joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1769
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 18.08.2014
Eine Frau im Alter zwischen 49-56 gab folgenden erotischen Traum ein:

Busen berühren

Ich bin verheiratet und empfinde keine Gefühle mehr für ihn. Ich liege im Bett und bekomme Besuch von einem Mann den ich kenne und sehr schätze. Er berührt mich am Busen. Dann kochen wir gemeinsam Spaghetti.
BUSEN = passive oder inszenierte Macht, Detailsdie man hat oder erfahren möchte

Assoziation: Nähren, weibliche Sexualität, mütterliche Liebe.
Fragestellung: Was nähre ich? Welcher Teil von mir will geliebt werden?
 
Busen im Traum steht für Nahrung und Mutterliebe. Im Traum symbolisieren sie passive oder inszenierte Macht. Mit anderen Worten, man selbst oder ein Teil der Persönlichkeit, der ohne Mühe Macht ausübt oder ausstrahlt. Die Größe der Brüste gibt Auskunft darüber, wie mächtig man selbst oder ein bestimmter Aspekt der Persönlichkeit ist.
  • Sexuell attraktive Brüste stellen dar, wie mächtig oder einflussreich etwas ist, das man haben oder erleben möchte. Es kann auch das "nicht widerstehen können" von sexueller Lust sein oder von etwas, das man besonders mag.
  • Unansehliche oder verstümmelte Brüste spiegeln die Macht von etwas, bei dem man ein ungutes Gefühl hat. Sie zeigen wie ausgeprägt ein unangenehmer Aspekt des Lebens ist.
  • Tätowierungen oder Narben auf dem Busen, stellen schwierige Ereignisse oder unangenehme Erfahrungen dar, die sich fest ins Gedächtnis eingebrannt haben. Auch: Etwas Ärgerliches ertragen müssen, um mehr Macht zu bekommen. Sich nur durch große Anstrengungen durchsetzen können. Man musste etwas Unangenehmes aushalten oder schwierige Ereignisse und Opfer bringen, um dahin zu kommen, wo man heute ist.
  • Wenn ein Mann von Mutterbrüsten träumt, stellt dies seine unbewußte Sehnsucht nach seiner Mutter oder nach Fürsorge dar.
  • Ein kleiner flacher Busen läßt auf Respekt vor Autoritäten schließen. Er kann auch Machtlosigkeit symbolisieren. Ein Bereich des eigenen Lebens, der unwirksam oder impotent ist.
  • Möglich aber auch, dass eine schöne Frauenbrust auf ein beglückendes Liebeserlebnis hinweist.
  • Der Busen einer alten Frau kann auf die Angst vor mangelnder Potenz hinweisen.
Obwohl die meisten Menschen mit dem Verstand das Bedürfnis nach Bemutterung oder "erstickender Liebe" leugnen, taucht dieser Wunsch dennoch auf der psychischen Ebene auf, vor allem, wenn man unter Streß steht. Natürlich spiegelt der Traum von der Brust das Mütterliche, Lebenserhaltende, Nährende, aber auch die geistige Nahrung wider, die dem Seelenhaushalt zugute kommt.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht der Busen für Mutterschaft, Schutz und Liebe.
 
Siehe Baby Brust Frau Milch Nacktheit Säugling Sexualität Stillen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • An den Brüsten ausruhen deutet auf eine unreife Persönlichkeit hin, die sich nach der Kindheit, nach der Geborgenheit und Versorgung an der Mutterbrust sehnt, keine Eigenverantwortung übernehmen will.
  • Brüste einer schönen Frau sollen nach alten Traumdeutungen ein freudiges Ereignis ankündigen.
  • Große Brüste verheißen oft materiellen Erfolg, während schlaffe Brüste vor finanziellen Verlusten warnen können.
  • Säugen eines Babys an den Brüsten gilt als allgemeines Glückssymbol.
  • schöne Brüste einer Frau sehen: ist ein Vorzeichen für Glück in der Liebeswerbung.
  • Brüste von einem schönen Mädchen sehen: Erfüllung der geheimsten Wünsche.
  • übermäßig große Brüste sehen: verheißt eine Zeit äußeren Wohlstandes.
  • volle üppige Mädchenbrust besitzen: verheißt großes Glück.
  • Kind an der Mutterbrust sehen: viel Glück in persönlichen und privaten Angelegenheiten.
  • selbst ein Kind an der Brust halten: Heimweh.
  • ist der Busen entzündet oder schmerzt er: Zeichen einer kommenden Krankheit;
  • Träumt eine junge Frau, ihr Busen sei verwundet, so steht ihr Niedergeschlagenheit bevor. Erscheint er ihr schmutzig oder geschrumpft, kommt eine große Enttäuschung in der Liebe, und Nebenbuhlerinnen werden sie quälen. Betrachtet ihr Liebhaber ihren Busen heimlich durch ihre hauchdünne Wäsche, wird sie dem Druck eines Freiers nicht mehr standhalten.
(arab.):
  • eine schöne Frauenbrust: verheißt Glück in der Liebe.
  • eine welke Frauenbrust: kündigt Elend an.
  • Brust mit einem Säugling: Freude im Ehestand.
BERUEHRUNG = das Herstellen von Kontakten, Detailsdas Verlangen nach Nähe zu anderen

Berührung im Traum steht für das Herstellen von Kontakten. Man steht mit dem Menschen, den man im Traum berührt, im gegenseitigen Einvernehmen. Berührung im Traum kann auch das Verlangen nach Nähe zu einem anderen Menschen symbolisieren.
  • Innerhalb von Beziehungen kann die Berührung einen wichtigen Akt der Anerkennung darstellen. Das Traumbild zeigt, welche Einstellung man zu Berührungen hat, die man gibt oder empfängt.
  • Wenn jemand uns berührt, deutet das auf Menschen oder Möglichkeiten, die in unserem Leben persönlich werden. Es kann sein, dass jemand an uns interessiert ist und sich mit uns verbinden möchte. Das Gefühl, dass uns jemand um etwas bittet oder unsere Aufmerksamkeit wünscht. Situationen, in denen uns jemand gezeigt hat, dass er sich um uns kümmert.
  • Wenn wir jemanden berühren, kann dahinter der Wunsch stehen, einen Aspekt unseres Lebens persönlicher zu gestalten. Man möchte jemandem näher kommen. Vielleicht lernt man neue Ideen, Verhaltensweisen oder Lebensstile kennen.
  • Berührt man ein Objekt will man neue Ideen oder Möglichkeiten kennenlernen, wobei das Objekt die Art der Erfahrung repräsentiert, die man bekommen möchte. Auch: Der Versuch, eine Situation zu bewerten. Sich mit etwas "in Einklang" fühlen. Manchmal kann Berührung auch die Versuchung widerspiegeln, etwas falsch zu machen, oder etwas Gefährliches zu tun.
  • Berührung vermeiden kann bedeuten, dass man einen gewissen Abstand zu Menschen oder Situationen bevorzugt. Man will keine sexuelle Beziehung. Man möchte keine Intimitäten haben oder jemand sozial zu nahe kommen. Man möchte nicht übermäßig in eine Situation verwickelt werden. Sich wünschen, nicht zu persönlich zu sein.
  • Berührungen mit sexuellem Aspekt widerspiegeln eine erfreuliche oder aufregende Erfahrung, jemand sehr nahe zu sein, oder kurz davor zu stehen. Es kann auch unser Wunsch nach etwas widerspiegeln, das wir als reale Möglichkeit empfinden möchten. Im ungünstigen Fall kann es das Experimentieren oder "Erschleichen" von etwas Schönem widerspiegeln, von dem man weiß, dass man sich nicht damit befassen sollte. Etwa Verlockungen durch Pornografie oder ein unmoralisches Angebot.
Spirituell: Die Übertragung von Energie kann durch eine segnende Berührung erfolgen.
 
Siehe Beischlaf Boxen Kitzeln Koitus Kratzen Kuß Massage Ohrfeige Schlagen Streicheln Umarmung Verbindung
 
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
BETT = sich nach Ruhe sehnen, Detailsum Schwierigkeiten erst mal zu überschlafen

Assoziation: Schlaf; Ruhe; Rückzug von allen Aktivitäten; Fundament. Fragestellung: Wovon möchte ich mich zurückziehen? Wovor will ich Ruhe haben?   Bett im Traum stellt ein Problem dar, von dem man kaum berührt wird oder gegen das man nicht mehr ankämpfen will. Problematische Situationen, die man erduldet oder toleriert, weil man inzwischen gut damit zurechtkommt. Schwierigkeiten erst mal überschlafen wollen. ... weiter
BESUCH = Sympathien oder Antipathien, Detailseine Veränderung oder Entwicklung steht kurz bevor

Der Besuch, den man im Traum erhält, symbolisiert, dass einem Informationen, Wärme oder Liebe zuteil werden. Ist der Besucher bekannt, so könnte sich dies auf eine reale Situation beziehen. Andernfalls bemüht sich wahrscheinlich ein verdrängter Persönlichkeitsanteil, zum Vorschein zu kommen. Jemanden besuchen bedeutet, dass man in psychischer, emotionaler oder spiritueller Hinsicht seinen Horizont erweitern muß. Es kann ... weiter
GEFUEHLE = Stimmungsumschwünge, Detailsderen extremeren Regungen man im Leben unterworfen ist

Gefühle im Traum deuten an, dass man Stimmungsumschwüngen unterworfen ist. Unsere Gefühle im Traumzustand können sich stark von jenen im Wachzustand unterscheiden. Vor allem extremeren Regungen kann der Mensch im Traum offenbar freieren Lauf lassen.   Gelegentlich ist es leichter und sinnvoller, Traumsymbole zu übergehen und sich gleich mit den leichter zugänglichen Stimmungen und Gefühlen des Traums zu beschäftigen. ... weiter
KOCHEN = Vorbereitung und Planung, Detailssich auf ein kommendes Ereignis gut vorbereiten

Assoziation: Zubereitung von Nahrung. Fragestellung: Was nähre ich in mir selbst oder in anderen?   Kochen im Traum bedeutet die Vorbereitung auf eine bestimmte Situation oder ein kommendes Ereignis. Alle Menschen, einschliesslich man selbst sind bereit, einen Beitrag zu leisten. Die Sterne stehen gut, dass sorgfältige Planung und Organisation zum Erfolg führen wird. Sieht man sich selbst kochen, könnte ein ... weiter
SCHATZ = einen unschätzbaren Wert, Detailsauf keinen Fall etwas verlieren wollen

Assoziation: Erfüllung, Integration, materielle oder spirituelle Entlohnung. Fragestellung: Was brauche ich, um mich ganz zu fühlen?   Ein Traum-Schatz stellt einen Wert dar, den man in etwas oder jemandem sieht, den man liebt. Eine notwendige Grundlage, einen Status oder eine Beziehung, die man hoch schätzt und auf keinen Fall verlieren will. Etwas sehr Wertvolles, das man nicht mit Geld kaufen kann. Aber auch ... weiter
NUDELN = Geringwertigkeit, Detailsaus einer schlechten Situation noch das Beste herausholen wollen

Nudeln im Traum weisen auf den Wunsch, aus einer schlechten Situation noch das Beste zu machen. Auch: Etwas drittklassiges gut aussehen lassen; etwas langweiliges interessanter gestalten; nicht als Verlierer dastehen wollen. Träumt man von Spaghettis, stellen sie Erlebnisse dar, die zu überwältigend sind, um sie negativ kritisieren zu können. Das Gefühl haben, etwas Großartiges verteidigen zu müssen. Nudeln tauchen ... weiter
EHE = die Überwindung von Gegensätzen, Detailssowie das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele

Ehe im Traum steht für die Überwindung von Gegensätzen, auch für Versöhnung. Dies ist sowohl für das Gleichgewicht zwischen Körper und Seele, Bewußtem und Unterbewußtem, Gefühl und Verstand als auch für die Verschmelzung von männlichen und weiblichen Kräften gültig.   Oft träumt man konkret von Ehe, Hochzeit oder auch von Geschlechtsverkehr, dies drückt dann den Wunsch nach einer festen, harmonischen Beziehung aus. ... weiter

Ähnliche Träume:
 
01.02.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
kleine Busen
Umarme eine nackte Frau mit kleinem Busen. Es sieht so aus, als habe die Brust Schnitte erhalten, die aber schon verheilt waren. Auch war ich im Klo und habe mit am Hals mit Kot eingeschmiert.
 

24.05.2015  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Bart und busen
Ich bin in unser Firma .Mein Oberkörper ist nackt mein Busen ist schön und voll wie in Wirklichkeit.Einer meiner Arbeitskollegen sieht mich und will ihn anfassen.Ich halte meine Hand davor und gehe weiter.Da kommt mein Freund mit noch einem Arbeitskollegen und sieht mich.Er sagt etwas zu mir .Mein Freund trägt einen braunen Bart ,den er im richtigen Leben nicht hat.Er steht ihm gut
 

23.03.2015  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Brüste hart werden
Ich habe getreumt das. Ich spitze metal stäbe an meine brustwarzen durch gestecktt habe damit meine brüßte härter werden ich hatte schmerzen dan hat mein freund sie raus gezogen
 

21.08.2014  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Busen meiner Ex
Ich sass und dann kam plötzlich meine Ex. Sie sass mir auf den Schoss oben nackt und hielt mir ihre Brüste vor den Mund. Das Gesicht war ihr aber die Brüste nicht. Sie waren viel jünger aber auch viel kleiner. Ich begann sie zu Küssen, insbesondere die Nippel. Diese waren rosarot. Meine Ex hielt mir den Kopf in ihren Händen und schaute genüsslich, zufrieden und lächelnd herab, während ich ihre Nippel mit der Zunge und den Lippen liebkoste. Ob sie unten gekleidet war, weiss ich nicht.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x