joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      August Kraus - Buberlbrunnen - Baden Baden - Augustaplatz
August Kraus - Buberlbrunnen - Baden Baden - Augustaplatz

von Baby träumen

Traumsymbol Baby: Neubeginn, innovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential


Assoziation: Neustart, innovative Ideen, geläuterte innere Einstellung, neues Projekt, kreatives Potential oder Entwicklungen.
Fragestellung: Was wird in mir geboren? Welche neue Fähigkeiten stehen mir zur Verfügung?
 
Baby im Traum kann bedeuten, dass wir mehr Verantwortung oder Aufgaben übernehmen müssen, die einer ständigen Pflege bedürfen, oder für den Beginn von etwas Neuem stehen. Baby ist das Symbol der unbewußten Sehnsucht nach Geborgenheit.

Das Baby kann im Traum einen realen Kinderwunsch ausdrücken oder mit einer Schwangerschaft oder Geburt im Zusammenhang stehen. Trifft dies nicht zu, symbolisiert es unsere Kindlichkeit und Unreife. Das bedeutet dann, dass bestimmte Wesenszüge von uns noch nicht oder erst ungenügend entwickelt sind und also gehegt und gepflegt werden wollen.
 
Nach der Geburt werden die biologischen Bedürfnisse des Kindes nicht mehr auf einer gleichbleibenden Basis befriedigt, auch ist das Kind nicht mehr automatisch vor starken Temperaturschwankungen, störenden Geräuschen, wechselnder Lichtstärke und unangenehmen taktilen Empfindungen geschützt. Seine weitere Entwicklung hängt jetzt weitgehend von der Qualität seiner Betreuung ab.
 
Siehe Abtreibung Babysitter Embryo Fehlgeburt Fötus Frühgeburt Geburt Kind Milch Schwangerschaft Stillen

volkstümliche Deutung:
(europ.): (persisch): (arab.) :
Traumdeutung BABY
1. Anteil männlich: 22.6% Anteil weiblich: 77.4%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 22%
2. in erotischen Träumen: 1.1%
2. in spirituellen Träumen: 12.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 28.9%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 35.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit BABY:commentratingDatum:
Tochter und Babyrating04.01.24
Baby fällt aus dem BettTraumbildrating23.03.23
BabyTraumbildrating26.10.22
Das gestorbene Babyrating19.06.22
Schwimmbad, Baby, Wohnung und Nachbarrating05.02.22
Zirkuszelt und BabyTraumbildrating06.12.21
BabyTraumbildrating28.11.21
Vernachlässigte Tiere und Babys!rating03.09.21
Baby fallen gelassencommentrating04.08.21
Friedlich fremdes Baby stillenrating05.05.21
Fantasievolle Reise mit Baby und Perspektivwechselrating28.03.21
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: babies, baby, babys, neugeborenen, neugeborener, neugeborenes, neugebornene
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x