joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 47
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 04.02.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 56-63 diesen Traum ein:

Geländemotorrad

Ich lag im Bett in meinem Schlafzimmer im 2. Stock. Es war Nacht und nach 12 Uhr. Ich hörte zwei motorräder die Gasse runter fahren. Sie drehten fuhren wieder zurück. Hielten genau unterhalb meines Schlafzimmer Fensters. Ich war gerade vor Erschöpfung eingeschlafen. Ich hatte meine Tage und verlor eine ganze handvoll dunkles festes Blut. Das ich gerade so noch auffangen konnte mit meiner Hand. Die geländemotorräder hielten unterhalb meines Fensters. Sie stiegen ab und stritten sich die Fahrer und kämpften miteinander......es kamen noch mehr die Gasse runtergefahren ich schrie Norbert an was schaust du aus dem Fenster schaue das du runter gehst und die Haustüre verbarigatierst...das sagte ich bestimmt 3 mal zu ihm bis er endlich reagierte und nach unten ging....ich hatte panische angst das sie ins haus kommen könnten

Dein Traum scheint eine Vielzahl von Elementen zu enthalten, die auf Stress, Unruhe und möglicherweise auf das Bedürfnis nach Schutz hindeuten. Hier sind einige mögliche Interpretationen:

  • Motorräder und Streit:

    Die Motorräder und der Streit der Fahrer könnten auf Konflikte oder Spannungen in deinem Leben hinweisen. Die Nachtzeit und die Unruhe könnten darauf hindeuten, dass diese Konflikte oder Sorgen während einer emotional herausfordernden Zeit auftreten.
  • Verlust von Blut:

    Der Verlust von Blut, insbesondere während deiner Tage, könnte auf das Thema Weiblichkeit, Fruchtbarkeit oder die Herausforderungen von Frauen hinweisen. Die Tatsache, dass du das Blut auffangen kannst, könnte auf deine Fähigkeit hinweisen, mit Herausforderungen umzugehen.
  • Ruf nach Hilfe:

    Dein wiederholtes Schreien nach Norbert und die Anweisung, die Haustür zu verbarrikadieren, könnten darauf hinweisen, dass du nach Schutz und Sicherheit suchst. Dies könnte auf ein Gefühl von Verletzlichkeit oder Unsicherheit in einer bestimmten Situation hinweisen.
  • Angst vor Eindringlingen:

    Die Angst, dass die Motorradfahrer ins Haus kommen könnten, könnte auf eine generelle Angst vor Eindringlingen oder unerwünschten Einflüssen in dein Leben hinweisen. Dies könnte metaphorisch für externe Faktoren stehen, die in deine Privatsphäre eindringen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

MOTORRAD = Stärke und psychische Energie, motorradseine Ziele mit großer Durchsetzungskraft verfolgen

Assoziation: Feuerstuhl; Männlichkeit; Kraft; sich zur Schau stellen.
Fragestellung: Wie "heiß" bin ich? Wo in meinem Leben bin ich bereit, herrschaftlicher aufzutreten?
 
Motorrad im Traum ist ein Zeichen für Stärke und Energie. Es ist das Symbol männlicher Jugend und Kühnheit. Das Auto trägt den Körper, das Motorrad trägt die Seele. Im Traum symbolisiert es unabhängiges Verhalten und häufig auch den Sexualakt. Es kann auch der bildliche Ausdruck für Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmung sein. Wir verfolgen unsere Ziele mit großer Durchsetzungskraft, können eigene Entscheidungen treffen und die Dinge so tun, wie wir sie für richtig halten.

Das Motorrad im Traum ist wie das Pferd oder Auto ein Mittel zur Fortbewegung auf der Lebensreise und versinnbildlicht wie das Automobil das eigene Ich, das es zu bändigen gilt, warnt aber gleichzeitig davor, im Wachleben zuviel psychische Energie und Triebkraft zu verschwenden. Es verkörpert noch stärker als das Traumsymbol des Autos unsere seelische Energie. In Träumen von Jugendlichen tritt dieses Bild oft als Symbol für sexuelle Potenz auf.
 
Siehe Auto Fahrrad Fahrzeug Helm Motor Pferd Ritter

  • Ein Motorrad sehen, hat grundsätzlich die Bedeutung von Freiheit, Aufregung oder emotionalem Gleichgewicht, insbesondere wenn das Motorrad im Traum rot oder weiß war.
    • Ein weißes Motorrad bedeutet, dass wir in der Vergangenheit positive Entscheidungen getroffen haben. Behalten wir immer diesen Fokus, um weiterhin gute Entscheidungen zu treffen und unsere Ziele auf optimistische Weise zu erreichen.
    • Wenn wir träumen, dass wir ein rotes Motorrad sehen, deutet dies auf unser übermäßiges Streben nach Freiheit hin. Haben wir finanziell ausgesorgt, ist an unserem intensiven Wunsch, unsere Freiheit zu leben und unsere eigenen Wege zu gehen, nichts auszusetzen. Vor dem Streben nach uneingeschränkter Freiheit sollten wir uns jedoch hüten, denn ein Übermaß an Freiheit, führt zu Unausgeglichenheit und kann sich leicht in etwas Negatives verwandeln.
    • Ein schwarzes Motorrad kann zwei Bedeutungen haben. Schwarz kann den Instinkt der Macht über das bedeuten, was uns leitet, und die Neutralität turbulenter Gefühle. Wir haben absolutes Vertrauen, Kontrolle und Macht- unser Leben und unsere Emotionen zu lenken. Hinzu kommt, dass wir umsichtig handeln, sehr kalkuliert, aufmerksam und vorsichtig mit unseren Entscheidungen sind. Wir sind auf dem richtigen Weg.
  • Motorrad fahren, weist auf unsere Freiheit hin. Wir wollen unser eigenes Leben führen, die Luft der Freiheit und des Abenteuers in uns spüren. Es zeigt auch unseren Wunsch nach Veränderung, indem wir aus der Routine ausbrechen wollen, um einen neuen Weg zum Ziel zu finden. Manchmal deutet der Traum jedoch auch auf eine bestimmte Situation, der wir uns nicht stellen wollen. Weglaufen ist jedoch nicht die beste Option. Versuchen wir, jede Situation als Lernerfahrung zu betrachten, und seien wir geduldig, damit die Zeit uns die guten Früchte dieser Erfahrung bringt.
    • Läßt sich das Motorrad schwer lenken und unter Kontrolle halten, müssen wir viel Disziplin aufbringen, damit wir andere nicht überfahren oder gar uns selbst durch unkontrolliertes, oder übereifriges Verhalten, in Gefahr bringen.
    • Fährt auf dem Sozius jemand mit, der sich an uns klammert, kann das auf eine Person im Wachleben hindeuten, die wir gerne an uns fesseln möchten. Leben wir nicht in einer festen Beziehung und sind mit einer Person auf einem Motorrad unterwegs, möchten wir jemandem näher kommen. Ansonsten lieben wir die Gesellschaft unseres Partners ohne jeglichen Zweifel.
    • Wenn wir hinten als Beifahrer sitzen, kann dies zweierlei bedeuten, je nachdem, wer fährt. Es kann bedeuten, dass diese Person unser Leben kontrolliert und uns vielleicht sogar manipuliert. Es kann aber auch sein, dass wir die volle Unterstützung und den Schutz einer nahestehenden Person haben. Wir sind froh, jemanden zu haben, dem wir unser Leben anvertrauen können.
  • Der Traum von einem gestohlenen Motorrad, deutet auf ein Zeichen der Bösgläubigkeit von Personen hin, die uns nahe stehen. Manche Gefühle dieser Menschen, wie Neid und Eifersucht, können dazu führen, dass sie uns verletzen wollen. Behalten wir die Menschen im Auge, mit denen wir Umgang haben, konzentrieren wir uns ganz auf unsere Ziele, ohne den Fokus zu verlagern.
    • Wenn wir selbst ein Motorrad stehlen, haben wir negative Gefühle in uns, wie Wut, Neid, Eifersucht, Besessenheit und das Verlangen nach Macht über andere. Versuchen wir, die Dinge lockerer anzugehen.
  • Ein kaputtes Motorrad bedeutet, dass eine bestimmte negative Einstellung uns schweigen läßt und wir mit unseren Emotionen zurückhaltend sind. Versuchen wir, flexibler mit unseren Gefühlen umzugehen und hören wir nicht auf, wegen jemandem glücklich zu sein.
  • Träume von Motorradunfällen zeigen verschiedene Konflikte zwischen uns und unseren Lieben und im Allgemeinen Konflikte in Beziehungen.
  • Böse oder schlechte Menschen Motorrad fahren sehen: Stellt negative Aspekte unserer Persönlichkeit dar, die tun können was sie wollen. Ein Vorzeichen der Rebellion. Mitglied {Rocker} einer Motorradbande sein, verweist auf unser anarchistisches Verhalten.

Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Motorrad sehen: verkündet einen schönen Ausflug, von dem nur die Erinnerung bleibt; man wird in Beziehungsfragen den Überblick behalten;
  • selbst Motorrad fahren: verkündet einen schönen Ausflug, der Folgen haben wird;
  • jemand beim Motorrad fahren beobachten: bedeutet Stagnation, wobei sich andere beruflich und persönlich weiterentwickeln.
(arab.):
  • Achtung vor Gefahr und Verletzung.
TUER = Zugang, Option oder Wechsel, tuerdie Chance bekommen, etwas anderes zu machen

Assoziation: Zugang, neue Aussichten oder Wechsel. Fragestellung: Welchen Bereich bin ich zu betreten bereit?   Tür im Traum kann eine nunmehr verfügbare Möglichkeit bedeuten. Die Chance, etwas anderes zu machen. Sie kann den Eingang in eine neue Lebensphase darstellen, wie etwa der Übergang von der Pubertät ins Erwachsenenalter. Sehr wahrscheinlich bieten sich jetzt Chancen, über die wir eine bewußte ... weiter
SCHREI = Schock und Entsetzen, schreisich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Wir sollen den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnern wir uns an die Traumszene? Daraus könnten wir schließen, wer oder was "nach uns schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ausdrücken, ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, hausmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie wir unsere aktuellen Lebensumstände beurteilen. Wobei wir versuchen, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen ... weiter
BETT = sich nach Ruhe sehnen, bettum Schwierigkeiten erst mal zu überschlafen

Assoziation: Schlaf; Ruhe; Rückzug von allen Aktivitäten; Fundament. Fragestellung: Wovon möchte ich mich zurückziehen? Wovor will ich Ruhe haben?   Bett im Traum stellt ein Problem dar, von dem wir kaum berührt werden oder gegen das wir nicht mehr ankämpfen wollen. Problematische Situationen, die wir erdulden oder tolerieren, weil wir inzwischen gut damit zurechtkommen. Schwierigkeiten erst mal überschlafen ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, fensterdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass wir verstehen, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Wir fühlen uns in Sicherheit und beobachten, was sonst noch ... weiter
BLUT = Lebensenergie, blutsich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass wir uns mutig unseren Herausforderungen stellen. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut ... weiter
ANGST = vor etwas Angst haben, angstsich nicht mit einem Problem konfrontieren wollen

Assoziation: Unausgedrückte Liebe, Selbstzweifel. Fragestellung: Was bin ich in mir und anderen zu akzeptieren bereit?   Angst im Traum zeigt, dass uns eine Angelegenheit große Sorgen bereitet. Das kann ein Problem sein, mit dem wir uns nicht auseinandersetzen wollen. Oder wir haben eine verborgenen Abneigung gegen das, was gerade geschieht. Auch unser augenblickliches Selbstwertgefühl mag zu wünschen übrig lassen. ... weiter
KAMPF = Konflikt und Auseinandersetzung, kampffür seine Ziele jetzt alle Kraftreseven benötigen

Assoziation: Konflikt und Auseinandersetzung. Fragestellung: Welcher Konflikt baut sich in mir auf? Welcher Konflikt löst sich? Welche Teile von mir befinden sich im Kriegszustand?   Kampf im Traum stellt einen Konflikt dar, mit dem man sich auseinandersetzt oder sich auseinandersetzen muss. Entweder kämpft man im Wachleben mit einer Person, mit einem Problem oder mit sich selbst. Letzeres kann als innerer Kampf mit ... weiter
DUNKELHEIT = Angst und Unwissenheit, dunkelheiteine missliche Lage bei der nichts positives geschieht

Assoziation: Angst, Unwissenheit, Ungerechtigkeit. Fragestellung: Welche Krise kommt auf mich zu?   Dunkelheit im Traum steht für eine unangenehme Situation bei der überhaupt nichts positives geschieht. Dies kann auch etwas ehemals Positives sein, das eine schlimme Wendung genommen hat. Auch das Böse, Tod und Unglück oder eine breite Ungewißheit kann sich dahinter verbergen. Wir sollten mit dem Schlimmsten rechen. ... weiter
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, handsein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums, oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
27.11.2023  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Betrug mit Mot6
In allerseelenruhige betrügt mich mein Partner vor allen Augen mit seinem Motorrd mit einer anderen Frau. Erst im Karussell, dann auf der Landstraße. Ich stehe fassungslos davor bis er am Schluss sein Essbesteck einsortiert und einfach geht nachdem er seinen Helm abgenommen hat und sich auch für den nächsten Tag mit der fremden Frau am Karusell verabredet hat.
 

Auf Motorrad mitgefahren16.02.2023  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Auf Motorrad mitgefahren
Sitze hinten auf dem Motorrad meines derzeitigen Chefs. Wir fahren irgendwo hin und wieder zurück. Dort befindet sich eine Sekte, die wegen Corona gegründet wurde. Dort muss ich gewisse Übungen machen.
 

Rotes Motorrad gestohlen02.12.2022  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Rotes Motorrad gestohlen
Bin mit einem roten Motorrad unterwegs. Treffe Leute, einer davon will damit eine Runde drehen. Ich überlasse ihm das Motorrad. Er kommt aber nicht mehr zurück. Er hat es mir gestohlen.
 

10.05.2021  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Versuch einen Motorradlenker auf einem Festival zu verkaufen
Ich bin mit Freunden auf einem Festival, Ich bin auch mit meinem Motorrad da, das wir da reparieren. Ich gehe mit dem Lenker los weil ich es ersetzen möchte, dabei quere ich eine leicht steigende Straße auf der die Band Rammstein gerade hinauf geht. Hinter ihnen sitzen viele Leute auf schwarzen Klappstühlen und schauen zu. Einer weist mich darauf hin das da Rammstein gerade ein Teaser-Video dreht und ich mich ruhig verhalten soll. Ich dachte mir, so nah wie ich gerade dran bin, kann ich auch später wieder kommen. Also wollt ich weiter den Lenker ersetzen und stelle mich dazu in ...
 
Anmerkung: comment
Ich habe letztes Wochenende ein neues Mädchen kennengelernt, das mich sehr fasziniert.
Ich habe auch schon drei mal bei ihr übernachtet, konnte aber jedes mal nicht gut schlafen.
Ansonsten waren die Abende wunderschön und ich habe das Gefühl mit ihr auf einer Wellenlänge zu sein.
Am dritten Date jedoch hat sie gesagt das sie verliebt in mich ist. Ich glaube ich fühle ebenso, aber es geht alles so schnell.
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung