joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Erschöpfung
Erschöpfung
facebooktwitter   (13) ∅3.54 stars

Traumsymbol Erschöpfung: sich um seine Gesundheit kümmern sollen, oder seine Energien falsch einsetzen


Assoziation: Vergeudete Energie; Depression, Schwäche.
Fragestellung: Welchen Gefühlen will ich aus dem Weg gehen? Worüber denke ich lieber nicht nach?
 
Handelt ein Traum davon, daß sich der Träumende erschöpft fühlt, dann kann dies ein Hinweis darauf sein, daß er sich um Gesundheitsangelegenheiten kümmern sollte oder daß er seine Energien falsch einsetzt.
 
Psychologisch: Zeigen sich andere Personen als der Träumende selbst in seinem Traum erschöpft, so muß er erkennen, daß er Menschen im allgemeinen wahrscheinlich zu stark beansprucht.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene kann Erschöpfung für spirituelle Trägheit stehen.
 
Siehe Schwäche Ohnmacht Bewußtlosigkeit Anstrengung

keine Details gefunden

(europ.):

  • Erschöpfung ist ein schlechtes Zeichen, sofern man sich nicht voll und ganz erholt.
(persisch):
  • Dieses Traumzeichen prophezeit das Anbrechen einer schönen und friedlichen Zeit und mahnt den Träumenden, sie zu nutzen und zu genießen: Er hat viel geleistet, nun darf er sich daran freuen und zu neuen Kräften kommen.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung ERSCHOEPFUNG
1. Anteil männlich: 42.3% Anteil weiblich: 57.7%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 40.6%
2. in erotischen Träumen: 3.1%
2. in spirituellen Träumen: 9.4%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 27%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 40.4%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 32.6%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit ERSCHOEPFUNG:commentwertungDatum:
Seelischer und körperlicher Missbrauchstar13.05.22
Hund frass Wurm aus meinem Bauchstar02.04.21
Psychiatriestar23.12.20
Gewehr Pistole Schüsse Gefahr Schwester Neffestar15.05.20
Round and Roundstar10.05.20
Fluchtcommentstar04.03.19
roter stierstar03.10.17
Ich muss ich muss ich muss ich muss diesen Zug noch ...star16.07.17
Überschwemmungstar03.07.17
Weihnachtsmanncommentstar18.12.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: erschoepfung, erschöpfe, erschöpft, erschöpfte, erschöpftem, erschöpfter, erschöpftes, erschöpfung
Keywords: erschöpfter Mann, Gesundheit, schlechtes Zeichen, sich erschöpft fühlen, vergeudete Energie
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x