joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1165
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Am 15.01.2015
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Wartezimmer

Ich war in einem überfüllten Wartezimmer beim Arzt und hatte meine beiden Katzen ( Kater) mit. Sie sind dort frei herum gelaufen. Ich fing sie ein und als ich ins Wartezimmer zurück kehrte war es einsam und verlassen bis auf eine Person, die ich dann fragte ob ich wohl schon aufgerufen wurden wäre.Der Traum hat sich dann wiederholt. Ich fing immer wieder die Katzen ein und hinterher war das Wartezimmer leer.

WARTEZIMMER = eine Unterbrechung der Lebensreise, Detailswegen eines Prozesses oder einer Krankheit

Wartezimmer im Traum steht für die Station auf der Lebensreise, die wegen eines bestimmten Prozesses oder einer Krankheit unterbrochen werden muß. Wobei man ergründen sollte, in wessen Wartezimmer man sitzt, ob in dem eines Arztes oder Rechtsanwaltes oder im Wartesaal eines Bahnhofs.
 
Siehe Arzt Bahnhof Gericht Krankenhaus Patient Rechtsanwalt Zahnarzt

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • in einem Wartezimmer sitzen: man sollte endlich die Initiative ergreifen. Man hat sich darauf eingestellt, sehr geduldig zu sein. Doch schneller, als man gehofft hat, wird ein großer Wunsch erfüllt werden.
(arab.):
  • Wartezimmer sehen: verliere die Ruhe nicht und du hast Erfolg;
  • in einem Wartezimmer sitzen: ergreife endlich die Initiative, die Gelegenheit ist günstig.
(indisch):
  • deine Liebessehnsucht wird gestillt werden.
KATZE = Illusion und Täuschung, DetailsTatsachen ignorieren, weil es sich so leichter leben läßt

Assoziation: Illusion, Täuschung, Selbsttäuschung; Fragestellung: Was leugne oder ignoriere ich, um mich besser zu fühlen?   Katze im Traum symbolisiert Illusion und Täuschung. Mutmaßungen über Dinge oder Tagträume werden so gut wie nie in Frage gestellt. Man will geliebt werden und sich wohl fühlen, und führt dabei Dinge ins Feld, die mit der Realität nichts zu tun haben. Man hat sich dafür entschieden, ... weiter
TRAUM = die Frage, was wirklich real ist, Detailsdie innere seelische Realität

Assoziation: Erschaffen; Erwachen für die innere Wirklichkeit. Fragestellung: Was ist für mich real?   Traum im Traum {verschachteltes Träumen} kann vor Tagträumerei mit Flucht vor der Realität warnen. Das Traum-Ich ist die Person im Traum, mit der man sich identifiziert. Es ist die Person, die man im Traum als sich selbst empfindet und mit deren Augen man schaut. Beim Traum-Ich ist zunächst zu betrachten, ob es ... weiter
ARZT = Diagnose und Heilung, Detailseine körperliche, geistige oder emotionale Störungen behandeln sollen

Assoziation: Diagnose; Arbeit an der Heilung. Fragestellung: Welcher Teil von mir ist bereit, heil zu werden?   Arzt im Traum verkörpert das Bedürfnis nach Heilung, Reinigung oder der Befreiung von etwas Unangenehmen. Dabei kann es sich um körperliche, geistige oder emotionale Störungen handeln, die entweder behandelt werden müssen, oder für die wir uns mehr Zeit nehmen müssen. Wenn wir im Traum einen Arzt ... weiter
LAUFEN = Geschwindigkeit und Fluß, Detailsetwas am laufen halten wollen

Assoziation: Geschwindigkeit und Fluß. Fragestellung: Was darf nicht zu Stehen kommen?   Laufen im Traum deutet auf eine gewisse Kopflosigkeit, die Hemmungen aufzeigt. Zeit und Ort haben in solchen Träumen eine wichtige Bedeutung. Dort, wo man hinläuft, stößt man vielleicht auf den Grund, warum Tempo notwendig ist. Einer der möglichen Gründe, um zu laufen, kann sein, dass man verfolgt wird. Etwas am Laufen ... weiter
FANGEN = etwas in der Hand haben, Detailsein Problem unter Kontrolle bringen

Fangen im Traum zeigt uns, wen oder was wir im Wachleben fest in Hand haben. Zusätzliche Symbole sagen etwas darüber aus, was genau uns im Hier und Jetzt zur Verfügung steht. Läßt man sich fangen, kann das ebenso die Hörigkeit in einem Liebesverhältnis umschreiben wie das Gefangensein in einer Idee oder einem Gefühl, das auf unsere Begeisterungsfähigkeit hinweist. Bei etwas erwischt werden, was man nicht tun soll, ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, Detailsnicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg ... weiter
PERSON = ein bestimmter Wesenszug, Detailsist sie bekannte kann sie der realen Person entsprechen

Person im Traum kann dieser realen Person entsprechen, besonders dann, wenn Eltern, Kinder, Liebespartner und enge Freunde im Traum vorkommen, spielen sie fast immer "ihre eigene Rolle". Außerdem kann jede geträumte Person auch einen Persönlichkeitsanteil, einen Wesenzug von uns darstellen.   Selten, aber doch: Manchmal schlüpft eine "fremde" Persönlichkeit in die vertraute Gestalt einer bekannten Person, die ihr ... weiter
KEHREN = die Möglichkeit haben, Detailssich von belastenden Dingen befreien zu können

Siehe Fegen
VERLASSEN = das Gefühl, Detailsnicht gewollt zu sein oder zurückgewiesen zu werden

Assoziation: Isolation; ein altes Selbst zurücklassen; Befreiung aus der Kontrolle des alten Selbst. Fragestellung: Welchen Teil von mir bin ich zurückzulassen bereit?   Verlassenheit im Traum stellt das Gefühl dar, nicht gewollt zu sein oder zurückgewiesen zu werden. Es gibt vielleicht nicht genau wieder, wie dieses Gefühl der Verlassenheit zustande gekommen ist, jedoch handelt es sich in den meisten Fällen um ... weiter
FREIHEIT = Unabhängigkeit und Befreiung, Detailssich von seinen von Problemen freikämpfen können

Freiheit im Traum kann immer als Hinweis auf die innere Freiheit gedeutet werden. Sie steht für Gefühle der Unabhängigkeit und Befreiung. Es fällt einem plötzlich leicht, sich von seinen von Problemen zu befreien oder sie unter Kontrolle zu bringen. Auch: Schöpferische Blockaden, die sich auflösen. Für Gefängnisinsassen bedeutet geträumte Freiheit auch der Wunsch nach Freiheit in der Realität. Wenn man davon ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Leere Kater Einsamkeit Wiederholung

 

Ähnliche Träume:
 
29.12.2018  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Wartezimmer
Wir sind beim Arzt. ich sitze im Wartezimmer, kein Arzt kommt. Die Krankenschwester hat ein Gips am Bein und kommt und kommt mit einen Schrupper und einen Lappen . Sie wischt das Wartezimmer, kriecht unter die Stühle um den Dreck dort wegzumachen. Die anderen Patienten helfen ihr. Der Arzt kommt, die Krankenschwester soll mit ins Sprechzimmer kommen. Wir räumen für sie weiter auf Wir gehen nach draußen. Seite an Seite gehen wir. ich kann auf einmal wahnsinnig weit hüpfen und das auf einen Bein. Eine Frau glaubt das sie kann das nicht, weil sie ein Bein kaputt ...
 

22.10.2017  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Peinliche Situationen im dunklen wartezimmer
Ich bin im Wartezimmer eines Arztes oder Therapeuten und sitze dort, bekomme tips von einer anderen Patientin. Die wird gleich aufgerufen und die Therapeutin gibt mir auch grad noch einen genaueren Hinweis. Sie ist frech und kokett und trägt einen weissen strickpulli mit schwarzen Planeten drauf. Dieses Wartezimmer ist hell und freundlich in weiss gehalten. Ich schaue dann auf die Uhr und sehe, dass es 9.50 Uhr ist. Ich frage mich, ob die Uhr wieder stehengeblieben ist oder ob ich noch Zeit habe, was zu lesen über den Tipp bis ich drankomme. Ich wende mich dann um und das Wartezimmer ist ...
 

23.08.2015  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Wartezimmer im krankenhaus
Ich saß im Wartezimmer im krankenhaus mit meiner Partnerin und ihrem Sohn. Später sah ich meine Tochter die gross geworden war mit einer fremden Frau und sie sagte zu mir Papa ich bins. Dann hatte ich Tränen in den Augen und wachte auf.
 

18.08.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
wartehalle
ich warte mit vielen russinen auf die abfahrt in einem bussbahnhof auch kinder sind dabei
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x