joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Gleis 10
Gleis 10
facebooktwitter   (11) ∅5.36 stars
Update: 06.02.20

Traumsymbol Zehn: einen Neuanfang und Aufbruch, oder man beginnt mit etwas anderem

Assoziation: Neubeginn, von vorn anfangen.
Fragestellung: Was mache ich jetzt anders?
 
Zehn im Traum bedeutet, dass etwas im Leben so fertiggestellt wird, wie man es sich vorstellt. Man fängt damit an, etwas anderes zu machen.
 
Die Zehn schließt die Zahlenreihe von eins bis neun ab. Unter anderem deshalb ist sie als Ganzheitssymbol zu verstehen. Als Traumsymbol bedeutet die Zehn einen Neuanfang. Damit kann ein neuer Lebensabschnitt oder eine neue Entwicklungsstufe gemeint sein. Diese Zahl mit der Eins und dahinter der "Unzahl" Null scheint auch Einsamkeit anzudeuten. Sie hat aber ebenso mit Besitz und Aufstieg zu tun, den man nur durch eigene Kraft erreichen kann.
 
Zehn entsteht als Kombination von Null, die das ursprüngliche Chaos umfaßt, und Eins, die für Anfang steht, der sich aus dem Chaos entwickelt. Man soll also in der weiteren Entwicklung die neuen Pläne und Ziele auf den früheren Erfahrungen begründen. Der Tetraktys 1 + 2 + 3 + 4 = 10 symbolisiert Göttlichkeit. Zehn basiert auf den 10 Fingern und bedeutet deshalb auch Vollständigkeit.
 
Spirituell: Ein neuer Anfang, das Männliche und das Weibliche zusammen.
 
Siehe Eins Einhundert Elf Gebote Neun Null Tausend Xxx Zahl
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Repräsentiert in der Bibel die zehn Gebote, zehn Plagen, zehn Aussätzige und zehn Jungfrauen.
  • die zehn Gebote hören oder lesen: man wird Fehler begehen, die man nur schlecht wieder gutmachen kann, auch nicht durch den Rat kluger Freunde.
  • Ein "X" in der Bedeutung als 10 sehen: Gewinne soll man nicht vorher nachzählen.
(indisch):
  • die zehn Gebote: man wird dir eine Bitte abschlagen.
Traumdeutung ZEHN
1. Anteil männlich: 60% Anteil weiblich: 40%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 24.8%
2. in erotischen Träumen: 2.3%
2. in spirituellen Träumen: 14.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 29.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 31.1%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 39.7%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit ZEHN:commentratingDatum:
 ich habe von der 10 monate altenrating28.03.15
 Koma 10 Jahrerating12.02.14
 Ich bin von einer hundert meter ...rating18.05.13
 zehnrating19.08.11
 Umschlag mit Geld Geburtstagskartestar31.05.21
 Für eine Hochzeit nach Paris, nur für eine Nachtstar26.05.21
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Anfang Aufstieg Chaos Einhundert Einsamkeit Elf Gebote Kraft Leben Neun Null Tausend Traum Xxx Zahl

Keywords: von Zehn träumen, zehn als X sehen, zehn Aussätzige, zehn Gebote, zehn Jungfrauen, zehn Plagen
 
Variationen: 10, zehn, zehner, zehnmal, zehnte, zehntel, zehntem, zehnten, zehnter, zehntes
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x