joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Würste
facebooktwitter   (26) ∅4.96 stars

 
 

Traumsymbol Wurst: ein gutes Gefühl, weil man sich positiv mit seinen Problemen auseinandersetzen kann

Wurst im Traum stellt das gute Gefühl zu wissen dar, dass es leicht sein wird, sich mit seinen Problemen auseinanderzusetzen. Dabei wird es umso einfacher werden, je früher man damit beginnt. Man darf darauf vertrauen, dass man mit Ehrlichkeit schnell ans Ziel kommen wird, auch wenn es einem schwer fallen mag die Wahrheit zu sagen. Man hat das gute Gefühl, mit etwas Schwierigem fertig zu werden.
  • Wurst in Form eines Phallussymbols, stellt sexuelle Bedürfnisse dar. Allgemeiner hat diese Symbolik mit einer materialistischen Lebenseinstellung zu tun, die man korrigieren sollte.
  • Wurst verzehren, kündigt eine nette, aber oberflächliche Bekanntschaft an.
Wurstträume deuten auf eine Begeisterung für etwas, das nicht perfekt ist, und nicht die erste Wahl darstellt. Unsere beste Option für den Moment lautet deshalb, fühlen wir was in unserer Situation wiklich das Beste ist. Manchmal kann eine Wurst auch die Verpflichtung darstellen, mit etwas Schwierigem fertig zu werden.
 
Siehe Blutwurst Braten Fleisch Kot Metzger Phallus Schinken Speck
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Wurst im allgemeinen: verheißt Mühseligkeiten, quasi im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen - häusliche Schwierigkeiten oftmals durch schlechte Gesundheit.
  • Wurst sehen oder Wurst essen: bringt eine reizvolle Bekanntschaft, die ohne jeden inneren Wert ist.
  • Würstchen herstellen: man wird in vielerlei Hinsicht erfolgreich sein.
  • Würstchen essen: man wird ein bescheidenes, aber angenehmes Heim haben.
(indisch):
  • Wurst sehen: sei nicht so herablassend zu anderen.
  • Wurst essen: du kannst von Glück reden, daß du nicht alles verloren hast.
  • übelriechende Wurst: du solltest schon lange einen Arzt aufsuchen.
  • Wurst machen: du kannst mit deinem Dasein zufrieden sein.
(arab.):
  • Wurst sehen: du wirst bald ein Volksfest besuchen.
  • Wurst machen: du sorgst gut für dein Hauswesen; auch: du bekommst einen Geldbetrag.
  • Wurst kaufen: du brauchst eine seelische Stärkung.
  • Wurst essen: seinen Magen ergötzen - du wartest auf die Erfüllung eines Wunsches; auch: du bist zu gleichgültig gegenüber deiner Liebe und deinen Angelegenheiten.
Traumdeutung WURST
1. Anteil männlich: 60.4% Anteil weiblich: 39.6%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 4.7%
2. in erotischen Träuen: 2.3%
2. in spirituellen Träumen: 9.3%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 23%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 40.8%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 36.3%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 


 
Träume mit WURST:commentratingDatum:
 Würste und Staubsaugerrating02.09.18
 Wurstrating09.01.17
 wurstrating08.11.13
 Maikäfer und blauer Himmelstar05.05.20
 Wohnung Hunde Ratten viele Menschen Rucksack Brötchenstar13.04.20
 Linsensuppe wird 3x serviertstar13.01.19
 Viel eigener Kotstar07.11.18

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x