joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1113
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 24.01.2015
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diese Vision ein:

Entbindung zwillinge

Ich habe in meiner alten Wohnung spontan und problemlos gesunde Zwillinge zur Welt gebracht mein Mann und meine Tochter waren in meiner nähe.

ZWILLINGE = die verschiedenen Aspekte eines Plans, Detailsauch ein Symbol für Fruchtbarkeit und Geburt

Assoziation: Arbeit an der Identität; Spiegelbild.
Fragestellung: Was spiegle ich?
 
Zwillinge im Traum können für uns selbst stehen, sofern man sie persönlich kennt. Wenn nicht, repräsentieren sie die zwei verschiedenen Seiten eines Gedankens oder einer Idee. Zwillinge warnen vor einer folgenschweren Verwechslung oder einem Irrtum; worauf sich das bezieht, ergibt sich aus den ganz konkreten Lebensumständen.

Wenn Zwillinge ins Traumbild treten, kann man sich im Wachleben nicht so recht entscheiden, sieht immer die beiden Seiten einer Angelegenheit und weiß nicht, zu welcher Seite man neigen soll. Zwillinge im Traum können daher zwei gegensätzliche und doch auch miteinander harmonierende Seiten der menschlichen Persönlichkeit darstellen.
 
Spirituell: Dualität muss sich schlußendlich zu einer Einheit wiedervereinigen. Zwillinge entspringen dem Gedanken, dass man trotz momentan vorhandenem Zwiespalt zu Einigkeit gelangen kann.
 
Siehe Bruder Doppelgänger Ebenbild Familie Kindheit Paar Schwester Spiegel Zwei

  • Wer im Traum Zwillinge sieht oder selbst ein Zwilling ist, tanzt im Wachleben vielleicht auf zwei Hochzeiten; ein Unterfangen, dass die Kräfte der meisten Menschen übersteigt.
  • Zwillingsbabys, die schön und gesund aussehen, verkünden eine schon bald kommende Zeit des Erfolgs, des Friedens und der Harmonie. Wir gehen derzeit den Weg des Wohlstands, und falls wir alles richtig machen, werden sich Erfolg und Harmonie ganz von selbst einstellen.
    • Wenn wir sie stillen, ist dies ein Zeichen dafür, dass wir in unserem Alltag so viele gute Taten wie möglich vollbringen sollten. In Zukunft wird jede unserer Handlungen ein anerkennendes Echo und großartige Ergebnisse hervorrufen. Wir werden auf lange Sicht das Leben zum Besseren verändern.
    • Wenn wir Zwillinge gebären, mag dies ein Zeichen für ein Treffen sein, auf das wir uns besonders freuen. Vielleicht treffen wir Freunde, die wir schon seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben, und werden mit ihnen viel Freude erleben. Es kann sich dabei um eine Hochzeit, eine Geburtstagsfeier, ein Abschluss oder ein Jubiläum handeln. Dieser Traum kann auch für gute Nachrichten stehen, die wir in naher Zukunft erhalten werden. Diese Nachrichten werden unsere Leben deutlich verbessern.
  • Zwillinge im Auto zeigen das Bedürfnis an, uns mit den Augen anderer Menschen zu sehen. Es mag sein, dass wir Druck verspüren, die Erwartungen anderer zu erfüllen. Dies kann dazu führen, dass wir uns sehr unwohl und verunsichert fühlen.
  • Wenn im Traum Zwillinge in unserem Haus herumlaufen, mag dies ein Zeichen für etwas Positives sein, das mit unserer Familie in Zusammenhang steht. Es kann sich dabei um eine Geburt, eine Beförderung bei der Arbeit oder ein schönes Geschenk handeln.
  • Von Zwillingen umgeben sein, kann ein Symbol für Fruchtbarkeit und Geburt sein. Vielleicht wünschen wir uns Kinder oder wollen noch ein weiteres Kinder bekommen. Es ist oft auch ein Zeichen dafür, dass jemand in der Familie bald Kinder bekommen wird. Jemand ist schwanger, hat aber noch nichts davon mitgeteilt. Oder der Traum kündigt eine vor uns liegende finanzielle und produktive Phase an.
  • Auch wenn wir von siamesischen Zwillingen träumen, ist dies ein Symbol für Glück und großen Wohlstand.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zwillinge: Vorbedeutung einer kinderlosen Ehe; der berufliche Stand ist gesichert und man genießt Vertrauen und Liebe in der Familie;
  • Zwillinge sehen: es wird eine fatale Verwechslung geben; auch: es werden sich in einer Angelegenheit zwei gute Möglichkeiten ergeben;
  • kränkelnde Zwillinge: es erwarten einem Enttäuschungen und Sorgen.
(arab.):
  • Zwillinge sehen: man wird vor einer schwierigen Entscheidung stehen, die nachhaltige Folgen haben wird;
  • auch: reiche Ernte auf jedem Gebiet.
(indisch):
  • Zwillinge sehen: du wirst reiches Familienglück finden;
  • Zwillinge bekommen: große Familienfestlichkeit.

ENTBINDUNG = Ideen und Projekte, Detailseine neue Lebensphase oder ein neues Verhältnis beginnen

Entbindung im Traum hat meist die gleiche Bedeutung wie Geburt. Sie stellt den Beginn einer neuen Lebensphase oder Verhältnisses dar. Entbindung kann auch neue Ideen und Projekte symbolisieren. Das Traumbaby steht aber eher für etwas im Wachleben: etwas, das man geschaffen hat, einen vor kurzem erworbenen Besitz, an dem man sehr hängt, oder sogar ein sorgfältig ausgearbeitetes Zukunftsprojekt.

Entbindung hat immer etwas mit der Wiedergeburt, mit neuen Erkenntnissen zu tun. Bei Frauen weist sie auf die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, auf ein glückliches neues Verhältnis oder auf die Absage an ein brüchiges altes hin.
 
Siehe Arzt Baby Frühgeburt Geburt Hebamme Säugling Schwangerschaft Totgeburt Wehen

  • Wenn man als Frau von einer Entbindung träumt, sollte man sich zunächst fragen, ob man sich derzeit wünscht, schwanger zu werden. Wenn dies der Fall ist, handelt es sich um einen klassischen Wunscherfüllungstraum. Wenn man mit seinem Partner gerade versucht, ein Baby zu bekommen, könnte der Traum einem vorzeitig mitteilen, daß man schwanger ist - Träume kennen die Diagnose anscheinend manchmal früher als jeder Arzt.
  • Entbindung bei Männern kann die Geburt einer neuen Idee oder eine private Umstellung bedeuten, durch die man weiterkommen wird.
  • Verläuft die Entbindung problemlos, können wir auf das Anbrechen eines sehr positiven Zeitabschnittes hoffen, in dem uns beinahe alles gelingen wird.
  • Eine schwere Entbindung dagegen verheißt Verlust, das kann das Fehlschlagen eines Planes oder einer Unternehmung sein oder die Trennung von einem Menschen.
  • Indische Traumbücher deuten sie allgemein als Warnung vor einer Rufschändung; Entbindung eines Mädchens soll familiäres Glück, Entbindung eines Knaben Sorgen und Enttäuschungen ankündigen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Entbindung gilt als eine Entlastung des Körpers und der Organe und ist daher als eine Art Säuberung aufzufassen. Sie zeigt die Erfüllung eines Herzenswunsches an.
  • einer glücklichen Entbindung beiwohnen: bedeutet Glück und Freude.
  • Entbindung eines Knaben: Glück in Geschäften.
  • Entbindung eines Mädchens: schmerzliche Erfahrungen.
  • einer unglücklichen Entbindung beiwohnen: Schmerz und Trübsal.
  • eigene Entbindung: wenn man das geborene Kind sieht, so bedeutet das Gewinn und Entlastung von vielen Kümmernissen und Sorgen.
  • eigene schmerzvolle oder unglückliche Entbindung: bedeutet Erkrankung.
  • Entbindung mit Totgeburt: Trübsal.
(arab.) :
  • Hoffnungen werden sich verwirklichen, große Schwierigkeiten, aber auch großer Erfolg.
  • eine glückliche Entbindung: ein langgehegter Wunsch wird in Erfüllung gehen.
  • eine schwere Entbindung: besagt die Trennung von etwas Liebgewordenem voraus.
(indisch):
  • Entbindung beiwohnen: sei auf deine Ehre bedacht.
  • entbunden werden von einem Knaben: du machst schlechte Erfahrungen.
  • Entbindung von einem Mädchen: glückliches Familienleben.
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
TOCHTER = Brauchtum oder Entwicklungen, DetailsErwartungen unterstützen, denen es an Kraft fehlt

Assoziation: jugendliches, weibliches Selbst. Fragestellung: In welchen Bereich meines Lebens bin ich bereit, jugendliche Empfänglichkeit zum Ausdruck zu bringen?   Tochter im Traum deutet auf die Entfaltung passiver Pläne, Bräuche oder Entwicklungen hin. Das macht sich bemerkbar, indem man Situationen oder Erwartungen unterstützt, denen es an Kraft fehlt oder die man nicht beherrschen kann. Eine Traum-Tochter kann ... weiter
NAEHE = den Geschehnissen emotional näherkommen, Detailsoder besser damit umgehen können

Wenn man in seinem Traum bemerkt, dass man einem Menschen oder Gegenstand nahe ist, dann kann man sich auch im Wachzustand auf diese beziehen. Vielleicht ist das Traumsymbol ein Signal, dass man den Geschehnissen emotional näherkommt, oder dass man besser mit dem umgehen kann, was geschieht. Andererseits kann Nähe im Traum auch den Wunsch nach Intimität und Schutz ausdrücken.   Ist man in seinem Traum einem Gegenstand ... weiter
ALT = Hinweis auf die Vergangenheit, Detailsüber das Altwerden und die Sterblichkeit nachdenken

Assoziation: Reife, Degeneration. Fragestellung: Was ist für mich vollendet? Was bin ich zu ersetzen bereit?   Alt im Traum bedeutet entweder, dass man zuviel über das Altwerden, die Sterblichkeit bzw. die Vergänglichkeit und den Tod nachdenkt, oder dass man sich mehr Lebenserfahrung, Reife und Abgeklärtheit wünscht, falls es sich um einen positiven Traum über das Älterwerden handelt. Begegnen uns alte ... weiter
WELT = den Lebensraum, Detailsin dem man seine Erfahrungen sammelt

Welt im Traum jenseits des menschlichen Einflußbereichs deutet an, dass man in einer aktuellen Situation seine Engstirnigkeit ablegen soll. Die Welt ist der Lebensraum, in dem der Mensch seine Erfahrungen sammelt und seinen alltäglichen Aktivitäten nachgeht. Andere Welten und Dimensionen machen darauf aufmerksam, dass es noch andere Möglichkeiten gibt, das Leben aktiv zu erfahren; als man bisher auszuprobieren den Mut ... weiter
GESUNDHEIT = die aktuelle Gemütsverfassung, Detailsdie zu einer harmonischen Persönlichkeit beitragen soll

Gesundheit im Traum bringt unsere derzeitige Verfassung auf den Punkt und trägt zu einer ausgeglicheneren Persönlichkeit bei. Träume, in denen unser allgemeines Wohlbefinden und Gesundheit wichtige Themen sind, sagen nicht nur etwas über unser körperliches Befinden, sondern auch über unsere Gemütsfassung aus.   Siehe Arzt Heilung Körper Krankheit Kraft Muskeln Patient

Ähnliche Träume:
 
10.01.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Ehemann hilft Fremden bei Entbindung
Mein Mann, mit dem ich in Trennung lebe, ist auf den Balkon gegangen, um sein Fahrrad zu holen. Das war hinter Kartons versteckt. Als ich ihn suchte, fand ich ihn telefonierend mit Silke, einer Frau, die ich nicht kenne. Mein Sohn sagte, dass sei die einzuge Frau, die der Papa nicht anrufen dürfe. Waum?" Fragte ich. Nach viel Bohren kam heraus, dass er Silke geholfen habe ein Kind zu entbinden, da sie am Ausgang eines Fests/Kirmes, Wehen bekam. Nach der Entbindung hat er ihr wohl noch geholfen, aber auf einmal ist sie verschwunden. Ich bin dann zur Arbeit gegangen, dort wurde ich ...
 

28.06.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
entbunden
ich traeumte dass ich ein Baby geboren habe die Hebamme zeigte mir das Baby mit dem Kopf nach unten end dar Nabelschnur war noch vorhanden
 

17.06.2015  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
entbindung
Hallo Traumdeuterin, Ich traeumte von einer Entbindung wobei das Kind nicht ganz heraus kam es war noch im Becken und ich wachte auf. Nach 3 oder 4 Tagen ging dieser Geburt weiter dan kam nur der kopf heraus der Koerper blieb noch im Mutterleib dann wurde ich wach. Bitte was bedeutet dieser Traum? Vielen Dank fuer Ihre Muehe Eleonoor
 

23.01.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Entbindung
Ich erlebe eine Geburt, während der Presswehen wache ich auf. Ich bringe ein kind zur Welt
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x