joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 81
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 13.08.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

Arbeit in Restaurants

Arbeiten in einem Restaurants in der Küche der Besitzer ist sehr nett zu mir und hat mich gern ich mag ihn auch sehr und wünsche mir das wir als liebespsrr zusammenkommen und bin traurig das es nicht geschieht
Arbeit in Restaurants

Dein Traum scheint verschiedene emotionale Elemente zu enthalten, die auf deine Beziehungen und Gefühle hinweisen könnten. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Arbeiten in einem Restaurant:

    Das Arbeiten in einem Restaurant in deinem Traum könnte auf die Idee von Pflichten, Verantwortlichkeiten und täglicher Routine hinweisen. Es könnte auch auf soziale Interaktionen und Zusammenarbeit in einem Team hindeuten.
  • Netter Besitzer:

    Die freundliche Haltung des Besitzers in deinem Traum könnte darauf hinweisen, dass du dich in einer realen Situation von jemandem geschätzt und respektiert fühlst. Es könnte auch auf positive Beziehungen am Arbeitsplatz oder in deinem persönlichen Leben hinweisen.
  • Wünsche nach einer Liebesbeziehung:

    Der Wunsch, mit dem Besitzer als Liebespaar zusammenzukommen, spiegelt möglicherweise deine eigenen romantischen Sehnsüchte wider. Der Traurigkeit darüber, dass dies nicht geschieht, könnte auf Frustration oder das Gefühl von unerfüllten Wünschen hinweisen.
  • Traurigkeit:

    Die Traurigkeit im Traum könnte auf reale emotionale Aspekte deines Lebens hinweisen, die dich belasten oder traurig machen könnten. Es könnte auch darauf hindeuten, dass du mit bestimmten unerfüllten Bedürfnissen oder Wünschen konfrontiert wirst.
  • Symbolik des Restaurants:

    Das Restaurant als Ort der Zusammenkunft und sozialen Interaktion könnte auf die Bedeutung von Beziehungen, sei es beruflich oder persönlich, in deinem Leben hinweisen. Der Wunsch nach einer romantischen Beziehung könnte durch die enge Zusammenarbeit im Restaurant verstärkt werden.

ARBEIT = Streß und physische Belastung, arbeitdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß
Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?
 
Arbeit im Traum zeigt an, dass wir mit unserer Arbeit "noch nicht fertig sind". Wir nehmen des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Wir haben uns viel vorgenommen und müssen nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn wir mittlerweile weniger Motivation und Lust haben, dieses spezielle Vorhaben erfolgreich zu realisieren.
 
Manchmal fordert Arbeit auch dazu auf, im Wachleben fester zuzupacken, nicht herumzutändeln. Im übertragenen Sinn wird auch unsere Leistungsfähigkeit in den Beziehungen zur Umwelt verglichen.

Durch das Symbol Arbeit werden wir angeregt, Seelisches so zu verarbeiten, dass wir nicht dünnhäutig reagieren, wenn es mal ganz dick kommt. Eine Frau, die von den Anstrengungen der Geburt träumt, sollte sich mit ihrem Wunsch nach Schwangerschaft oder Kindern auseinandersetzen. Die Arbeit bedeutet im Traum meist die Notwendigkeit, an unserer Persönlichkeit zu arbeiten.
 
Wichtig ist in Bezug auf die Deutung ist, ob wir selber gearbeitet haben und was für eine Arbeit es war? Hat die Arbeit uns Spaß gemacht oder sonst irgendwie Befriedigung verschafft? Mit wem sonst haben wir gearbeitet? Die Antworten zu diesen Fragen helfen uns, den Traum richtig zu deuten.
 
Siehe Arbeiter Arbeitslosigkeit Arbeitsplatz Chef Fabrik Kollege Kündigung

  • Selbst im Traum arbeiten bedeutet, dass ein Lebensaspekt sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert. Auch kann dahinter die Überzeugung stehen, dass nur wer viel und hart arbeitet, etwas im Leben erreichen wird. Auch depressive Gedanken kann dieses Traumsymbol repräsentieren, etwa ein Verlierer zu sein, der gezwungenermaßen die ganze Zeit etwas Unangenehmes oder Eintöniges tun muss, um sein Dasein fristen zu können. Oder unter einem mangelnden Selbstbewusstsein leiden, weil wir glauben dümmer oder weniger anspruchsvoll als andere zu sein. Eine unglücklich getroffene Entscheidung, aus Furcht nicht rückgängig machen wollen. Uns hartnäckig weigern, um Hilfe zu bitten oder auf einen Rat zu hören, weil damit zu viel Streß verbunden ist.
  • Wenn wir uns im Traum anstrengen, um ein Ziel zu erreichen, dann erhalten wir damit einen Hinweis auf Überanstrengung. Andererseits kann Überanstrengung auch auf Selbstbestrafung schließen lassen.
  • Arbeit suchen kann den Wunsch verkörpern gebraucht zu werden, oder auf eigenen Füßen zu stehen. Wir haben das Gefühl unwichtig zu sein.
  • Im Traum eine Arbeit brauchen, kann ein Zeichen dafür sein, dass wir uns um unseren Status fürchten, Macht oder Finanzen zu verlieren. Unbedingt einen Job brauchen kann auch bedeuten, uns gegenüber den Problemen von jemand anderem verpflichtet zu fühlen.
  • Harte Arbeit in einem Traum ein Zeichen dafür, dass wir in Wirklichkeit mit viel Aufwand Ergebnisse erzielen müssen.
  • Nackt zur Arbeit erscheinen zeigt, dass wir uns entblößt fühlen. Vielleicht haben wir etwas Unüberlegtes gesagt und machen uns nun Sorgen über die Reaktion der Kollegen. Es kann auch bedeuten, dass wir uns unvorbereitet fühlen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Arbeit allgemein: günstiges Vorzeichen für Erfolg aus eigener Kraft und mit eigenem Einsatz.
  • selbst eine Arbeit verrichten (egal, welcher Art): ein sehr günstiges Zeichen für ein erfolgreichen Lebensabschnitt.
  • andere für sich arbeiten lassen: zum Erfolg noch viel arbeiten müssen oder sogar ausgenutzt werden.
  • bestimmte Arbeiten an andere vergeben: Gewinn.
(arab.):
  • Arbeit sehen: guter Geschäftsgang.
  • Arbeit nehmen: was du vorhast ist nicht leicht, doch wirst du es schaffen.
  • allgemeine Arbeit verrichten: ein günstiges Zeichen für ein erfolgreiches Leben.
  • leichte Arbeit verrichten: es wird dir alles gelingen.
  • schwere Arbeit: verzage nicht, du wirst manches überwinden.
  • Arbeit geben: Du bist aus dem Gröbsten heraus und kannst dich selbst ausruhen; du hast Erfolg,.
  • andere für sich arbeiten lassen: man wird selbst noch sehr eingespannt und ausgenutzt werden.

RESTAURANT = sich nach Gesellschaft sehnen, DetailsAngst vor dem Alleinsein haben

Assoziation: Ort des Nährens; Wahlmöglichkeiten.
Fragestellung: Was möchte ich bestellen?
 
Restaurant im Traum deutet auf das Bedürfnis nach Gesellschaft. Wir haben Angst, allein zu sein, wollen aber zugleich niemanden zu stark in unsere Privatsphäre eindringen lassen. Ein öffentlicher Ort erlaubt den erwünschten Kontakt, doch können wir den Grad der Vertrautheit bestimmen. Wo im Traum für unser leibliches Wohl gesorgt wird, haben wir im Wachleben einen seelischen Notstand zu beseitigen.
 
Das Restaurant ist im Traum wie in der Wirklichkeit ein Ort, der wegen der Entspannung, Geselligkeit und Abwechslung aufgesucht wird. Im Traum ist es ein Zeichen für unsere Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit. Manchmal warnt es allerdings auch vor zuviel Oberflächlichkeit und Vergnügungssucht, die uns im bewußten Leben eine Menge Zeit und Geld kosten.

Das Restaurant kann unseren Wunsch widerspiegeln, unsere Kontaktschwierigkeiten zu überwinden und mit Einsamkeitsgefühlen und Hemmungen besser zurechtzukommen. Jeder Ort, an dem es Essen gibt, steht auch in Zusammenhang mit dem Wunsch nach emotionaler Zuwendung.
 
Vielleicht bemerkt man, dass man mit der Person, die man ausführt, gerne eine Beziehung eingehen möchte. Hinweise auf weitere Deutungsmöglichkeiten ergeben sich aus dem Traumzusammenhang. Wichtig ist dabei die Art des Restaurants, in der wir uns, gegebenenfalls mit anderen Personen aufhalten, und die Gefühle die wir dabei haben.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert ein Restaurant im Traum das Bedürfnis, zu einer bestimmten Gruppe von Menschen zu gehören, mit denen man Gewohnheiten und Überzeugungen gemeinsam hat.
 
Siehe Bedienung Cafe Essen Gasthaus Hotdog Hotel Kantine Pizza Speisekarte Wirtshaus

  • Im Restaurant bestellen, obwohl die Speisekarte schwer lesbar ist, deutet darauf hin, dass wir uns von den Entscheidungen, die wir in unserem Leben treffen müssen, überwältigt fühlen.
    • Wenn wir bei der Bestellung einen Gutschein verwenden, bedeutet dies, dass wir unsere Ressourcen maximieren möchten. Betrachten wir unsere Interaktionen mit den Kellnern, um herauszufinden, wie wir am besten Unterstützung erhalten.
    • Wenn wir viel Essen bestellen und es am Ende wegwerfen, spiegelt dies unseren finanziell unverantwortlichen Lebensstil wider.
  • Wenn wir im Traum ein Drive in Restaurant besuchen, nehmen wir uns möglicherweise nicht genügend Zeit, um Entscheidungen zu treffen.
  • Die Rechnung bezahlen, veranschaulicht, dass wir einige Gefälligkeiten zurückzahlen, die wir unseren Freunden geschuldet haben. Wenn die Rechnung teuer ist, und wir sie uns nicht leisten können, läuft es darauf hinaus, dass die von Freunden angebotene Gunst so groß ist, dass wir sie nicht angemessen zurückgeben können.
  • Mit Freunden zu essen, bedeutet, dass wir gerne mit einem engen Freund kommunizieren. Es kann auch eine Erinnerung sein, mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben.
  • In der Not im Nobelrestaurant zu essen bedeutet, dass wir an den falschen Stellen nach Wohlstand suchen. Abhängig von unseren persönlichen Erfahrungen müssen wir entscheiden, welches Essen wir als Gourmetlebensmittel einstufen.
  • Träume von Fast Food Restaurants lassen vermuten, dass wir es in unserem täglichen Leben sehr eilig haben, und wir die Gesundheit unseres Körper vernachlässigen. Vielleicht suchen wir nach schnellem Wohlstand und Unterstützung, ohne eine starke Basis für eine Beziehung aufzubauen. Oder es spiegelt eine vorübergehende und kurzfristige Beziehung wider.
  • Ausländische Restaurants sind von unserer persönlichen Erfahrung abhängig. Von einem Restaurant träumen, das nicht zu unserem Kulturkreis gehört, kann eine tiefere Bedeutung haben. Zum Beispiel mag ein chinesische Restaurant veranschaulichen, dass wir eine Angelegenheit aus einem anderen Blickwinkel verstehen möchten.
  • Ein All You Can Eat Restaurant deutet darauf hin, dass wir uns übermäßig mit unseren Lebensentscheidungen beschäftigen. Vielleicht gibt es viele Wege, die wir derzeit in unserem Leben einschlagen können. Aber der Traum erinnert uns daran, dass wir nicht alle Wege ausprobieren können. Vielleicht ist es an der Zeit, mit jeder Auswahl ein wenig zu experimentieren, bevor wir uns auf einen einzelnen Pfad festlegen.
  • Ein schmutziges Restaurant besagt, dass unsere Freunde uns mit giftigen Gedanken und Emotionen behelligen. Manchmal merkt man nicht, dass Gedanken auch toxische Wirkungen hinterlassen können. Wir werden es womöglich erst dann verstehen, wenn wir davon krank werden, weil wir diesen Gedanken und Ideen zuviel Beachtung und Gehör schenken.
  • Ein sehr sauberes gutes Restaurant mit exquisitem Interieur und ungewöhnlichen Luxusgerichten, deutet darauf hin, dass bald ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis eintreten könnte.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • ein Restaurant sehen: kündet ein Wiedersehen mit Bekannten an;
  • sich in einem Restaurant befinden: warnt vor Liederlichkeit und leichtsinnigem Lebenswandel, stellt ein Vergnügen in Aussicht, bei dem man nicht auf seine Rechnung kommt;
  • in einem Restaurant verkehren: deutet auf häuslichen Unfrieden hin; man ist ein wenig genußsüchtig;
  • andere bei der Mahlzeit in einem Restaurant beobachten: bedeutet schlechte Gesundheit;
  • selbst im Restaurant speisen: kleinere Vergnügungen mit neuen Freunden; man sehnt sich nach sozialen Kontakten.
(arab.):
  • Restaurant allgemein: teure Vergnügen, auch: du hast zu Hause Streit und Verdruß.
  • in einem Restaurant sitzen: man möge einmal überlegen, ob man nicht zu genießerisch ist oder zu kostspielige Freunde hat.
  • sich in einem Restaurant sitzen sehen: man wird bald einen guten Freund oder Bekannten begegnen.
(indisch):
  • Restaurant: gib nicht zu viel Geld aus.
KUECHE = Selbsterkenntnis, kuechedie zu einer Wendung oder neuen Erfahrung im Leben führen kann

Assoziation: Ernährung; Produktivität. Fragestellung: Welche Suppe ist am dampfen?   Küche im Traum bedeutet, dass wir an uns arbeiten um etwas über uns selbst zu erfahren. Auch Pläne für die Zukunft schmieden kann damit gemeint sein. Sie steht oft für eine Wendung im Leben oder auch eine neue Lebenserfahrung. Eine Küche zeigt unser Bedürfnis nach Wärme, geistiger Nahrung und Heilung. Zuweilen verheißt sie ... weiter
TRAURIGKEIT = eine Betrübnis, traurigkeitdie von einer starken Reaktion auf persönliche Erlebnisse ausgelöst wird

Traurigkeit im Traum verspricht nach alter Traumdeutung, dass Wünsche und Hoffnungen bald erfüllt werden. Es kommt vor, dass man aus einem Traum mit einem überwältigenden Gefühl von Traurigkeit erwacht.   Oft wird man sich gar nicht an das konkrete Traumgeschehen erinnern können, das diese Traurigkeit verursachte, aber ein andermal können auch sehr kräftig Symbole in solchen Träumen auftauchen, etwa der Tod eines ... weiter
WUNSCH = Macht- und Hoffnungslosigkeit, wunschsich seiner Gefühl beraubt fühlen

Wunsch im Traum, steht für Gefühle der Macht- und Hoffnungslosigkeit. Manchmal auch für Eifersucht oder Verlegenheit. Man fühlt sich seiner Gefühle beraubt. Wenn man sich eines Wunsches bewußt wird, hat dies vielleicht mit unserem elementaren Wesen zu tun. Möglicherweise hat man diesen Wunsch im Wachzustand unterdrückt, so dass er in Träumen an die Oberfläche kommt. Sich im Traum Sex zu wünschen, stellt das ... weiter
EIGENTUM = neue Perspektive auf eine Situation, eigentumeine neue Sichtweise auf das Leben erlangen

Eigentum im Traum erwerben, bedeutet eine neue Perspektive auf eine Situation. Neues ausprobieren, sich selbst verändern oder eine neue Sichtweise auf das Leben erlangen.   Eigentum zu besitzen, steht für Werte, Ideen, Errungenschaften oder Dinge über uns selbst, auf die man vertrauen kann oder von denen man weiß, dass sie sich nicht ändern werden. Es kann anzeigen, wie man sch selbst sieht oder über sich selbst ... weiter

Ähnliche Träume:
 
20.02.2024  Eine Frau zwischen 70-77 träumte:
 
Arbeit
Ich war in einer Kneipe, die Bedienung war überfordert und ich sagte ich kann ja auch dort arbeiten Habe gefragt was die an Stundenlohn zahlen. Sagten 10 € ich habe dann mit dem Chef 12,50 € Stundenlohn ausgemacht. Habe einen schriftlichen Arbeitsvertrag verlangt. Sollte mir den selbst schreiben. Am nächsten Morgen war ich heilfroh das es nur ein Traum war.
 

Arbeit bei Netto23.11.2022  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Arbeit bei Netto
Ich arbeite bei Netto und sortiere die Regale ein eine Kollegin unterhält sich mit mir und der coseng von meinem Lebensgefährten ruft holt die Leiter für den Zwerg
 

07.09.2020  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Alte Arbeit
Ich war bei meiner alten Firma und sollte mit Metall arbeiten. An der Dreh- und Fräsmaschine sollte ich sachen bauen. Hatte aber kaum noch Ahnung davon. Die Firma war zweimal anders. Es war ok dort zu arbeiten, aber war nicht mehr fit in dem Bereich. Dann waren wir noch an der Bushaltestelle in Soßmar und wollten mit dem Bus zur Demo oder sonst irgendwo hinfahren. An sich ein sehr ruhiger Traum. Hat mich nur gewundert, dass ich zweimal von der Firma geträumt hab.
 

27.04.2020  Ein Mann zwischen 77-84 träumte:
 
Arbeit
Ich war in meiner Arbeit immer korrekt. Aber in meinem Traum habe ich nie die Leistung gebracht. Ich versagte immer. Diese Art Traum hatte ich öfters.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung