joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 757
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 06.01.2014
Eine Frau im Alter zwischen 56-63 gab folgenden Traum ein:

Wienerwürstchen mit Babygesicht

Ich bin auf einer Art Kerwe/Fest-sehe hinter mir eine Schüssel in der 2 Paar Wiener liegen, die bei genauerem Hinsehen Babygesichter haben. Die gesichter haben einen schmerzhaften Ausdruck, die Körper/Würstchen sind blau angelaufen. Ich sage der älteren Frau. die am Stand steht, dass die "Teile"( weiss nicht mehr genau meine Worte) aus dem Wasser müssen, da sie schon ganz blau sind. Sie antwortet, dass noch mehrere da waren, sie aber tot seien. Diese kämen jetzt in einen Sack und dann wäre es gut.Bin dann aufgewacht.
WURST = ein gutes Gefühl, Detailsweil man sich positiv mit seinen Problemen auseinandersetzen kann

Wurst im Traum stellt das gute Gefühl zu wissen dar, dass es leicht sein wird, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen. Dabei wird es umso einfacher werden, je früher man damit beginnt. Man darf darauf vertrauen, dass man mit Ehrlichkeit schnell ans Ziel kommen wird, auch wenn es einem schwer fallen mag die Wahrheit zu sagen. Man hat das gute Gefühl, mit etwas Schwierigem fertig zu werden. Wurstträume deuten auf eine Begeisterung für etwas, das nicht perfekt ist, und nicht die erste Wahl darstellt. Unsere beste Option für den Moment lautet deshalb, fühlen wir was in unserer Situation wiklich das Beste ist. Manchmal kann eine Wurst auch die Verpflichtung darstellen, mit etwas Schwierigem fertig zu werden.
 
Siehe Blutwurst Braten Fleisch Kot Metzger Phallus Schinken Speck
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wurst im allgemeinen: verheißt Mühseligkeiten, quasi im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen - häusliche Schwierigkeiten oftmals durch schlechte Gesundheit.
  • Wurst sehen oder Wurst essen: bringt eine reizvolle Bekanntschaft, die ohne jeden inneren Wert ist.
  • Würstchen herstellen: man wird in vielerlei Hinsicht erfolgreich sein.
  • Würstchen essen: man wird ein bescheidenes, aber angenehmes Heim haben.
(indisch):
  • Wurst sehen: sei nicht so herablassend zu anderen.
  • Wurst essen: du kannst von Glück reden, daß du nicht alles verloren hast.
  • übelriechende Wurst: du solltest schon lange einen Arzt aufsuchen.
  • Wurst machen: du kannst mit deinem Dasein zufrieden sein.
(arab.):
  • Wurst sehen: du wirst bald ein Volksfest besuchen.
  • Wurst machen: du sorgst gut für dein Hauswesen; auch: du bekommst einen Geldbetrag.
  • Wurst kaufen: du brauchst eine seelische Stärkung.
  • Wurst essen: seinen Magen ergötzen - du wartest auf die Erfüllung eines Wunsches; auch: du bist zu gleichgültig gegenüber deiner Liebe und deinen Angelegenheiten.
WASSER = Unberechenbarkeit, Detailsmit schwierigen Lebensumständen zu tun haben

Assoziation: Unvorhersehbare Situation. Fragestellung: Wovor habe ich Angst oder welche üblen Aussichten stehen bevor?   Wasser im Traum sagt aus, dass man sich auf einem schwierigen Weg befindet, bei dem es darum geht, eine unsichere oder gefährliche Angelegenheit durchstehen zu müssen. Es deutet meist auf Situationen, die ungewiss oder ungewohnt sind, bei denen man auf Hindernisse stößt oder die unerwünschte ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, Detailsdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
FRAU = die passive Seite, Detailsdie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Sich Dinge wünschen, ... weiter
GESICHT = die Merkmale der Persönlichkeit, Detailsdas Erkennen eigener oder fremder Charaktereigenschaften

Assoziation: Identität, Ego, Selbstbild. Fragestellung: Wie erscheine oder wirke ich auf andere?   Gesicht im Traum stellt die Persönlichkeit dar. Es kann das allmähliche Begreifen der eigenen Persönlichkeitseigenschaften, oder die eines anderen wiederspiegeln. Dabei ist entscheidend, welche Empfindungen die Gesichtszüge auslösen. Oft hält uns das Traumbild einen Spiegel vors Gesicht, damit wir Schwächen unseres Ich ... weiter
BLAU = Wahrheit, Harmonie, seelische Gelöstheit, Detailsalles ist gut

Assoziation: Harmonie, Spiritualität, Innerer Frieden; Ergebenheit. Fragestellung: Welches ist die Quelle meines inneren Friedens?   Blau im Traum ist die Farbe der Wahrheit, der seelischen Gelöstheit und der geistigen Überlegenheit. Träume in Blau sind also positiv zu bewerten. Blau symbolisiert Ruhe, Ideale, religiöse und andere Gefühle, so träumen oft sensible, in sich zurückgezogene Menschen. Im Traum wird mit der ... weiter
TOTER = am Ende eines schwierigen Lebensabschnittes stehen, Detailsder einige Sorgen bescherte

Ähnlich zu deuten wie Tod oder Verstorbener   Ein Toter im Traum steht oft als Symbolfigur am Ende eines schwierigen Lebensabschnitts, der uns ziemliche Sorgen bereitete, den man aber mit der Unterstützung anderer überwinden konnte. Manchmal versucht das Unterbewusstsein auch, uns mit dieser Symbolik auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten. Vielleicht erhalten wir bald Nachricht, wie alles geregelt werden soll. ... weiter
PAAR = eine derzeitige stabile Lage, Detailsfundierte und vertrauenschaffende Entscheidungen treffen

Paar im Traum weist auf eine aktuelle stabile Lage oder auf eine fundierte und vertrauenerweckende Entscheidung. Die Befindlichkeit (ob harmonisch oder disharmonisch) der Paarbeziehung gibt Auskunft darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Die Verfassung, herrschende Stimmung oder das Gewerbe der Paarbeziehung zeigt auch, wie man seelisch oder mental mit einer Situation in Verbindung steht. Je glücklicher ein ... weiter
ZWEI = Streit und Zwist, Detailsim Alltag mit Widerständen rechnen müssen

Assoziation: Dualität, Zwei(fel); Opposition, Konflikt; Fragestellung: Wer oder was streitet mit wem?   Zwei im Traum deutet auf eine Auseinandersetzung mit unserer Einstellung zu etwas, oder auf einen Konflikt in unserer Gefühlswelt. Man ringt mit sich widersprechenden Ideen und Überzeugungen oder wird von seinen Entscheidungen hin und her gerissen. Schwierigkeiten behindern das Erreichen von Ergebnissen.   Im ... weiter
STEHEN = je besser der Stand, Detailsdesto stärker das Selbstbewußtsein

Psychologisch: Bei der Deutung dieses Traumbildes kommt es darauf an, wie sicher der Träumende im Traum auf den Beinen steht - je besser der Halt, desto stärker spiegelt sich in diesem Symbol die Festigkeit, das Selbstbewußtsein, die Zuverlässigkeit und die klare Ratio des Träumenden wider.  

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Sack Schuessel

 

Ähnliche Träume:
 
02.09.2018  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Würste und Staubsauger
Zuerst träumt mir von einem Mann, der sechs Würste kauft, um sie einzumachen. Danach will ich zwei Staubsauger saubermachen, die ich hinter mir herziehe. Sub will sie dazu vorbereiten, doch ich bin zu ungeduldig.
 

09.01.2017  Eine Frau zwischen 7-14 träumte:
 
Wurst
Waren beim skifahren und sind die ganze zeit in einem tunnel gewesen wo nur wurst rauskam und die haben wir gegessen bis uns schlecht war und es gab wasser das nach wurst geschmeckt hat ich war nicht alleine
 

09.06.2014  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
wurst auspacken
ich lauter würste(wiener)die verpackt sind. eine veranstaltung sol stattfinden und ich weiß nicht ob sie reichen.ich hole noch mehr und packe sie aus, es sind kleine und große dabei. ich will sie gerecht verteilen, das jeder die gleiche menge bekommt. dann sehe ich einen apotheker schrank mit vielen schubladen, die meisten sind leer. links von mir sind lauter leer verpackung aus plastik von den wienern. sie sind geordnet.
 

08.11.2013  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
wurst
ich habe einen langen bildfaden aus meinem Mund gezogen. Am Ende war eine lange weiße Wurst. Ich stellte fest, dass in dieser Wurst Drogen waren und ich unwissentlich als Drogenkurier missbraucht wurde.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x