joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 23
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 09.09.2011
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Im Zug nach Villingen

Will aus dem Zug aussteigen, die Tür ist offen, doch der Zug ist schon in Bewegung. Steige an der nächsten Station wieder aus. Gehe die Straße nach rechts und sehe mehrere bequeme Motorräder. Dahinter ist ein Platz mit gefährlichen Leuten. Dort traue ich mich nicht hinzugehen sondern drehe um und gehe zurück. Will einen Weg gehen der nach oben führt. Irgendwann ist er von einem stacheligen Stacheln Rosen-ast versperrt.
ZUG = berufliches Erfolgsstreben, Detailssich mit langfristigen Projekten oder Plänen beschäftigen

Assoziation: Lebenssituationen die eine lange Zeit in Anspruch nehmen.
Fragestellung: Was möchte ich mir anschauen, während ich mein Leben verändere?
 
Zug im Traum symbolisiert Persönlichkeitsentwicklung und berufliches Erfolgsstreben, wie z. B. langfristige Projekte oder Pläne an denen man arbeitet. Oft widerspiegeln Züge die großen Perioden des Lebens und unsere Erwartungen für Dinge, die Jahre in Anspruch nehmen können.
 
Weiter besagt diese Traumbild, dass man nach Abwechslung und einer Veränderung seiner Lebensverhältnisse Ausschau hält. Dabei sollte man den Kontakt zu anderen Menschen nicht scheuen, da man durch sie zu neuen Erkenntnissen gelangen kann. Zug im Traum bedeutet, dass man sich weiterentwickelt und nach Erfolg strebt. Er kann auch die Kontaktfreude und Aufgeschlossenheit ausdrücken, da die Reise im Zug meist mit vielen anderen Personen unternommen wird.
 
Siehe Abfahrt Abreise Ankunft Bahnhof Bahnsteig Eisenbahn Fahrkarte Fahrpreis Geleise Lokomotive Prellbock Reise Schaffner Schienen Schlafwagen Schranke Signal Tunnel Verspätung Wagen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • zu einem Zug eilen: deutet auf viele Neuigkeiten hin.
  • trotz der Eile einen Zug versäumen: man will etwas Unmögliches erreichen.
  • Zug sehen: kündet einen Abschied an.
  • ein fahrender Zug: man wird bald einen Grund für eine Reise haben.
  • mit einem Zug fahren, der ohne Gleise dahingleitet: man wird sich um eine Sache, die letztendlich gut ausgehen wird, große Sorgen machen.
  • mit einem Zug fahren: bedeutet gutes und schnelles Vorwärtskommen.
  • aus einem Zug aussteigen: man wird sein Ziel erreichen.
  • Zug aus einem Tunnel kommen sehen: man wird ein Geheimnis über sich selbst erfahren.
  • ein Güterzug: sind ein Zeichen für vorteilhafte Veränderungen.
  • Zug im Traum einer Frau kann als sexuelles Symbol aufgefasst, wenn er in einen Tunnel hinein- und aus ihm herausfährt.
  • Schlafwagen: verheißt, dass das Streben, Geld anzuhäufen, von eigensinnigen Prinzipien bestimmt ist, die man besser kontrollieren sollte.
  • sich auf dem Dach eines Schlafwagens sich befinden: man wird bald eine Reise mit unangenehmen Begleitern machen; mit diesen Leuten wird man viel Geduld und Zeit verschwenden und sollte ihnen in Zukunft aus dem Wege gehen.
  • mit einem falschen Zug fahren: weist darauf hin, daß man den falschen Weg oder die falsche Richtung eingeschlagen hat; man überdenke sein Leben und finde den richtigen Weg.
  • einer Zugkatastrophe beiwohnen: man bekommt von einem fernen Freund schlechte Nachrichten.
  • im letzten Moment den Zug verpassen: Angst vor einer verpaßten Chance.
  • D-Zug vorüberfahren sehen: Sehnsucht nach der Ferne;
  • in D-Zug mitfahren: Erfüllung vorhandener Reisewünsche;
  • D-Zug verunglücken sehen: ein bevorstehendes Unternehmen soll man ganz unterlassen.
(arab.):
  • kurzer Zug: du machst einen Besuch in der Nachbarschaft;
  • langer Zug: langes, gesundes Leben.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, Detailsdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen,wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die man eine bewußte Entscheidung ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung kann man ablesen, wie man sich gerade fühlt, und sein Leben führt, oder in welcher Art man mit seinen Mitmenschen umgeht und ... weiter
ROSE = Leidenschaft, die bewirkt, Detailsdass man geliebt und bewundert werden möchte

Assoziation: Güte; Ganzheit; Integration. Fragestellung: Was fügt sich in mir zusammen?   Rose im Traum ist von großer symbolischer Bedeutung. Insbesondere repräsentiert sie Liebe und Bewunderung. Zudem kann sie für Fruchtbarkeit und Jungfräulichkeit stehen. Rosen symbolisieren allgemein ein reiches Gefühlsleben, manchmal auch den Wunsch nach einer "reinen" platonischen Liebe. Die Rose ist auch ein Bild für die ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
MOTORRAD = Stärke und psychische Energie, Detailsseine Ziele mit großer Durchsetzungskraft verfolgen

Assoziation: Feuerstuhl; Männlichkeit; Kraft; sich zur Schau stellen. Fragestellung: Wie "heiß" bin ich? Wo in meinem Leben bin ich bereit, herrschaftlicher aufzutreten?   Motorrad im Traum ist ein Zeichen für Stärke und Energie. Es ist das Symbol männlicher Jugend und Kühnheit. Im Traum symbolisiert es unabhängiges Verhalten und häufig auch den Sexualakt. Es kann auch der bildliche Ausdruck für Freiheit, Unabhängigkeit ... weiter
AST = die Details einer größeren Angelegenheit, Detailsdie Entwicklung oder Kompliziertheit einer Situation

Assoziation: Wachstumsstufen. Fragestellung: In welche Richtung denke ich?   Ast im Traum und Zweige stellen die kleineren Aspekte einer größeren Situation dar. Fallweise kündigen sie auch Ärger an, der in Erscheinung tritt, weil man sich zu sehr mit den Details eines Problems auseinandersetzt. Ein Ast mit Blättern weist darauf hin, dass man sich grundlos Sorgen macht. Kann auch Wachstum, neues Leben, Erweiterung, ... weiter
HALTESTELLE = unliebsame Erfahrung, Detailsbei der man angespannt, und sich nicht wohl fühlen wird

Haltestelle im Traum ist ein Haltepunkt für unser Ich, an dem wir das bisherige Leben einmal überdenken sollten, vor allem wenn wir im Traum allein und verlassen an dieser Haltestelle verweilen mussten. Sie deutet auch an, dass es einer Entscheidung bedarf, die man unbedingt treffen sollte. Dabei geht es vor allem darum, was man in der Zukunft alles tun möchte. An einer Haltestelle auf den Bus warten, stellt die Ankündigung ... weiter
OFFEN = Möglichkeiten, vorhandenes Potential, Detailswelche Wahl bin ich zu treffen bereit?

Assoziation: Möglichkeiten; vorhandenes Potential. Fragestellung: Welche Wahl bin ich zu treffen bereit?    
STACHEL = die Empfehlung, Detailssich in nächster Zeit etwas mehr als üblich schützen sollen

Stachel im Traum rät dazu, in nächster Zeit besonders vorsichtig zu sein, um peinlichen oder gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen. Man sollte seine Verteidigungstrategien überprüfen, weil man sich gerade mehr als üblich schützen sollte.   Manchmal hat er auch sexuelle Bedeutung. Tatsächlich träumen Frauen häufig von einem Dorn oder Stachel, den sie sich eingezogen haben, in entsprechend "schmerzlichen" Phasen ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Gefahr Leute Rechts Bewegen Absperrung Aussteigen Oben Fuehren Platz Steigen

 

Ähnliche Träume:
 
12.06.2021  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Flugzeugabsturz und danach vom Zug überfahren
Sitzen im Flugzeug der von mir und ehemaligen Mitschülern durch Rudern angetrieben wird. Stürzen ab. Einer war nicht angeschnallt und als wir mit dem Flugzeug beim Bahnhof abstürzten, sahen wir, dass er tot auf dem Gleis liegt. Ganz blutig und wir waren alle sehr erschrocken. Ein Zug überfuhr ihn wohl und seine Familie vermisst ihn.
 
Anmerkung: comment
Enger Freund ist depressiv und suizidgefährdet

31.05.2020  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Fotografieren und Zug verpassen
Ich wollte einen fliegenden Vogel fotografieren doch er war schnell. Immer wieder versucht und dabei sah ich einen abfahrenden Zug. Daraufhin wollte ich ihn fotografieren, ich sah sehr intensiv das DB Zeichen und wiederholte sich in einer Zeitschleife, ich bekam ihn nicht Fotografiert der Blick hin an diesen Buchstaben....
 

16.05.2020  Ein Mann zwischen 49-56 träumte:
 
Zugfahrt ohne Fahrkarte
In letzter Zeit habe ich in verschiedenen Variationen oft den Traum, im Zug zu sitzen und dann merke ich, dass ich den Fahrschein vergessen habe zu kaufen. Das Geld hätte ich gehabt, ich habe nur vergessen, die Fahrkarte zu kaufen. Das ist mir peinlich und ich fürchte, dass der Schaffner kommt und ich eine Busse bezahlen muss. Es kommt jedoch nie einer und ich steige am Ende der Fahrt aus ohne Kontrolliert worden zu sein.
 

25.02.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Zug fahren
Hatte einen ulkigen Traum, bin mit dem Zug zu einem Elternsprechtag gefahren, kam am falschen Ort an, wollte dann zurückfahren und bin in den falschen Zug gestiegen. Alles war mir unbekannt. Als ich fragte wo wir sind, meinte jemand;".. .in der Schweiz. "
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x