joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Drogen
Drogen
facebooktwitter   (64) ∅4.09 stars
Update: 27.10.21

Traumsymbol Drogen: gesundheitsschädliche Bedürfnisse, allzusehr nach Freude oder Genuss streben


  • Nehmen wir Drogen, dann glauben wir, die Kontrolle über unser Leben verloren zu haben und uns auf äußere Reizmittel verlassen zu müssen.
    • Ein unangenehmes Drogenerlebnis im Traum kann auf unsere Angst, den Verstand zu verlieren, zurückgeführt werden.
    • Müssen wir gegen unseren Willen Drogen verabreichen lassen, so ist eine mögliche Deutung, dass wir gezwungen werden, eine unangenehme Wahrheit zu akzeptieren. Möglicherweise versuchen wir unter Zuhilfenahme von Drogen, die Realität zu leugnen.
    • Heildrogen können ein Heilfaktor bei der Wiederherstellung unseres inneren Gleichgewichts sein.
    • Werden uns von einem Fachkundigen Drogen im Sinne von Medikamenten verabreicht, so bedeutet dies, dass wir das größere Wissen eines anderen Menschen annehmen.
  • Illegale Drogen stellen ungesunde emotionale Süchte dar, von denen wir glauben, dass wir sie unbedingt brauchen. Ein Übermaß von Genuss oder Vergnügen anstreben. Von bestimmten Gefühlen oder schlechten Gewohnheiten abhängig und süchtig sein. Masturbation, Pornographie, Macht über andere, Glücksspiel, viel Geld verdienen, unbedingt körperlich attraktiv sein wollen, sind alles Motive, die durch Drogen symbolisiert werden.
    • Erwerben wir Drogen auf illegalem Weg, läßt dies auf unsere überhöhte Risikobereitschaft schließen.
    • Eine Überdosis im Traum veranschaulicht, dass wir uns durch übermäßigen Genuss, Vergnügen oder Machtmissbrauch selbst schaden. Indem wir uns blamieren oder in irgendeiner Weise viel zu weit gehen. Eine Überdosis ist immer ein Indikator dafür, dass es uns an Selbstkontrolle, Willenskraft oder auch an Mäßigung mangelt.
      • Nehmen wir Drogen, die zum Tod führen, zeigt dies an, dass wir uns in einer sehr ernsten problematischen Lage befinden. Wir leben wir in einer dunklen Welt, von bösen Menschen umgeben, die das Leben anderer missbrauchen. Menschen, die keine Gefühle haben und glücklich sind, andere leiden zu sehen.
    • Drogen zu schmuggeln oder zu verstecken, deutet an, dass wir Abstand nehmen müssen, um nicht von unserem sozialen Umfeld unter Druck gesetzt zu werden. Es ist ein Traum, der die Botschaft hat, dass wir Schwierigkeiten auf reife Weise begegnen müssen.
    • Wegen Drogen verhaftet zu werden, deutet an, sich sehr eingeengt zu fühlen, weil es kaum Möglichkeiten gibt, bestimmte Probleme zu lösen. Dieser Traum tritt meist dann auf, wenn wir von Depressionen und Enttäuschungen geplagt werden. Drogen in Verbindung mit der Polizei kündigen manchmal gesundheitliche Probleme an. Wenn wir uns nicht rechtzeitig und ernsthaft mit den Problemen auseinandersetzen, kann dies zu einer chronischen Erkrankungen führen.
    • Wenn wir von Drogen und Geld {Drogenhandel} träumen, zeigt dies unrealistische Geschäftsideen an. Wir können unser Wissen nicht gewinnbringend zum Ausdruck bringen. Es ist an der Zeit, nicht mehr darüber nachzudenken, schnelles Geld zu verdienen. Konzentrieren wir uns lieber darauf, unsere Arbeit gut zu machen.
  • Auf Drogen high sein, warnt vor gefährlichem, übermäßigem Verhalten. Mit dem "Genießen" unsere Gesundheit riskieren, um kurzfristige Gefühle der Ekstase zu erlangen. High sein kann manchmal auch auch Vergnügungssucht oder Machtgier symbolisieren, oder das Kaschieren jeglicher schädlichen Konsequenzen durch rigoroses Verharmlosen unserer schlechter Gewohnheiten.
  • Wenn ein Speedjunkie uns einlädt, high zu werden, bedeutet dies, dass wir bald ein Angebot erhalten, Mitglied einer Art von Betrug zu werden. Egal wie attraktiv die Einladung auch sein mag, es ist besser abzulehnen, denn das Abenteuer wird nicht von Erfolg gekrönt sein.
Siehe Alkohol Apotheke Drogendealer Halluzination Haschisch Heroin Kokain Medizin Opium Rausch Sucht

Assoziation: Heilend oder bewußtlos machend.
Fragestellung: Was möchte ich dämpfen oder intensivieren?
 
Drogen im Traum stellen ungesunde {emotionale} Bedürfnisse dar, von denen wir glauben dass sie unbedingt erfüllt werden müssen. Nur noch nach Freude oder Genuss streben wollen. Wenn im Traum Drogen eine Rolle spielen, deutet dies darauf hin, dass wir vielleicht Hilfe von außen brauchen, damit wir unser eingeengtes Bewußtsein verändern können.

Spirituell: Bestimmte halluzigene Drogen dienen dem Ziel, einen euphorischen Zustand oder eine Bewußtseinsveränderung herbeizuführen. So gesehen sind sie eine Methode der Erkenntnisförderung. Doch bleibt der Wert solcher Erkenntnis zweifelhaft, da sie eine Folge der Droge und nicht auf natürliche Weise induziert ist.
 
Siehe Alkohol Apotheke Drogendealer Halluzination Haschisch Heroin Kokain Medizin Opium Rausch Sucht

(europ.):

  • Kokain oder ander Drogen selbst einnehmen: eine erfolgreiche Spekulation.
  • andere Drogen nehmen sehen: man ist von viel Klatsch umgeben.
  • jemandem Drogen geben, es erwartet einen die Nachricht über die Krankheit eines Familienmitglieds.
  • andere davon abhalten, verbotene Substanzen einzunehmen - dem Leben seiner Mitmenschen Freude und Gutes bringen.

Deutungsempfehlung:



Träume mit DROGEN:commentratingDatum:
Drogenrating14.12.21
Frau versteckt Drogen in meiner Heckerating26.10.21
Drogen kaufrating18.01.20
Drogerating05.12.19
Drogenrauschexzessrating26.10.17
Haschisch Drogendealerrating23.09.17
Drogenkonsumrating12.11.15
Partner nimmt Drogenrating09.11.15
drogen kajak freundrating14.08.15
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: droge, drogen, drogensucht, drogensüchtig, drogensüchtige, drogensüchtigem, drogensüchtigen, drogensüchtiger, drogensüchtiges, rauschgift, rauschgifte
Keywords: auf Drogen high sein, Drogenerlebnis, Drogen erwerbern, Drogenhandel, Drogen nehmen, Drogen rauchen, Drogen schmuggeln, Drogensucht, Drogen und Geld, Drogen verstecken, Drogenüberdosis, halluzigene Drogen, Heildroge, illegale Droge, Joint bauen, Kokain, medikamentöse Droge, Rauschgift, Speedjunkie, unangenehmes Drogenerlebnis, von Drogen träumen, wegen Drogen verhaftet
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x