joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Versammlung
facebooktwitter   (16) ∅2.13 stars

 
 

Traumsymbol Versammlung: verschiedene Charaktere, die aufeinander prallen, sich unterstützt fühlen

Versammlung im Traum kann dafür stehen, dass verschiedene Charaktere aufeinander prallen. Auch: Kooperationsabsichten. Partnerschaften. Sich unterstützt fühlen. Gruppendenken. Unterschiedliche Denkweisen. Einfallsreichtum. Das Gefühl haben, dass zahlreiche Dinge gleichzeitig passieren.
  • Wer in einer Versammlung sich reden hört, sollte im Alltagsleben nicht so viele Worte machen; weil man ihn sonst als Schwätzer einschätzen könnte, auf jeden Fall als einen nicht sehr vertrauenswürdigen Menschen.
  • Fühlt man sich dabei unwohl, kann sich auch Gruppenzwang, oder die gleichzeitige Konfrontation mit mehreren Problemen dahinter verbergen. Vielleicht ist man zu vielen Verpflichtungen ausgesetzt, oder glaubt, dass zu viel auf einmal passiert und man deshalb die Übersicht verliert.
Der Grund, warum man im Traum an einer Versammlung oder Kundgebung teilnahm - entweder, weil man die Ziele dieser politischen Partei unterstützte oder im Gegenteil bekämpfte, ist ausschlaggebend für die Deutung. In jedem Fall ist ein gewisser Zorn des Wach- Ichs mit im Spiel, der der Erforschung bedarf.
 
Siehe Demonstration Menschenmenge Messe Politik Rede Verein Wahl
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Versammlung sehen: deutet auf ein ungewöhnlich reges Geschäftsleben oder eine feste Bindung in der Liebe hin; auch: man hat seine Interessen nicht wahrgenommen und so werden einige Unannehmlichkeiten zu lösen sein;
  • Versammlung abhalten oder einer Versammlung beiwohnen: bringt unliebsame Auseinandersetzungen im Bekanntenkreis;
  • eine chaotische oder unangenehme Versammlung: steht für Enttäuschungen; ist eine Mahnung vor Gefahren, in die man sich leicht unnötigerweise stürzen kann.
(arab.):
  • Versammlung allgemein: deine Mühe wird vergeblich sein.
  • selbst versammeln: du sollst dein Gut beisammen halten.
  • an einer Versammlung teilnehmen: kündigt unangenehme Differenzen mit einem Geschäftspartner an. Man hat seine Interessen nicht wahrgenommen, daraus resultieren Unannehmlichkeiten.
  • Versammlung als Zuschauer beobachten: von seinen Mitmenschen unterschätzt werden und hat den Wunsch haben, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
(indisch):
  • Versammlung beiwohnen: du befindest dich in einer Gefahr.
Traumdeutung VERSAMMLUNG
1. Anteil männlich: 56.6% Anteil weiblich: 43.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 18.4%
2. in erotischen Träuen: 4.2%
2. in spirituellen Träumen: 9.2%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 31.6%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.2%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit VERSAMMLUNG:commentratingDatum:
 Versammlungrating18.02.18
 kann den Bahnsteig nicht finden um Ihn zu treffenrating05.05.15
 treffenrating16.03.15
 Treffenrating04.03.15
 Ds Treffenrating02.01.15
 Mit Freunden auf eine Versammlung mit dem Auto gefahrenrating03.07.14
 Treffen mit dem Exrating17.01.14
 bin in einer gottes versammlung ...rating13.12.13
 sich treffen, verreisen, in der wanne baden wollenrating31.05.13

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x