joakirsoft.de - Traumsymbole und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  
Anzeige

verbergen
Symbol Tagebuch Google

 
 

Traumsymbol Verbergen: seine wahre Absichten kaschieren wollen, um andere bewusst zu täuschen

Verbergen im Traum bedeutet (Maske, Verkleidung), dass man seine wahre Absichten verbergen zu will. Man versucht bewusst, andere zu täuschen. Es kann aber auch die Angst vor der Konfrontation mit der Wahrheit oder einer schwierigen Angelegenheit widerspiegeln. Es fällt einem schwer, man selbst zu sein.
 
Siehe Kostüm Maske Perücke Verkleidung Verstecken Unsichtbarkeit
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • jemanden sich in einem Strauch verstecken sehen: man wird ein Geheimnis entdecken;
  • sich in einer Kaminecke verstecken: Kummer und Zweifel werden einem plagen; in geschäftlichen Angelegenheiten sieht es düster aus;
  • sich in einem Gebüsch verstecken: man wird in Gefahr kommen;
  • jemanden im Gebüsch versteckt sehen: man wird ein Geheimnis entdecken;
(arab.):
  • sich verstecken: deine Feigheit wird offenbar werden.
  • sich unter Gardinen verstecken: lasse dich nicht bevormunden.
(indisch):
  • sich verbergen: es drohen unangenehme Verwicklungen;
  • etwas verbergen: du hast kein reines Gewissen.
Traumdeutung VERBERGEN
1. Anteil männlich: 51.6% Anteil weiblich: 48.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 26.1%
2. in erotischen Träuen: 4.3%
2. in spirituellen Träumen: 13%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 23.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 11.2%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 64.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Anzeige


 
Träume mit dem Traumsymbol VERBERGEN:commentstar Datum
 Couchgeflüsterstar19.03.19
 Tunnelstar23.11.18
 Hochzeitskleidstar18.08.18
 Kriegstar06.07.18
 Beobachte wie Wolf Menschen frisst und weitere zum späteren ...star16.07.17
 Ein Schauspielstar13.03.17
 Danielas Schilwyk typ Freund erkennt ihre Verlorenheitstar19.12.16
 Krähe Tauben Roadrunnerstar08.07.16
 La Muttstar29.06.16
 Klassenfahrtstar29.04.16

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Anzeige

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x