joakirsoft - Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch - Keine Anmeldung oder E-Mail erforderlich!

==> weiterlesen

So funktioniert es: Geben Sie für jeden Traum, den Sie hier deuten lassen, dasselbe Passwort ein. Nachdem Sie 2+X Träume eingegeben haben, können Sie auf das runde Tagebuchkästchen klicken, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken, um auf Ihr Tagebuch zuzugreifen. Sobald Ihr Tagebuch 15 Träume enthält, werden automatisch alle Funktionen freigeschaltet.
 
Funktionen: Das Tagebuch ermöglicht es Ihnen, Träume aufzulisten, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Auf diese Weise können Sie Traumserien über Jahre hinweg verfolgen, ohne den roten Faden zu verlieren.
 
Jeder Traum kann mit Kommentaren versehen werden, und auch die Kommentare verfügen über eine Suchfunktion. Dies ermöglicht eine übersichtliche Gruppierung von Kausalitäten zwischen Träumen und realen Erlebnissen.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, das Ihnen dabei hilft, dem Rätsel Ihrer Träume akribisch auf die Spur zu kommen.

Alle verwendeten Cookies dienen der Gestaltung der Webseite, und um die Zugriffe auf das Traumtagebuch zu vereinfachen. Details zum Datenschutz.

X
Nach Traumsymbolen suchen
 
Symbol eingeben:
      Suzann El Abboud - Homs Stadt im Paradies - Horb - Sommerhaldeweg
Suzann El Abboud - Homs Stadt im Paradies - Horb - Sommerhaldeweg

von Geburt träumen

Traumsymbol Geburt: den Neubeginn einer Lebensphase, in der man seine Ziele verwirklichen kann


Assotiation: Beginn einer neuen Situation, oder Phase des Lebens.
Fragestellung: Welche Änderung ist in meinem Leben eingetreten?
 
Geburt im Traum stellt den Beginn einer neuen kreativen Lebensphase dar, die dem Träumenden Bereicherung und persönliches Vorankommen verspricht. Geburt steht für einen Neubeginn. Das Symbol wird meist positiv verstanden, verspricht also die Verwirklichung von Zielen.
 
Wenn der Mensch sein Leben ändert, eine neue Einstellung gewonnen, neue Fähigkeiten erlernt oder ein neues Vorhaben begonnen hat und auch, wenn ihm klar wird, dass Altes stirbt, dann träumt er von einer Geburt.

Im Einzelfall kann das Symbol auch konkret auf die eigene Geburt hinweisen, die nicht selten ein seelisches Trauma darstellte, das Ängste und andere psychische Störungen hinterließ; oft wird man dann das Geburtstrauma, das ins Unbewußte verdrängt wurde, im Rahmen einer Psychotherapie nachträglich verarbeiten müssen. Die Geburt ist ein neuer Anfang, wo der Träumende noch einmal Gelegenheit, Schlüsse aus seinem bisherigen Leben zu ziehen, erhält.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene steht Geburt im Traum auf spirituelles Erwachen.
 
Siehe Abtreibung Baby Entbindung Fehlgeburt Frühgeburt Hebamme Kreislauf Mutter Schwangerschaft

volkstümliche Deutung:
(europ.): (arab.): (persisch): (indisch):
Traumdeutung GEBURT
1. Anteil männlich: 14.7% Anteil weiblich: 85.3%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 26.1%
2. in erotischen Träumen: 1.1%
2. in spirituellen Träumen: 14.8%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 34.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 34.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit GEBURT:commentratingDatum:
Geburt von FleischTraumbildrating26.12.22
IgelgeburtTraumbildrating05.07.22
Kaiserschnittrating26.12.21
fehlgeburtrating30.10.21
Komplizierte Geburtrating16.11.20
geburtrating23.05.18
Geburt zwei Kinder eines sehr groß lang ohne Beinerating25.03.18
Fehlgeburt wegen übergewicht nicht schwangerrating20.10.17
Totgeburtrating20.09.17
Unvollendete Geburtrating01.04.16
Geburt der tochterrating22.03.16
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: geburt, geburten, gebäre, gebären, gebärt, kaiserschnitt
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung

x