joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 161
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 09.01.2020
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Traum ein:

Flügel unter einem T Shirt verbergen

Ich bin in einem großen Raum, auch andere Leute sind da. Ich sehe nahe bei mir eine etwas androgyne junge Frau stehen, den Oberkörper frei. Sehe nur ihren Rücken, auf dem Flügel sind, richtig aus Fleisch, an Federn kann ich mich nicht erinnern. Sie bewegt ein wenig die Flügel. Ich staune, dass die Natur so etwas hervorgebracht hat und schaue interessiert. Später sieht man die Flügel nicht mehr, die Frau hat ein helles T-Shirt an, unter dem die Flügel verborgen sind. Die Stimmung im Traum war relativ entspannt.
FLUEGEL = das Bedürfnis nach Freiheit, Detailsder spielerisch-leichte Umgang mit neuen Ideen und Plänen

Assoziation: Fliegen, Freiheit, Transzendenz.
Fragestellung: Worüber bin ich mich zu erheben bereit?
 
Flügel im Traum weisen auf das Bedürfnis nach Freiheit hin, da Flügel und Fliegen eng miteinander verbunden sind. Sonst werden Flügel meist wie das "Fliegen" gedeutet; man muß allerdings berücksichtigen, wie man mit den Flügeln umgeht und wie sie beschaffen sind.
  • Ein gebrochener Flügel zeigt an, dass ein Trauma uns daran hindert, "abzuheben".
  • Die Flügel von Engeln versinnbildlichen, ebenso wie die Schwingen eines Raubvogels, unsere Fähigkeit, Schwierigkeiten zu überwinden.
Flügel können auch schützen und nehmen in Träumen häufig diese Bedeutung an. Sie sind das Symbol für den spielerisch-leichten Umgang mit (neuen) Ideen und Plänen. Vielleicht sollte man "seinen Gedanken Flügel wachsen lassen" und Veränderungen wagen, die für andere "zu abgehoben" sind.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stehen Flügel im Traum für die schützende, alles durchdringende Macht Gottes.
 
Siehe Adler Engel Fallschirm Federn Fliegen Flugzeug Gefieder Saurier Schweben Vogel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Flügel besitzen: Ängste um einen liebenden Menschen stehen einem bevor, der sich auf eine weite Reise begeben hat.
  • Flügel haben und damit fliegen: bringt Kummer.
  • Vogelflügel sehen: die Not wird bald ein Ende haben; man wird zu Geld und Ehren kommen.
UNTER = unbewusste Inhalte, Detailsdie zur Ergründung der inneren Tiefen beitragen können

Assoziation: Unbewußtes; niederer Aspekt des Selbst.
Fragestellung: Was bin ich bereit hervorzubringen?
 
Unten im Traum signalisiet die Berührung mit gewissen Inhalten des Unbewußten. Während man im Wachzustand gewöhnlich keinen Zugang zu seinem Unbewußten hat, kann man im Traum, mit dieser Seite leicht in Kontakt treten.
  • Fahrten in der Untergrundbahn symbolisieren Reisen, zu denen man bereit - oder gezwungen - ist;und die das Ziel haben, uns dabei zu helfen, uns besser zu verstehen.
So wie Alice träumte, durch das Kaninchenloch ins Wunderland zu fallen, so haben alle Menschen die Gelegenheit, durch Träume ihre inneren Tiefen zu ergründen.
 
Siehe Brücke Himmelsrichtungen Höhle Keller Loch Oben Position Tauchen Tiefe Ubahn
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • sich in einer unterirdischen Behausung befinden: es steht der Ruf und der Reichtum auf dem Spiel.
SHIRT = den Zustand der Persönlichkeit oder den Stil oder die Art, Detailswie man ist

T-Shirt im Traum stellt den aktuellen Zustand der Persönlichkeit oder Eigenschaften dar, die Auskunft darüber geben, wer man ist. Den Stil oder die Art erkennnen, wie man selbst oder jemand anders sich gibt.
  • Ein schwarzes T-Shirt spiegelt eine ängstlichen oder einen maßlosen Aspekt der Persönlichkeit wieder.
Siehe Bluse Farben Hemd Kleidung
 
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
FLEISCH = Machtgefühle, Detailsalles unter Kontrolle haben, seinen Willen durchsetzen können

Assoziation: Essentielles Nahrungsmittel, manchmal überlebenswichtig. Fragestellung: Was muss ich tun, um überleben zu können? Wo bin ich bereit zu vertrauen?   Fleisch im Traum kann als körperbedingter Trauminhalt auftreten, der das reale Bedürfnis nach Fleisch anzeigt, was häufig bei Diäten und Vegetariern der Fall ist. Grundsätzlich verkörpert Fleisch die materiellen, körperlichen und sexuellen Bedürfnisse. Im ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum (verschachteltes Träumen) kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es sich ... weiter
FEDERN = Inspiration und Leichtigkeit, Detailsdie einen emporheben oder etwas Erstaunliches erreichen lassen

Assoziation: Mühelosigkeit, Zartheit, Inspiration. Fragestellung: Was fällt mir leicht? Was kitzelt meine Neugierde?   Federn im Traum symbolisieren Inspiration oder das eigene kreative Potenzial. Sie stehen für Überzeugungen, die einen emporheben, um die Freiheit zu erreichen, oder etwas Erstaunliches hervorzubringen. Auch das Staunen darüber, was jemand anderes erreicht hat, und deshalb in seine Fußstapfen treten ... weiter
RAUM = die Entfaltungsmöglichkeit im Lebensraum, Detailsoft auch das kollektive Unbewußte

Raum im Traum verkörpert oft das kollektive Unbewußte oder symbolisiert die Entfaltung im Lebensraum, der einem Menschen zur Verfügung steht. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen. Oft braucht man mehr Raum, um seine Möglichkeiten wirklich optimal nutzen zu können. Man muß sich mehr darum bemühen, seine Vorstellungen von der Begrenztheit seines Ichs zu überwinden. Der Raum kann auch unsere ... weiter
RUECKEN = Belastung und Stress, Detailssich unter Druck gesetzt fühlen

Assoziation: Unbewußt, "Da hinten". Fragestellung: Was geschieht hinter meinem Rücken?   Rücken im Traum stellt eine Belastung, Stress, oder "das sich unter Druck gesetzt fühlen" dar. Auch Geheimnisse, die man nicht preisgeben will, peinliche Erinnerungen oder Versprechungen, die eingelöst werden sollten, können dahinter stehen. Rücken wird oft auch im Sinne von Hinten gedeutet. Unter Umständen symbolisiert er Angst vor ... weiter
JUNGE = einen Mangel an Reife, Detailsetwas befindet sich noch im Anfangsstadium

Assoziation: Unerfahrenheit, Mangel an Reife; Fragestellung: Wo mangelt es mir an Erfahrung?   Junge im Traum symbolisiert die männlich-intellektuelle Seite der Persönlichkeit, vor allem Verstand und Willen; er fordert dann meist auf, das Leben bewußter und aktiver selbst in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Von einem Jungen träumen, stellt unerfahrene, männliche Aspekte wie Bestimmtheit, Wut, Überlegenheit oder ... weiter
GROSS = Wichtigkeit, vielleicht auch Bedrohlichkeit, Detailsvon etwas stark beeindruckt werden

Assoziation: von überdurchschnittlichen Abmessungen; aufgeblasen; großzügig. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zur Expansion bereit? An welchen Stellen habe ich Angst vor übermäßiger Expansion?   Größe im Traum bedeutet Wichtigkeit, Dominanz, vielleicht aber auch Bedrohlichkeit. Größe (zum Beispiel ein Gegenstand) deutet immer darauf hin, dass man von etwas stark beeindruckt wurde. Ist man sich in seinem Traum ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Erinnerung Stehen Leute Naehe Bewegen Freiheit Entspannung Verbergen Ttt

 

Ähnliche Träume:
 
25.12.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
gebrochener Flügel
Ich habe von einem Vogel geträumt der einen gebrochenen Flügel hatte. Der Vogel hatte einen langen grünen Hals.
 

12.10.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Ente rechten Flügel verloren beim Versuch sich zu befreien
Die Ente meiner Eltern war plötzlich im Bett als ich aufwachte bei mir; ich musste wegfahren, so habe ich sie in den Garten gebracht. Als ich nach ihr sah hat sie am Zaun den rechten Flügel verloren. Es blutete und ich wusste nicht was ich mit ihr machen sollte, da ich wegfahren musste. Ich hatte Angst sie verliert auch den zweiten Flügel, wenn sie wieder am Zaun hängen bliebe. Dann bin ich aufgeweckt worden.
 

19.08.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Welpe mit Flügeln retten Jäger
In meinem traum sah ich gemeinsam mit meinem freund einen erschöpften welpen ( schäferhund) der halb ausgehungert war. Als ich ihn zu mir nehmen und ihn fütter wollte, kam ein Jäger ( ziehmlich komischer mix aus silver surfer von Fantastic Four und einem blutrünstigen killer) . Als er sah das ich den welpen nehmen wollte flog er schießend auf uns zu und Welpe breitete seine Flügel aus und flog davon. ...
 

11.08.2015  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Flügel
Ich sehe einen Flügel (Instrument), der zu verkaufen ist. Der Flügel ist nicht vollständig, der Deckel fehlt, ebenso wie die Beine, Teile der Mechanik funktionieren nicht. Der Gussrahmen mit den Seiten ist aber einwandfrei erhalten und tönt beim Anschlag klar und kräftig. Ich kaufe den Flügel, sehr günstig, da defekt und mache mich daran die Mechanik in Stand zu setzen.Ich habe das Gefühl, einen sehr guten Kauf gemacht zu haben aber noch sehr viel Arbeit vor mir zu haben.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x