joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 67
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 22.02.2024
gab ein älterer Mann im Alter zwischen 63-70 diesen Traum ein:

Lastwagen im Schlamm

Fahre mit einem grauen Pritschen Lastwagen durch die Stadt. Die Straße ist in schlechtem Zustand und man muss sehr aufpassen beim Fahren. Später treffe ich Silia, sie protzt damit viele Sprachen zu kennen. Ich rede mit ihr zuerst auf Spanisch, dann auf Französisch, doch sie antwortet nicht. Sehe einen Fluss und springe aus großer Höhe hinein. Tauche sehr tief in das Wasser ein. Schwimme nach oben Richtung Wasseroberfläche, wache aber auf, bevor ich die Oberfläche erreiche.

Hier sind einige mögliche Interpretationen für die Elemente in Ihrem Traum:

  • Grauer Pritschen Lastwagen in der Stadt:

    Fortbewegung und Hindernisse: Der Lastwagen könnte auf Ihre Lebensreise oder Fortbewegung durch verschiedene Lebensumstände hinweisen. Die schlechte Straße könnte auf Hindernisse oder Schwierigkeiten in Ihrem Weg hinweisen.
  • Treffen mit Silia, die viele Sprachen kennt:

    Kommunikation und Vielseitigkeit: Das Treffen mit Silia, die viele Sprachen kennt, könnte auf das Bedürfnis nach effektiver Kommunikation und Vielseitigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen hinweisen.
  • Gespräch auf verschiedenen Sprachen:

    Vielseitige Kommunikation: Das Wechseln der Sprachen im Gespräch mit Silia könnte auf Ihr Interesse an vielseitiger Kommunikation oder die Notwendigkeit hinweisen, sich in unterschiedlichen Kontexten ausdrücken zu können.
  • Spricht nicht auf Spanisch oder Französisch:

    Missverständnisse oder Schwierigkeiten in der Kommunikation: Silias Nichtantworten auf Spanisch oder Französisch könnte auf Kommunikationsschwierigkeiten oder Missverständnisse hinweisen. Möglicherweise fühlen Sie sich frustriert oder unverstanden in einer bestimmten sozialen Interaktion.
  • Fluss und Sprung aus großer Höhe:

    Tiefe Emotionen und Risikobereitschaft: Der Sprung in den Fluss aus großer Höhe könnte auf den Wunsch nach tiefen emotionalen Erfahrungen oder die Bereitschaft hinweisen, Risiken einzugehen.
  • Tiefes Tauchen und Schwimmen:

    Eintauchen in das Unbewusste: Das tiefe Tauchen und Schwimmen könnte darauf hindeuten, dass Sie bereit sind, sich mit tiefen, möglicherweise unbewussten Aspekten Ihrer Persönlichkeit oder Emotionen auseinanderzusetzen.
  • Wache auf, bevor die Oberfläche erreicht wird:

    Unvollständiger Prozess oder Erkenntnis: Das Aufwachen, bevor Sie die Oberfläche erreichen, könnte darauf hindeuten, dass es in Ihrem Leben noch unvollendete Prozesse gibt oder dass Sie noch nicht alle Erkenntnisse oder Antworten gefunden haben.
Insgesamt könnte der Traum auf Ihre Bereitschaft hinweisen, Herausforderungen zu bewältigen, sich in verschiedenen Kontexten auszudrücken und tiefe emotionale Erfahrungen zu machen. Der unvollendete Tauchprozess könnte darauf hindeuten, dass es noch unerforschte oder nicht vollständig verstandene Aspekte in Ihrem Leben gibt.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

SCHLAMM = eine unklare Situation, schlammsich inmitten von Schwierigkeiten oder Anstrengungen befinden

Assoziation: Unklare Situation, in eine Sackgasse geraten sein.
Fragestellung: Welche Situation ist heikel und chaotisch?
 
Schlamm im Traum weist darauf hin, dass wir glauben, in einer Angelegenheit den toten Punkt erreicht zu haben. Wir befinden uns inmitten von Schwierigkeiten, Belästigungen, großen Anstrengungen oder werden mit peinlichen Fragen konfrontiert. Schlamm symbolisiert die grundlegende Substanz des Lebens, die ein einzigartiges Potential für Wachstum birgt, wenn wir richtig damit umgehen.
 
Die Gefährlichkeit von Schlamm kommt erst zum Vorschein, wenn der Mensch mit ihm nicht richtig umgeht. Die anderen Elemente im Traum geben vielleicht einen Hinweis darauf, was wir tun sollen.

