joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 64
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 04.12.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 35-42 diesen Traum ein:

Schwarze Knoblauchzehe

Mein vater war zu besuch bei mir und wollte kochen
. Etwa 3 knoblauchzehen sind innen svhwarz, also verfault als er sie öffnet. Ich schäme mich srhr in diesem moment und er schält eine neue, die innen weiss, aber kleine schwarze punkte hat. Ich nehme diese in die hqnd und schneide die schwarzen flecken weg. Ich bin dann aufgewacht und weiss nicht mehr wie es weiter ging.

Dein Traum könnte durch verschiedene Emotionen beeinflusst sein. Hier ist eine mögliche Interpretation:

  • Vater zu Besuch und Kochen:

    Die Anwesenheit deines Vaters und der Versuch zu kochen könnten auf familiäre Verbindungen und das Bestreben nach Fürsorglichkeit und Zusammengehörigkeit hinweisen.
  • Verfaulte Knoblauchzehen:

    Der verfaulte Knoblauch könnte auf etwas hinweisen, das in deinem Leben oder in deinen familiären Beziehungen nicht optimal läuft. Es könnte eine metaphorische Darstellung von Schwierigkeiten oder ungelösten Problemen sein, die sich vielleicht nicht sofort zeigen, sondern erst beim genauen Hinsehen sichtbar werden.
  • Scham:

    Das Gefühl der Scham, als der verfaulte Knoblauch entdeckt wird, könnte auf eine emotionale Reaktion hinweisen, wenn etwas Unangenehmes oder Problematisches in deinem Leben offengelegt wird. Dies könnte darauf hindeuten, dass du dich für etwas schämst oder dass du das Gefühl hast, in einer bestimmten Angelegenheit nicht erfolgreich zu sein.
  • Frischer Knoblauch mit schwarzen Punkten:

    Das Schälen des frischen Knoblauchs und das Entdecken von schwarzen Punkten könnten darauf hindeuten, dass selbst scheinbar neue oder verbesserte Lösungen oder Ansätze ihre eigenen Herausforderungen und Unvollkommenheiten haben können.
  • Das Entfernen der schwarzen Flecken

    könnte symbolisieren, dass du versuchst, Probleme zu bewältigen oder zu verbessern, wenn sie auftauchen. Es könnte darauf hinweisen, dass du gewillt bist, Schwierigkeiten anzugehen und konstruktiv mit Herausforderungen umzugehen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

SCHWARZ = Unausgewogenheit und Ausschweifung, schwarzsich in einer unangenehmen Lage befinden

Assoziation: Isolation, Begrenzung, Trennung.
Fragestellung: Wovon schneide ich mich ab?
 
Schwarz im Traum deutet auf Unausgewogenheit oder Ausschweifung hin. Eine schädliche Denkweise oder eine unangenehme Situation, die sich deutlich von der Normalität unterscheidet. Hinter schwarz können sich ungute Gefühle wie Angst, Hass oder Trauer verbergen - oder Verhaltensweisen, wo es deutlich an Mäßigung fehlt. Auch: Eine Situation im Leben, wo überhaupt nichts Positives geschieht.

Schwarz kann für die dunklen unbekannten Seiten unserer Persönlichkeit stehen, die man trotzdem akzeptieren muss. Es ist auch die Farbe der Trauer und der Finsternis. Sie ist allgemein negativ zu werten und gilt als Mahnung, sein Leben umzustellen. Man fürchtet sich vor dem Unbekanntem und weigert sich Neues auszuprobieren.
 
Schwarz ist eigentlich keine Farbe, eher ein "Nicht-Licht", es bedeutet daher im Traum auch ein "Nicht-Leben", bzw. ein "Nicht- Bewußtsein". Es ist aber auch ein Hinweis auf den seelischen Zustand, ein Zeichen für Trauer und Tod.
 
Siehe Dunkelheit Farben Finsternis Grau Mitternacht Nacht Schatten Trauer Weiß

  • Von Schwärze umgeben sein bedeutet, dass man überhaupt keine Lösung für ein Problem hat. Es kann auch die Angst vor der Einsamkeit oder die Angst vor dem Unbekannten symbolisieren.
  • Eine schwarze Person verbildlicht erstaunlicherweise nicht nur für die Weißen den seelischen Schatten. Tritt im Traum eine schwarze Person oder ein schwarzer Schatten auf, vor dem wir uns fürchten oder ekeln, dann verweist das unter anderem auf die Ablehnung unserer weiblichen oder sündigen Seite. Zugleich wird auch darauf verwiesen, dass ein Mangel an Bewußtheit besteht. Um den verdrängten Schatten genauer bestimmen zu können, muss die schwarze Person genau charakterisiert und untersucht werden.
  • Ein schwarzer Anstrich kündigt manchmal eine Krankheit oder andere Gefahr an.
  • Ein schwarzes Auto bedeutet, dass man versuchen muss, sich von schwierigen Menschen fernzuhalten. Dies gelingt am besten durch eine besonnene Kommunikation, die unseren eigenen Interessen Priorität einräumt.
  • Schwarz und weiß verweist auf die Integrierung unserer inneren Gegensätze.
  • Schwarze Beeren zeigen zwar Kummer und Sorgen an, versprechen aber auch, dass man damit schon fertig wird.
  • Schwarze Dessous betonen das Geheimnis, das gelüftet werden möchte.
  • Schwarze Fahne kann Unglück, Kummer, Streitigkeiten oder Todesfälle anzeigen.
  • Schwarze Feder soll nach alten Traumbüchern auf ein bevorstehendes Unglück hinweisen.
  • Schwarzes Haar gilt als Zeichen für Leidenschaft.
  • Schwarzer Hund wird oft als schmerzhafte Täuschung durch einen Freund gedeutet.
  • Ein schwarzes Kleid wird als Anzeichen für Liebesprobleme gedeutet, wohingegen rote und schwarze Unterwäsche die Verführung symbolisiert
  • Ein schwarzes Pferd steht für unsere leidenschaftlichen Anteile.
  • Schwarze Schwäne weisen auf Ahnungen und Intuitionen hin. Sie können manchmal leider auch Unglücks- oder Todesboten sein.
  • Schwarze Wolken symbolisieren Pessimismus, Angst und Depression, manchmal auch Verzweiflung.
  • Schwarze Wolle fordert auf, sich nicht um Verleumdungen zu kümmern, weil die Urheber sich selbst entlarven werden.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • alles schwarz und traurig sehen: Anzeichen von Krankheit. Rät zur Veränderung, wenn irgendwie möglich.
  • einen schwarzen Adler in der Nähe landen sehen: baldiger Tod eines guten Freundes;
  • schwarzer Anstrich: du verlierst einen Freund oder Freundin; Warnung vor beginnender Krankheit;
  • einen schwarzen Anzug tragen: bevorstehende Krankheit;
  • schwarze, unergründliche Augen können ein Hinweis und eine Warnung vor unaufrichtigen Menschen beinhalten;
  • schwarzes Band: Trauer;
  • schwarzer Bart: Gesundheit;
  • schwarze (verbrannte) Erde sehen: bringt Kummer und Trauer;
  • ein schwarzer Faden: es stehen einem Unannehmlichkeiten und Ärger bevor;
  • schwarze Fahne: Betrübnis, Trauer; kündet Feindschaft an;
  • schwarze Feder: deutet auf langanhaltenden Kummer hin; mit Enttäuschungen und unerwiderte Liebe rechnen müssen;
  • selbst oder andere schwarz gekleidet sehen: Streit und Enttäuschungen mit Bekannten; Geschäfte bleiben hinter den Erwartungen zurück;
  • schwarze Hose tragen: Leid;
  • schwarzer Hund: Verrat durch Freunde;
  • schwarze Johannisbeeren:Treulosigkeit des Partners und Liebeskummer;
  • schwarzer Kater: Eifersucht;
  • schwarze Katze: Unglück; bedeutet Ungemach; warnt vor Gefahren;
  • ein schwarzes Kleid: man wird in Trauer versetzt werden;
  • schwarze Trauerkleidung tragen: es kommt Unheil und Unglück auf einem zu;
  • schwarze Wolken: Sorgen aller Art; bringt sorgenvolle Tage; verkünden Unglück und ein schlechtes Management; fällt Regen, bedeutet dies Ärger und Krankheit;
(arab.):
  • schwarz sehen: Unannehmlichkeiten bekommen. Todesfall oder Unglück.
  • Anstrich mit schwarzer Farbe: Krankheit;
  • schwarze Beeren pflücken: viel Herzleid und Kummer;
  • schwarze Beeren essen: Krankheit und Tod.
  • schwarzer Faden: baldiges nahendes Unheil;
  • schwarze Fahne: ein Feind wird Ärger bereiten.
  • schwarze Feder: großes Unglück;
  • schwarze Hose tragen: Trauerbotschaft erhalten; eine leidvolle Erfahrung machen müssen;
  • schwarze Hunde sehen: bevorstehendes Unglück; ein falsche Freunde ist in der Nähe;
  • schwarzer Kater: es drohen familiäre Auseinandersetzungen wegen Ehebruchs;
  • schwarze Katze: Bosheit und Verschlagenheit eines Feindes werden dich ärgern;
  • schwarzer Sessel: eine Todesnachricht wird dich überraschen;
  • schwarze Strümpfe: Trauer bekommen;
  • in eine schwarze Tiefe fallen; man will dich ins Verderben stürzen;
  • schwarze Ziegen: bittere Not; auch: es mit Nörglern zu tun bekommen, die überdies noch einen bösen Charakter haben und einem großen Schaden zufügen wollen;
(persisch):
  • Ein warnendes Sinnbild: Im Dunkeln ist alles fein verflochten, aber unsere Augen sehen nichts, Unangenehmes entwickelt sich ungesehen. Beherrscht diese Farbe den Traum, will sie den Träumenden auf etwas Unangenehmes vorbereiten. Er kann es abwenden, wenn er vorausblickend erkennt, worum es sich handelt und sich mit all seiner Kraft gegen die negative Entwicklung stemmt.
(indisch):
  • schwarz bedeutet die Farbe der Trauer.
  • schwarze Augen: hüte dich vor falschen Menschen;
  • schwarzes Kleid tragen: Trauer (naheliegende Symbolik); auch: du wirst deinen Geliebten verlieren;
  • schwarze Wolle: lasse die Verleumder reden, auch sie trifft die wohlverdiente Strafe;
  • schwarze Ziegen: deine Sorgen sind groß, aber du bist nicht allein damit; Ungemach;

KNOBLAUCH = Fruchtbarkeit und Schutz, Detailsauch gute Gesundheit

Knoblauch im Traum hat eine vielschichtige Bedeutung. Wegen seiner Form und seiner Zerlegbarkeit in einzelne Zehen gilt er als Symbol der Fruchtbarkeit, und wegen seines Geruchs schreibt man ihm schützende Eigenschaften zu. Ein Traum, in dem Knoblauch vorkommt, kann mit diesen beiden Bedeutungen in Beziehung stehen. Knoblauch wird allgemein als Symbol guter Gesundheit verstanden.

Jahrhunderte lang galt Knobloch als wirksamer Schutz gegen Hexerei: Was gibt es im Wachleben, wogegen wir uns schützen müssen? Die Knoblauchwurzel ist auch ein wirksames Heilmittel. Vielleicht sollten wir auf unsere Gesundheit achten. Er schützt auf der körperlichen Ebene das Herz und hilft daher gegen Angst.
 
In der persischen Tradition heißt es, dass wenn wir von Knoblauch träumen, mit Geld rechnen dürfen, das jedoch auf unehrliche Weise erlangt wurde. In der rumänischen Tradition hat Knoblauch unangenehmere Bedeutungen: Wenn wir im Traum Knoblauch riechen, werden wir im wirklichen Leben Probleme bekommen, und wenn wir träumen, ihn zu essen, begehen wir im realen Leben eine Sauerei.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene symbolisiert Knoblauch im Traum Magie: Als Symbolik des Schutzes und auch als Waffe zur Abwehr böser Geister und Vampiren. Nachzulesen in Geschichten von Graf Dracula, wo Vampirjäger ihn wie Halsketten um den Hals tragen.
 
Siehe Gewürze Kochen Küche Lauch Vampir Zwiebeln

  • Knoblauch sehen versinnbildlicht ein Instrument, uns vor etwas Negativem zu warnen, das ausgeschieden werden muss. Meist handelt es sich um ein Gesundheitsproblem, das uns selbst, oder einen nahen Angehörigen betreffen kann. Ein Check beim Doktor könnte eine gute Idee sein.
    • Keine gute Sache ist es, von zerdrücktem Knoblauch zu träumen. Eine liebevolle Beziehung mag erschüttert werden, es drohen Probleme im Arbeitsumfeld oder Verluste im Geschäft. All dies kann passieren, wenn wir von zerdrücktem Knoblauch geträumt haben. Seien wir vorsichtig und versuchen, Streit zu vermeiden und halten wir den Mund. Im Allgemeinen sollten diese Maßnahmen ausreichen, aber es liegt ganz bei uns.
    • Knoblauch schneiden, symbolisiert unterdrückte Wut. Jemand hat uns mit seinen Worten verletzt, aber wir haben nicht richtig darauf reagiert.
    • Knoblauch schälen, symbolisiert eine bevorstehende Zeit, in der wir uns nicht wie gewohnt verhalten. Vielleicht treffen wir völlig andere Entscheidungen, als normalerweise. Dies mag uns in unangenehme Situationen bringen.
    • Von viel Knoblauch träumen rät, vorsichtiger mit unseren Worten umzugehen, denn wir können sowohl andere verletzen, als auch uns selbst. Es ist eine Zeit der Meinungsverschiedenheiten, also vermeiden wir es, zu viel zu reden oder sogar Meinungen oder konstruktive Kritik zu äußern. Zumindest für die nächsten Wochen.
    • Träume von Knoblauch und Zwiebeln: Diese inwendige Assoziation der beiden Zutaten und das, was sie zusammen inspirieren, ist genau das Gefühl von Frieden, das sie uns bringen. Das Gefühl von Sättigung, Glück und Erfüllung. Dies ist ein Vorbote sehr guter Dinge, die auf uns zukommen werden. Lassen wir sie nicht entkommen.
    • Von einer Knoblauchzehe träumen, bedeutet: Versprechen werden gemacht, um gebrochen zu werden. Setzen wir keine großen Hoffnungen auf das, was von dort kommt, wo wir keine absolute Kontrolle haben. Wenn uns jemand im Stich gelassen hat, ist es vielleicht nicht seine Schuld, sondern unsere eigene, weil wir zu lange gewartet haben.
    • Eine ganze Knoblauchknolle sehen, ist ein Zeichen dafür, dass wir vielleicht Probleme haben werden, aber letztendlich wird alles gut enden. Es wäre jedoch von Vorteil, uns von Ärger, Streit und Klatsch fernzuhalten. Es kann passieren, dass wir in unserem Arbeitsumfeld sehr langweilige Zeiten erleben - oder jemandem, den wir mögen, in eine peinliche Situation bringen.
  • Knoblauch essen, deutet auf einen vorübergehenden Mangel an Glück in unserem Liebes- oder Geschäftsleben hin. Nach geraumer Zeit werden wir finden, wonach wir gesucht haben, und werden glücklich sein. Wir haben uns nicht mit einfachen Dingen zufrieden gegeben, sondern uns entschieden, auf das zu warten, was wir wirklich wollen.
    • Wenn andere Leute Knoblauch essen, wäre es denkbar, dass wir mit einem geliebten Menschen in Streit geraten. Unser Freund oder ein Familienmitglied wird unsere Bedürfnisse oder Absichten nicht verstehen. Uns wird vorgeworfen, zu egoistisch oder gefühllos zu sein. Während des Streits dürfen wir alles zur Sprache bringen, was uns jemals gestört hat. Egal wie unangenehm die Situation am Ende auch sein wird, danach wird eine bessere und ehrlichere Beziehung entstehen.
  • Der Geruch von Knoblauch deutet darauf hin, dass unangenehme Ereignisse auf uns warten. Sie können privater Natur sein, sind jedoch meist mit dem Geschäftlichen verbunden. Unseren Geschäftspartnern sollten wir deshalb besonders auf die Finger schauen. Es wäre denkbar, dass einer von ihnen unser Feind ist. Seien wir auch vorsichtig, wenn wir Entscheidungen treffen, denn es ist möglich, dass wir uns verletzen.
  • Knoblauch kaufen ist ein Zeichen dafür, dass einige gute Geschäfte abgeschlossen wurden, aber hier gilt immer noch: Es wird angeraten, besonders achtsam zu sein. Oftmals kann ein Geschäft aufregend aussehen und wirklich lohnend sein, aber wenn wir tiefer blicken und am Ende viel mehr investieren, als die Vorsicht erlaubt, kann dies auch dazu führen, dass wir viel Geld verlieren. Behalten wir deshalb immer den fernen Horizont im Auge.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Knoblauch riechen: Verluste und Mißgeschick bei Unternehmungen; ferner Vorbedeutung, dass man das Opfer einer Klatscherei wird;
  • Riechen wir ihn unangenehm stark, soll das vor Streit und anderen Unannehmlichkeiten warnen.
  • Knoblauch sehen: man wird von Krankheit befreit werden;
  • ein Knoblauchfeld durchstreifen: die Not wird sich in Ansehen und Reichtum wandeln;
  • Knoblauch essen: man lebt bewußt und jagt nicht irgendwelchen Idealen nach;
  • Bei einer jungen Frau bedeutet dies, dass sie allein aus finanziellen Erwägungen heiraten wird, Liebe ist dabei nicht im Spiel.
(arab.):
  • Knoblauch sehen oder riechen: Widerwärtigkeiten und unliebsame Erlebnisse erwarten dich.
  • Knoblauch kaufen: sei in deinen Handelsgeschäften vorsichtig, ein schlechtes Geschäft machen.
  • Knoblauch essen: Krankheit; auch: eine etwas anrüchige Tat wird dir zugemutet.
  • Knoblauch verkochen: tu etwas für deine Gesundheit.
(persisch):
  • Ein gutes Omen: In jeder Form ermutigt es zur Zuversicht. Uns erwartet einiges, das unserer Gesundheit und unserer sozialen Stellung zuträglich ist. Gute Zeiten und ein sehr langes, erfülltes Leben stehen uns bevor. Es gilt lediglich, so weiterzumachen wie bisher, sich selbst treu zu bleiben.
(indisch):
  • Knoblauch sehen: Streit, böse Gerüchte.
  • Knoblauch riechen: Widerwärtigkeiten.
  • Knoblauch essen: Zank; du hast schlechte Angewohnheiten.
  • Knoblauch pflücken oder kaufen: du trittst mit Reichen in Geschäftsverkehr.
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, vaterdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
BESUCH = Sympathien oder Antipathien, besucheine Veränderung oder Entwicklung steht kurz bevor

Besuch im Traum symbolisiert, dass uns Informationen, Wärme oder Liebe zuteil werden. Ist der Besucher bekannt, so könnte sich dies auf eine reale Situation beziehen. Andernfalls bemüht sich wahrscheinlich ein verdrängter Persönlichkeitsanteil, zum Vorschein zu kommen. Jemanden besuchen bedeutet, dass wir in psychischer, emotionaler oder spiritueller Hinsicht unseren Horizont erweitern müssen. Es kann auch der Wunsch ... weiter
DREI = Realisation, dreiseine Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben erwecken

Assoziation: Kreativer Prozess; Schöpfung, Verwirklichung; Fragestellung: Welche meiner Pläne rücken in greifbare Nähe?   Drei im Traum erweckt Pläne, Ziele oder Absichten zum Leben. Alternativ kann sie auch Chaos, übertriebene Furcht bis hin zur Paranoia bedeuten, oder die Unberechenbarkeit des Lebens symbolisieren. Die Drei kann Gutes und Schlechtes andeuten.   Drei als Zahl kann anzeigen, dass Gegensätze ... weiter
VERFAULEN = kann Auflösung bedeuten, verfaulenes ist keine Energie mehr vorhanden

Fäulnis kann Auflösung bedeuten. In einer realen Lebenssituation ist vielleicht etwas schiefgegangen und keine Energie mehr vorhanden, um es fortzuführen. Während der Träumende dies auf der bewußten Ebene vielleicht nicht zu erkennen vermag, macht der Traum den Sachverhalt deutlich. Ist Obst verfault und ungenießbar, drücken sich in diesem Bild die Unsicherheit, Entbehrungen und die sexuelle Enttäuschung aus. ... weiter
SCHAEMEN = sich infolge eines traumatischen Ereignisses, schaemenunrein und schmutzig fühlen

Wenn man etwa davon geträumt hat, dass man sich schrecklich schämt, weil man versehentlich in die Hose gemacht oder gar mit Exkrementen füllte, ist dies in der Regel ein Beispiel für einen Komplex, bei dem man sich infolge eines traumatischen Ereignisses unrein und schmutzig fühlt. Sich zu schämen, kann für einen Fehler stehen, den man vor langer Zeit gemacht hat und unter dem man heute leidet. Wenn man sich ... weiter
SCHALE = die Symbolik des Schoßes, schaledie eine erholsame Zeit ankündigen kann

Schale im Traum gilt als das Symbol des Schoßes, übersetzt auch die Opferschale; man opfert sich im Wachleben vielleicht für jemanden auf oder gibt sich {vor allem bei Frauen!} jemandem ganz hin. Ist man vom Typ "harte Schale, weicher Kern"? Eine Schüssel kann auch auf Liebe und Offenbarung anspielen. Schale als Gefäß mit Obst, Konfekt oder Getränken kann eine erholsame Zeit ankündigen; zum Teil muss der Inhalt der ... weiter
NEU = verweist auf einen Neuanfang, neudie Dinge anders betrachten

Neu im Traum verweist auf einen Neuanfang, auf eine neue Art, die Dinge zu betrachten und mit Situationen umzugehen, oder vielleicht auch auf eine neue Paarbeziehung. Neue Schuhe stehen für das Betreten eines neuen Weges und einen verstärkten Bodenkontakt. Ein neuer Hut symbolisiert einen neuen gedanklichen Ansatz, während eine neue Brille für eine veränderte Sehweise steht. Wenn wir im Traum etwas erneuern, ... weiter
WEISS = Unschuld und Reinheit, weissdie auf guten und ehrlichen Absichten beruht

Assoziation: Reinheit; Klarheit; Licht. Fragestellung: Was will ich läutern?   Weiß im Traum steht für Unschuld, Reinheit und Vervollkommnung, nach der man strebt, die man aber nie ganz erreicht. Da es sich in die Spektralfarben auflöst, ist das Weiß im eigentlichen Sinne farblos. Es bedeutet Reinheit, weshalb in vielen Ländern die Braut weißgekleidet vor den Altar tritt, aber auch Enthaltsamkeit, Kühle und ... weiter
KLEIN = etwas, kleindas keine besondere Beachtung erfordert oder Minderwertigkeitsgefühle

Assoziation: Nicht so groß wie die anderen; reduziert; unbedeutend. Fragestellung: Wo in meinem Leben fühle ich mich klein gemacht? Was bin ich zu reduzieren bereit?   Klein im Traum weist darauf hin, dass Angelegenheiten oder Personen keine besondere Beachtung erfordern. Sieht man sich selbst klein, kommen darin meist Minderwertigkeitsgefühle zum Vorschein.   Siehe Baby Groß Höhe Kind Lang Schrumpfen Säugling Zwerg

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Punkt Schneiden Fleck Weg Gehen

 

Ähnliche Träume:
 
30.09.2023  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Scheide schwarze Flüssigkeit
Ich habe von einer Frau geträumt. Sie hatte einen schwarzen Punkt auf der Scheide und als Sie darauf gedrückt hat, ist eine schwarze Flüssigkeit ähnlich wie von der Beschaffenheit wie Öl heraus gekommen. Sie sagte es handele sich um Sperma. Was kann das bedeuten?
 

Schwarzer Mann am Bett30.05.2023  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Schwarzer Mann am Bett
Ein schwarzer Mann steht an meinem Bett. Ich rufe nach Hilfe und wache davon auf.
 

Der grosse schwarze Bär21.11.2022  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Der grosse schwarze Bär
Im Wald spazieren mit Papa und Schwester. Gigantischer schwarzerbär gesichtet. wir flüchten. Bär verfolgt uns und ist sehr schnell.
 

07.10.2022  Ein Mann zwischen 28-35 träumte:
 
Merkwürdiger Traum, mit Schwarzen (Menschen) auf einem Dach eines Hochhaus gefangen zu sein und gege
-Reise und halte in einer merkwürdigen Großstadt an -Kenne weder Ziel noch den Weg -Großstadt wirkt teils heruntergekommen teils modern und sauber, besonders am Anfang eher sauber und geordnet -Kluft zwischen Arm und Reich gemischt aber groß -Finde eine Gruppe fast nur aus Schwarzen und schließen uns zusammen um zu Überleben -Chaos bricht langsam an Dürre, Armut, Konflikte, Plünderungen, Experimente von Wissenschaftler weiß nicht auf jedenfalls fällt die Stadt irgendwie -Flüchten in ein Hochhaus auf dem Dach mit Waffen und Werkzeug, verschließen/Mauern/ durch Explosionen ...
 
Anmerkung: comment
Mache eine zweite Ausbildung und bekomme nicht Ausbildungsrelevanten Inhalte des Berufs. Andere Azubis schon ,will die Firma wechseln. Die Firma will mich auch "loswerden", nur drängen die mehr dazu.
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung