joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 435
twitter 1 mal bewertet: rating

 
Datum: 18.02.2018
Eine ältere Frau im Alter zwischen 77-84 gab folgenden kollektiven Traum ein:

Versammlung

Ein Mann kam und rief uns auf.Mich nannte er zuletzt mit meinem Namen Bernhardine.Die Anderen waren die Kinder und Enkelkinder meiner Freundin . Keiner sprach mit mir ein Wort.Es war eine Art Versammlung .Der Versammlungsleiter sagte zu mir. Warum setzen Sie sich.Ich antworte ich friere und an der Heizung ist es schön warm. Die Tochter meiner Freundin tanzte
VERSAMMLUNG = verschiedene Charaktere, Detailsdie aufeinander prallen, sich unterstützt fühlen

Versammlung im Traum kann dafür stehen, dass verschiedene Charaktere aufeinander prallen. Auch: Kooperationsabsichten. Partnerschaften. Sich unterstützt fühlen. Gruppendenken. Unterschiedliche Denkweisen. Einfallsreichtum. Das Gefühl haben, dass zahlreiche Dinge gleichzeitig passieren. Der Grund, warum man im Traum an einer Versammlung oder Kundgebung teilnahm - entweder, weil man die Ziele dieser politischen Partei unterstützte oder im Gegenteil bekämpfte, ist ausschlaggebend für die Deutung. In jedem Fall ist ein gewisser Zorn des Wach- Ichs mit im Spiel, der der Erforschung bedarf.
 
Siehe Demonstration Menschenmenge Messe Politik Rede Verein Wahl
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Versammlung sehen: deutet auf ein ungewöhnlich reges Geschäftsleben oder eine feste Bindung in der Liebe hin; auch: man hat seine Interessen nicht wahrgenommen und so werden einige Unannehmlichkeiten zu lösen sein;
  • Versammlung abhalten oder einer Versammlung beiwohnen: bringt unliebsame Auseinandersetzungen im Bekanntenkreis;
  • eine chaotische oder unangenehme Versammlung: steht für Enttäuschungen; ist eine Mahnung vor Gefahren, in die man sich leicht unnötigerweise stürzen kann.
(arab.):
  • Versammlung allgemein: deine Mühe wird vergeblich sein.
  • selbst versammeln: du sollst dein Gut beisammen halten.
  • an einer Versammlung teilnehmen: kündigt unangenehme Differenzen mit einem Geschäftspartner an. Man hat seine Interessen nicht wahrgenommen, daraus resultieren Unannehmlichkeiten.
  • Versammlung als Zuschauer beobachten: von seinen Mitmenschen unterschätzt werden und hat den Wunsch haben, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.
(indisch):
  • Versammlung beiwohnen: du befindest dich in einer Gefahr.
KIND = neue Möglichkeiten und Chancen, Detailsein kreativer Bereiche des Lebens, der sich gerade entfaltet

Assoziation: Unschuld; das neue Selbst, das sich entfalten will. Fragestellung: Wo in meinem Leben entwickle ich mich? Welcher Teil meines Wesens ist kindlich?   Kind im Traum ist ein Hinweis auf neue Möglichkeiten und Chancen zur weiteren Entwicklung. Häufig kommen darin aber auch Konflikte zum Vorschein, die meist auf eine unreife Persönlichkeit zurückzuführen sind. Vielleicht bezieht sich der Traum bei Frauen ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, DetailsFähigkeiten oder Erfahrungen, die einem das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde repesentieren oft unbewusste Vorwürfe - gerichtet ... weiter
MANN = Durchsetzungsfähigkeit und Willen, Detailsmanchmal gepaart mit Härte und Aggressivität

Assoziation: Yang-Aspekt. Aktivität. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Selbstbehauptung bereit?   Mann im Traum steht für Durchsetzungsfähigkeit, Vernunft, Erfahrung und Unempfindlichkeit. Er versinnbildlicht als Ursymbol auch Bewußtsein, Verstand, Geist, Tatkraft und Willen, oft gepaart mit Härte und Aggressivität. Bei Frauen kann er sexuelle Bedürfnisse anzeigen. Sich als Frau von einem fremden ... weiter
ENKEL = Freude oder Glücksgefühle, Detailsjemand nach Abschluss seiner Pflicht das Beste wünschen

Enkel im Traum kann Freude oder Glücksgefühle gegenüber jemanden bedeuten, mit dem man aber auf Distanz bleiben will. Jemanden nach Abschluss seiner Pflicht das Beste wünschen. Enkelkind im Traum kann auch verärgert sein reflektieren, weil man sich schon wieder für etwas engagieren soll, mir dem man schon zu lange beschäftigt war. Oder man hält andere Leute für faul und egoistisch, weil sie anspruchsvolle Dinge von einem ... weiter
SPRECHEN = viel über etwas nachdenken, Detailsetwas besonders zur Kenntnis nehmen

Assoziation: Kommunikation, Mitteilung. Fragestellung: Was sage ich mir selbst? Was bin ich auszudrücken bereit? Mit wem will ich in Kommunikation treten?   Sprechen im Traum deutet darauf hin, dass man sich über eine Beziehung oder Meinung den Kopf zerbricht, und alles was damit zu tun hat, besonders zur Kenntnis nimmt. Auch: Ein neuer Gesichtspunkt oder eine Person gewinnt an Bedeutung; eine Unterweisung in neue ... weiter
RUFEN = das Wecken der Aufmerksamkeit, Detailsum auf Risiken im Alltag hingewiesen zu werden

Assoziation: Aufmerksamkeit wecken; Fragestellung: Was drohe ich zu übersehen?   Rufen im Traum kann Erkenntnisse aus dem Unbewußten anzeigen, die oft auf reale Risiken im Alltag hinweisen. Manchmal wird man auch auf einen anderen Menschen aufmerksam gemacht, dem man helfen sollte, eine schwierige Phase zu überwinden. In der traditionellen Deutung bedeutet im Traum gerufen werden, einen "schlechten Ruf" bekommen; ... weiter
TANZ = Heiterkeit und Harmonie, Detailsim Gleichklang mit anderen Menschen oder der Umgebung sein

Assoziation: Begeisterte Anteilnahme am Leben; Gleichgewicht und Harmonie. Fragestellung: Fühle ich mich im Rhythmus des Lebens?   Tanz im Traum steht für Heiterkeit und das Gefühl mit seiner Umgebung eins zu sein. Es deutet auf innere Harmonie oder spontan ausgelebte Gefühle hin. Möglicherweise wird durch Tanz auch der Wunsch nach Annäherung (insbesondere sexueller Natur), an einen anderen Menschen ausgedrückt (vor ... weiter
NAME = einen Hinweis auf eine existenzielle, Detailspsychische Identität oder unsere Persönlichkeit

Namen im Traum symbolisieren die eigene Persönlichkeit, was im Einzelfall auf Eitelkeit und Geltungssucht, aber auch auf Angst vor dem Verlust der eigenen Identität hinweisen kann. Der Name, den ein Mensch erhält, ist der erste Hinweis auf seine Identität. Er steht für sein Selbstgefühl. Wird man in seinem Traum bei seinem Namen gerufen, soll man seine Aufmerksamkeit besonders auf seine Persönlichkeit lenken. Hört man ... weiter
TOCHTER = Brauchtum oder Entwicklungen, DetailsErwartungen unterstützen, denen es an Kraft fehlt

Assoziation: jugendliches, weibliches Selbst. Fragestellung: In welchen Bereich meines Lebens bin ich bereit, jugendliche Empfänglichkeit zum Ausdruck zu bringen?   Tochter im Traum deutet auf die Entfaltung passiver Pläne, Bräuche oder Entwicklungen hin. Das macht sich bemerkbar, indem man Situationen oder Erwartungen unterstützt, denen es an Kraft fehlt oder die man nicht beherrschen kann. Eine Traum-Tochter kann auch ... weiter
WORT = Botschaften aus dem Unbewußten, Detailsdie im Einzelfall deutlich zu hören oder lesen sind

Wort im Traum deutet man allgemein wie Buchstabe oder Name; meist enthält es eine Botschaft aus dem Unbewußten, die man im Einzelfall deutlich hören oder lesen kann. Worte sind enorm wichtig, weil es sich um sehr bedeutungsvolle Symbole handeln kann. Wenn man im Traum ein Wort mehrmals hört, so kann entweder sein Klang oder seine Bedeutung entscheidend sein. Wenn wir im Traum ein paar Worte sagen, bedeutet dies, dass wir die ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Schoenheit Adern Waerme Setzen Frieren

 

Ähnliche Träume:
 
13.11.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Zug verpasst, Alle sind versammelt, Überraschung fällt flach, Mutter, Wut
Alle sind versammelt, evtl in der Wohnung meiner Kindheit. Und mit alle meine ich alle! Es ist dunkel, düster, abgedunkelt. Mir werden diverse Versprechungen gemacht, eine riesen Überraschung soll stattfinden und die tollsten Speisen aufgefahren werden. Dafür muss ich nur noch einmal schlafen, und werde ins Bett gebracht. Als die Person, die mich gebettet hat, fort ist, stehe ich auf, ziehe den Rolladen ein wenig hoch, sehe, dass hellster Sonnenschein herrscht und bin enttäuscht! Urplötzlich weiß ich, dass alles nur gelogen war! Es wird nie eine Überraschung geben und auch das Essen existiert ...
 

09.10.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Die ganze Familie versammelt
Buntes Treiben, Hektik, Chaos. Die ganze Familie versammelt (in der Wohnung der Großeltern), außer Vater und Großvater waren alle da. Sogar Karin und Said, sämtliche Hmann Kinder, aber auch ungebetenen Gäste. Die wollte ich gar nicht dabei haben, schrie sie so lange an, bis sie gegangen sind! Als Störenfriede und asoziale hab ich sie betitelt. Die Wohnung war größer, freundlicher, heller als in Echt. Ich war die Spaßbremse und Nörglerin in der Gruppe, habe sogar im Traum den größten Teil meiner Zeit alleine verbracht....
 

09.04.2021  Eine Frau zwischen 63-70 träumte:
 
Schultreffen
Bei einem Treffen mit zwei Freundinnen stellte sich heraus, das sie ein Schultreffen mit den anderen Schulfreundin gemacht haben und mir absichtlich es verheimlicht haben. Ich habe meine Freundin darauf angesprochen.
 

05.05.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
kann den Bahnsteig nicht finden um Ihn zu treffen
wir sind abends verabredet. ich bekomme eine sms von ihm, treffen uns am Bahnsteig Nummer.... ich laufe los, ich kann den aber Bahnsteig nicht finden. immer wieder laufe ich in verschiedene Richtungen, frage andere Leute auf der Strasse. aber welchen Weg ich auch gehe, immer wieder ist es der falsche Bahnsteig. Ich habe das Gefuehl ich laufe im Kreis.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x