joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Reinhard Siegle - Energiebündel - Lahr - Marktplatz
Reinhard Siegle - Energiebündel - Lahr - Marktplatz

von Schwarz träumen

Traumsymbol Schwarz: Unausgewogenheit und Ausschweifung, sich in einer unangenehmen Lage befinden


Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung.
Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?
 
Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: Eine Situation im Leben, wo überhaupt nichts Positives geschieht.

Schwarz kann für die dunklen unbekannten Seiten unserer Persönlichkeit stehen, die man trotzdem akzeptieren muss. Es ist auch die Farbe der Trauer und der Finsternis. Sie ist allgemein negativ zu werten und gilt als Mahnung, sein Leben umzustellen. Man fürchtet sich vor dem Unbekanntem und weigert sich Neues auszuprobieren.
 
Schwarz ist eigentlich keine Farbe, eher ein "Nicht-Licht", es bedeutet daher im Traum auch ein "Nicht-Leben", bzw. ein "Nicht- Bewußtsein". Es ist aber auch ein Hinweis auf den seelischen Zustand, ein Zeichen für Trauer und Tod.
 
Siehe Dunkelheit Farben Finsternis Grau Mitternacht Nacht Schatten Trauer Weiß

volkstümliche Deutung:
(europ.): (arab.): (persisch): (indisch):
Traumdeutung SCHWARZ
1. Anteil männlich: 52.9% Anteil weiblich: 47.1%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 30.6%
2. in erotischen Träumen: 1.9%
2. in spirituellen Träumen: 12.9%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 27.7%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 39.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit SCHWARZ:commentratingDatum:
Schwarze Knoblauchzeherating04.12.23
Scheide schwarze Flüssigkeitrating30.09.23
Schwarzer Mann am BettTraumbildrating30.05.23
Merkwürdiger Traum, mit Schwarzen (Menschen) auf einem ...commentrating07.10.22
schwarzer mercedesrating12.02.22
Große schwarze GIFTSCHLANGE beißt meinen HundTraumbildrating27.09.21
Pudel schwarz und weißrating20.06.21
Schwarze Katzerating12.04.21
Schwarz gekleideter junger armer MannTraumbildrating07.04.21
schwarzer VogelTraumbildrating02.01.21
Auf schwarzem Hund reitenrating12.12.20
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: pechschwarz, schwarz, schwarze, schwarzem, schwarzen, schwarzer, schwarzes, schwärze
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x