zum Verständnis solcher Träume, die oft anscheinend mit der Wirklichkeit nichts zu tun haben? Der erste Schritt in diese Richtung könnte sein, sie wörtlich zu nehmen.
 
Auch wenn die Aussagen eines surrealistischen Traumes nicht erkennbar sein mögen, geben sie den Hinweis, mehr ein gedankenversunkener Mensch, als ein Vernunftmensch zu sein.

Sie gehören zweifellos zu den Träumen, deren Deutung uns schwerfällt, und oft geben sie auch dann, wenn sie analysiert werden, ihren Sinngehalt erst nach beträchtlichem Arbeitsaufwand preis. Eine bewährte Methode, die in solchen Fällen weiterhilft, besteht darin, sich selbst um Hilfe bei diesen Träumen zu bitten.
 
Wenn man mit der Deutung zunächst nicht weiterkommt, sollte man dem Traum-Ich am nächsten Abend kurz vor dem Einschlafen mit Bestimmtheit sagen: "Den Traum der letzten Nacht habe ich nicht verstanden; bitte gib mir einen Tip." Sehr oft träumt man dann zwar nicht dasselbe, aber eine Parallele dazu {dieser Weg steht einem bei jedem "schwierigen" Traum offen}. Eine andere Methode, den Sinn eines surrealistischen Traums zu finden oder zumindest die Hauptsymbole darin zu entdecken, ist die, einen Bleistift zu nehmen, sich hinzusetzen, an den Traum zu denken und zu kritzeln. Die Kritzeleien werden - völlig ohne eigenes Zutun - einen Bezug zum Traum aufweisen. Manchmal liefern die so entstandenen Bilder einen Anhaltspunkt für die Deutung des Traumes.
 
Natürlich kann man einen schwierigen Traum auch einfach zurückweisen. Aber oft ist es dann genau dieser Traum, den man nicht ergründen kann, der einem tage-, wochen- und sogar monatelang verfolgt und einem so lange zusetzt, bis man ihn versteht. Der Traum enthält dann meist eine wichtige Botschaft. Viele Psychologen glauben, dass es keine sinnlosen Träume gibt, daher lohnt es sich, auch länger an einem Traum, der einem belästigt, zu arbeiten. Wenn jedoch Träume einem wirklich beunruhigen, ist es wohl das beste, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.
 
Siehe Abnormität Außerirdisch Drogen Kunst Ufo Unbekanntes Unsichtbarkeit

  • Ein unbekannten Ort weist auf neue Erfahrungen hin, die auch unbequem sein können. Oder: das Gefühl haben, dass eine Beziehung oder Arbeitssituation einem nicht vertraut ist.
  • Von einem fremden Land träumen repräsentiert Gegebenheiten, die einem nicht vertraut, instabil oder unbekannt sind oder man über keinerlei Vorkenntnisse verfügt. Auch: sich als Außenseiter oder als nicht dazu gehörend fühlen.
  • Wenn man träumt, dass eine Uhr schmilzt, kann das bedeuten, dass die Zeit selbst dahinschmilzt und man vielleicht nicht das Beste daraus macht.
  • Wenn man im Spiegel den eigenen Hinterkopf erblickt, sollte man vielleicht in seiner Persönlichkeit oder seinem Wachleben Aspekte prüfen, die einem nicht direkt ersichtlich sind, die man aber klar sehen und verstehen muss.

keine volkstümliche Deutung vorhanden.

HAUS = Gefühle und Überzeugungen, hausmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, mannmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Träume mit Männern symbolisieren oft Stärke und Entscheidungsfähigkeit, was ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, wohnungnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass wir den Standpunkt vertreten, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie wir es uns vorgestellt haben. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als wir es uns ursprünglich erhofften. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
TOETEN = auf Probeme heftig reagieren, toetendas Bedürfnis nach Gewalt haben

Assoziation: Den Rubikon überschreiten. Fragestellung: Bei welcher Handlung, gibt es kein Zurück mehr?   Töten im Traum oder getötet werden, ist eine extreme Reaktion auf ein Problem. Findet im Traum eine solche abschließende Tat statt, kann sie häufig das Bedürfnis nach Gewalt {besonders solche, die sich gegen uns selbst richtet} symbolisieren. Vielleicht kommt es uns in einer bestimmten Situation so vor, dass ... weiter
VERFOLGUNG = ungelöste Probleme, verfolgungvon einem Geschehen gedanklich nicht loslassen können

Assoziation: Problemen aus dem Weg gehen wollen. Fragestellung: Mit welchen Schwierigkeiten will ich nicht konfrontiert werden?   Verfolgung im Traum stellt ungelöste Probleme aus der Vergangenheit dar, die psychische Störungen verursachen, welche oft durch Veränderungen der Stimmungslage gekennzeichnet sind. Es kann auch bedeuten, dass wir von einem Geschehen nicht loslassen können {seelischer Schock, böse ... weiter
VAMPIR = eine zwielichtige Person, vampirdie einen schlechten Einfluß auf uns ausübt

Assoziation: Abziehende Energie; monströse Instinkte. Fragestellung: Wer ernährt sich schmarotzerhaft von anderen?   Vampir im Traum weist auf eine Person oder Gegebenheit hin, die uns Zeit, Energie oder Vorräte wegnimmt. Oder wir ernähren unsere eigenen egoistischen Bedürfnisse auf Kosten der anderen.Wobei sowohl materielle als auch emotionale Bedürfnisse in schmarotzerhafter Manier befriedigt werden. Dabei kann ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, wegsich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Ein guter Weg im Traum, stellt eine ... weiter
VERSTECKEN = die Angst vor Konfrontation, versteckenein Geheimnis haben oder die Wahrheit zurückhalten

Verstecken im Traum stellt die Angst vor der Konfrontation mit einem Problem dar. Man hat vielleicht ein Geheimnis oder hält die Wahrheit zurück. Versteckensträume können auch auf Schuld oder Angst vor den Konsequenzen eines Fehlers hinweisen. Wovor man sich im Traum versteckt ist etwas, vor dem man im Wachleben gewisse Angst hat. Wer von versteckten Kameras träumt, hat unangenehme Gefühle gegenüber Personen denen er ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Raum Fahren Zwei Holz Nacht Mensch Bach Gefahr Gefangenschaft Urlaub Fuehlen Zombie Entdeckung Fliehen

 

Ähnliche Träume:
 
28.12.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Surreale schattige Landschaft
Sind in einem unbekannten Land zu Fuß unterwegs. Wir merken auf einmal, dass uns alles surreal vorkommt, wonach ich meine Erklärung für diese Merkwürdigkeit vortrage. Ich bin davon überzeugt, dass die Ursache dafür der Drogenkonsum der Jugend sei. Die surreale Landschaft wurde dadurch verursacht, dass die Schatten anders waren, als normal.
 

26.05.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Surreales Bordell
Im Bordell befinden sich viele Leute. Auch mein Freund Kc. befindet sich dort. Er zieht sich aus und reibt seinen Penis mit Weihrauch ein, und will dass man ihn anzündet. Zu mir kommt ein junger Mann mit langen Haaren, der aber wieder von mir ablässt. Wechsle kurze Worte und Blicke mit 3 hässlichen Dirnen. Die gesamte Szenerie erscheint völlig surreal.
 

06.07.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
surreales Land
Fahre ohne Helm auf dem Rücksitz Motorrad. B .M. fährt es. Kommen quer an eine Autobahn. Plötzlich ist alles anders. Die Züge und Autos sehen anders aus. Es kommen Leute mit komischen Pistolen, deren Wirkung eine gebeugt Haltung verursacht. Sie drohen mir. Ich will wissen wie das Land heißt. Ob Ungarn oder Ukraine, bekomme aber keine Antwort. Bin in einer Art Pub. Es sind surreale Bilder darin. Die Leute liegen auf dem Boden. Werde von einem Mann sexuell belästigt. Verlasse daraufhin das Pub.
 

24.05.2011  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Ich flüchtete aus eine surrealen ...
Ich flüchtete aus eine surrealen Wlet vor Verbrechern die mich töten wollten, gemeinsam mit einer mir nicht bekannten Person in einer Kiste die an einen Hubschrauber angebunden war. Wir flogen durch Stromleitungen mit sehr hoher Geschwindigkeit aber wir berührten nie etwas. Danach war ich in der WOhnung in der ich als Jugendlicher wohnte, fuhr mit dem Auto meiner Schwester, trank Bier und meine Schwester hat mich vor meinen Grosseltern versteckt die mich suchten.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung