joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1437
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 27.02.2011
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diese Vision ein:

Schamane

Mein Vater hat ein verletztes Bein, das rechte. Ich gehe in einen Wald, Dschungel und treffe auf ein altes indianisches Mayavolk. Eine ungefähr 45-jährige Frau begleitet mich zum Schamanen des Volkes, der meinem Vater helfen kann, Antonio heisst er. Er erzählt mir, dass mein Vater eine Blutvergiftung hat und dass man das Blut reinigen muss.
Dann bin ich am Internet und recherchiere. Ich suche eine Teesorte, mit welcher man meinen Vater heilen kann.

SCHAMANE = Wissen und Weisheit, Detailstrotz miserabler Umstände optimistisch und guter Laune bleiben

Assoziation: Beeinflussung der Realität. Faszination und Schrecken.
Fragestellung: Welche Bedeutung haben die Dinge in der Welt der Primitiven?
 
Schamane im Traum zeigt in Richtung kollektives Wissen und Weisheit. Wenn wir davon träumen, fällt es uns leicht, Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen oder schlechten Einflüssen zu widerstehen. Er kann uns selbst oder sonst jemand darstellen, der weiß, welches Opfer wir bringen müssen, um guter Laune und optimistisch zu bleiben, egal wie miserabel die Umstände auch sein mögen.

Der Schamane kann im Traum auch die Bedeutung archetypischer männlicher Kraft haben. Dann signalisiert er die Nähe einer reinen, großen Kraft. Er ist außerdem eine Gestalt mit übermenschlichen, magischen Kräften und kann daher auch als Mahnung stehen, sich nicht für übermächtig, alternativlos oder allzu bedeutend zu halten.
 
Siehe Archetyp Geist Hexe Indianer Magie Priester Ufo Zauberer Zauberspruch

  • Träume vom Medizinmann oder der Medizinfrau, beziehen sich auf das Unterstützungsnetzwerk, das wir in unserem Wachleben haben. Das können Männer und Frauen sein, die uns auf den richtigen Weg führen, oder die Organisation, die uns die Resourcen zur Verfügung stellt, aus denen wir unseren Lebensunterhalt bestreiten können.
  • Einen Schamanen sehen, mag davon abhängen, wo wir ihn sehen. Er steht in der Regel für eine Welt außerhalb der rationalen Realität, in der es keine Rolle spielt ob die Erde eine Scheibe oder eine Kugel ist. Eine Welt in der Lüge und Wahrheit miteinander verschmelzen, und daraus etwas Kreatives und Neues entstehen läßt, das sowohl gut, als auch sehr Böse sein kann.
    • Sehen wir ihn in der Wildnis in freier Natur, ist dies ein gutes Zeichen.
    • Erscheint er an zivilen Orten, etwa einer Stadt, einem Bahnhhof, einer Schule oder einer militärischen Einrichtung, ist dies ein schlechtes Omen. Es wird unüberwindbaren Streit und große Spaltung geben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schamane sehen: Jemanden finden, der Probleme auf mysteriöse Weise lösen kann.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, Detailses fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
BLUT = Lebensenergie, Detailssich mutig und energisch seinen Herausforderungen stellen

Assoziation: Energie, Vitalität, Lebenskraft. Fragestellung: Wie gesund und stark fühle ich mich zur Zeit?   Blut im Traum symbolisiert Lebensenergie, Kraft und Gesundheit. Es bedeutet, dass man sich mutig seinen Herausforderungen stellt. Generell repräsentiert Blut Vitalität, Liebe und Leidenschaft sowie Enttäuschungen. Die gleiche Bedeutung haben nicht blutende Wunden, durch Adern fließendes Blut oder das Blut ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge ... weiter
WALD = verwirrt sein, Detailswegen etwas die Orientierung verloren haben

Assoziation: Ungewissheit, Irritation, Verlorenheit; Fragestellung: Welches Problem sorgt für Unsicherheit?   Wald im Traum deutet man, als das Ausgeschlossensein von Maßnahmen, die einem das Gefühl der Geborgenheit geben. Ein Problem, das zu Unzufriedenheit und Verunsicherung geführt hat. Es mangelt einem an Selbstvertrauen oder man leidet unter Kontrollverlust.   Wald bedeutet in der Regel, dass man das ... weiter
HELFEN = Selbstbewusstsein und Ermutigung, Detailsfür Pläne oder Probleme Unterstützung finden werden

Assoziation: Selbstbewusstsein, Ermutigung, Anspornen; Fragestellung: Kann ich meine Probleme lösen?   Helfen im Traum bedeutet, sich seiner Sache sicher sein zu dürfen, an sich selbst zu glauben und für seine Pläne Unterstützung finden werden. Wer träumt, bei einem Unfall aktiv erste Hilfe zu leisten, könnte demnächst {im übertragenen Sinn} in eine ähnliche Situation kommen: Häufig ist es ein Tip aus ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, Detailsdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die man bereits gefällt hat, oder zu fällen gedenkt. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
VERLETZUNG = Verwundung oder Verlegenheit, Detailsdurch Überstürzung entstandene Schwierigkeiten

Assoziation: Emotionale Verwundung oder Verlegenheit; Fragestellung: Welche Wunden möchte ich heilen lassen? Welchen Schaden bin ich bereit wieder gut zumachen?   Verletzung entsteht durch Enttäuschungen, Kränkungen, Ungerechtigkeit oder Trennung von einem geliebten Menschen, wenn diese Erfahrungen unverarbeitet verdrängt werden. Oft hat jemand etwas gesagt, das die Gefühle verletzt hat. Ist man selbst verletzt, ... weiter
BEIN = Fortschritt oder Rückschritt, DetailsUnabhängigkeit, Dynamik und Bewegung

Assoziation: Unterstützung, Bewegung. Fragestellung: Was stelle ich auf die Beine? Komme ich irgendwohin?   Beine im Traum repräsentieren Unabhängigkeit, Dynamik, Bewegung und Fortschritt; etwas zu Stande bringen; etwas auf die Beine stellen; Gelegentlich ist das Bein auch ein Sexualsymbol, das vielleicht unterdrückte sexuelle Bedürfnisse anzeigt. Das Bein gibt im Traum Aufschluß über unseren Standort, als ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
REINIGEN = den Versuch, Detailssich von einer Sünde oder einem Vergehen zu reinigen

Assoziation: Frühjahrsputz. Fragestellung: Von was will ich mich befreien, um Raum für Neues zu schaffen?   Reinigen im Traum ist der Versuch, das Unterbewußtsein von der Erinnerung an eine schwere Sünde oder ein Vergehen zu reinigen. Je mehr wir uns im Traum schrubben, desto zwingender / drängender ist der Impuls dazu. Einen Fleck von einem Kleidungsstück abzuwaschen, hat ähnliche Implikationen. Ein Traum ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Rechts Alt Indianer Heilung Erzaehlen Dschungel Volk

 

Ähnliche Träume:
 
08.03.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
schamane
Schamane mit schwarzer Gesichtsbemalung hält mich fest. Andere schamanen kidnapen meine Nichte.
 

29.07.2017  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
ich sehe einen schamanen
Auf einem großen Stuhl/Sessel sitzt eine Medizinmann mit einem großem Kopfschmuck.Es stehen viele Menschen vor ihm. Der Schamane oder Medizinmann singt fröhliche Lieder . Die Stimmung ist positiv um ihn herum.
 

06.07.2017  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
schamane
ich stehe in einer höhle in der ein Schamane, verkleidet als Kobra vor mir steht und einen Zopf aus einem Büschel meiner Haare bindet. dann kam ein zweiter Schamane, in Krokodilverkleidung und band einen Zopf von einem Büschel meiner haare und band es auf den anderen Zopf
 

26.01.2017  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Schamane fliegt auf Schornstein
Sehe hinter meinem Haus einen Schamanen, der sich auf eine hochkant stehende Kiste setzt und dabei mit seinen Füßen auf die Kiste trommelt. Dabei bewegt er mehrere Male seinen Kopf von recht nach links. Auf einmal fliegt er wie eine Hexe davon und setzt sich vor einen Schornstein auf dem Dach eines Hauses. Dort klopft er mit seinem Zauberstab mehrmals auf den Schornstein.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x