Schlamm symbolisiert Begierden, Leidenschaften und materielle Bestrebungen, die wir selbst als "unsauber" empfinden. Oft steht dahinter die Angst, dass wir uns nicht mehr beherrschen können und auf Abwege geraten, die unser weiteres Leben ins Unglück führen. Allgemein deutet Schlamm auf unbewußte Inhalte hin, aus denen wir das zukünftige Leben gestalten können. Offenbar haben wir praktische Aspekte mit unseren Gefühlen durcheinandergebracht {Erde und Wasser}.
 
Im Einzelfall kann er die Überwindung psychischer Probleme ankündigen, die durch unbewußte Inhalte entstanden, aber auch Erlebnisse aus der Vergangenheit darstellen, durch die wir uns behindert fühlen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert Schlamm im Traum das Urmaterial, aus dem alles gebildet wurde, und die Notwendigkeit, sich auf das Wesentliche im Leben zu besinnen.
 
Siehe Barfuß Braun Dreck Erde Kot Moor Morast Pfütze Schilf Schuh Stiefel Sumpf

  • Durch Schlamm gehen, macht auf Probleme oder eine Beziehung aufmerksam, die uns nach unten zieht und das Leben schwerer und komplizierter macht. Wir fühlen uns wie gelähmt, während wir beobachten müssen, wie nervenaufreibend und kompliziert sich eine beharrliche Situation entwickelt. Auch: Immer widerkehrend mit peinlichen oder unfairen Geschehnissen konfrontiert sein; ein Problem, dass bei dem Versuch es zu beheben, immer neue Probleme erzeugt. Es kann aber auch ein Zeichen für unerwartete Ereignisse im Leben sein, die nicht unbedingt schlecht sein werden. Änderungen können manchmal sogar nützlich sein.
  • Wenn wir durch tiefen Schlamm waten, pflegen wir im Wachleben vielleicht nicht den besten Umgang; es könnte da Leute geben, die uns gern zu sich in den "Sumpf" ihres ausschweifenden Lebens herabziehen möchten.
  • Waten wir barfuß durch den Schlamm, sagt dies eine Katastrophe voraus. Eine äußerst schwierige und unangenehme Situation wird unser Leben treffen. Es hängt von uns ab, wie wir da wieder rauskommsen. Durch den Schlamm mit bloßen Füßen zu stapfen bedeutet, eine Person zu demütigen und zu beleidigen, die uns nichts getan hat. Barfuß im Schlamm spazieren zu gehen, sagt eine Lebensprüfung voraus. Je schmutziger der Traum war, desto mehr Schwierigkeiten warten auf uns. Diese Handlung bedeutet auch, dass wir von Menschen aus unserer Nähe enttäuscht werden.
  • Mit Gummistiefel durch den Schlamm gehen, ist ein gutes Omen. Wir werden sicher und mit Würde vorankommen, und es schaffen, Streitereien mit unangenehmen Leuten zu vermeiden.
  • Mit einem Freund durch den Schlamm gehen, ist ein Zeichen dafür, dass wir eine Reihe von Lebenshindernissen gemeinsam überwinden werden. Wobei die Stimmung, mit der wir uns auf einer schlammigen Straße bewegt haben, uns auch in Wirklichkeit begleiten wird.
  • Sehen wir Kinder im Schlamm, deutet auf Missverständnisse, gegenseitige Beleidigungen und Vorwürfe, die uns dauerhaft von unseren geliebten Menschen trennen können.
  • Mit einem Kind durch den Schlamm zu gehen, ist ein Zeichen dafür, dass unsere Unterstützung und Aufmerksamkeit mehr denn je gebraucht wird. Hatte das Kind Gummistiefel an, sind wir hinsichtlich auftretender Problemen gewappnet. Wenn jedoch der Sohn oder die Tochter in Socken waren, müssen wir uns große Sorgen um sie machen.
  • Gelangt Schlamm auf die Kleidung, weist das auf Geschehnisse hin, die sich negativ auf unseren Ruf oder Unbescholtenheit auswirken können.
  • Schlamm auf der Hose zeigt, dass unser Engagement und unsere Selbstbeherrschung betroffen sind.
  • Schlammige Schuhe verweisen auf Fragen, die unser Urteil oder moralische Entscheidungen beeinflussen.
  • Ein schlammiges Hemd kündigt die Beeinträchtigung des Rufes oder der Unbescholtenheit an.
  • Hochwasser und Schlamm kann im Traum eine Warnung des Unterbewusstseins vor einer drohenden realen Gefahr sein, die man noch nicht erkennen kann. Dies könnte sogar auf ein bevorstehendes Hochwasser hindeuten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schlamm: Angsttraum, dass Leidenschaften überhandnehmen und man keine Lenkung mehr haben könnte;
  • Schlamm sehen: warnt vor unseriösen Umgang;
  • durch schlammartigen Morast waten: gilt für Gemütsaufregungen und rät zu großer Vorsicht im Umgang, Tun und Handeln; durch unseriösen Umgang wird man an Ruf und Ansehen einbüßen; in den nächsten Tagen geht alles sehr zäh voran;
  • durch Schlamm gehen: man hat Grund, sein Vertrauen in Freundschaften zu verlieren; in der Familie wird es Verluste und Unruhe geben;
  • waten andere durch Schlamm: es kommen einem üble Gerüchte über einem Freund oder Angestellten zu Ohren; für den Bauern bedeutet dieser Traum geringe Ernten und unbefriedigende Erträge des Viehs;
  • im Schlamm feststecken: man braucht jetzt viel innere Ruhe um eine schwierige Situation, in der man feststeckt, wieder in Gang zu bringen, vor allem braucht man festen Boden unter den Füßen;
  • ein Schlammbad nehmen: man wird von seelischen Belastungen befreien;
  • Schlamm auf der Kleidung: der eigene Ruf wird in Frage gestellt;
  • Schlamm von der Kleidung abkratzen: man entgeht der Verleumdung durch Freunde.
(arab.):
  • Schlamm sehen: Unannehmlichkeiten in Aussicht haben.
  • Schlamm betreten, schlammiger Weg: du kommst in unsaubere Gesellschaft.
  • im Schlamm waten: du musst schwere Schicksalsschläge ertragen; in der Wahl seiner Bekannten sollte man vorsichtiger sein.
  • im Schlamm stecken bleiben und versinken: von Not, Elend und Verzweiflung verzehrt werden.
(indisch):
  • Schlamm sehen: Aufregung und Verdruß.
  • im Schlamm waten: harte Zeiten.
  • im Schlamm stecken bleiben: große Sorgen.

LASTWAGEN = kraftvolle Entscheidungen, DetailsProbleme ohne Widerstand beseitigen können

Assoziation: Die Fähigkeit, schwere Lasten zu tragen.
Fragestellung: Kann ich die Verantwortung übernehmen?
 
Lastwagen im Traum stellt Entscheidungsfähigkeit und Selbstbeherrschung dar. Auch eine andere Person kann damit gemeint sein, die sich für unsere Bedürfnisse interessiert. Denken wir einmal darüber nach, woher wir bekommen, was wir uns wünschen, benötigen oder fürchten, nicht zu bekommen. Lastwägen stehen für Entscheidungen, die dazu führen, dass wir bekommen, wonach wir uns sehnen. Deshalb stellt er auch die Arbeit dar, mit der wir unser Geld verdienen. Auch: Entscheidungen, die einmal getroffen, nicht mehr aufzuhalten sind und das Potenzial haben, alle Gegenkräfte und Hindernisse zu neutralisieren.

Was empfinden wir als "zu schwer" für einen Transport auf unserer Lebensroute? Ein Nachdenktraum, der uns auffordert, geistige, psychische und physische Dauerbelastung nicht selbstverständlich zu ertragen, sondern den Ballast abzuladen, der uns am Weiterkommen hindert. Vielleicht haben wir zu viele uns belastende Verantwortlichkeiten, die wir erfüllen müssen. Wir streben eine Richtung im Leben an, die andere leicht beeinflusst, oder bei der unsere Entscheidungen völlig in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen anderer Menschen sind.
 
Siehe Auto Autobahn Fahrzeug Lieferwagen Möbel Straße Traktor Umzug

  • Lastwagen sehen bedeutet, dass wir Aufgaben und Verantwortlichkeiten erfüllen und tragen müssen. Solch ein Traum deutet an, dass wir für alles, was das Schicksal uns in den Weg stellt, bestens gerüstet sind.
    • Ein großer Lastwagen mit Anhänger kann eine große Veränderung symbolisieren, bei der Probleme mühelos und ohne Widerstand beseitigt werden. Wenn wir einen Monster-Truck mit riesigen Reifen sehen, haben wir die vollständige Kontrolle über den Weg, den das Leben nimmt. Wir können einfach Dinge oder Menschen übergehen, die uns im Weg stehen.
    • Eine Zugmaschine symbolisiert Energie, Tatkraft und Ehrgeiz bei der Bewältigung schwieriger Aufgaben. Das Symbol für die Lebenskunst, mit einer großen Belastung zurechtzukommen.
    • Der Traum von einem Abschleppwagen stellt die Entscheidungsfindung oder Selbstkontrolle dar, die auf das Helfen anderer Menschen ausgerichtet ist. Er kann eine Person oder Situation widerspiegeln, die uns dabei hilft, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Er ist auch ein Zeichen dafür, dass wir Unterstützung brauchen. Vielleicht stecken wuir fest und brauchen Hilfe. Es wäre auch denkbar, dass jemand versucht, uns Aufträge wegzunehmen, was dazu führen kann, dass wir weniger Geld verdienen.
    • Ein Paketlieferwagen ist ein Zeichen dafür, dass wir eine Gelegenheit oder ein Werkzeug erhalten. Achten wir auf seine Umgebung und nehmen die Hinweise auf, damit wir die Pakete, die uns gehören, nicht verpassen oder verlieren. Pick-up-Trucks stehen für harte, bodenständige Arbeit. Vielleicht gibt es einfache und grundlegende Aufgaben oder Projekte, die wir erledigen müssen, um weiter zu kommen.
    • Ein Lastwagen für Nahrungsmittel bedeutet, dass wir viel Zeit und Mühe investieren müssen, um unser emotionales Wohlbefinden zu fördern. Vielleicht versuchen wir etwas Neues, um damit auf die Schnelle unsere Grundbedürfnisse zu befriedigen. Es ist aber durchaus möglich, dass wir enttäuscht werden, wenn wir unsere Entscheidungen leichtsinnig treffen.
    • Ein Möbeltransporter deutet auf eine Lebensveränderung hin.
    • Wenn der LKW auf uns zukommt, bedeutet dies, dass eine sehr anspruchsvolle Arbeit auf uns wartet, die wir mit Sorgfalt erledigen müssen, obwohl uns diese Arbeit sehr überfordern oder überbeanspruchen kann.
    • Ist der LKW schwer überladen, kann das ein Problem oder eine Entscheidung mit dem Potenzial darstellen, völlig aus der Bahn geworfen zu werfen. Auch: Schwerwiegende Entscheidungen treffen, wobei es sein kann, dass uns besondere Lasten auferlegt werden. Ein solcher Traum bedeutet auch, dass man zuviel arbeitet, und seine Kräfte und Fähigkeiten überbeansprucht.
    • Defekte Lastwagen deuten darauf hin, dass wir die Kontrolle über das verlieren, womit wir unsere Ziele erreichen können. Wir verlieren die Verantwortung eines Projektes oder kommen mit einem Projekt nicht voran.
    • Ein alter, rostiger oder schrottreifer Lastwagen, ist ein Zeichen dafür, dass unsere Werkzeuge und Kenntnisse veraltet sind. Wir haben weder die Fähigkeit noch die Motivation, eine weitere Stufe in unserer Karriere zu erklimmen.
    • Ein schwarzer oder russischer Lastwagen repräsentiert prekäre Arbeit, die zwar Früchte trägt, aber letztendlich schädlich für den Körper ist. Sei es wegen zu viel Streß, extrem körperlicher Anstrengungen oder wegen der ungesunden Luft am Arbeitsplatz. Manchmal ist er ein Zeichen dafür, dass wir an einem Projekt arbeiten, und versuchen, dieses so lange wie möglich geheim zu halten.
    • Ein blauer Lastwagen zeigt an, dass andere von unseren Ergebnissen und Arbeiten profitieren und abhängig sind. Wir fühlen uns deshalb mit einer gewissen Verantwortung belastet.
  • Einen Lastwagen fahren bedeutet, dass wir den größten Teil der Arbeit selbst zu tragen haben, anstatt uns nur auf die Planung und Auswirkung zu konzentrieren, die erreicht werden muss. Einen schwer beladenen LKW fahren bedeutet, dass wir hart arbeiten, um unserer Verantwortung gerecht zu werden. Fühlen wir uns dabei wohl, ist Verantwortung zu übernehmen, für uns überhaupt kein Problem und wir werden unsere Ziele erreichen.
  • Ein außer Kontrolle geratener Lastwagen weist darauf hin, dass wir uns große Sorgen machen, bestimmte Probleme bei der Arbeit nicht lösen zu können. Unsere Verantwortlichkeiten können uns in große Schwierigkeiten bringen und zu ernsthaften Problemen führen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Lastwagen sehen: man hat sehr viel Ehrgeiz und Kraft und wird so manche Last und schwierige Aufgabe bewältigen;
  • Ein Möbelwagen Umzugtransporter: zeigt einen persönlichen Wandel oder eine Meinungsänderung an. Achte auf Deine Reden, oder man wird Verluste erleiden; eine Zufallsbegegnung bringt vorteilhafte Resultate.
(arab.):
  • Lastwagen sehen: eine Angelegenheit schlägt zum Vorteil aus, in der nächsten Zeit schöne Erfolge haben, da sich bisher unlösbar erscheinende Schwierigkeiten leicht überwinden lassen; auch: du wirst eine andere Wohnung beziehen.
(indisch):
  • Lastwagen: dein Vorhaben sollst du ausführen.
  • von einem Lastwagen überfahren werden: das Glück steht dir zur Seite.
WASSER = Unberechenbarkeit, wassermit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass wir uns auf einem schwierigen Weg befinden, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen wir auf Hindernisse stoßen oder die unerwünschte ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, strasseunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung können wir ablesen, wie wir uns gerade fühlen, und unser Leben führen, oder in welcher Art wir mit unseren Mitmenschen umgehen ... weiter
SPRINGEN = Hindernisse mutig anzugehen, springenseine Chance nutzen sollen

Assoziation: Hindernisse mutig angehen; Fragestellung: Welches Risiko will ich eingehen?   Springen im Traum fordert oft auf, mutig eine Chance zu nutzen oder Hindernisse zu überwinden; das kann mit Angst vor dem Risiko verbunden sein. Vielleicht kommt darin zum Ausdruck, dass wir in einer Angelegenheit über den eigenen Schatten springen sollen. Wenn wir im Traum über ein Hindernis springen, werden wir im ... weiter
FLUSS = Lebensreise und Lebensfluß, flussvorübergehenden Problemen oder Unsicherheiten ausgesetzt sein

Assoziation: Fließend und aktiv, gefährliche Stromschnellen, oder glatt und ruhig. Fragestellung: Welche Gefühle sind in mir in Bewegung?   Fluss im Traum stellt vorübergehende Probleme oder Unsicherheiten des Lebens dar. Er deutet auch darauf hin, dass wir uns des Flusses unserer Gefühle bewußt sind. Befinden wir uns in einem Fluß, läßt dies vermuten, dass wir unsere Sinnlichkeit spüren. Der Fluß gehört zu ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, sprechenetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
STADT = die Auseinandersetzung mit der Umwelt, stadtsich nach Geselligkeit und Abwechslung sehnen

Assoziation: Soziale Interaktion mit anderen Menschen; Fragestellung: Wie komme ich mit anderen aus? Für wen sorge ich?   Stadt im Traum gibt uns, besonders wenn es sich um eine bekannte Stadt handelt, einen Hinweis auf unsere Gemeinschaft oder Gruppenzugehörigkeit. Eine Traum-Stadt bringt oft das Bedürfnis nach Geselligkeit und Abwechslung zum Ausdruck. Sie steht für das Geben und Nehmen in Beziehungen und zeigt, ... weiter
SCHWIMMEN = Erkundung komplexer Gefühle, schwimmenProblemen mit Leichtigkeit begegnen wollen

Assoziation: Bewunderung durch Gefühle hindurch; oftmals von einem Erfolgsgefühl begleitet; Emotionen als Umfeld. Fragestellung: Welcher emotionale Zustand schenkt mir tiefe Befriedigung?   Schwimmen im Traum steht für die Erkundung komplexer Gefühle. Wir unternehmen den Versuch unseren Problemen objektiv und mit Leichtigkeit zu begegnen. Wir wollen eine Veränderung und strengen uns an, etwas Besonderes zu erreichen. ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, fahrennach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug wir benutzen. Grundsätzlich ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Es deutet jedoch immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Autofahren kann Macht, Dominanz und Autorität ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, grossvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe {zum Beispiel ein Gegenstand} deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Tauchen Matratze Spanien Grau Rede Tiefe Franzoesisch Richtung Oben Hoehe Wache Schlecht

 

Ähnliche Träume:
 
09.07.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
mit dem Lkw unterwegs
Ein Lkw ist von der Sraße abgekommen, im Schlamm steckengeblieben und wieder raus
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung