joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Wollkorb
Wollkorb
facebooktwitter   (10) ∅1.7 stars

Traumsymbol Wolle: Sanftmütigkeit, sich nach menschlicher Wärme und Zärtlichkeit sehnen

Wolle im Traum symbolisiert allgemein ein sanftmütiges, weiches Gemüt, das sich nach menschlicher Wärme und Zärtlichkeit sehnt. Arbeitet man damit, wird das im Sinne von Stricken verstanden. Wie Wolle zu deuten ist, hängt davon ab, ob das Fell des Lamms beziehungsweise Schafs oder ob das Wollknäuel gemeint ist. Wolle wärmt, sie fördert die Durchblutung, und von daher ist die Deutung zu verstehen, Wolle versinnbildliche die Herzenswärme, die auf den Träumer im Alltagsleben einströmen werde. Während Wolle seit Urzeiten Wärme und Schutz bedeutet, wird sie in der modernen Traumdeutung vor allem mit mütterlicher Sanftheit assoziiert.
 
Spirituell: Wolle ist ein Symbol für spirituellen Schutz.
 
Siehe Garn Kleid Knäuel Lamm Schaf Schal Socken Stricken
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wolle zeigt gute Geschäfte und Glück durch eigene Energie an und bringt Vermögen in das Haus; ist ein gutes Zeichen für gute Gelegenheiten, seine Interessen weiter auszubauen;
  • Wolle scheren: verheißt Wohlstand bei fleißiger Arbeit und Sparsamkeit;
  • schmutzige Wolle: man wird eine Anstellung bei Leuten suchen, die Ihre Prinzipien ablehnen.
(arab.):
  • Wolle kaufen: du bist auf dem Wege zum Wohlstand, ein Gewinn.
  • Wolle spinnen: dein Vermögen wächst durch deiner Hände Arbeit.
  • Wolle aufwickeln: man spricht über dich.
  • Wolle verarbeiten: du führst eine gute Hausordnung.
  • Wolle kämmen: mühselige Arbeit mit widerstrebenden Menschen; auch: du mußt Geduld haben.
  • Wolle stricken: du wirst in Liebe erwartet.
  • Wolle waschen: du bringst eine wichtige Sache in Ordnung.
  • Wolle verkaufen: gutes Geschäft.
(indisch):
  • Wolle verarbeiten: du wirst in eine nette Gesellschaft kommen.
  • weiße Wolle: dein Vertrauen zu den Menschen ist zu groß.
  • schwarze Wolle: lasse die Verleumder reden, auch sie trifft die wohlverdiente Strafe.
  • rote Wolle: kein Glück bei den Frauen.
  • grüne Wolle: alles wird sich noch zum Guten wenden.
Traumdeutung WOLLE
1. Anteil männlich: 56.5% Anteil weiblich: 43.5%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 23.1%
2. in erotischen Träumen: 6.4%
2. in spirituellen Träumen: 11.5%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28.1%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 33.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 38.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit WOLLE:commentratingDatum:
 Wollknäuelrating26.03.15
 Toter Vater, sagt er wolle nichts mit mir zutun haben.rating18.11.10
 Hochzeitstar07.03.21
 Ouija-board seancestar08.02.21
 1000 Euro Scheinstar21.11.20
 Vertragstar30.09.20
 Narzisstin Quälen Schikanestar08.04.20
 Sohn verhungertcommentstar13.11.19
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Arbeit Fell Gewinn Ordnung Schutz Stehen Traum

Keywords: Lammwolle, schmutzige Wolle, schwarze Wolle, von Wolle träumen, weiße Wolle, Wolle aufwickeln, Wolle bearbeiten, Wolle kaufen, Wolle kämmen, Wolle scheren, Wolle stricken, Wolle verkaufen, Wolle waschen
 
Variationen: baumwolle, kammgarn, schurwolle, unterwolle, vlies, wolle, wollgewebe, wollknäuel
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x