joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 428
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 19.10.2017
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Augentest und tramfahrt

Ich bin in einem Schulzimmer ähnlichen Raum beim Augentest.
Der Mann hat eine Flipcharttafel, worauf meine Werte stehen. Im 2004 und 2006 sind meine Werte ganz anders als spätere. Er will die neuen Werte eintragen. Er erklärt mir, dass die Werte jetzt wieder sind wie im 2004. Ich weiss zwar nicht genau, was das bedeutet, aber es ist fantastisch, grossartig für mich. Der Mann ist sehr dick und hat violette Hosen an, er kniet sich auf den Boden und trägt meine Werte ein. Die oberen Werte sind mit 1 und ganz vielen 0, die unteren Werte haben 6,8 drin, es sind aber alles nicht normale Augentestwerte.
Wir sind im Tram unterwegs und wir sehen an den grossen Gebäuden jeweils angeschrieben, dass eine gewisse Nicole irgendwie das Gebäude verkauft hat. Ich denke mir nur, dass die jetzt ja ganz viel Geld haben muss, denn es sind grosse Häuser und sicher viel Wert. Den Weg ab einer bestimmten Station kenne ich noch nicht, haben Sie das Tram weiter nach hinten gebaut, ich schaue ganz interessiert raus auf die Landschaft. Strassen aus Erde, Sand, zum Teil um die Häuser ganz viele Bäume und Sträucher, damit man sie nicht sieht und wieder die Gebäude angeschrieben, dass die Nicole sie verkauft hat.
STRASSENBAHN = den kollektiven Lebensweg, Detailsbei dem es keine individuellen Abweichungen gibt

Straßenbahn im Traum verdeutlicht die kollektive Komponente auf unserem Lebensweg, der relativ festgelegt ist.
 
Die Bahn, auch als Straßenbahn, möglicherweise als Schwebe-, Bergbahn usw., steht darüber hinaus als Zeichen für die persönliche Befähigung oder die Lernaufgabe, sich in gemeinschaftliche Lebenszusammenhängen zu integrieren und diese mit den eigenen Zielen zu verbinden. Wichtig beim Zug und der Straßenbahn ist der festgelegte Weg, von dem es keine individuellen Abweichungen gibt. Damit besitzen alle öffentlichen Verkehrsmittel einen Hinweis auf eine kollektive Bewegungsrichtung.
 
Siehe Bus Eisenbahn Geleise Haltestelle Omnibus Wagen Zahnradbahn
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Straßenbahn sehen: man wird an eine wichtige noch zu erledigende Besorgung erinnert; auch: zeigt an, daß jemand daran interessiert ist, einem Schaden zuzufügen;
  • Straßenbahn fahren: alles bleibt beim alten; der Traum von Reichtum und Liebe wird sich vorerst nicht erfüllen; auch: Rivalitäten und Eifersucht schränken das Glück ein;
  • sich von außen an der Tür festhalten: deutet auf eine extrem gefährliche Sache hin, auf die man sich einlassen will; geschieht dabei kein Unfall, wird man Erfolg haben;
  • ist der Abstand zwischen Straßenbahn und Boden groß: die Gefahr ist offensichtlich; kleiner Abstand: man wird sein Ziel kaum erreichen;
  • von einer Straßenbahn abspringen: man wird sich in ein gewagtes Vorhaben einlassen;
  • als Wagenführer eine Straßenbahn steuern: man trägt große Verantwortung für viele Menschen und ist dazu auch fähig.
(arab.):
  • Straßenbahn allgemein: Nun geht es mit deinen Geschäften schneller vorwärts.
  • von einer Straßenbahn abspringen: Warnung vor einem zu gewagten Vorhaben.
  • sich als Wagenführer sehen: man hat Verantwortung für viele Menschen.
(indisch):
  • du bist einem schönen Ziele nahe.
BAUM = gefestigte Eingesessenheit, DetailsSelbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit

Assoziation: Fest gefügt, fest verankert, robust. Fragestellung: Was kann ich kaum noch verändern? Was hat tiefe Wurzeln geschlagen?   Bäume im Traum symbolisieren entweder hartnäckige Probleme, die man nur mit viel Aufwand wieder loswerden kann, oder Eigenschaften wie Selbstvertrauen, Treue oder Eigenständigkeit, auf die man sich stets verlassen kann. Ein Baum kann auch ein liebgewonnenes, zur Gewohnheit gewordenes ... weiter
HAUS = Gefühle und Überzeugungen, Detailsmit denen man vertraut ist oder die man für richtig hält

Assoziation: Das Sein, das Haus des Selbst. Fragestellung: Was glaube oder fürchte ich in bezug auf mich selbst?   Haus im Traum steht für die momentane Lebenseinstellung oder wie man seine aktuellen Lebensumstände beurteilt. Wobei man versucht, die augenblickliche Lage aufgrund bereits vertrauter Erfahrungen einzuschätzen, oder von Überzeugungen, die sich im Leben bewährt haben.   Die verschiedenen Räume und ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
GELD = Selbstwert und Ich-Stärke, DetailsErfolg oder Mißerfolg beim Erreichens seiner Ziele haben

Assoziation: Die Kraft die nötig ist, um seine Ziele und Wünsche zu erreichen. Fragestellung: Habe ich genügend Potential, mir alle Bedürfnisse zu erfüllen?   Geld im Traum beschreibt den Erfolg oder Mißerfolg beim Erreichen selbst gesetzter Ziele. Es gibt zu verstehen, ob man im realen Leben mehr oder minder in der Lage ist, das eigene Verlangen und seine Wünsche zu befriedigen. Viellleicht wird man sich gerade bewußt, ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
STRASSE = Lebensweg und Lebenssituation, Detailsunterwegs zu einem Ziel sein

Assoziation: Richtung; der Weg des Lebens. Fragestellung: Zu welchem Ziel bin ich unterwegs?   Straße im Traum verkörpert den Lebensweg, die Richtung, die das Leben nimmt. Sie weist auf unsere Lebenseinstellung und richtet das Hauptaugenmerk auf unsere Vorhaben. Am Zustand und der Umgebung kann man ablesen, wie man sich gerade fühlt, und sein Leben führt, oder in welcher Art man mit seinen Mitmenschen umgeht und ... weiter
DICK = Trägheit und mangelnde Disziplin, Detailszu sehr auf Vergnügungen ausgerichtet sein

Dick im Traum kann auf maßlosen Genuß, überhöhte Bequemlichkeit, Faulheit, Schwerfälligkeit oder auch auf mangelnde Selbstbeherrschung hinweisen. Man ist zu sehr auf Amüsement ausgerichtet, nimmt anstrengende Dinge nicht ernst genug oder fantasiert von unrealistischen Plänen. Oft fordert solch ein Traum zur Mäßigung auf.   Trivial kann das Unbewußte damit auch einmal auffordern, etwas gegen gesundheitsschädliches ... weiter
BODEN = unsere Lebensgrundlage und Sicherheit, Detailsden inneren und äußeren Halt im Leben

Assoziation: Fundament; Grundelemente. Fragestellung: Wo in meinem Leben möchte ich Stabilität schaffen?   Boden im Traum ist das Sinnbild für inneren und äußeren Halt. Boden versinnbildlicht auch die Grundlagen der Existenz, kann also für Sicherheit und Realitätssinn stehen: Verliert man ihn im Traum unter den Füßen, wird man fundamentale Überzeugungen aufgeben, ohne es wirklich zu wollen. Wenn man in den Boden ... weiter
ERDE = Naturverbundenheit und Beständigkeit, Detailsversuchen, etwas für sich selbst aufzubauen

Assoziation: Materie, durch die Natur geerdet sein. Fragestellung: Wie bin ich mit der physischen Welt verbunden?   Erde im Traum symbolisiert die Suche nach Zugehörigkeit und sozialer Ordnung. Sie steht allgemein für das Werden und Vergehen, Naturverbundenheit und Beständigkeit. Auch ein Symbol für Fruchtbarkeit, Mütterlichkeit, Leben, Nähren und Körperlichkeit. Nachgiebiger, weicher Erdboden stellt die Verbindung ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Hose Raum Violett Tragen Sand Knie Gebaeude Haltestelle Stehen Bauen Eins Unter Neu Landschaft Oben Sechs Verkaeufer Null Strauch

 

Ähnliche Träume:
 
07.11.2020  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Straßenbahn
Einsteigen in Straßenbahn und von einem Platz zum anderen wechseln und immer quer durch Bahn laufen
 

14.12.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Straßenbahn Fahrt ohne Ende
Ich habe geträumt, dass ich in der Straßenbahn fahre und jedesmal, wenn ich ausgestiegen bin merkte ich, dass ich falsch ausgestiegen bin und bin in eine neue Straßenbahn, die sofort da war eingestiegen. Ich war eigentlich die ganze Zeit alleine (es gab andere Fahrgäste, aber niemand ist mit mir "gereist"), außer kurz bevor ich aufgewacht bin, da waren plötzlich sehr viele mir bekannte Menschen da.
 

18.10.2019  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Straßenbahn essen gefunden
Ich war in der Straßenbahn und war fast an der Endstation angekommen. Dann sah ich einen großen Rucksack mit Essen drin. Ich habe alles an Essen herausgenommen und wollte es mitnehmen. Als ich mich wieder umdrehte waren einiges verschwunden. Ich blieb noch länger in der Bahn und die fuhr weiter. Ein bisschen Essen konnte ich mitnehmen.
 

24.05.2019  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Straßenbahn
Ich bin von der Straßenbahn ausgestiegenen und wollte nach rechts laufen plötzlich ist der nächste Straßenbahn ban von der linken Seite gekommen dan ich bin in zwischen zwei Straßenbahnen geblieben und könnte nicht weg rennen
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x