joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 31
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 03.04.2024
gab ein älterer Mann im Alter zwischen 63-70 diesen Traum ein:

Souterrainrstaurant

Immer wieder träume ich von einem Souterrainrestaurant. Es ist eins herkömmlicher deutscher Küche, vielleicht etwas feiner als üblicherweise assoziiert. Ich erreiche es von einer Straße mit viel Grün, Straßenbäumen und Vorgärten, ein Wohnviertel aus später Gründerzeit, kleinbürgerlich, Beamtengegend vielleicht, recht hübsch insgesamt. Schmiedeeisernes Geländer führt die Treppe hinab, die man vom Gehweg aus durch ein gleiches Tor nach unten links betritt. Ist man unten, wendet man sich nach rechts zur Eingangstür. Es ist nicht tief, knapp 2 Meter vielleicht, und entlang des Restaurants läuft so ein Souterraingraben, ein Umlauf, an dem des Restaurants große Fenster stehen, die bis zur Gehweghöhe reichen.

Manchmal stehe ich vor dem Restaurant, manchmal gehe ich hinab, manchmal sitze ich in ihm, warte oder verzehre eine leichte Mahlzeit, trinke ein gepflegtes Bier dazu oder Wasser und Kaffee. Es ist recht gemütlich, mit älteren Möbeln, dunklem Holz, Tischen mittig und an den Seiten, mit freundlicher Bedienung.
Sitze ich dort, fühle ich mich gut und vergnügt, an einem kleinen Tisch, eher mittig bis vorn, in Eingangsnähe, mit Sitz- oder Blickrichtung zum Eingang.

Ich bin dort mit einer Frau verabredet, die ich nicht unter normalen Umständen treffen kann, zu Hause bei ihr oder mir etwa. Es ist in einer fremden, nicht meiner, Stadt; sie ist verheiratet oder sonstwie eingespannt, wäre nicht frei, mit mir als festem Freund zusammen zu sein, nutzt aber die Gelegenheit, einander zu treffen.
Ich freue mich auf sie, aber da ist auch ein verhaltenes Bedauern in mir, unsere Möglichkeiten begrenzt zu wissen - verhalten, da ich das immerhin Mögliche ausdrücklich schätze.

Es sind viele andere Gäste im Restaurant, aber es ist nicht voll, einzelne Plätze sind noch frei.

Von diesem Restaurant träume ich vielleicht so alle zwei, drei Monate. Im Traum weiß ich nicht, dass ich dort schon "war", fühle mich jedoch seltsamerweise mit dem Ort vertraut.
Die Frau ist jünger als ich, um die dreißig, vielleicht. Man muss dazu wissen, dass ich aussehe wie 40 - na gut, 50 meinetwegen, Clubs besuche, dort tanze, den Umgang mit Jüngeren gewohnt bin und auch Brief- oder "chat"-Bekanntschaften zu jüngeren Frauen übers Internetz pflege. Früher erfolgten sie auch auf papiernen Briefen.

Ich bin stets "dunkelbunt" angezogen, mit Kombination, also Hose und Jackett, wolliger Stil, Tweed", kräftige Naturfarben, oft mit Krawatte, mein Stil seit 20:- ) So sitze ich auch im Restaurant.

Manchmal kommt die Frau hinein; ich stehe dann auf, begrüße sie erfreut und leite sie an meinen Tisch, rücke ihr den Stuhl zurecht, wir setzen uns - der Traum endet.
Manchmal warte ich nur vor dem Zugang auf dem Gehweg. Auch das fühlt sich gut an, vertraut. Viele andere Leute sind dort nicht unterwegs. Eventuell läuft mal jemand vorbei, dem ich keine weitere Aufmerksamkeit widme.
Es ist stets Sommer, nicht heiß, aber "schön", frühabends ...

Dein Traum von dem Souterrainrestaurant und den Treffen mit der Frau, mit der du dich nicht unter normalen Umständen treffen kannst, scheint eine Mischung aus Vertrautheit, Sehnsucht und Begrenztheit zu repräsentieren. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Das Souterrainrestaurant:

    Dieses wiederkehrende Setting in deinen Träumen könnte deine Sehnsucht nach Gemütlichkeit, Geselligkeit und Genuss symbolisieren. Die entspannte Atmosphäre, das gute Essen und die freundliche Bedienung lassen darauf schließen, dass du dich nach solchen angenehmen Momenten im Leben sehnst. Das Restaurant könnte auch für Sicherheit und Vertrautheit stehen, da es in deinen Träumen regelmäßig auftaucht und du dich dort wohl fühlst.
  • Die Frau im Restaurant:

    Die Frau, mit der du dich im Restaurant triffst, repräsentiert möglicherweise eine Sehnsucht nach Verbindung und Intimität. Obwohl es Einschränkungen gibt und ihr euch unter normalen Umständen nicht treffen könnt, genießt du den Moment der Begegnung mit ihr. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du dich nach einer emotionalen Verbindung sehnst, die vielleicht durch äußere Umstände beeinträchtigt wird.
  • Dein Erscheinungsbild:

    Dein "dunkelbunter" Kleidungsstil und die Tatsache, dass du wie 40 oder 50 aussiehst, aber Clubs besuchst und dich mit jüngeren Frauen triffst, könnten darauf hinweisen, dass du dich in einer Lebensphase befindest, in der du dich zwischen Jugendlichkeit und Reife hin- und hergerissen fühlst. Dein Stil und deine Interaktionen könnten deine Suche nach Identität und Akzeptanz in verschiedenen sozialen Kreisen widerspiegeln.
Insgesamt scheint dein Traum eine Sehnsucht nach Geborgenheit, Genuss und Verbindung auszudrücken, während du dich gleichzeitig mit den Einschränkungen und Begrenzungen in deinem Leben auseinandersetzt. Es könnte auch darauf hinweisen, dass du bereit bist, die kleinen Momente des Glücks zu schätzen, selbst wenn sie von begrenzter Dauer sind.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

RESTAURANT = sich nach Gesellschaft sehnen, restaurantAngst vor dem Alleinsein haben

Assoziation: Ort des Nährens; Wahlmöglichkeiten.
Fragestellung: Was möchte ich bestellen?
 
Restaurant im Traum deutet auf das Bedürfnis nach Gesellschaft. Wir haben Angst, allein zu sein, wollen aber zugleich niemanden zu stark in unsere Privatsphäre eindringen lassen. Ein öffentlicher Ort erlaubt den erwünschten Kontakt, doch können wir den Grad der Vertrautheit bestimmen. Wo im Traum für unser leibliches Wohl gesorgt wird, haben wir im Wachleben einen seelischen Notstand zu beseitigen.
 
Das Restaurant ist im Traum wie in der Wirklichkeit ein Ort, der wegen der Entspannung, Geselligkeit und Abwechslung aufgesucht wird. Im Traum ist es ein Zeichen für unsere Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit. Manchmal warnt es allerdings auch vor zuviel Oberflächlichkeit und Vergnügungssucht, die uns im bewußten Leben eine Menge Zeit und Geld kosten.

Das Restaurant kann unseren Wunsch widerspiegeln, unsere Kontaktschwierigkeiten zu überwinden und mit Einsamkeitsgefühlen und Hemmungen besser zurechtzukommen. Jeder Ort, an dem es Essen gibt, steht auch in Zusammenhang mit dem Wunsch nach emotionaler Zuwendung.
 
Vielleicht bemerkt man, dass man mit der Person, die man ausführt, gerne eine Beziehung eingehen möchte. Hinweise auf weitere Deutungsmöglichkeiten ergeben sich aus dem Traumzusammenhang. Wichtig ist dabei die Art des Restaurants, in der wir uns, gegebenenfalls mit anderen Personen aufhalten, und die Gefühle die wir dabei haben.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert ein Restaurant im Traum das Bedürfnis, zu einer bestimmten Gruppe von Menschen zu gehören, mit denen man Gewohnheiten und Überzeugungen gemeinsam hat.
 
Siehe Bedienung Cafe Essen Gasthaus Hotdog Hotel Kantine Pizza Speisekarte Wirtshaus

  • Im Restaurant bestellen, obwohl die Speisekarte schwer lesbar ist, deutet darauf hin, dass wir uns von den Entscheidungen, die wir in unserem Leben treffen müssen, überwältigt fühlen.
    • Wenn wir bei der Bestellung einen Gutschein verwenden, bedeutet dies, dass wir unsere Ressourcen maximieren möchten. Betrachten wir unsere Interaktionen mit den Kellnern, um herauszufinden, wie wir am besten Unterstützung erhalten.
    • Wenn wir viel Essen bestellen und es am Ende wegwerfen, spiegelt dies unseren finanziell unverantwortlichen Lebensstil wider.
  • Wenn wir im Traum ein Drive in Restaurant besuchen, nehmen wir uns möglicherweise nicht genügend Zeit, um Entscheidungen zu treffen.
  • Die Rechnung bezahlen, veranschaulicht, dass wir einige Gefälligkeiten zurückzahlen, die wir unseren Freunden geschuldet haben. Wenn die Rechnung teuer ist, und wir sie uns nicht leisten können, läuft es darauf hinaus, dass die von Freunden angebotene Gunst so groß ist, dass wir sie nicht angemessen zurückgeben können.
  • Mit Freunden zu essen, bedeutet, dass wir gerne mit einem engen Freund kommunizieren. Es kann auch eine Erinnerung sein, mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben.
  • In der Not im Nobelrestaurant zu essen bedeutet, dass wir an den falschen Stellen nach Wohlstand suchen. Abhängig von unseren persönlichen Erfahrungen müssen wir entscheiden, welches Essen wir als Gourmetlebensmittel einstufen.
  • Träume von Fast Food Restaurants lassen vermuten, dass wir es in unserem täglichen Leben sehr eilig haben, und wir die Gesundheit unseres Körper vernachlässigen. Vielleicht suchen wir nach schnellem Wohlstand und Unterstützung, ohne eine starke Basis für eine Beziehung aufzubauen. Oder es spiegelt eine vorübergehende und kurzfristige Beziehung wider.
  • Ausländische Restaurants sind von unserer persönlichen Erfahrung abhängig. Von einem Restaurant träumen, das nicht zu unserem Kulturkreis gehört, kann eine tiefere Bedeutung haben. Zum Beispiel mag ein chinesische Restaurant veranschaulichen, dass wir eine Angelegenheit aus einem anderen Blickwinkel verstehen möchten.
  • Ein All You Can Eat Restaurant deutet darauf hin, dass wir uns übermäßig mit unseren Lebensentscheidungen beschäftigen. Vielleicht gibt es viele Wege, die wir derzeit in unserem Leben einschlagen können. Aber der Traum erinnert uns daran, dass wir nicht alle Wege ausprobieren können. Vielleicht ist es an der Zeit, mit jeder Auswahl ein wenig zu experimentieren, bevor wir uns auf einen einzelnen Pfad festlegen.
  • Ein schmutziges Restaurant besagt, dass unsere Freunde uns mit giftigen Gedanken und Emotionen behelligen. Manchmal merkt man nicht, dass Gedanken auch toxische Wirkungen hinterlassen können. Wir werden es womöglich erst dann verstehen, wenn wir davon krank werden, weil wir diesen Gedanken und Ideen zuviel Beachtung und Gehör schenken.
  • Ein sehr sauberes gutes Restaurant mit exquisitem Interieur und ungewöhnlichen Luxusgerichten, deutet darauf hin, dass bald ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis eintreten könnte.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • ein Restaurant sehen: kündet ein Wiedersehen mit Bekannten an;
  • sich in einem Restaurant befinden: warnt vor Liederlichkeit und leichtsinnigem Lebenswandel, stellt ein Vergnügen in Aussicht, bei dem man nicht auf seine Rechnung kommt;
  • in einem Restaurant verkehren: deutet auf häuslichen Unfrieden hin; man ist ein wenig genußsüchtig;
  • andere bei der Mahlzeit in einem Restaurant beobachten: bedeutet schlechte Gesundheit;
  • selbst im Restaurant speisen: kleinere Vergnügungen mit neuen Freunden; man sehnt sich nach sozialen Kontakten.
(arab.):
  • Restaurant allgemein: teure Vergnügen, auch: du hast zu Hause Streit und Verdruß.
  • in einem Restaurant sitzen: man möge einmal überlegen, ob man nicht zu genießerisch ist oder zu kostspielige Freunde hat.
  • sich in einem Restaurant sitzen sehen: man wird bald einen guten Freund oder Bekannten begegnen.
(indisch):
  • Restaurant: gib nicht zu viel Geld aus.
WASSER = Unberechenbarkeit, wassermit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass wir uns auf einem schwierigen Weg befinden, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen wir auf Hindernisse stoßen oder die unerwünschte ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, fensterdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass wir verstehen, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Wir fühlen uns in Sicherheit und beobachten, was sonst noch ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, strasseunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung können wir ablesen, wie wir uns gerade fühlen, und unser Leben führen, oder in welcher Art wir mit unseren Mitmenschen umgehen ... weiter
TREPPE = einen schrittweisen Fortschritt, treppees geht voran, wenn auch nur langsam

Assoziation: Langsamer oder schrittweiser Fortschritt. Fragestellung: Zu welchem Ziel möchte ich mich hinauf- oder hinabbegeben?   Treppe im Traum kann ein Nachlassen oder Zuwachs an Zuversicht, Erkenntnis oder Vernunft verkörpern. Geht es aufwärts, kommt man voran, wenn auch nur langsam. Oft ist Geduld gefragt oder ein langer Lernprozess, bevor eine schwierige Aufgabe in Angriff genommen werden kann. ... weiter
TISCH = Entscheidungsfähigkeit, tischsich aller verfügbaren Chancen und Gelegenheiten bewusst sein

Assoziation: Ort der Aktivität. Fragestellung: Was bin ich zu prüfen oder tun bereit?   Tisch im Traum deutet darauf hin, dass wir uns unserer Entscheidungsmöglichkeiten bewusst sind. Wir registrieren alle möglichen oder verfügbaren Chancen und Gelegenheiten. Er kann auch andeuten, dass wir unsere Absichten und Pläne vor anderen offenlegen wollen. Tische vereinen Menschen, deshalb versprechen sie, immer auch neue ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, dunkelheiteine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Wir sollten mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
KUECHE = Selbsterkenntnis, kuechedie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität. Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?   Küche im Traum bedeutet, dass wir an uns arbeiten um etwas über uns selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie ... weiter
STUHL = Inaktivität, Entspannung und Passivität, stuhlsich nach Ruhe und Erholung sehnen

Assoziation: Inaktivität, Entspannung, Passivität. Fragestellung: Was behagt mir?   Stuhl im Traum sagt "Nein" zu einer Entscheidung. Situationen, bei denen wir uns bewusst sind, dass wir nicht daran teilnehmen wollen, oder darauf warten, dass wir aus ihnen austeigen können. Oder wir sitzen etwas Ärgerliches einfach aus und verhalten uns dabei so, dass wir uns wohl fühlen. Oft steht dahinter auch eine Haltung, die ... weiter
HOSE = Disziplin, hosesich an etwas festhalten können, um auf dem richtigen Weg zu bleiben

Assoziation: Symbol der Disziplin. Die Hosen anhaben. Fragestellung: Welche Signale sende ich aus?   Hose im Traum symbolisiert die Fähigkeit, uns an etwas festzuhalten, um auf dem richtigen Weg zu bleiben, den richtigen Kurs zu halten. Sie kann auch als Mahnung stehen, disziplinierter zu werden. Manchmal weist sie auf unsere oberflächliche Lebenseinstellung, die viel auf Äußerlichkeiten Wert legt. ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
04.04.2024  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Auf der Suche nach einem Restaurant
Bin im Auto unterwegs, zusammen mit meinen beiden Söhnen, wir suchen ein bestimmtes Restaurant. Dabei hören wir von einer männlichen Stimme Sätze aus der Bibel, später von einem meiner Söhne nachgesprochen. Das macht uns verrückt, mein anderer Sohn schläft ein und ich versuche meinen ältesten zum Schweigen zu veranlassen. Dann kommen wir auf eine Straße die wie die gewünschte aussieht und halten an. Mit einer Fehrnbediehung in der Hand scheine ich einen Teil des Ladens auf der gegenüberliegenden Seite unabsichtlich zu sprengen. Trage meinen jüngsten auf den Beifahreresitz, quer ...
 

Arbeit in Restaurants13.08.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Arbeit in Restaurants
Arbeiten in einem Restaurants in der Küche der Besitzer ist sehr nett zu mir und hat mich gern ich mag ihn auch sehr und wünsche mir das wir als liebespsrr zusammenkommen und bin traurig das es nicht geschieht
 

Chinesisches Restaurant08.05.2023  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Chinesisches Restaurant
War in einem chinesischen Restaurant. Es gab Kaviar und Frösche zum Essen. Also bestellte ich Frösche, die waren jedoch sehr teuer, so dass ich sie doch nicht nahm.
 

Restaurant im Bett15.03.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Restaurant im Bett
In einem Restaurant stehen Tische und Stühle und auch Betten. Dort treffe ich mich mit Personen die schon lange nicht mehr in meinem Leben sind: Expartner, Schwester. Mit ihr habe ich ein Gespräch über ihren Narzissmus mit dem sie schon wieder versucht hat mich auszutricksen. Sie ist unglaublich dünn und schwach.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung