joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  

Dieser Traum wurde 2977 mal gelesen. Bewertung abgeben:

 
Datum: 25.03.2011
Eine Frau im Alter zwischen 42-49 gab folgenden Traum ein:

Pusteblume

Ich sehe ein Feld mit Pusteblumen. Der Wind weht. Er bläst die Blumen an und sie bewegen sich. Die Samen werden weiter geweht.
LOEWENZAHN = den Wunsch, Detailsetwas besseres zu bekommen, als was man hat

Assoziation: Unausrottbares Unkraut, das immer wieder kommt.
Fragestellung: Was werde ich einfach nicht los?
 
Löwenzahn im Traum weist auf das Bedürfnis, in einer Angelegenheit etwas anderes zu bekommen. Man hofft, dass es noch eine alternative Entscheidung oder Möglichkeit gibt, als die aktuelle. Vielleicht ist man unzufrieden darüber, dass etwas nicht gut genug ist.
 
Siehe Blumen Garten Gelb Pflanzen Rasen Samen Unkraut Wiese
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Löwenzahn: glückhaft für Liebesaffären oder das Eheleben;
  • blühenden Löwenzahn sehen: verheißt erfreuliche Begegnungen und eine glückliche Umgebung.
BLUMEN = Freude und Entspannung, Detailsetwas Großartiges oder Gutes im Leben besonders wertschätzen

Assoziation: Schönheit; Sexualität; Blühen. Fragestellung: Was bringt meine Schönheit und Sexualität zum Erblühen?   Blumen im Traum stellen die Erkenntnis dar, wie positiv, freundlich oder schön etwas ist. Etwas Großartiges oder Gutes im Leben besonders wertschätzen. Das Gefühl der Liebe und die Wertschätzung anderer Menschen.   Träume von Blumen können beruhigend wirken. Im Wachleben gibt es kaum Menschen, die ... weiter
BLASEN = die geistige Verbundenheit mit jemanden, Detailsdessen Kreativität der unseren gleicht

Blasen im Traum bedeutet, dass geistig (Luft) mit jemandem verbunden ist, und unsere kreativen Kräfte am Werk sind. Bläst man Luft in ein Musikinstrument, um ein Lied oder eine Melodie zu spielen bedeutet, dass es Zeit ist, sich zu entspannen, damit der Frieden bald in unser Leben eingehen kann. In etwas hineinzublasen ist immer ein positives Omen.   Symbol für starken Kraftausdruck. Im Sinne der klassischen ... weiter
WIND = Unbeständigkeit und Flüchtigkeit, DetailsStress oder Angst vor unangenehmen Änderungen haben

Assoziation: Anregung; sensorische Überreizung. Fragestellung: Wo in meinem Leben suche ich nach Anregung? Wo fühle ich mich überfordert?   Wind im Traum steht für Verunsicherung. Man hat das Gefühl, dass sich eine Situation als komplizerter darstellt, als man ursprünglich dachte. Die Instabilität des Wechsels. Als Traumbild symbolisiert Wind den Intellekt. Die Deutung des Traums hängt vor allem von der Kraft des Windes ... weiter
BEWEGEN = Fortschritt, Detailsvorwärts- zeigt den Glauben an seine Fähigkeiten an

In der Regel wird eine Bewegung im Traum hervorgehoben, um den Träumenden auf einen Fortschritt aufmerksam zu machen. Bewegt er sich nach vorn, zeigt dies seinen Glauben an seinen Fähigkeiten; zieht sich der Träumende zurück, steht dies für seine Reaktion in einer bestimmten Situation. Geht er zur Seite, verweist dies auf eine bewußte Vermeidungshaltung.   Psychologisch: Die Art, wie sich der Träumende in seinem Traum ... weiter
FELD = einen Persönlichkeitsaspekt oder Lebensbereich, Detailszum Grundlegenden zurückkehren sollen

Assoziation: Weite, Betätigungsfeld. Fragestellung: Was bin ich mir zu kultivieren bereit?   Feld im Traum umschreibt einen bestimmten Teil der Persönlichkeit (z.B.: Interessen) oder einen Lebensbereich (z.B.: den Beruf). Man muß sich der weiten Räume bewußt sein, in denen man sein Leben gestalten kann, und muß erkennen, was unserer Natur entspricht, und vielleicht zum Grundlegenden zurückkehren. Befindet man sich ... weiter
SAMEN = auf fruchtbaren Boden fallende psychische Energie, Detailsauch Potential und Lebenskraft

Assoziation: Anfang; Quelle des höheren Seins. Fragestellung: Was will ich entwickeln, oder wo will ich mich entwickeln?   Samen im Traum repräsentiert das Potential eines Menschen. Vielleicht hat man eine Idee, die gerade erst entsteht, oder ein Vorhaben nimmt in seinem Geist Gestalt an und braucht jedoch erst noch Pflege. Das Traumbild des Samens, hierbei ist es gleichgültig, ob es sich um menschlichen Samen oder ... weiter

Ähnliche Träume:
 
18.05.2011  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Pusteblume, Meer, Essen, Mann
Die Liebe zwischen Matthias und mir bekommt das Symbol Pusteblume. Ich stehe am Buffet und nehme mir Essen. Immer, wenn ich essen möchte, fällt das Essen herunter. Ich springe in ein SChwimmbecken, und bin fröhlich. Ich bekomme Luft, trotzdem ich untertauche, aber nicht tief. Ich gehe am Meer entlang, und schließlich gehe ich zurück. Ich trage eine große Holzstange und gehe durch einen Hof, der zu einer Gaststätte, einem Restaurant, gehört. Ein sehr netter Mann spricht mich an, bittet mich zu warten, weil er mit mir gehen will. Er gefällt mir, ich bin überrascht.
 
Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x