joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 342
twitter 6 mal bewertet: rating

 
Am 26.05.2020
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen übersinnlichen Traum ein:

OP am offenen Herzen

Ein kalter, steriler Operationssaal, hellgrüne Kacheln an den Wänden, künstliches Licht einer zu hellen Lampe, die Kittel von den Ärzten und studierende Assistenzärzten sind weiß,türkis, mehr blaugrün,so wie man es kennt . Alle stehen um einen Tisch aus Silber farbenden Metall, in der Mitte herum. Ich bin Assistent des Arztes und stehe zwischen den Studenten. Wir sind aufmerksam. Ich sehe wie der Arzt sich die OP Handschuhe anzieht und uns etwas über Desinfektion und steriles Operationswerkzeug erklärt. Auf dem Tisch liegt eine weibliche Person,sie ist sehr blass,hat dunkle Haare, sie hat einen gepunkteten Krankenhaus Kittel für Patienten an und eine Wärmedecke ist unter ihre Brust bis zu den Füßen gespannt damit ihr nicht kalt wird. ich bin mir nicht sicher ob wir hier eine Obduktion oder eine Operation durchführen,in jedemfall ist die Brust offen liegend und aufgeschnitten so das man das Herz sehen kann. Es schlägt noch, ganz langsam, ich sehe leuchtend die rote Farbe des Blutes und wie der muskel sich bewegt. Wir müssen einen riss im Herzen wieder zusammenfügen damit die Patientin keine Schmerzen mehr hat und hinterher die Brust vernähen. Ein Student in der hinteren Reihe niest sich in die Hände. Der Arzt wird wütend und erklärt wie wichtig eine Schadstofffreie Umgebung für das offene Herz ist, und was passieren wenn Keime und Bakterien in die offene Wunde gelangen. Wir desinfizieren uns alle nochmals die Hände. Der Arzt beginnt mit seiner Arbeit . Ich reiche ihm Skalpell, Schere, nadel und Faden, assistiere schweigend und bin mit eigenen Gedanken beschäftigt. Normalerweise sehe ich Patienten nicht an während sie auf dem Tisch liegen da sie mir so wehrlos scheinen. Doch etwas macht mich neugierig und ich sehe die Patientin an, die eine unglaubliche ähnlichkeit mit mir zu haben scheint.mir wird klar: Sie ist ich. Ich stehe neben mir, denn eigentlich liege ich dort auf dem Tisch und werde am offenen Herzen operiert,umgeben von fremden Menschen und frage mich ob mein Herz auch nicht einfach desinfiziert statt repariert/geflickt werden kann.
Anmerkung: comment
Verarbeitung einer Trennung /Scheidung, Verlust ungelebter Liebe, neue Liebe in der Welt und sich selbst. Angst, Vertrauensverlust, Sorge vor dem weg

HERZ = bedingungslose Liebe, Detailsfür andere Menschen Zuneigung empfinden

Assoziation: Andere Menschen lieben können.
Fragestellung: Wo bin ich bereit, mich der Liebe hinzugeben?
 
Herz im Traum stellt die Fähigkeit dar, für andere Leute zu sorgen oder zu lieben. Es ist das Symbol für bedingungslose Liebe, Verständnis und warme Gefühle. Nicht selten steht es auch für Weisheit, die weit über Verstand und Vernunft hinausgeht. Die individuelle Bedeutung kann sich aus folgenden Begleitumständen ergeben:

Im Traum hat das Herz je nach Traumhandlung eine positive Bedeutung oder will vor etwas warnen. Herz kann zuweilen körperbedingt bei nervösen Herzbeschwerden im Traum auftreten und wird dann oft von Angst begleitet; eine Untersuchung ist dann sinnvoll. Es weist auf Herzneurosen hin, die bekanntlich die Folge von Konflikten im zwischenmenschlichen Bereich sein können. In einigen Kulturen gilt das Herz als Sitz der Seele.
 
Wenn jemand ein gebrochenes Herz hat, ist ein kaltherziger oder herzloser Mensch daran schuld. Wenn wir lieben, haben wir jemanden ins Herz geschlossen und Herzchen in den Augen - und wer nichts und niemanden fürchtet, hat ein Herz wie ein Löwe und ist großherzig. Wenn sich jemand zu Tode erschreckt, steht ihm das Herz still.
 
Spirituell: Das Herz ist der Sitz des Lebensprinzips und der Gemütsaffekte - es ist ein Symbol für Zuneigung, Verlangen, Liebe und Haß.
 
Siehe Blut Haß Herzinfarkt Herzklopfen Krankheit Kreislauf Liebe Pumpe Rhythmus

  • Eine Herzoperation stellt eine große Veränderung in der Art und Weise dar, wie wir fühlen und für andere sorgen. Eine Angelegenheit die bewirkt, dass wir einfühlsamer, fürsorglicher, oder für die Liebe offener werden. Es kann auch eine dauerhafte Veränderung gemeint sein, wie wir jemanden lieben.
  • Herz sehen, deutet eine intime oder romantische Liebesbeziehung an. Solch ein Traum zeigt unsere kreative Energie und Leidenschaft. Wir müssen einen negativen Aspekt von uns anerkennen und uns ihm stellen. Wir können durch jemanden hindurchsehen und seine Absichten erkennen.
  • Sehen wir einen herzförmigen Gegenstand, werden wir in Zukunft zugunsten anderer Menschen auf einiges verzichten müssen.
  • Fühlen wir das Herz klopfen, machen wir uns um einen nahestehenden Menschen Sorgen.
  • Ein Herz finden, steht für Wissen, Weisheit und Einsicht. Wir denken über unseren Erfolg nach. Trotz des Chaos, das uns umgibt, können wir dieses ausblenden und Frieden mit uns selbst schließen. Der Traum weist auf das Bedürfnis nach Humor und Freude hin. Es ist an der Zeit, Stellung zu beziehen und selbstbewusster zu werden.
  • Ein blutendes Herz stellt Traurigkeit, Kummer, Verzweiflung, oder einen Mangel an Sympathie dar. Es deutet an, dass wir uns fühlen, als ob sich niemand um uns kümmert. Manchmal warnt es vor Beleidigung oder ähnlichen seelischen Verletzungen durch nahestehende Menschen.
  • Ins Herz gestochen werden, zeigt einen Beziehungskonflikt an. Jemand will uns emotional weh tun. Wir glauben betrogen worden zu sein und leiden darunter.
  • Herzstillstand ist mit unserer Ehre und Prestige verbunden sind. Wir sind produktiv und optimistisch in Bezug auf ein neues Projekt. Wir suchen mehr Klarheit und Einsicht. Hier geht es um einen tiefen emotionalen Stress, den wir gerade erleben. Wir genießen die Belohnungen unserer harten Arbeit
  • Von einem herausgenommenen Herzen träumen, kann bedeuten, dass ein bestimmter Tag auf unvorhersehbare Weise beginnt, aber nach einer Weile werden wir feststellen, dass dieser Anlass zu unserem Vergnügen beiträgt. Vielleicht bedeutet dieses unerwartete Ereignis, dass gewisse Vorkehrungen getroffen werden müssen, oder die Person, die wir sehen, völlig anders ist, als wir es erwartet haben. Wir haben die volle Kontrolle über unsere Emotionen.
    • Ein Herz in der Hand halten, deutet auf die Klarheit des Geistes. Wir erraten die Absichten von jemand anderem. Wir möchten Anerkennung für unsere Anstrengungen. Solch ein Traum mag eine Botschaft des Vertrauens und einen positiven Ausblick ankündigen, es kann jedoch auch sein, dass uns etwas oder jemand unserer Lebensenergie beraubt. Oder jemand will von uns geliebt und beachtet werden.
    • Herz zerschneiden kündigt Kummer und Trennung von einem geliebten Menschen an.
    • Ein menschliches Herz essen, beweist, dass wir uns schwer damit tun, unsere Gefühle zu verstehen, und wir nicht wissen, wie wir uns ausdrücken sollen.
      • Wenn das gegessene Herz einer Person gehört, die wir lieben, wird diese Liebe bereits erwidert oder wir versuchen unser Bestes, um die Person dazu zu bringen, uns zu lieben. Wenn sie dies nicht tut, ist es wohl ratsamer, sie gehen zu lassen. Auf der anderen Seite versuchen wir etwa, eine emotionale Leere zu füllen, weil es uns an Liebe mangelt oder wir eine geliebte Person verloren haben. Das mag erklären, warum wir versuchen, dieses Gefühl der Ganzheit wiederzuerlangen.
  • Ein rotes Herzbild symbolisiert ein liebloses sexuelles Interesse an einer anderen Person. Auch: Von jemand sexuell belästigt werden oder selbst jemanden sexuell belästigen. Ein Traum von einem roten Papierherz repräsentiert unsere Schwachstellen.
  • Ein blaues Herz symbolisiert dagegen Wärme und Fürsorge.
  • Ein violettes Herz zeigt, dass wir jemanden lieben, der das nicht will. Auch: Jemanden lieben sollen, den wir nicht wollen.
  • Von einem geflügelten Herzen träumen, repräsentiert die Kraft unserer Liebe und unsere Fähigkeit, alle um uns herum zu erreichen.
  • Wem im Traum das Herz weh tut, der hat seelische Probleme, vielleicht Liebeskummer, der ja mit einem gebrochenen Herzen in Zusammenhang steht. Wenn wir im Traum Herzbeschwerden haben, "krankt" es im eigenen Leben an einem dieser Begriffe.
  • Bei einem Kreislaufkollaps, ist der Lebensfluß gestört. Das Blut fließt nicht mehr frei, Blockaden treten auf. Mit diesen Blockaden sind fast immer emotionale Blockaden gemeint.
  • Vom Herz der Mutter träumen, bezieht sich auf unser hohen Bestrebungen und sorglose Haltung. Wir nähren unsere höheren, spirituellen Qualitäten, und haben ein sorgfältiges Verständnis für die kleineren und kleinsten Details in unserem Leben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sein Zustand zeigt das Befinden und den Zustand im Innersten.
  • Herz sehen: kündigt eine neue Liebschaft an; man wird herzlich geliebt.
  • sein eigenes Herz in der Hand halten: sich der Balance zwischen "Schrecken des Lebens" und "Wunder des Lebens" bewusst sein;
  • sein eigenes Herz sehen: es drohen Krankheit und Energieverfall.
  • das Herz eines Tieres sehen: die Feinde aus dem Feld schlagen und sich Respekt verdienen.
  • Herz schlagen fühlen: warnt vor einem Fehltritt.
  • Herz zerschneiden: Trennung von einem nahestehenden Menschen.
  • Herz bluten sehen: du wirst Kränkungen erleiden; bedeutet eine Beleidigung.
  • Herz essen: man kann der gegenseitigen Liebe versichert sein.
  • das Herz eines Huhns essen: ungewöhnliche Wünsche verleiten dazu, sehr schwierige Projekte für das eigene Weiterkommen in Angriff zu nehmen.
  • ein krankes oder verwundetes Herz haben: bringt Sorgen in der Verwandtschaft.
  • ein schmerzendes Herz haben: es gibt berufliche Probleme; man begeht einen Fehler, der Verluste bringt, wenn man ihn nicht korrigiert.
  • kein Herz haben oder es verlieren: Vorteil für die Feinde;.
  • Herzklopfen haben: man empfindet Zuneigung.
  • Herzleiden: bedeutet innere Qualen und Unruhen.
  • Herzlos sein: Kummer und Not.
(arab.):
  • Herz sehen: du musst dem Glück anderer ein Opfer bringen.
  • Herz spicken: man wird dir sehr weh tun.
  • Herz zerschneiden: Trennung eines Liebespaares, deine Liebe geht zu Ende.
  • Herz essen: Erwiderung der Liebe finden; auch: deine eigene Familie wird dich ausnützen.
  • Herz bluten sehen: einer tiefkränkenden Beleidigung ausgesetzt werden.
  • das eigene Herz bluten sehen: du musst große Opfer bringen.
  • Herz wild, aufgeregt schlagen hören: Unruhe erleiden.
  • Herzweh: du hast einen Freund verraten.
(persisch):
  • Allgemein wird das Herz mit Lebenskraft und Lebensenergie gleichgesetzt. Ein gesundes Herz läßt anhaltende Tatkraft, Aktivität und ein langes Leben erwarten, ein krankes oder schmerzendes Herz ist das Omen für rasche Alterung und nahenden Tod. In jedem Fall sollte der Träumende seinen Gesundheitszustand prüfen lassen und nötigenfalls sein Leben entsprechend neu einrichten.
(indisch):
  • Herz sehen: eine gute und reiche Heirat.

OPERATION = sich dem inneren Wissen nähern, Detailsum Heilungen oder Veränderungen zu erreichen

Assoziation: Arbeit an der Heilung.
Fragestellung: Welcher Teil von mir will es sich gutgehen lassen?
 
Operation im Traum kann zum einen bedeuten, dass wir unsere Ängste vor Krankheiten und Schmerzen erkennen, zum anderen aber auch, dass wir uns einem Heilungsprozeß unterziehen müssen. Sie zeigt einen schwerwiegenden Einschnitt im Leben an, der durch innere Wandlung entsteht; oft fordert sie dazu auf, unzweckmäßige innere Haltungen aufzugeben, auch wenn das zunächst schmerzlich ist.

Für niemanden ist eine Operation im Krankenhaus eine angenehme Vorstellung, und meistens ist sie daher auch mit Angst verbunden. Hier handelt es sich um einen Eingriff in unseren Seelenhaushalt. Werden wir also im Traum operiert oder schauen bei der Operation anderer zu, sollten wir unseren Lebensstil in einschneidender Weise ändern, damit unser seelisches Gleichgewicht wiederhergestellt werden kann. Nur manchmal deuten Traumoperationen psychische Störungen an.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet die Operation im Traum Heilung.
 
Siehe Amputation Arzt Blut Chirurg Herz Hospital Krankenhaus Narkose Medizin Röntgenbild Säge Skalpell Spritze Wunde

  • Werden wir operiert, so versuchen wir einem inneren Wissen näherzukommen, haben jedoch Angst vor dem Ergebnis. Auch: Schwierigkeiten könnten aus dem Leben "ausgeschnitten" werden, oder wir glauben, dass ein Problem einen ernsthaften Eingriff erfordert.
    • Wenn uns ein Chirurg operiert hat, aber kein Blut zu sehen ist, bedeutet dies, dass jemand Böses uns foltern oder verletzen wird, und wir könnten bankrott gehen, wenn wir uns freikaufen. Wenn der Traum Blut enthielt, deutet dies darauf hin, dass einige unserer Transaktionen fehlschlagen werden.
  • Führen wir selbst eine Operation durch, heißt dies, dass wir uns unserer Geschicklichkeit in Alltagssituationen bewußt sind. Es kommt zu spürbaren Heilungen oder dramatischen Veränderungen. Signifikante Probleme werden beseitigt oder konsequent angegangen.
    • Sich selbst operieren, und auf einem Tisch liegen sehen bedeutet, dass wir wirklich mutige Entscheidungen treffen und Dinge im Leben von Grund auf ändern sollten.
    • Wenn wir einen Bekannten operieren, haben wir viele Zweifel und Bedenken hinsichtlich unserer Beziehung zu dieser Person. Wir hätten gerne dass sich diese Person ändert, aber wissen nicht, wie wir dies erreichen sollen, weil wir Angst haben, dass die Person wütend wird, sobald wir sie kritisieren.
    • Wenn wir einen völlig Fremden operieren, werden wir seltsame, neue Dinge erleben, die uns die Augen öffnen könnten. Wir werden uns einer Herausforderung stellen müssen, die all unsere Fähigkeiten und Werte auf die Probe stellen wird.
  • Den Ablauf einer Operation genau beobachten bedeutet, dass wir eine schicksalhafte Entscheidung treffen müssen und erhebliche Zweifel haben.
  • Wer in einer Klinik auf ein Operationsergebnis wartet, dem steht im Wachleben ein einschneidendes Erlebnis bevor. In diesem Zusammenhang sollten wir auch auf die Diagnose des Arztes achten, die Hinweise darauf geben könnte, was in unserem Seelenhaushalt in Unordnung geraten ist.
  • Eine mißlungene Operationen weist auf Fehler oder Misserfolge bei der korrekten Behandlung von Problemen hin. Möglicherweise versuchen wir, eine schnelle Lösung zu finden, die das eigentliche Problem aber nicht behebt. Schlechte Ratschläge oder ungeduldige, unachtsame Versuche, Probleme allein ohne Hilfe zu lösen.
  • Ein Herzoperation ist ein Hinweis für eine Störung im emotionalen Bereich. Sie bedeutet, dass wir mit unserem emotionalen Selbst zu kämpfen haben und gerade schwere Zeiten durchmachen. Solch ein Traum kann auch unseren tief unterdrückten Wunsch widerspiegeln, ein tatsächliches Verlangen nach etwas oder nach jemandem aufzugeben, weil es außerhalb unserer Reichweite liegt.
  • Muß am Bein operiert werden, bezieht sich dieses Bild auf unsere Lebenseinstellung, die uns nicht weiterbringt.
  • Eine Magenoperation deutet auf eine nicht "verdaute" Problematik hin.
  • Eine Schönheitsoperation spiegelt ein tief verborgenes Bedürfnis wider, etwas an sich selbst dramatisch zu ändern. Wir sind unzufrieden mit dem, was wir geworden sind, und mit dem, was wir im Moment sind. Es kann ein Spiegelbild unserer Unzufriedenheit mit unserem Aussehen sein. Häufiger bedeutet es jedoch, dass wir mit unserem inneren Selbst hadern.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Operation: Mut und Ergebenheit, um ein Leid zu überwinden; mitunter als Warntraum zu verstehen; der bisher beschrittene Lebensweg ist nicht befriedigend; ein gewaltsamer, schmerzhafter Eingriff ist zu erwarten.
  • einer Operation beiwohnen: deutet auf traurige Verhältnisse oder einen schweren Schicksalsschlag hin.
  • auch: Zeichen für unerwartete Nachrichten.
  • eine Operation an sich selbst erleiden: verspricht Hilfe durch andere aus einer Not oder Bedrängnis.
(arab.):
  • eine Operation mit ansehen: du wirst traurige Dinge erfahren; auch: du sollst deinen Arzt befragen,.
  • operiert werden: ein schwerer Unglücksfall wird oder könnte dich treffen, wenn du in der nächsten Zeit nicht besonders achtsam bist.
(indisch):
  • Operation sehen: du wirst krank, bedeutet Krankenlager.
  • operiert werden: du wirst Heilung finden.

OFFEN = Möglichkeiten, vorhandenes Potential, Detailswelche Wahl bin ich zu treffen bereit?

Assoziation: Möglichkeiten; vorhandenes Potential.
Fragestellung: Welche Wahl bin ich zu treffen bereit?
 

 
Siehe Tür Tor Fenster Geschäft Schlüssel Aufschließen

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • offene Fenster zeigen Zufriedenheit und Glück in der nächsten Zeit an, können auch vor Verlockungen warnen, denen man nicht nachgeben darf.
  • offenstehendes Fenster: zeigt Besuche an, bringt Glück und Zufriedenheit; auch: man wird ein Erlebnis haben, daß einem völlig neue Perspektiven eröffnen wird und man wird neue Wege gehen;
  • eine geöffnete Tür sehen: eine Liebe erwartet einem schon;
  • durch eine geöffnete Tür gehen: eine Sache wird sich wie von selbst erledigen;
  • eine Tür öffnen und hindurch gehen: bedeutet Schmähungen und Feinde, denen man nicht entfliehen kann; dies gilt für alle Türen außer für die des Hauses, in dem man als Kind gewohnt hat; geht man durch die Tür des Elternhauses, wird man ein erfülltes Leben haben;
(arab.):
  • Fenster offen: Liebesabenteuer, man wartet mit Sehnsucht auf dich; auch: man darf weiter zuversichtlich bleiben;
  • offene Tür: baldiger willkommener Besuch;
  • vor einer offenen Tür stehen: man mag gewiß sein, daß die Werbung ein geneigtes Ohr finden wird;
  • durch eine offene Tür hindurch gehen: irgend etwas wird sich von selbst erledigen;
(indisch):
  • offenes Fenster: du wirst Unglück in deinen Unternehmungen haben;
HAAR = die Einstellung und Denkweise, Detailsdie zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit

Assoziation: Schutz, Attraktivität, Sinnlichkeit. Fragestellung: Was verberge ich? Was trage ich zur Schau?   Haar im Traum steht für die Art und Weise zu Denken. Haarfarbe und Frisur können die Einstellung oder zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit wiederspiegeln. Gepflegtes ordentliches Haar deutet auf strukturiertes zielgerichtetes Denken. Unordentliche oder verworrene Haare reflektieren ... weiter
SCHLAGEN = Aggression und rohe Gewalt, Detailsmit allen Mitteln einen Einfluß erzwingen wollen

Assoziation: Arbeit an kindlicher Wut. Fragestellung: Welcher Teil von mir will erwachsen werden?   Schlagen im Traum, wenn man einen anderen Menschen oder auf einen Gegenstand schlägt, stellt das Bedürfnis dar, durch Aggression und rohe Gewalt Einfluß zu erzwingen. Schläge, die man im Traum erhält, sind nach altindischer Deutung ein Zeichen dafür, dass man gefördert und begünstigt wird. Wann immer im Traum eine ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
BLUT = Lebensenergie, Detailssich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass man sich mutig seinen Herausforderungen stellt. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
FUSS = den eigenen Standpunkt, Detailsmit dem man auf dem Lebensweg weiterschreitet

Assoziation: Erdung, Richtung, fundamentale Glaubenshaltung. Fragestellung: Wohin gehe ich?   Fuß im Traum kann als sexuelles Symbol gedeutet werden, das entsprechende Bedürfnisse zum Ausdruck bringt; manchmal kann er auch im weiteren Sinn für Liebe stehen. Die tiefere Bedeutung ergibt sich daraus, dass der Fuß festen Stand verleiht und die Fortbewegung ermöglicht; in diesem Sinn kann er die Werte, Überzeugungen ... weiter
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
ROT = Liebe, Leidenschaft und Vitalität, Detailsaber auch Wut, Aggressivität und Triebhaftigkeit

Assoziation: Energie; Kraft; Leidenschaft. Fragestellung: Aus welcher Quelle schöpfe ich meine Energie oder Kraft?   Rot im Traum gilt als Farbe des Blutes, Feuers, Leidenschaft, Sinnlichkeit und der Vitalität. Sie hat etwas Kämpferisches, Leidenschaftliches, ist aber auch Warn- und Signalfarbe und deutet dann auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hin. Gemildert ist Rot die Farbe der Liebe und der Barmherzigkeit. ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Wunde Tisch Dunkelheit Hand Farben Licht Arzt Brust Wut Krankenhaus Wand Gruen Fragen Riss Mensch Reich Fremder Person Silber Schmerzen Handschuhe Schere Nadel Bakterien Lampe Faden Kaelte Macht Stehen Metall Bewegen Muskeln Unter Kachel Liegen Blass Sezieren Skalpell Drucker Schueler Patient Mittelpunkt Gebiet Aquamarin Keim Niesen Desinfizieren

 

Ähnliche Träume:
 
26.11.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Operation
Wir sitzen alle an einem großen runden Tisch zusammen. Bianca ist dabei. Wir alle Zusammen essen, trinken Zusammen. Die gießen sich Schnaps in ein Glas ein, für mich ist kein Glas über. Meine Mama kommt, sagt sie gibt Bier aus. Für sich, für mich, für Bianca. Alles schön. Dann bin ich in einem Zimmer, wie im Krankenhaus. Ein Pfleger kommt zu mir und sagt das ich heute eine Operation hätte. Ich sagte, das hat mir keiner gesagt. Er meinte, ich muss mich selbst darum kümmern, das sagt einem keiner. Ich sagte gut, dann machen wir es jetzt. Nein, sagt er. ...
 

13.07.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
OP baby tot
Ich kam ins Krankenhaus warum weiss ich nicht mehr. Ich wurde am linken Bein operiert. Mein Mann war bei mir, danach hieß es ich müsste in die Gynäkologie die haben mir eine Art Spritze in den bauchnabel gedrückt. Kurz darauf war ich wieder im OP danach sagte mir man erst ich sei im 2 monat schwanger und sie haben das Baby entfernt. Dann kam schlagartig Wut bei mir sie haben mein Baby getötet. Am Schluss übergaben sie mir ein Foto von den Toten Embryo.
 

23.12.2017  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Not Op
Ich saß in einem Auto, dort war die Erzieherin von meiner Tochter, ich hatte einen Motorradhelm im Auto, in Regenbogen Farben, neben mir am Auto, stand meine Tochter, ein Erzieher meiner Tochter und ein paar andere Kinder. Sie waren plötzlich alle weg und ich bin irgendwo hingefahren, danach Black out. Als ich im Traum wieder aufwachte stand ein Arzt vor mir. Er zog im schambereich ein Riesenpflaster ab. Alles war voller Blut und ich hatte zwei riesige lange Fäden rechts und links am Schamhügel raus gucken, er machte alles sauber und machte ein neues Pflaster drauf.. Ich fragte die ganze ...
 

09.12.2017  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
An einer OP teilgenommen
habe an einer Operation teilgenommen, die an meiner verstorbenen Mutter vorgenommen wurde. Ich musste mir einen sterilen Kittel anziehen und irgendwer schneidete in Schulterhöhe am Körper ein
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x