joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 12
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 09.02.2024
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Frosch steckt im Hals

Ein Frosch steckt im Hals eines anderen Tieres fest und wird herausgezogen.

Hier könnte eine mögliche symbolische Deutung für den Traum, in dem ein Frosch im Hals eines anderen Tieres feststeckt und herausgezogen wird, sein:

  • Eingeschränkte Kommunikation:

    Der Hals ist traditionell mit der Kommunikation verbunden. Ein Frosch, der darin feststeckt, könnte darauf hinweisen, dass es Schwierigkeiten oder Hindernisse in der Art und Weise gibt, wie du dich ausdrückst oder kommunizierst. Das Herausziehen des Frosches könnte bedeuten, dass du versuchst, diese Hindernisse zu überwinden oder Dinge auszudrücken, die bisher schwer verständlich waren.
  • Überwundene Hindernisse:

    Der Akt des Herausziehens könnte auch darauf hinweisen, dass du dabei bist, Hindernisse zu überwinden oder emotionale Blockaden zu lösen. Es könnte eine positive Entwicklung in Bezug auf die Beseitigung von Kommunikationsproblemen oder anderen Schwierigkeiten darstellen.
  • Innere Konflikte:

    Der Frosch als Symbol könnte auch auf bestimmte Eigenschaften oder Emotionen hinweisen, die du in dir trägst und die möglicherweise von anderen als störend empfunden werden. Das Herausziehen könnte bedeuten, dass du versuchst, innere Konflikte zu bewältigen oder unerwünschte Eigenschaften zu überwinden.

HALS = Kommunikation und Vertrauen, halsvor der Überbewertung des Verstandes gewarnt werden

Assoziation: Kommunikation, Vertrauen, Kreativität.
Fragestellung: Was bin ich zu hören und zu sagen bereit?
 
Hals im Traum warnt oft vor der Überbewertung des Verstandes oder vor Waghalsigkeit, die einem schaden kann. Er zeigt unter anderem, was man fühlt, und wie man mit diesen Gefühlen umgeht - oder er steht als Verbindung zwischen Gedanken und Handlungen. Manchmal deutet er auf völlige Hingabe in einer Beziehung oder Angelegenheit hin. Auf ihm sitzt der Kopf, er verbindet mit anderen Worten Geist und Körper.

Man hat einen "engen Hals bekommen"? Vielleicht hat man ja nur unbequem gelegen, solche beängstigende Träume haben häufig diese ganz banalen Ursachen. Sollte es aber doch ein Traumsymbol gewesen sein, ist zu überlegen: Was ist mir denn im Hals steckengeblieben" - was habe ich nicht zu sagen gewagt? Oder gibt es sonst eine beklemmende Situation im Leben, die man dermaßen fürchtet, dass es einem "die Kehle zuschnürt"?
 
Siehe Erhängen Erwürgen Genick Guillotine Halsband Halskette Heiserkeit Kehle Kopf Kravatte Nacken Rücken Schlinge Schlucken Schultern Tätowierung Vampir

  • Der eigene Hals versinnbildlicht die Beziehung zwischen Geist und Körper. Ein gesunder Hals ist ein glückverheißendes Zeichen für eine Zeit des Wohlstands und des Erfolgs. Jedoch bedeutet jeder Traum, bei dem wir im Halsbereich eingeschränkt sind, dass wir Probleme haben, den Menschen zu sagen, was wir wirklich denken.
    • Wird man in den Hals gebissen, etwa von einem Tier {Hund, Schlange...}, kann das Tier eine Person aus unserem Bekanntenkreis symbolisieren. Ein Nackenbiss zeigt eine Trennung zwischen Herz und Verstand an, für wen auch immer das Tier stehen mag. Der Gegensatz zwischen dem, was man fühlt und was man für richtig hält, belastet einen sehr.
    • Halsschmerzen im Traum, warnen vor einer möglichen Meinungsverschiedenheit mit einem Freund. Es kann sich dabei um banale kleine Missverständnisse handeln oder um Dinge die langweilig und uninteressant sind.
      • Halsschmerzen haben und seine Stimme verlieren, symbolisiert eine schlechte Arbeitsumgebung oder unglückliche Familiensituation, wobei wir zum entrechteten Opfer wurden. Ein despotischer Ehepartner oder tyranischer Chef wird uns nicht erlauben, eine eigene Meinung zu haben. Die aktuelle Situation erscheint hoffnungslos und ist schwer zu etragen.
    • Wenn wir den Hals in klarem Wasser waschen, verspricht das psychische und physische Gesundheit.
    • Ein dicker Hals steht für geschäftlichen Erfolg. Wir werden wohl bald Karriere machen oder eine Gehaltserhöhung bekommen. Wir werden stolz auf uns sein, es alleine geschafft zu haben, ohne jemanden um einen Gefallen gebeten zu haben.
    • Ein besonders langer oder schlanker Hals bedeutet, dass wir gerne impulsiv reagieren. Wir sagen vielleicht etwas, das wir nicht wollen oder uns leid tut, damit die Leute ihre Meinung über uns ändern. Wir denken kaum über die Konsequenzen nach und werden zu spät erkennen, dass wir es übertrieben haben.
    • Ein steifer Hals steht oft für Uneinsichtigkeit, Sturheit und Halsstarrigkeit.
    • Der geschwollene Hals gilt nicht als Krankheitszeichen, sondern weist auf Glück und Erfolg. Manchmal kündigt er eine prall gefüllte Geldbörse an.
    • Fühlt man Enge im Hals, kann das auf zu viele Verpflichtungen hinweisen, die einem schier die Luft abstellen.
    • Wunden oder Geschwüre am Hals lassen auf eine krankhafte Veränderung im seelisch-körperlichen Bereich schließen.
    • Operationen, die vom Hals handeln, sind mit Flexibilität verbunden und mit der Notwendigkeit, in privaten Beziehungen und beruflichen Angelegenheiten anpassungsfähig zu sein.
    • Wenn sich ein Schlauch im Hals befindet und wir Schwierigkeiten haben, ihn herauszuziehen, bereuen wir etwas gesagt zu haben. Am liebsten würden wir die Zeit zurückdrehen, um uns davon abzuhalten, diese Worte zu sagen.
    • Wenn ein Knochen im Hals steckt, symbolisiert dies eine Situation oder Person, die wir aus bestimmten Gründen tolerieren müssen. Ein anderes Objekt, das im Hals steckt, erfordert eine separate Interpretation.
      • Wenn wir einen Stein schlucken, der in der Kehle stecken bleibt, symbolisiert dies die Schwierigkeiten beim Studium der Naturwissenschaften. Steckt Nahrung im Hals, kann dies auf Störungen des Verdauungssystems, auf Erkrankungen der Speiseröhre oder des Magens hinweisen.
  • Eine Verletzung am Hals ist abhängig davon, ob eine Waffe im Spiel war, und wer oder was die Verletzung am Hals verursacht hat. Handelt es sich um einen plötzlich erfolgten Schnitt, mit einem scharfen Messer oder durch einen Schuss, bedeutet dies, dass man unter einem erheblichen Schock im Leben leidet, der sowohl den Geist als auch den Körper extrem belastet. Eine kleine Verletzung hingegen bedeutet, dass uns geringfügige Konflikte zwischen Denken und Fühlen bevorstehen.
  • Hinter einem bandagierten Hals steht der Wunsch, sich vor Klatsch, Vorwürfen und leerem Geschwätz zu schützen.
  • Jemanden den Hals küssen bedeutet, dass man seinen Wünschen und Begierden nachgibt. Küssen am Hals gilt als Symbol für Lust und Verlangen und bedeutet oft, dass man sich leidenschaftlich nach jemand sehnt. Ist der Kuss im Nacken eher sanft und zärtlich, statt leidenschaftlich, wird unser Geist und Körper zur Harmonie kommen.
  • Ein Halstattoo hängt normalerweise davon ab, was das Tattoo darstellt. Die Bedeutung dieses Bildes, symbolisiert den Bereich oder die Person, woran man arbeiten muss, um die Balance zwischen Geist und Körper wiederzufinden. Es kann auch auf etwas aufmerksam machen, das in aller Eile kommuniziert werden sollte, da sonst das Risiko besteht, aus dem Gleichgewicht gebracht zu werden.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • falls in Warnträumen sichtbar oder im Mittelpunkt, ist der Hals von besonderer Empfindlichkeit in gesundheitlicher Hinsicht; auch: man sollte "nicht seinen Hals riskieren";
  • ein schöner, kräftiger Hals: bedeutet Macht, Kraft, Reichtum und Ansehen; gutes Zeichen; verheißt einen Aufstieg auf der Karriereleiter;
  • ein großer, dicker Hals: bedeutet Erfolg;
  • einen geschwollenen Hals haben: bedeutet Glück; Gewinn- und Erfolgschancen;
  • entzündeter Hals: sich in der Wertschätzung eines Freundes getäuscht haben; dies wird einem weh tun;
  • einen kleinen, dünnen Hals haben: bringt Mißerfolg;
  • einen langen, dünnen Hals haben: so mancher Verdruß wird einem die gute Laune verderben;
  • am Hals verwundet werden: bringt Nachteile;
  • Hals abschneiden: deutet auf Schande und Verlust der Ehre;
  • Hals verletzt oder abgeschnitten sehen: ein Warntraum! man ist bald einer großen Gefahr ausgesetzt;
  • Hals von einem Menschen, den man kennt, zugeschnürt oder zusammengedrückt bekommen: dieser Mensch wird einen guten Einfluß auf einen bekommen;
  • Halsschmerzen haben: bringt einen Witterungsumschlag;
  • ein Halstuch tragen: man soll sich vor Erkältung schützen.
(arab.):
  • entzündeter Hals: bald erkranken.
  • Hals waschen: du hörst Erfreuliches.
  • Hals umdrehen: man will dich von deiner Stellung verdrängen.
  • einen dünnen, langen Hals haben oder sehen: deutet auf mancherlei Verdruß hin.
  • einen geschwollenen Hals haben: es besteht Aussicht auf Gewinn und Erfolg.
  • verletzter oder abgeschnittener Hals: Eine Warnung! Die Existenz wird einer großen Gefahr ausgesetzt!
(indisch):
  • Hals allgemein: deine Nerven sind nicht in bester Ordnung.
  • einen langen, mageren Hals sehen: Unwohlsein.
  • einen schönen Hals sehen: baldige Verlobung.
  • Hals waschen: Gesundheit.
  • Hals abschneiden oder zuschnüren: man will deine Existenz untergraben.
  • Hals geschwollen: Glück, Erfolg.

FROSCH = seelische Wandlung, Fruchtbarkeit und Erotik, Detailsauch eine Abneigung überwinden werden

Assoziation: Transformation.
Fragestellung: Welche Schönheit liegt in mir verborgen?
 
Frosch im Traum tritt als Wandlungssymbol auf, was sich entweder auf die Persönlichkeit oder auf die Lebensbedingungen bezieht; damit sind oft positive Verheißungen von Anerkennung, Gewinn und Liebe verbunden. Eine andere Deutung läßt die Tatsache, dass der Frosch sowohl im Wasser wie auch auf dem Land leben kann, zu. Evolutionsgeschichtlich ist er also ein Tier der Übergangsstufe.
 
Viele Menschen verbinden mit einem Frosch ein sichtbares Muster, welches das menschliche Wachstum bis zur Vollkommenheit widerspiegelt. Das Wachstumsstadium, in dem man in seinem Traum den Frosch sieht, symbolisiert den Entwicklungsstand, den man sich selbst zumißt.

Der Frosch ist Symbol der Fruchtbarkeit und der Erotik. Darüber hinaus kann er in Träumen auch einem Aspekt des Charakters darstellen, der verändert werden soll. Der Frosch tritt in Männerträumen sehr selten auf, um so öfter dafür in Träumen von Mädchen oder Frauen.
 
Der Frosch hat oft die gleiche Bedeutung wie im Märchen vom Froschkönig. Erst als die Prinzessin den Frosch gefüttert und in ihrem Bettchen gewärmt hat, wird er zum Prinzen. Im Traum wird dies so gedeutet: Erst wenn die unpersönliche und kalte Seite der Sexualität in die Wärme einer auch seelischen Beziehung zum Partner eingebettet wird, kommt es für den Träumenden zur vollen Erfüllung.
 
Der Frosch ist trotz seines nicht gerade anziehenden Äußeren positiv zu werten, zumal seine Entwicklung vom Laich zum Frosch als seelische Wandlung übersetzt werden kann, als der gute Kern, den eine häßliche Gestalt umschließt. Möglicherweise deutet er auf die Überwindung einer Abneigung hin.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene steht der Frosch im Traum für die Verwandlung.
 
Siehe Kaulquappe Kröte Märchen Quaken Sumpf Teich Verwandlung

  • Ein Frosch im Wasser ist ein Zeichen für Abenteuerlust. Frösche in einem Teich zeigen an, dass jemand uns überraschen wird. Je nach Farbe, ergeben sich verschiedene Deutungen:
    • Ein grüner Frosch steht für Harmonie und emotionale Korrektheit. Wenn er hüpft, kann man schwierige Zeiten besser bewältigen als die anderen. Man wird etwas erleben, das das Leben im Allgemeinen verbessern wird.
    • Ein schwarzer Frosch bedeutet Verluste und unangenehme Anpassungen. Um nach schwierigen Zeiten wieder neu zu beginnen, muss man die Vergangenheit hinter sich lassen, damit der Umgang mit den alten Erinnerungen uns nicht mehr belasten kann. Ein schwarzer Frosch kann auch andeuten, dass man seine Gefühle verbiirgt, um nicht verletzt zu werden.
    • Goldene Frösche weisen auf sensationelle Ergebnisse in der Zukunft hin. Sie stehen stellvertretend für materielle Errungenschaften. Ein goldener Frosch kann unsere Lebenseinstellung verändern. Wir werden viele Entscheidungen treffen müssen, jedoch wird der goldene Frosch dafür sorgen, dass uns in Zukunft etwas mehr Glück begegnen wird.
    • Ein rosaroter Frosch bedeutet, dass unser Instinkt und unsere Intuition besonders gut funktionieren. Obwohl man keine besonders intuitive Person ist, wird man in nächster Zeit sehr intuitiv sein. Dies wird unsere Perspektive ändern und wir werden die Dinge anders als sonst angehen.
  • Frosch an der Tür zeigt an, dass es es Kinder sind, die uns glücklich und stolz machen.
  • Sitzt der Frosch im Gras, kann dies auf unsere Unfähigkeit hinweisen, in einer Beziehung Maßnahmen zu ergreifen. Dies mag daran liegen, dass man seine Gefühle nicht richtig ausdrücken kann.
  • Der hüpfende Frosch, kann unser Herz vor Freude hüpfen lassen, weil wir in unseren Unternehmungen Glück haben werden. Er kann auch bedeuten, dass man eine Überraschung erhalten oder Änderungen kommen werden. Da Frösche das Symbol für Transformation und Wiedergeburt sind, ist man wohl am Ende einer Phase angelangt, und erlebt den Beginn einer neue Phase mit vielen neuen Möglichkeiten. Man sei deshalb offen für neue Dinge und Menschen.
    • Springt er fort, kann das ein Zeichen dafür sein, dass Bruder Leichtsinn bei uns zu Gast war und uns manches Geldstück aus der Tasche gezogen hat. Ein springender Frosch soll uns daran erinnern, auf unsere Intuition zu hören. Man gebe Acht und höre zu. Man verwerfe alle Angst und Zweifel und gehe furchtlos seinen Weg.
    • Einen Frosch fangen, kann bedeuten, dass man sich den schnellen Veränderungen im Leben widersetzt. Man beobachte genau, was um einen herum passiert. Nur so hat man die Chance, die Dinge zu seinem Vorteil zu nutzen.
  • Wenn aus einem Frosch ein Prinz wird, bittet uns jemand um einen Kredit. Möglicherweise haben wir auch finanzielle Probleme mit der Familie.
  • Einen Frosch quaken hören, kündigt an, das großartige Dinge in unserem Leben geschehen. Dies kann Geld sein oder eine bessere Lebensweise.
  • Mit einem Frosch spielen, ist ein Zeichen dafür, dass jemand unsere Unterstützung braucht.
  • Wenn wir versehentlich auf einen Frosch treten, benötigen wir finanzielle Unterstützung. Es kann auch sein, dass wir im Wachleben unsere Macht über Schwächere demonstrieren wollen, wenn wir dies im Traum absichtlich getan haben.
  • Töten wir einen Frosch, müssen wir mit Verlusten und Krankheiten rechnen, die unserem eigenem Verhalten zuzuschreiben sind.
  • Frösche essen, ist ein Zeichen dafür, dass man ein friedliches und vollendetes Leben führen wird. Man profitiert von sozialen und persönlichen Zusammenkünften.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Frosch allgemein: neue Möglichkeiten, Verbesserung der eigenen Stellung durch Zufall oder Zähigkeit; gilt für eine Belohnung; Erfolg im Geschäftsleben.
  • Einen Frosch auf einem Stein zu sehen, bietet neue und angenehme Geschäftsmöglichkeiten und Kapitalgewinne, wenn Sie Mühe und Zeit investieren.
  • Frosch sehen: verheißt viel Geld und Glück in der Liebe.
  • Frösche im Gras: stehen für vertrauenswürdige Freunde.
  • Frösche in einem Sumpf: sagen Ärger voraus, den man dank der Güte anderer jedoch meistern kann.
  • quakende Frösche hören: man wird gelobt werden; Freunde besuchen und damit jedoch nichts erreichen; man gebe keinen Anlaß für Tratsch.
  • Weiße Frösche in Träumen zeigen an, rein zu sein und viel Glück zu haben.
  • Frosch in der Hand halten: bedeutet Gewinn.
  • Frosch fangen und töten: Kummer oder man wird sich selbst einen Schaden zufügen; sich zuwenig um die eigene Gesundheit kümmern, was im Familienkreis Anlaß zur Sorge gibt.
  • Frosch essen: kündet Krankheit an; auch: stellt flüchtige Vergnügen in Aussicht.
  • Sieht eine Frau einen Ochsenfrosch: ihr steht eine Heirat mit einem reichen Witwer bevor; gemeinsame Kinder festigen die Bindung.
(arab.):
  • Frosch sehen: gute Einnahmen bekommen, Glück im Beruf und in der Liebe.
  • Frosch in einem natürlichen Teich sehen: du wirst viel Geld einnehmen.
  • Frosch im Trinkwasserreservoir: Unglück durch längere Zeit.
  • Frosch hüpfen sehen: eine freudige Nachricht erhalten.
  • Frosch mit Krone sehen: du wirst einen sehr einflußreichen Freund gewinnen.
  • Frosch fangen: Heimsuchungen jeglicher Art.
  • Frosch töten: Schaden erleiden.
  • Frosch essen: du wirst hohe Würden erlangen.
  • Frösche quaken hören: Anerkennung und Lob erhalten, gute Nachricht.
  • lautes und unangenehmes Gequake hören: man sollte sich vor übler Nachrede hüten, Sorgen und Kummer bekommen.
(pers. ) :
  • Einen Frosch zu sehen läßt eine neue und wertvolle Bekanntschaft erwarten.
  • Einen Frosch quaken zu hören meint, dass der Träumende in nächster Zeit hohes Lob empfangen wird.
  • Einen Frosch zu fangen deutet auf seelische Verwirrung und Unzufriedenheit hin.
(indisch):
  • Frosch hüpfen sehen: Glück in Geschäften die aber oft viel Kaltblütigkeit und Intuition erfordert.
  • Frösche töten: du schadest dir selbst durch dein Benehmen.
TIER = wilde und ungezähmte Persönlichkeitsaspekte, tierdie der instinktiven Ebene zugeordnet sind

Assoziation: Die wilden und ungezähmten Aspekte der Persönlichkeit. Fragestellung: Welcher Teil von mir verhält sich wie ein Tier?   Tiere im Traum stehen für Verhaltensweisen, Einstellungen und Denkmuster, die für das jeweilige Tier typisch sind. Ansonsten repräsentieren sie Triebe, Instinkte, Leidenschaften und Begierden, schlichtweg all das, was man gewöhnlich als primitiv ablehnt, aber doch nicht übermäßig ... weiter
FEST = eine heitere Stimmungslage, festum den Alltags Mühen und Plagen eine Weile entgehen zu können

Fest im Traum deutet auf eine ausgeglichene, heitere Stimmungslage hin. Manchmal kommt darin auch der Wunsch nach mehr Geselligkeit zum Vorschein. Wer es im Traum feiert, möchte des Alltags Mühen und Plagen einmal für eine Weile vergessen, nicht nach rechts und nach links schauen, sondern ganz einfach einmal ausspannen vom eigenen Ich. Träumt man von Festen und Veranstaltungen, dann weist der Traum darauf hin, dass man sich ... weiter

Ähnliche Träume:
 
Kröte Frosch im Mund23.01.2023  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Kröte Frosch im Mund
Ich hatte mehrere Kröte Frosch im Mund Immer wieder ein neuer Bin mein neues Auto abholen gegangen Und stand kurz vor einer Operation
 

24.08.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Frösche Spinnen Kröten
Habe heute unter anderem von sehr vielen Fröschen, Kröten, Spinnen geträumt.
 

10.11.2020  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Froschbiss
Ich stand an einer offenen Tür, wollte hineintreten. Hatte dann einen Frosch auf der Hand, der süß aussah. Allerdings ging er nicht von meiner Hand runter. Er saugte sich an mir fest und bis mich mehrmals
 

Von Taten bis Gefängnis über Kröten und Frösche08.02.2020  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Von Taten bis Gefängnis über Kröten und Frösche
Ich bin im Keller, dort üben wir schießen. Die anderen stehen draußen. Man hört es nicht. Wir wollen alle in den Keller, als ich einen Polizisten treffe mit dem ich befreundet bin, der mir mitteilt das sie nun in das Haus wollen und den Keller durchsuchen. Er zeigt dabei auf ein anderes Haus. Ich gehe zu den anderen und warne sie. Auf einmal müssen meine Eltern und ich für drei Jahre ins Gefängnis. Ich weine, haben wir doch nichts getan. Um unsere Wohnung kümmert sich in der Zeit mein Onkel. Ich bekomme vor der Zeit im Gefängnis ein Baby, es ist ein Junge. Er bleibt beim Jugendamt. ...
 

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

Hauptseite | Dokumentation | Datenschutz
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 1 Stern
2
3
4
5
6

1 Stern





x