joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Helmut Lutz - Europa greift nach den Sternen - Breisach - Münsterplatz
Helmut Lutz - Europa greift nach den Sternen - Breisach - Münsterplatz

vom Träumen träumen

Traumsymbol Traum: die Frage, was wirklich real ist, die innere seelische Realität


Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit.
Fragestellung: Was ist für mich real?
 
Die genaue Funktion des Träumens ist nicht vollständig verstanden, und es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Menschen träumen. Es ist wichtig zu betonen, dass Träume ein komplexes Phänomen sind und möglicherweise mehrere Funktionen haben können. Einige der Haupttheorien und möglichen Funktionen des Träumens sind:

Konsolidierung von Erinnerungen: Träume könnten dazu dienen, Informationen und Erfahrungen des Tages zu verarbeiten und zu konsolidieren. Dies könnte helfen, das Gedächtnis zu festigen und Wissen zu organisieren.

Emotionale Verarbeitung: Träume können eine Rolle bei der Verarbeitung von Emotionen spielen. Sie ermöglichen es möglicherweise, emotionale Ereignisse zu reflektieren und zu bewältigen.

Kreativität und Problemlösung: Einige Forscher glauben, dass Träume eine Rolle bei der Förderung von Kreativität und der Suche nach Lösungen für Probleme spielen können. Im Traum können verschiedene Ideen und Szenarien miteinander verbunden werden.

Neuronale Aktivierung: Während des Schlafes, insbesondere während der REM-Phasen {Rapid Eye Movement}, ist das Gehirn sehr aktiv. Träume könnten eine Folge dieser neuronalen Aktivität sein.

Selbstregulation: Träume könnten auch eine Funktion der Selbstregulation haben, indem sie dem Gehirn helfen, einen gewissen Gleichgewichtszustand aufrechtzuerhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Theorien nicht notwendigerweise im Widerspruch zueinander stehen. Es könnte sein, dass Träume mehrere Funktionen gleichzeitig erfüllen. Forscher setzen ihre Bemühungen fort, um das Phänomen des Träumens besser zu verstehen, und die Erforschung dieses Themas ist ein aktives Gebiet in der Neurowissenschaft.
 
Bei der Deutung der Träume ist entscheidend, dass je mehr sich das Traum-Ich vom realen Ich unterscheidet, desto weiter entfernt ist auch der Trauminhalt vom Wachbewußtsein. Die Symbolbedeutung unterscheidet sich ebenfalls grundlegend. So sind zum Beispiel teure Autos für das Wachbewusstsein in der Regel reine Statussymbole, im Traum-Ich hingegen, geben sie Auskunft über das Potential unserer Entscheidungsfindung. Der häufigste Mythos über das Träumen ist, dass einige von uns nicht träumen.
 
Siehe Alptraum Aufwachen Erwachen Klartraum Lähmung Schlafen Traumich Wachzustand
  • Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der wir uns identifizieren. Es ist die Person, die wir im Traum als uns selbst empfinden und mit deren Augen wir schauen. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich aktiv oder passiv verhält.
  • Ein aktives Traum-Ich ist oft ein Zeichen dafür, dass wir selbst aktiv unser Leben gestalten.
  • Ein passives Traum-Ich zeigt an, dass man unbewußt oder bewußt-gläubig durch sein Leben geht und als schicksalhaft empfindet, was ihm geschieht;
  • Agiert unser Traum-Ich im Traum völlig ohne Angst, dann ist damit ein idealer Freiheitszustand bezeichnet, den es anzustreben gilt. Angstfreiheit bedeutet immer, aus einer Enge in die Weite zu gelangen, denn Angst macht eng, Freiheit macht weit.
  • Haben wir ein fliehendes Traum-Ich, sollten wir uns dem annähern, wovor wir die Flucht ergreifen.
  • Wenn unser Traum-Ich derjenige ist, der andere quält, dann weist das auf tief verdrängte Aggressionen hin.
  • Schlampige Kleidung des Traum-Ich will sagen, dass wir im realen Leben mehr Sorgfalt auf unser Ansehen und Aussehen legen sollten.
  • Handelt das Traum-Ich im Traum zielgerichtet, ist das meistens als ein Hinweis zu sehen, selbst auch zielgerichtet zu handeln.
Siehe Alptraum Aufwachen Erwachen Klartraum Lähmung Schlafen Traumich Wachzustand

(europ.):

  • Traum: Bald von jemandem große Geschenke erhalten.
(arab.):
  • einen Traum im Traum haben: lasse dich nicht täuschen, es ist alles eitel in der Welt; auch: du wehrst dich gegen eine Wahrheit; Man sagt im Traum: "Das ist ja nur ein Traum" und glaubt, aufzuwachen, aber auch dies träumt man nur.
(indisch):
  • Traum: du wirst genarrt.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung TRAUM
1. Anteil männlich: 50.8% Anteil weiblich: 49.2%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 29.3%
2. in erotischen Träumen: 5%
2. in spirituellen Träumen: 16.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 41.4%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 27.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit TRAUM:commentratingDatum:
Ex Traum Hundrating05.02.24
Traum vom Malzeichen des Tieresrating19.11.23
Schöner traumrating16.11.23
einen freund im traum gesehen aber man kommt nicht an ihn ...rating24.10.23
Komischer Traumrating28.07.23
Mit der Ex im Traum über unsere Beziehung gesprochen.rating23.04.23
Person in die ich mich verliebte taucht wieder im Traum aufrating09.04.23
Träume häufig von crushrating06.03.23
Mein Erster Luzider TraumTraumbildrating20.02.23
Warum hatte ich diesen Traum mit dem Pentagrammrating21.01.23
Im Traum fliegenTraumbildrating27.08.22
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: geträumt, traum, traumes, traums, träume, träumen


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

1 Stern





x