joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Moor
Moor

von Moor träumen

Traumsymbol Moor: unzumutbare Zustände, in einem nicht enden wollenden Schlamassel stecken


Assoziation: Unerträglich kämpfen müssen;
Fragestellung: Was macht die Lösung meines Problems so schwer?
 
Ein Moor im Traum steht für nicht enden wollende Schwierigkeiten. Man hat den Eindruck, mitten in einer unbequemen, schlammigen Situation stecken geblieben zu sein, die einen nicht mehr loslassen will - und fürchtest sich davor, dass ständig neue Probleme vor einem auftauchen, die verhindern, dass es zu einer Verbesserung oder wenigstens zu einer Veränderung der Lage kommt. Schlamm, Morast oder Sumpf können auch als ein Bild für unsere unangenehmen Triebwünsche stehen.

Ein Moor symbolisiert auch Gefühle wie Eifersucht, die Vertrauen und Wohlbefinden untergraben können. Ein Moor ist etwas uranfänglich Materielles - etwas, woraus alles andere ersteht. Im Stadium der Uranfänglichkeit hat man keine Vorstellung davon, welches Potential man besitzt. Das Moor ist ein Traumsymbol für unsere grundlegenden, unangenehmen Gefühle, Empfindungen oder Erlebnisse. Mit dem Moor, in das wir oder eine andere Traumfigur hineingehen, zeichnet das Unbewußte das unsichere Schicksal, auf das wir im Wachleben zusteuern.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene kann das Moor im Traum großes spirituelles Wissen symbolisieren.
 
Siehe Moos Morast Schlamm Sumpf Teich Wasser



volkstümliche Deutung:
(europ.): (arab.): (indisch):
Träume mit MOOR:commentratingDatum:
Aus dem Moor rettenTraumbildrating02.11.19
Moorrating08.10.19
Die fahrt durch das moorrating09.04.15
Zukunftstar15.01.19
Sonstigestar04.05.18
Ein "Pyramidenhaus"Traumbildstar29.07.17
der umzug und der unterrichtcommentstar17.05.16
Tote Kinderstar12.03.16
Schlüsselstar04.08.15
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: hochmoor, moor, moore, mooren, moorig, moorige, moorigen, mooriger, mooriges, moorlandschaft, ried
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x