joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

Dieser Traum wurde 1114 mal gelesen und 1 mal bewertet:

 
Datum: 22.04.2015
Eie Mädchen im Alter zwischen 7-14 gab folgenden Falltraum ein:

wasserfall hinunterfallen

ein blauer fluss und drumherum ein grüner dschungel. ich war auf einem kanu und fuhr den blauen fluss entlang. nebenbei beobachtete ich den dschungel drumherum. dann kam plötzlich ein hellblauer langer wasserfall den ich herrunterfiel.ich spürte wie ich den wasserfall hinunterfiel. ich zuckte zusammen, erschrak und wachte auf
ABSTUERZEN = einen Verlust, Detailssich selbst falsch eingeschätzt haben

Abstürzen im Traum signalisiert einen Verlust, der einen selbst, einen anderen Menschen oder einen Gegenstand betreffen kann. Der gesamte Traum gibt dann Aufschluß darüber, ob man andere Personen, Situationen, Dinge oder gar sich selbst falsch eingeschätzt hat und nun aus seiner ehemaligen Einstellung quasi herausfällt. Man fällt tief, auch Hochmut kommt vor dem Fall.
  • Ein Absturz aus großer Höhe zeigt manchmal, dass man sich von der Lebenswirklichkeit entfernt oder wieder auf den Boden der Tatsachen fällt.
  • Wenn andere im Traum abstürzen, kann das Hinweise darauf ergeben, von welcher Seite Verluste drohen.
Der Absturz kann aber auch allzu großen Optimismus oder Überheblichkeit symbolisieren. Die Situation spiegelt oft ein Sichfallenlassen, ohne dass man dazu eigentlich Grund hätte.
 
Siehe Abgrund Drogen Fallen Flugzeugabsturz Gipfel
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • selbst abstürzen: es wird sich in Kürze eine Möglichkeit bieten, alle Schwierigkeiten loszuwerden und einen Aufschwung zu bekommen.
WASSERFALL = starke unangenehme Gefühle, Detailsdie durch Ungewissheit oder Hindernisse entstanden sind

Assoziation: Dramatisches Im- Fluß- Sein; kann beängstigend oder extrem befreiend sein.
Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich bereit, einen Sprung ins Wasser zu wagen?
 
Wasserfall im Traum weist darauf hin, dass sich Ungewissheit, Hindernisse oder unangenehme Gefühle im Leben breitmachen wollen. Zur selben Zeit mit zahlreichen Problemen oder unsicheren Situationen zu kämpfen haben.
  • Ein klarer Wasserfall kann in seiner grundlegenden Bedeutung auch einen Orgasmus symbolisieren. Darüber hinaus kann er jede Gefühlsäußerung versinnbildlichen, die stark und dennoch in gewisser Weise kontrollierbar ist.
  • Ein Wasserfall mit schmutzigem Wasser hingegen, weist auf unkontrollierbare dramatische Gefühlsäußerungen, die gefährlich oder sehr gemein sein können.
Spirituell: Ein Wasserfall zeigt uns an, dass wir von einer spirituellen Macht umgeben werden, die wir uns zunutze machen sollten.
 
Siehe Abgrund Fluß Schlucht Stromschnellen Wasser Wellen
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wasserfall: mahnt zu festen Beharren auf unseren Vorsätzen; auch: Ihr verrücktester Wunsch wird sich erfüllen; man wird außergewöhnliches Glück in der Karriere haben; eine Einladung zu einem Vergnügen auf der man beobachtet wird; der Klatsch blüht;
  • Wasserfall sehen: bedeutet den Ruin eines Familienmitgliedes.
(arab.):
  • Wasserfall sehen: man ist sich über eine wichtige Entscheidung nicht im klaren; auch: man wird in nächster Zukunft eine schwere Enttäuschung, die das Gefühlsleben betrifft, hinnehmen müssen; auch: du kannst deinem Schicksal nicht entgehen.
(indisch):
  • schwere Enttäuschungen werden dich klug machen.
BEOBACHTET = Neutralität, Detailssich einer Situation, Person, oder des eigenen Handelns bewusst werden

Beobachten im Traum kann bedeuten, dass man einer Situation mit Neutralität und Objektivität begegnet. Man wird sich bewusst gegenüber einer Situation, dem Verhalten einer Person, oder des eigenen Handelns.   In Träumen erlebt man sich oft als Beobachter. Es ist im Alltag vernünftig, eine Situation oder Person erst zu beobachten, bevor man zur Tat schreitet. Aber man darf bei all dem Beobachten selbst das Handeln nicht ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird mit der ... weiter
FLUSS = Lebensreise und Lebensfluß, Detailsvorübergehenden Problemen oder Unsicherheiten ausgesetzt sein

Assoziation: fließend und aktiv, gefährliche Stromschnellen, oder glatt und ruhig. Fragestellung: Welche Gefühle sind in mir in Bewegung?   Fluss im Traum stellt vorübergehende Probleme oder Unsicherheiten des Lebens dar. Er deutet auch darauf hin, dass man sich des Flusses seiner Gefühle bewußt ist. Befindet man sich in einem Fluß, läßt dies vermuten, dass man seine Sinnlichkeit spürt. Fluß gehört zu den Ursymbolen mit ... weiter
GRUEN = Hoffnung und Wachstum, Detailseine positive Änderung steht bevor

Assoziation: Wachstum, Klarheit, Heilung durch Wachstum. Fragestellung: In welchem Bereich meines Lebens wachse ich?   Grün im Traum symbolisiert die Hoffnungen, Empfindungen und den Frühling. Als Traum-Farbe deutet grün darauf hin, dass Liebesglück, Wohlstand und Freude bevorstehen. Wenn man etwas grünes im Traum sieht, widerspiegelt es in der Regel die Auflösung von Hindernissen, oder eine positive Veränderung. In ... weiter
ERSCHRECKEN = tritt nur be Schlafstörungen auf, Detailswird oftmals von nervösen und fiebrigen Zuständen, wie etwa Malaria oder Aufregung, ausgelöst

Träume dieser Art werden oftmals von nervösen und fiebrigen Zuständen, wie etwa Malaria oder Aufregung, ausgelöst. Wenn dies der Fall ist, sollte man sofort Maßnahmen zur Beseitigung vornehmen. Diese Träume oder Phantasien treten nur bei Schlafstörungen auf.  
WACHE = eine Mahnung zur Ordnung, Detailsweil man zu Disziplinlosigkeit neigt

Assoziation: Arbeit an der Sicherheit. Fragestellung: Welcher Teil von mir braucht Schutz?   Wache im Traum gilt als Mahnung zur Ordnung. Einen Hang zur Disziplinlosigkeit haben. Sonst kann Wache ähnlich wie Polizei und Soldat gedeutet werden. Ansonsten kündet sie Hindernisse an, mit denen man bei einem großen Vorhaben rechnen muß Traditionelle Traumbücher sehen in ihr wohlgesinnte Förderer, neue ... weiter
DSCHUNGEL = undurchschaubare Situation, Detailssich den Weg freischlagen müssen

Assoziation: schwieriges soziales Umfeld, Konkurrenzkampf; Fragestellung: Warum werde ich ungerecht behandelt?   Dschungel symbolisiert wie Urwald, dass man völlig auf die eigene Faust gestellt ist, oder von Feinden umgeben ist. Wie etwa ständigem Druck bei der Arbeit ausgesetzt sein, bei Schwäche droht sofort die Kündigung usw.. Man hat das Gefühl, dass man sich in einer schwierigen Lage ganz alleine durchschlagen muß. ... weiter
KANU = seine Emotionen zu isoliert behandeln, Detailsoder den Fluß der Gefühle kontrollieren

Kanu im Traum deutet darauf hin, dass man seine Emotionen zu isoliert behandelt. Möglicherweise versucht man, den Fluß seiner Gefühle zu kontrollieren. Man ist sich dessen bewußt, dass man sich verändern kann, aber nur mittels eigener Anstrengungen.   Vielleicht fühlt man sich durch seine Emotionen beschützt, zugleich aber auch großen Risiken ausgesetzt. Ein gewisses Maß an Können ist nötig, damit man in seiner ... weiter

Ähnliche Träume:
 
18.03.2019  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Wasserfall
Ich klettere einen steilen Wasserfall hinauf und oben angekommen befinde ich mich in einem Schloß. In dem Schloß sehe ich Menschen die bereits verstorben sind. Immer wieder muß ich den Wasserfall hochklettern und das Wasser ist erfrischend und klar. Trotz der Strömung schaffe ich das spielend.
 

23.11.2018  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Wasserfall grünes Tal
Ich lief durch ein scheönes grünes Tal mit Bäumen auf beiden seiten und die Sonne strahlte .Ein geräusch das wie ein rauschen klang begleitete mich den ganzen Weg entlang.Es wurde immer stärker und am Ende des Tals erwartete mich ein traumhafter großer wasserfall.
 

13.11.2017  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
schwarzer Wasserfall
eine verstorbene Freundin sagt im Traum, kannst du dich an den schwarzen Wasserfall in der Kammer erinnern? Ich sage nein, welcher schwarzer Wasserfall hab noch nie sowas gesehen und in der Kammer, wo denn? bin dann aufgewacht
 

21.01.2017  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Wasserfall
In einer Höhle einen Wasserfall hoch gekletter .Und wo das Wasser ruhiger floss einen Durchbruch nach oben gemacht.Worauf auf dem Grundstück gleich eine Sehenswürdigkeit gemacht wurde
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x