joakirsoft.de - Traumsymbole und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  
Anzeige

Schüler
Symbol Tagebuch Google

 
 

Traumsymbol Schüler: Interesse oder Beunruhigung, aufpassen müssen, was für die Zukunft wichtig ist

Schüler im Traum repräsentiert Aspekte der Persönlichkeit, die einen entweder interessieren oder beunruhigen. Man macht sich um etwas Sorgen oder hat vor etwas Angst. Dieses Traumsymbol kann manchmal vor einer Dummheit warnen, in die man verwickelt wird.
  • Wenn man sich im Traum selbst als Schüler sieht, obwohl man schon längst aus dem Schulalter heraus ist, beginnt vielleicht ein neuer Lernprozeß, ein Lebensabschnitt, in dem man genau aufpassen muß, damit man alles mitbekommt, was für uns in Zukunft wichtig ist.
Auch: Man kümmert sich darum, was man denkt oder ist besorgt über das, was andere denken.
 
Siehe Hochschule Jugendliche Klassenzimmer Lehrer Prüfung Schule Universität
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schüler sein: gelten für dumme Streiche, die man begehen wird;
  • Schüler sehen: ein dummer Streich soll einem gespielt werden.
  • ABC-Schützen: man überschätze sich nicht und lerne selbst, was man noch zu lernen vermag.
(arab.):
  • Schüler oder Schülerinnen sehen: rege dich nicht über Ungezogenheiten auf.
(indisch):
  • Schüler bedeuten langes, arbeitsreiches Leben.
Traumdeutung SCHUELER
1. Anteil männlich: 44.6% Anteil weiblich: 55.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 19.6%
2. in erotischen Träuen: 3.9%
2. in spirituellen Träumen: 17.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 42.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 25.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 32.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Anzeige


 
Träume mit dem Traumsymbol SCHUELER:commentstar vom:
 Eine Schülerin sucht verzweifelt ...star29.01.11
 Schülerstar18.12.13
 ein Schüler schenkt mir Sektstar12.01.15
 zu spätstar14.03.19
 Jahrmarktstar08.02.19
 Unerzogener Jungestar26.06.18
 Der Traummannstar17.06.18

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Anzeige

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x