joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 436
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 06.04.2011
gab eine junge Frau im Alter zwischen 21-28 diesen Alptraum ein:

missbrauch

ich war auf dem weg zur arbeit und die beiden schwestern meines freundes liefen mir entgegen. sie berichteten mir dass sie schnell weiter gehen weil ein komischer mann hinter ihnen sei. dann kam ich bei der arbeit an es war ein langer gang mit vielen büros, ich fing an zu arbeiten, dann kamen die beiden schwestern wieder zu mir und gaben mir ein paar hundert franken. ich zählte das geld und sie gingen wieder weg. nachdem zählen ging ich in das andere büro hinein, welches ein raum weiter war und sah wie sich ein kleiner alter mann am selbstbefriedigen war und mein drei jähriger sohn nackt vor ihm lag und wahnsinnig am schreien war.

MISSBRAUCH = Feindseligkeit, Detailsgegenüber einer Person oder Situation

Assoziation: Durch Angst ausgelöster Gewaltakt.
Fragestellung: Welche Ängste verberge ich hinter meiner Wut?
 
Missbrauch im Traum stellt unsere Feindseligkeit gegenüber einer Person oder Situation dar. Besonders, wenn man selbst jemand missbraucht. Es kann sich dahinter auch ein Mangel an Respekt für andere Menschen verbergen. Manchmal kann Missbrauch auf selbstzerstörerische Denkmuster wie Reue, Schuldgefühle oder Depressionen hinweisen.

Siehe Inzest Mord Mörder Psychopath Verbrechen Vergewaltigung Wut Zorn

  • Wird man selbst missbraucht, sind damit all die Umstände gemeint, die man dafür verantwortlich macht, dass sie unser Wohlbefinden negativ beeinträchtigen. Vielleicht hat jemand im realen Leben, uns gegenüber übertrieben hart reagiert.

Volkstümliche Deutung:
(arab.):
  • Mißbrauch: bedeutet, du enttäuscht deine Freunde.
SCHREI = Schock und Entsetzen, Detailssich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Man soll den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnert man sich an die Traumszene? Daraus könnte sich schließen lassen, wer oder was "nach einem schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem ... weiter
GELD = Selbstwert und Ich-Stärke, DetailsErfolg oder Mißerfolg beim Erreichens seiner Ziele haben

Assoziation: Die Kraft die nötig ist, um unsere Ziele und Wünsche zu erreichen. Fragestellung: Habe ich genügend Potential, mir alle Bedürfnisse zu erfüllen?   Geld im Traum beschreibt den Erfolg oder Mißerfolg beim Erreichen selbst gesetzter Ziele. Es gibt uns zu verstehen, ob wir im realen Leben mehr oder minder in der Lage sind, unser Verlangen und unsere Wünsche zu befriedigen. Viellleicht werden wir uns gerade ... weiter
ARBEIT = Streß und physische Belastung, Detailsdie sehr anstrengend ist oder viel Aufwand erfordert

Assoziation: Körperliche und psychische Belastbarkeit; Streß Fragestellung: Was ist zu anstrengend für mich?   Arbeit im Traum zeigt an, dass man mit seiner Arbeit "noch nicht fertig ist". Man nimmt des Tages Last und Mühen quasi mit ins Bett, wo das Unbewußte sie bewältigen muss. Man hat sich viel vorgenommen und muss nun aktiv bleiben und weitermachen - auch wenn man mittlerweile weniger Motivation und Lust hat, ... weiter
SCHWESTER = die emotionale weibliche Schattenseite, Detailsseine negativen Aspekte akzeptieren sollen

Assoziation: Weiblicher Aspekt des Selbst, Kameradschaft. Fragestellung: Was bewundere oder fürchte ich an mir selbst?   Schwester im Traum verkörpert jene Eigenschaften, die einem zwar "verwandt" sind, die man aber nicht voll akzeptiert. Sie stellt gewöhnlich unsere emotionale Seite dar. Man ist dazu in der Lage, mit diesem Bestandteil seines Selbst Verbindung aufzunehmen, vorausgesetzt, man bringt Verständnis für ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
PAAR = eine derzeitige stabile Lage, Detailsfundierte und vertrauenschaffende Entscheidungen treffen

Paar im Traum weist auf eine aktuelle stabile Lage oder auf eine fundierte und vertrauenerweckende Entscheidung. Die Befindlichkeit {ob harmonisch oder disharmonisch} der Paarbeziehung gibt Auskunft darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Die Verfassung, herrschende Stimmung oder das Gewerbe der Paarbeziehung zeigt auch, wie man seelisch oder mental mit einer Situation in Verbindung steht. Je glücklicher ein ... weiter
SOHN = einen ehrlichen Aspekt des Selbst, DetailsErwartungen und Hoffnungen für die Zukunft

Assoziation: Jugendlicher Aspekt des Selbst. Fragestellung: Welche Erwartungen und Hoffnungen habe ich für die Zukunft?   Sohn im Traum weist auf eine Situation, bei der man Erfolge und Wachstum erwartet. Hat man im wirklichen Leben mehrere Söhne, so stellt jeder Sohn eine andere wahrhafte Eigenschaft von einem selbst dar. Dabei kommt es darauf an, welche eigenen Merkmale oder Gefühle am meisten mit dem Sohn in ... weiter
RAUM = die Entfaltungsmöglichkeit im Lebensraum, Detailsoft auch das kollektive Unbewußte

Raum im Traum verkörpert oft das kollektive Unbewußte oder symbolisiert die Entfaltung im Lebensraum, der einem Menschen zur Verfügung steht. Die genaue Bedeutung ergibt sich aus den individuellen Lebensumständen. Oft braucht man mehr Raum, um seine Möglichkeiten wirklich optimal nutzen zu können. Man muß sich mehr darum bemühen, seine Vorstellungen von der Begrenztheit seines Ichs zu überwinden. Der Raum kann auch ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Alte Gehen Laufen Fangen Drei Buero Klein Gang Zehn Gabe Wahnsinn +nackt 8+arbeiten

 

Ähnliche Träume:
 
13.05.2022  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
Seelischer und körperlicher Missbrauch
Wir befinden uns mitten in einem Umzug. Meine Schwester misshandelt mich seelisch und körperlich sobald wir unbeobachtet sind. So hält sie mir mit altem Fleisch umwickelte Spülmaschientabs ins Gesicht, zerstört meine Sachen, lässt meine Katzen laufen, mich alle Arbeit erledigen und amüsiert sich dann wenn die Menschen ihr glauben das genau das Gegenteilige der Wahrheit entspricht. So beleidigt und verfolgt sie mich, ergötzt sich an meinem Leid. Ich breche erschöpft zusammen und Wache auf.
 

14.01.2020  Ein Mann zwischen 42-49 träumte:
 
Missbrauch
Ich werde missbraucht. Immer und immer wieder. Traum kehrt immer wieder zurück.meine mutter holt mich aus dem Bett und geht mit mir zu einem mann der mich dann schlägt und missbraucht. Ich kann ihn nicht erkennen.
 

12.05.2019  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Vater Missbraucht Kinder
Ich leide an Alpträumen und Schlafwandeln seit ich ca 3 Jahre alt bin. So schlimm wie gestern Nacht habe ich noch nicht geträumt. Ich habe geträumt das mein Mann unsere beiden Söhne sexuell missbraucht und dies gefilmt hat. Mein Vater hat das Video auf dem PC meines Mannes gefunden aber nichts dazu gesagt.
 

25.10.2018  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Sexuell Missbraucht vom einem Lehrer
er hat mich in dem traum 3 mal missbraucht......ich habe mich hilflos gefühlt
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x