joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 30
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 07.03.2024
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen übersinnlichen Traum ein:

Ich habe oft getäumt. Ich wäre ein Vampir

Hey Leute,

Ich habe seid 14 Tagen immer geträumt das ich ein Vampir wäre.
Das Blut nehme ich von Leuten und mich in einen Raben Verwandten könnte.
Das ich in eine Höhle leben und Schlafe auf den Boden und das Blut tage ich einen Beintasche und trinke das Blut in Flaschen. Ich Frage Leute nach einer Blutspende und trage das Blut in Flaschen mit mir. Ich nutzte die Benommenheit meiner Beute aus und Biss die Person in den Hals und dann leckte ich die Wunde. Die Wunden verschwinde und ich verwandte ich mich in einen Raben und fliege in den Park, Stadt oder in Wald um mich zu entspannen. Wenn die Sonne aufgehe gehe ich in meine Höhle und Schlafe.
Dann gehe Nacht immer unterschiedlich an. mal geh ich in die Stadt suche nach Spendern oder gehe in die Club oder in die Bars der Stadt oder in den Park und suche Jogger, Teenies, Obdachlosen und locke sie in Falle und nehme ihr Blut. Aber Töte sie nur wenn es notwendig ist. In den Wald jagte ich Tiere und saugte sie bis zum letzten Tropfen aus.

Als Vampirin habe ich blasse, gepflegte Haut, Blaugraue Augen und
Brünette, Brustlanges Haar und Oval, mittellange, schwarze Fingernägel.

Ich trage als, Vampirin. In Sommer eine schwarze, Lederstiefel, Schwarze Baumwolle Hose und ein dunkelrotes T- Shirt und drüber eine schwarze Lederjacke und trage eine Blauen Smaragd mit einer Schwarzen Kette.
In Winter habe ich ebenfalls schwarze, Lederstiefel, Schwarze Baumwolle Hose. Aber eine dunkelblauen, dünnen Pullover oder einen Lilien, dicken Pullover und drüber ein Schwarzen Mantel und Fingerlose, schwarze Handschuhe und ebenfalls die Halskette mit den Blauen Smaragd


Es würde mich sehr freuen. Wenn dir den Traum von mir deuten könntet. Danke fürs Zuhören.

Es scheint, als ob du intensive und komplexe Träume von einem Vampirleben hast. Träume können auf unterschiedliche Weise interpretiert werden und sind oft stark von individuellen Erfahrungen, Gefühlen und Wünschen beeinflusst. Hier sind einige mögliche Deutungen für die Elemente in deinen Träumen:

  • Vampirsein und Blut trinken:

    Das Vampirsein in Träumen kann auf das Bedürfnis nach Macht, Kontrolle oder Selbstentfaltung hinweisen. Das Trinken von Blut könnte metaphorisch für die Aufnahme von Lebensenergie, Veränderung oder Transformation stehen. Es könnte auch auf tief verwurzelte Begierden oder unausgesprochene Sehnsüchte hinweisen.
  • Verwandlung in einen Raben:

    Die Verwandlung in einen Raben könnte symbolisieren, dass du nach Freiheit, Unabhängigkeit oder einem Wandel in deinem Leben suchst. Raben werden oft mit Mysterium und Intelligenz assoziiert.
  • Leben in einer Höhle:

    Die Höhle als Schlafplatz könnte auf das Bedürfnis nach Rückzug, Privatsphäre oder Selbstreflexion hinweisen. Es könnte auch bedeuten, dass du dich vor äußeren Einflüssen schützen möchtest.
  • Jagen in der Nacht:

    Das nächtliche Jagen könnte auf die Erforschung von dunklen oder versteckten Teilen deiner selbst hinweisen. Das Töten nur, wenn es notwendig ist, könnte darauf hindeuten, dass du bestimmte Aspekte kontrollieren oder überwinden möchtest, ohne Schaden anzurichten.
  • Das äußere Erscheinungsbild als Vampirin:

    Dein Aussehen als Vampirin könnte auf das Verlangen nach Selbstausdruck, Selbstbewusstsein oder einer gewissen Ästhetik hinweisen. Die Wahl der Kleidung und Accessoires spiegelt möglicherweise deine innere Vorstellung von Stärke, Eleganz und Individualität wider.
Es ist wichtig zu betonen, dass Träume höchst subjektiv sind, und die Deutung stark von der individuellen Perspektive abhängt. Wenn diese Träume wiederholt auftreten und dich belasten oder du mehr Klarheit möchtest, könnte es hilfreich sein, mit einem Traumdeuter, Psychologen oder Therapeuten zu sprechen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

VAMPIR = eine zwielichtige Person, vampirdie einen schlechten Einfluß auf uns ausübt

Assoziation: Abziehende Energie; monströse Instinkte.
Fragestellung: Wer ernährt sich schmarotzerhaft von anderen?
 
Vampir im Traum weist auf eine Person oder Gegebenheit hin, die uns Zeit, Energie oder Vorräte wegnimmt. Oder wir ernähren unsere eigenen egoistischen Bedürfnisse auf Kosten der anderen.
Wobei sowohl materielle als auch emotionale Bedürfnisse in schmarotzerhafter Manier befriedigt werden. Dabei kann es sich um eine zwielichtige Person handeln, die einen schlechten Einfluß auf uns ausübt, oder uns ausnutzen will. Dashalb sollten wir bei Vampierträumen immer auch darüber nachdenken, wem wir kein Vertrauen schenken dürfen oder wer nur Sex von uns will....?

Dagegen können Vampir auch Bösewichte widerspiegeln, die uns auf ihr Niveau herunterziehen wollen oder sich wünschen, dass wir ihre zweifelhaften Ansichten teilen. Altindische Traumbücher verstehen ihn als Warnung vor unserer Gutmütigkeit, die von anderen ausgenutzt wird. Außerdem weisen Vampire und auch Werwölfe, auf Gewissenskonflikte und unbewußte Störungen der Persönlichkeit hin. Es handelt sich bei ihnen um Bilder für unverarbeitete und verdrängte seelische Inhalte, die, da sie uns nicht bekannt sind, vom Unterbewußtsein aus, das Bewußte beeinflussen.
 
Wo der Vampir, der übrigens auch einer blutsaugenden Fledermaus seinen Namen gab, ins Traumgeschehen kommt, steht er für einen Menschen, der uns bis aufs Blut aussaugen will; oder anders: Wer den Vampir im Traum sieht, läßt sich im Alltagsleben ausnützen, ohne es recht zu merken.
 
Spirituell: Lebensbedrohliches wird in Träumen häufig von einem Vampir verkörpert. Allerdings könnten wir selbst auch zu Phantasien über die Welt des Bösen neigen, so dass hier gewisse Vorbehalte angebracht sind.
 
Siehe Biß Blut Finsternis Fledermaus Friedhof Grab Graf Inkubus Mumie Rumänien Sarg Ungeheuer Zombie

  • Im Traum selbst ein Vampir sein, stellt die egoistische Neigung dar, uns von anderen aushalten zu lassen. Oder wir sind von jemanden stark abhängig. Verwandeln wir uns in einen Vampir mit scharfen Zähnen, bedeutet dies, dass wir uns große Sorgen um unsere Gesundheit macht.
  • Von einem Vampir gebissen werden, weist auf eine Person hin, die uns Kraft stiehlt, wobei wir aber nicht in der Lage sind, sie zu stoppen. Oder es werden zu große Forderungen gestellt, denen wir uns nicht gewachsen fühlen. Man kommt sich ausgenutzt vor und glaubt, dass ein negativer Einfluss zu mächtig ist, um ihn überwinden zu können. Ein mahnendes Zeichen dafür, dass man sich in einer Angelegenheit unbedingt zur Wehr setzen muss.
    • Sich in einen Vampir verwandeln nachdem man von einem Vampir gebissen wurde bedeutet, dass wir andere Menschen benutzen, um diejenigen bedienen zu können, die uns selbst ausnutzen. Vielleicht haben wir eine schlechte Erfahrung mit einem fragwürdigen Subjekt gemacht, die bewirkte, dass wir plötzlich selbst ein Bauernfänger sein möchten.
  • Von attraktiven männlichen oder weiblichen Vampiren träumen, sagt voraus, dass wir auf fragwürdige Situationen oder Menschen stoßen werden. Diese Personen werden uns einige Angebote unterbreiten, die schwer abzulehnen sind. Seien wir uns bewusst, dass sie unsere innersten Wünsche und Sehnsüchte wahrnehmen können.
  • Einen Vampir küssen, symbolisiert Verführung und Sinnlichkeit. Man fühlt sich von jemandem angezogen, der sowohl aggressiv als auch grausam ist. Tief im Inneren weiß man aber, dass die Beziehung nicht gut für uns ist, aber man fühlt sich auf Kosten des eigenen Wohlbefindens von ihm oder ihr angezogen.
  • Mit einem Vampir kämpfen, besagt, dass wir uns den Menschen stellen müssen, die sich an uns gütlich tun und sich von uns ernähren. Gut möglich, dass wir jemanden von unseren Resourcen deutlich ausgrenzen müssen, damit wir eine ausgewogenere Wechselbeziehung erhalten.
  • Einen Vampir töten stellt die Überwindung der Abhängigkeit von anderen dar. Dass wir diejenigen hart zur Rede stellen, die sich materiell oder emotional von uns ernähren wollen.
  • Sieht man einen fliegenden Vampir, ist dies eine Anspielung darauf, dass andere einen cleveren Wege finden werden, unsere Knöpfe zu drücken und uns dazu zu bringen, ein Gebot abzugeben. Sie fliegen nur deshalb herum, um nach unseren Schwächen Ausschau zu halten, damit sie unsere Umstände besser ausnutzen können.
  • Ein Baby Vampir oder ein Kinder-Vampir, bedeutet, dass wir es satt haben, jemand anderen zu versorgen. Vielleicht ärgern wir uns darüber, dass jemand völlig von uns abhängig ist. Es wird uns jedoch schwer fallen, Nein zu sagen.
  • Sehen wir viele Vampire oder träumen von der Apokalypse der Untoten, möchten wir demnächst an bestimmten gesellschaftlichen Zusammenkünften teilnehmen. Sind wir uns jedoch bewusst, dass jeder dieser Teilnehmer seine eigenen Hintergedanken haben wird. Gehen wir deshalb mit der richtigen Einstellung hin, damit man uns nicht so leicht ausnutzen kann.
  • Ein Vampirfreund, oder ein Freund, der sich in einen Vampir verwandelt, zeigt, dass jemand in unserem Wachleben, sich letztendlich als schädlich erweisen wird. Man sei immer dann besonders vorsichtig, sobald der Freund uns um emotionale oder finanzielle Unterstützung bittet.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Vampir allgemein: negative Bedeutung von Ungeziefer: primitive Instinkte, Kaltherzigkeit; auch: man sollte sich vor jemanden in acht nehmen, der einem ausnutzen möchte; auch: man wird nach Geld heiraten und finden, dass man ein schlechten Handel gemacht hat. Auch: du bist der Gefahr sehr nahe, ohne Verschulden dein Vermögen zu verlieren und ins Unglück zu geraten.
  • Vampir sehen: man läuft Gefahr, in die Netze eines Ausbeuters zu geraten.
  • Von einem Vampir gebissen oder angegriffen werden: man muss sich vor falschen Freunden in acht nehmen.
  • Mit einem Vampir kämpfen oder mit einem Pflock zu Tode rammen: Man wird jemandem besiegen, der einem gegenüber schlechte oder schädliche Absichten hegt.
  • Ist ein guter Bekannter der Vampir: Man sollte sich vor den Absichten dieser Person hüten.
(arab.):
  • Vampir sehen: sei vorsichtig, damit du nicht in die Hände von Wucherern fällst; auch: man wird mit schlimmen Vorwürfen durch einen Freund konfrontiert werden.
  • selbst ein Vampir sein: man darf seinen leidenschaftlichen Gefühlen in einer Liebesbeziehung auf keinen Fall nachgeben.
(indisch):
  • Vampir sehen: durch deine Gutmütigkeit wirst du noch in Not und Elend kommen.
  • auch: man wird dich ausbeuten.
VERSCHWINDEN = das Verdrängen von unangenehmen Erfahrungen, verschwindenfalsche Hoffnungen aufgeben sollen

Verschwinden im Traum zeigt an, dass wir unangenehme Erfahrungen rasch verdrängen möchten. Ferner können darin Absichten und Hoffnungen zum Ausdruck kommen, die wir aufgeben müssen, weil sie sich nicht verwirklichen lassen.   Traumbilder können sich unglaublich rasch nach dem Aufwachen verflüchtigen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Träume sich noch nicht in unserem Bewußtsein festsetzen konnten. ... weiter
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, suchenes fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
BISS = die Möglichkeit in Betracht ziehen, bissOpfer eines boshaften Angriffs zu werden

Bisse im Traum sind ein Symbol für "animalische" Wut und Aggression. Sie stehen für negative Einflüsse von Personen oder Problemen, die wir abbekommen haben.Auch eine schlechte Angewohnheit kann als Ursache in Frage kommen. Meist handelt es sich um Ereignisse, die sowohl das Glück, als auch die guten Absichten vergraulen können. Der Schweregrad der Bissverletzung gibt Auskunft darüber, wie stark der negative Einfluss oder ... weiter
HAAR = Gepflegtes ordentliches Haar, haardeutet auf strukturiertes zielgerichtetes Denken hin

Assoziation: Schutz, Attraktivität, Sinnlichkeit. Fragestellung: Was verberge ich? Was trage ich zur Schau?   Haar im Traum steht für die Art und Weise zu Denken. Haarfarbe und Frisur können die Einstellung oder zielgerichtete geistige Tätigkeit über eine Angelegenheit wiederspiegeln.Gepflegtes ordentliches Haar deutet auf strukturiertes zielgerichtetes Denken hin. Unordentliche oder verworrene Haare reflektieren ... weiter
AUGE = Bewußtsein und Beobachtung, augewie man eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage ist

Assoziation: Sehvermögen, Vision, Bewußtsein, Klarheit. Fragestellung: Wessen bin ich mir bewußt? Wie sehe ich die Welt?   Augen im Traum stehen für Beobachtung, Urteilsvermögen und Bewusstsein. Die Art und Weise, wie wir eine Person oder Situation einzuschätzen in der Lage sind. Augen werden oft als Fenster der Seele beschrieben und können ein Indikator für tiefere Reflexion oder Verbindung mit den eigenen ... weiter
FALLEN = Versagensangst und Kontrollverlust, fallenunter Lebensangst, Selbstzweifel und Unsicherheit leiden

Assoziation: Versagensangst, Machtverlust, Kontrollverlust. Fragestellung: Wo in meinem Leben habe ich das Gefühl, die Kontrolle verloren zu haben? Wo möchte ich landen?   zum Symbol Falle   Fallen im Traum besagt, dass wir auf dem Boden der Tatsachen bleiben und in einer bekannten Situation vorsichtig sein müssen. Wir könnten uns verletzen, weil wir zu umständlich sind. Das Traumbild des Fallens signalisiert ... weiter
BLUT = Lebensenergie, blutsich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass wir uns mutig unseren Herausforderungen stellen. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut ... weiter
WALD = verwirrt sein, waldwegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die uns das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt uns an Selbstvertrauen oder wir leiden unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass wir das Reich ... weiter
TOETEN = auf Probeme heftig reagieren, toetendas Bedürfnis nach Gewalt haben

Assoziation: Den Rubikon überschreiten. Fragestellung: Bei welcher Handlung, gibt es kein Zurück mehr?   Töten im Traum oder getötet werden, ist eine extreme Reaktion auf ein Problem. Findet im Traum eine solche abschließende Tat statt, kann sie häufig das Bedürfnis nach Gewalt {besonders solche, die sich gegen uns selbst richtet} symbolisieren. Vielleicht kommt es uns in einer bestimmten Situation so vor, dass ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, blaualles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
Verehrer mit Vampirgebiss31.07.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Verehrer mit Vampirgebiss
Ich habe 2 sehr hübsche Verehrer, einer mit Vampirgebiss. Damit droht er auch mich zu beissen was mir Angst macht. Das beide um mich werben scheint kein Problem zu sein, ein dritter wäre auch keins. Wir fahren hin und her, rauf und runter. Mir wird schwindelig. Meine Wohnung ist viel grösser als sonst, sie gleicht einem Zustand des Umzugs. Mülllucken öffnen sich und Papiermüll kommt aus der Wand der mit der Küche verbunden ist. Ich suche meine Katzen. Sie sind auch viel grösser als sonst ich finde sie stets wieder. Plötzlich sind da viele Autos, die allerdings alle Rücksicht nehmen. ...
 

Vampir Party25.02.2020  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Vampir Party
Ein Freund von mir mit dem ich immer wieder zusammen auf Partys gehe hat mich Nachts auf eine mitgenommen. Es war eine Freiluft Party auf einem Friedhof mitten in der Stadt. Der Friedhof ist klein und mit einer kleinen Grund Mauer mit großen schweren Steinen umgeben auf dem ein Eisen Zaun wie aus einem Horrorfilm aufgebaut ist. Die Latten des Zauns sehen aus wie spitze Speere schwarz, aus eisen und mit langen Spitzen. Die Party ist im vollen gang aber außer uns zwei gibt es nur wilde Vampire die alle anderen menschlichen Gäste gefressen haben. Und sie fauchen uns ständig an und ...
 

Vampire im Bus05.04.2019  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Vampire im Bus
Ich war noch klein. 4,oder 5,vielleicht sogar auch 6 Jahre alt. Meine Mutter und ich sitzen im Bus. Ich weiß nicht mehr genau, ob ich auf ihrem Schoß sitze, oder neben ihr. Der komplette Bus ist voll. Ich glaube es sind Familienmitglieder, ich bin mir nicht sicher. Plötzlich, drehen sich alle zu mir. Sie schauen mir in die Augen und verwandeln sich zu Vampiren, ihre Zähne sind stark sichtbar. Ich glaube, meine Mutter schafft es zu fliehen, oder wird gebissen und stirbt. Ich versuche zu fliehen, schaffe es aber nicht und werde auch gebissen, dann wache ich auf und habe panische Angst. Ich ...
 

06.01.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Vampir
Wollte mit Auto Michael abholen, meinen Ehemann. Da waren viele Obdachlose vor unserem Haus . Dann müssten wir gegen Vampire kämpfen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung