joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Graffiti Street Art
Graffiti Street Art
facebooktwitter   (24) ∅5 stars
Update: 12.05.21

Traumsymbol Wort: Botschaften aus dem Unbewußten, die im Einzelfall deutlich zu hören oder lesen sind


  • Wenn wir im Traum ein paar Worte sagen, bedeutet dies, dass wir die Einsstellung der Menschen erkennen, auch wenn sie diese vor uns verstecken wollen.
  • Ein Wort lesen oder hören, mag Gefühle darstellen, wie eigentümlich oder offensichtlich eine Situation sich anfühlt. Eine Angelegenheit, in der man das Gefühl hat, dass sich jemand anderes nur um eines kümmert. Situationen, in denen nur ein Thema zählt. Erkennen, dass es etwas gibt, das man weder übersehen noch ausblenden kann. Ein Problem, das zu mächtig ist oder nur schwer zu ignorieren ist.
    • Wenn wir geschriebene Wörter sehen, aber bemerkt haben, dass sie unvollständig sind, zum Beispiel Nei {Neid}, dann bezieht sich dies auf das ganze Wort, und bedeutet in diesem Fall, dass jemand uns beneidet. Wenn das Wort Glü {Glück} wäre, bedeutet dies, dass wir bald Glück haben werden.
  • Wenn wir oder jemand uns unanständige Wörter sagt, bedeutet dies, dass wir vorsichtig sein müssen, das emotionale Klima in unserer Nähe, nicht überzustrapazieren.
    • Wenn im Traum ein Kind unanständige Wörter sagt, müssen wir sehr vorsichtig mit unseren Feinden umgehen und Diskussionen vermeiden, da wir sonst verletzt werden oder in eine Falle geraten können.
  • Wenn uns jemand ein Wort in einer anderen Sprache sagt und wir nicht wissen, was es bedeutet, sagt uns der Traum, dass wir besorgt und misstrauisch sind oder dass wir zu wenig mit denen kommunizieren, die um uns herum sind. Wenn uns jedoch jemand ein Wort in einer anderen Sprache sagt und wir es verstehen, müssen wir nach der symbolischen Bedeutung dieses Wortes suchen, zum Beispiel sagt jemand "maritillo", und wir verstehen, dass es "Hammer" bedeutet, so müssen wir nach der symbolischen Bedeutung des Hammers suchen.
  • Führen wir ein Traumtagebuch, können wir einzeln geträumte Worte aus früheren Träumen zusammensetzen, und werden dabei überrrascht feststellen, das sie einen sinnvollen Satz ergeben.
Siehe Buch Buchstabe Diskussion Insignien Name Schreiben Sprache Stimmen Zahl

Wort im Traum deutet man allgemein wie Buchstabe oder Name; meist enthält es eine Botschaft aus dem Unbewußten, die man im Einzelfall deutlich hören oder lesen kann. Worte sind enorm wichtig, weil es sich um sehr bedeutungsvolle Symbole handeln kann. Wenn man im Traum ein Wort mehrmals hört, so kann entweder sein Klang oder seine Bedeutung entscheidend sein.

Bestimmte Wörter haben eine esoterische Bedeutung, wie etwa des hebräische JHVH {Jahwe}. Derartige Wörter kommen eher im Traum als im normalen Alltagsleben vor. Im Schlaf ist der Mensch solchen Informationen gegenüber offener. Man beachte auch die Laute des Wortes, ob es kompliziert oder einfach klingt, oder ob das Wort eine zusätzliche Bedeutung hat.
 
Spirituell: Wörter können eine ureigene spirituelle Macht besitzen.
 
Siehe Buch Buchstabe Diskussion Insignien Name Schreiben Sprache Stimmen Zahl

(europ.):

  • echter Warntraum, je nach den Worten, an die man sich erinnert; bei unklaren Worten nur allgemein zu werten.
  • Worte sehen und Worte lesen: hat die Bedeutung einer Warnung; es kommt dabei sehr auf den Sinn der Worte an, um die richtige Bedeutung zu erkennen.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung WORT
1. Anteil männlich: 62.2% Anteil weiblich: 37.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 15.7%
2. in erotischen Träumen: 6.1%
2. in spirituellen Träumen: 20.9%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 38%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 24.5%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 37.5%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit WORT:commentratingDatum:
Stimme sagt ein Wortrating18.04.21
Wort Zettelrating05.05.19
Traum 1star10.07.22
Vertrauter und Helferstar23.06.22
Diana, Jan, endgültiger Abschiedstar19.02.22
Dunkle Nacht der Seelecommentstar30.11.21
Traum von Tochter und Enkeltochterstar31.10.21
Lehrerstar20.05.21
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: wort, wortes, wortspiel, wortspiele, wörter, wörtern, wörtlich, wörtliche
Keywords: Botschaft aus Unbewußten, esoterische Bedeutung, Graffiti, unanständige Wörter, von Wort träumen, Worte sehen, Wort hören, Wort lesen, Wort mehrmals hören, Wort schreiben
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x