joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details   close

1. Platz
   (24) ∅4.46 stars

 
 

Traumsymbol Eins: Anfang und Einheit, etwas Neues im Leben beginnen

Assoziation: Anfang, Einheit, Essenz, Unteilbarkeit, Wille des einzelnen.
Fragestellung: Was fange ich Neues in meinem Leben an?
 
Eins im Traum bedeutet, dass etwas Neues im Leben anfängt oder man etwas Neues beginnt. Alternativ steht sie auch für Konfrontation oder Protest. Sie kann aber ebenso den Einzelgänger bedeuten, der sich in der Welt durchbeißen muß. Eins kann auch Erfolg und Glück verheißen: Die urtümliche, ungeteilte Einheit, die den Anfang (etwa der Liebe, einer Zuneigung, einer Freundschaft, aber auch einer Arbeit oder eines Unternehmens) darstellt.
  • Man steht wie eine Eins, wenn man Rückgrat beweist.
  • Sieht man sich selbst im Zusammenhang mit der Zahl eins, wird man vielleicht in einer Angelegenheit als Sieger hervorgehen, kann aber auch vor Selbstüberschätzung und Übermut gewarnt werden.
  • Von 1 Uhr morgens träumen, stellt einen Anfang dar, den man nicht bemerkt, weil er sich im Hintergrund abspielt. Etwas, das begonnen hat, das man aber nicht wahrnehmen kann.
  • Von 1 Uhr nachmittags träumen, stellt einen Anfang dar, den man erkennen kann. Etwas Neues oder Beginnendes zum ersten Mal wahrnehmen.
Die Eins ist die erste Zahl, aus ihr gehen alle anderen hervor. Sie bedeutet in der Zahlensymbolik den geheimen Namen Gottes, steht für den Anfang der Schöpfung. In der Traumsprache bedeutet die Eins eine ursprüngliche und ungeteilte Einheit. Sie kann als die Ausgangssituation verstanden werden. Manchmal verweist sie aber auch auf die ranghöchste Stellung, was sich aus oben beschriebener Zahlensymbolik erklärt.
 
Spirituell: In diesem Sinne steht sie für den Anfang und das Unteilbare.
 
Siehe Anfang Einhundert Elf Null Tausend Uhr Zahl Zehn Zeit Zwei
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Eins sehen: bedeutet Glück;
  • große Eins und mit roter Farbe gemalte Zahl oder selbst so gemalte: Lotteriegewinn, wenn man ein Los mit vielen Einern kauft.
(arab.):
  • Eins oder Elf (die Zahl) sehen: Glück; auch: einmaliges erwarten können.
Traumdeutung EINS
1. Anteil männlich: 52.5% Anteil weiblich: 47.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 19.5%
2. in erotischen Träuen: 2.5%
2. in spirituellen Träumen: 14.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 36.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 31.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit Traumsymbol EINS:commentWertung: vom:
 Ich bin selbst im einstürzenden Haus mit vielen Freunden ...star31.05.17
 erster freund und besoffener onkelstar13.10.15
 Mein erstes Malstar15.06.15
 Liebe auf den ersten blickstar29.05.15
 Auf den ersten Blick Chaos purstar21.03.15
 Herz 1 1star08.10.14
 erster preisstar01.01.14
 bin nach dem ersten mal wach werden ...star16.09.13
 Ich war im ersten Stock eines Hauses ...star18.05.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x