joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 375
twitter 2 mal bewertet: rating

 
Datum: 09.02.2018
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Alptraum ein:

Eingesperrt in Roboterfabrik

Ich träumte von einer Roboterfabrik. Ich war auch da und man hat mir mit einer Spritze einen Chip unter die Haut implantiert - wie allen anderen dort auch. Alles Mädchen. Es ist klirrend kalt. Aber durch die fabrikgroßen, alten Holzfenster kommt ein bisschen Sonne. Ich sehe Eisblumen auf ihnen. Eine Roboterin bittet um Ausgang. Sie hat einen Hund. Es ist so ein mittelgroßer- . Sie will mit ihm Spazieren gehen und bittet einen der Aufpasser um Ausgang. Eine andere und ich versuchen sie dann durch die eisblumigen Fenster zu sehen. Erfolglos. Wir hören nur den Hund in der Ferne aufgeregt und erwartungsvoll bellen. Die Roboterin sehen und hören wir nicht wieder. Aber ich sehe nachts dann ihren Schatten und wie sie gequält wurde von den Aufpassern; auch höre ich Schreie. Der Schatten ( ...). Es ging irgendwie auch durch den Chip ( ...). Ich fürchte sie ist nie zu ihrem Hund gekommen und der Hund nicht zu ihr.
ROBOTER = roboterhaftes Denken, Detailsdarunter leiden, von lähmender Routine geprägt zu werden

Assoziation: Mechanischer Aspekt des Selbst. Maschinenmensch;
Fragestellung: Warum werde ich nicht mehr gebraucht?
 
Roboter im Traum steht für eine schematische, systematische oder inflexible Denkweise. Reflexartiges Denken oder unüberlegtes Reagieren. Roboter weisen auf völlig unverblümte und gefühlskalte Entscheidungen. Ein durch und durch unverständliches leidenschaftsloses Verhalten. Auch: Man selbst oder sonst jemand, der alles tut was man ihm befehlt, ohne es zu hinterfragen.
  • Im Traum einen Roboter sehen, deutet auf Überflüssigkeit. Es gibt im Wachleben keinen Bedarf mehr für unsere Fähigkeiten. Jemand macht unsere Arbeit schneller, besser, will weniger Geld dafür und arbeitet ohne Widerrede. Es kann natürlich auch sein, dass dieser jemand eine Maschine ist. Wir sind zu alt oder für das Establishment zu langsam geworden.
  • Arbeiten wir im Traum an einer roboterähnlichen Maschine, kann es sein, dass wir im Wachleben zu wenig Abwechslung bekommen. Vielleicht werden wir von jemanden gezwungen, unsere Zeit mit langweiligen Tätigkeiten totzuschlagen, oder verbringen freiwillig zuviel Zeit am Computer.
  • Sind wir stolzer Besitzer eines Roboters, steht dies für Geiz und Hartherzigkeit. Wir sind nicht bereit, auch nur einen kleinen Betrag von unserem Gewinn an die Gemeinschaft abzugeben.
  • Wenn wir davon träumen, mit einem Roboter zu kämpfen, haben wir endlich den Punkt erreicht, dass wir nicht mehr nach den Wünschen der anderen tanzen wollen. Wir wollen eigenständig leben, und werden unsere Marionettenexistenz an den Nagel hängen. Gelingt es uns, den Roboter zu zerstören, werden wir unsere dominierende Haltung im Wachleben aufgeben.
  • Selbst im Traum ein Roboter sein deutet an, dass wir im Wachleben völlig von jemand anderem dominiert werden.
  • Mit einem Roboter Sex haben, bedeutet, dass wir entweder unseren Partner im Bett dominieren oder von ihm beherrscht werden.
Man leidet an einer Situation, in der man "wie ein Roboter funktioniert" und von lähmender Routine geprägt wird. Bei häufiger Wiederholung ist ein solcher Traum als ernste Warnung zu verstehen, dass man nur mehr "ferngesteuert" lebt und seine Emotionen völlig unterdrückt - ein Zustand, der über längere Zeit krank macht!
 
Siehe Automat Computer Drohne Fabrik Fernbedienung Maschinen
 
HUND = emotionale Verteidigung, Detailssich gegen heftige Gefühlsregungen oder Probleme zur Wehr setzen

Assoziation: Gehorsamkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit; Fragestellung: Wie schütze ich mich vor mulmigen Gefühlen?   Hund im Traum symbolisiert die empfindlichen Bereiche des Lebens, die besonderen Schutz bedürfen. Er zeigt auch an, wie man sich gegen seelische Verletzungen abschirmen oder zur Wehr setzen kann. Manchmal taucht er als Führer durch die Welt des Unbewußten auf, der zur Selbsterkenntnis auffordert. ... weiter
SCHREI = Schock und Entsetzen, Detailssich einer schlimmen Situation gewahr werden

Assoziation: Entsetzen, Hilflosigkeit, Wut oder Frustration. Fragestellung: Mit welcher Situation stoße ich an meine Grenzen?   Schrei im Traum ist immer ein Warntraum! Man soll den Schrei hören und auf etwas Wichtiges aufmerksam gemacht werden. Erinnert man sich an die Traumszene? Daraus könnte sich schließen lassen, wer oder was "nach einem schreit".   Schreien kann auch Schock oder Unglauben darüber ausdrücken, ... weiter
FENSTER = die Einstellungen und Erwartungen, Detailsdie man zum Leben und zu anderen Menschen hat

Assoziation: Aussicht; Sehen und gesehen werden. Fragestellung: Was bin ich zu sehen bereit? Was möchte ich aufdecken oder verbergen?   Fenster im Traum bringt unsere Einstellungen zum Leben und zu anderen Menschen, sowie unsere Erwartungen an andere zum Ausdruck. Es bedeutet, dass man versteht, was innerhalb oder außerhalb einer Situation geschieht. Man fühlt sich in Sicherheit und beobachtet, was sonst noch geschieht. ... weiter
HAUT = die Fähigkeit zur Abgrenzung, Detailsihre Beschaffenheit zeigt den momentanen Seelenzustand

Assoziation: Eine dicke Haut haben; unter die Haut gehen. Fragestellung: Ist meine Haut dick genug?   Haut im Traum steht für die gedankliche und gefühlsmäßige Abgrenzung zwischen einem selbst, den anderen Menschen und den Geschehnissen des irdischen Daseins. Ihr Zustand beschreibt, ob man seine Gefühle schützen oder sich vor Angriffen auf das Ego behaupten kann.   Auch: Destruktive Kritik; sich verletzt fühlen ... weiter
SPRITZE = Beeinflussung oder Immunisierung, Detailssich über den Einfluß anderer Menschen klar werden

Assoziation: Beeinflussung oder emotionale Immunisierung. Fragestellung: Wer oder was besitzt die Macht, meinen Geschmack, meine Meinung oder meine Gefühle zu beeinflussen?   Spritze Im Traum verweist darauf, dass man sich über den Einfluß, den andere Menschen auf uns haben, Rechenschaft ablegt. Die Deutung hängt davon ab, ob die Spritze verwendet wird, um etwas zu entfernen oder um etwas einzuspritzen. Beim Einspritzen ... weiter
MAEDCHEN = Empfänglichkeit und Unerfahrenheit, Detailssich in einer Angelegenheit nicht durchsetzen können

Assoziation: Empfänglichkeit, Unschuld, Sympathie, Hilfsbereitschaft Fragestellung: Wo im Leben bin ich unerfahren, dünnhäutig oder angepaßt?   Mädchen im Traum repräsentiert Facetten des Selbst, die passiv, empfänglich, sympathisch, kooperativ, fürsorglich oder angepaßt sind. Auch alle gebenden und schenkenden Aspekte. Im ungünstigen Fall kommt darin eine zu leichte Beeinflußbarkeit oder mangelndes Selbstvertrauen zum ... weiter
SONNE = Optimismus und Zuversicht, Detailswas zu Erfolg, Lebensfreude und Gesundheit führt

Assoziation: Optimismus; lebensspendende Kraft. Fragestellung: Was macht mich so optimistisch?   Sonne im Traum steht für Optimismus. Man hat ein zuversichtliches Gefühl auf ein kommendes Ereignis, fühlt sich ermutigt, voller Hoffnung und Vertrauen. Sie verweist auch auf Klarheit, Bewußtheit oder Erleuchtung - und bringt die Wahrheit ans Licht. Manchmal steht sie für Personen oder Situationen, die einem Beruhigung, ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
NACHT = Hindernisse und Rückschläge, Detailsfür ein Problem keine Lösung finden können

Assoziation: Geheimnis; unbewußte Inhalte; Unklarheit. Fragestellung: Welche Finsternis bin ich zu durchdringen bereit?   Nacht im Traum stellt Verwirrung, Hindernisse oder Rückschläge dar. Man steht vor einem Problem, für das man keine Lösung findet oder das einen daran hindert, weiterzukommen. Es kann auch eine Wende hin zum Schlechten symbolisieren, weil sich eine positive Angelegenheit in ihr Gegenteil verwandelt ... weiter
KAELTE = sich vernachlässigt oder ausgeschlossen fühlen, Detailsein Zeichen dafür, dass etwas in einem friert

Assoziation: Emotionale Kühle; mangelnde Zirkulation. Fragestellung: Wo fehlt es mir an Wärme?   Kälte im Traum ist immer ein Zeichen, dass in einem etwas friert. Im Traum werden oft Gefühle in körperliche Empfindungen übersetzt. Das kann die Mahnung sein, rechtzeitig gegen eine mögliche Krankheit anzugehen oder auch ganz einfach gegen Gefühllosigkeit, Herzenskälte und andere nachlassende oder unterdrückte Gefühle. Die ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Spaziergang Hoeren Alt Schatten Unter Bellen Aufregung Furcht Qual Eisblumen

 

Ähnliche Träume:
 
29.03.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Angriff Kampfroboter
Alleine in einem Zimmer eines fiktiven zu Hause, mehr oder weniger beschützt von einem Roboter (Mischung aus StarWars- und Transformer-Roboter, Kopf/Arme/Beine/klobig/groß, wenig sprechend, sagte mir daß er mich nicht beschützen will, sondern muß (Auftrag, Menschen beschützen)). Wissen um Angriffsgefahr. Angriff von einem Flug-Roboter. Zuerst aus Angst unter einem Schreibtisch versteckt. Sicht zur Tür, Roboter, ein paar Räume weiter, sich suchen und kämpfen gehört. Aus Angst vor Entdeckung und ob mein Atmen gehört werden könnte, auf Schrank neben der Tür ...
 

09.01.2020  Ein Mann zwischen 14-21 träumte:
 
Roboter
Ich habe geträumt das ich mit meinen Eltern in der Türkei bin und auf einmal Hubschrauber über uns flogen und Roboter „runter geworfen“ haben. Diese Roboter haben alle Menschen in der Türkei umgebracht und neue Gebäuden undso in kurzer Zeit gebaut. Meine Eltern und ich waren die einzigen die noch überlebt haben, weshalb wir uns unauffällig verhalten mussten d .h unser Gesicht möglichst nicht zeigen und wenn dann mal ein Roboter guckt weggucken, oder nicht blinzeln. Die Roboter haben dann so ne Art gebäude über ganz Türkei gebaut also man hat den Himmel nicht mehr gesehen. Unser Plan war ...
 
Anmerkung: comment
1. Die Roboter sahen aus wie menschen
2. Es gab immer Roboter die Werbung gemacht haben und so Flyer verteilt haben.
3. Da als alle Kinder in die Kugel mussten, hat ein Roboter so den Weg bis zur Hälfte gesperrt damit alle Kinder eine Schlange bilden.
4. Es gab weibliche und männliche Roboter

12.09.2019  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Tauchroboter
Sehe Polizei und Hubschrauber. Sie fliegen zum Imperia Tunnel. Dort kommt ein Roboter zum Einsatz. Er taucht 100 Meter tief, ein Mann klammert sich an den Roboter und wird damit an die Wasseroberfläche befördert.
 

04.09.2019  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Robotervogel
Ich stand mit meinem Vater im Garten. Über uns flog ein riesiger Vogel mit einem langen roten Umhang. Ich bemerkte, dass der Vogel ein Roboter war. Auf seinem Körper trug er ein Bildschirm. Auf dem Bildschirm war mein Vater zu sehen, der uns(meinen Vater und mich) beobachtete. Der Mann auf dem Bildschirm streckte meinem Vater die Zunge heraus. Der Vogel flog davon. Auf seinem Körper war die Zahl 805 (achthundertfünf) eingestanzt.
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x