joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Blumenwiese
Blumenwiese
facebooktwitter   (56) ∅4.66 stars

Traumsymbol Blumen: Freude und Entspannung, etwas Großartiges oder Gutes im Leben besonders wertschätzen

Assoziation: Schönheit; Sexualität; Blühen.
Fragestellung: Was bringt meine Schönheit und Sexualität zum Erblühen?
 
Blumen im Traum stellen die Erkenntnis dar, wie positiv, freundlich oder schön etwas ist. Etwas Großartiges oder Gutes im Leben besonders wertschätzen. Das Gefühl der Liebe und die Wertschätzung anderer Menschen.
 
Träume von Blumen können beruhigend wirken. Im Wachleben gibt es kaum Menschen, die Blumen nicht mit Freude und Entspannung assoziieren. Wir erfreuen uns nicht nur an Blumen, wir verwenden sie auch als Zeichen der Liebe, Anerkennung, Sympathie und des Trostes. In einem dieser Zusammenhänge kommen Blumen aller Art häufig in unseren Träumen vor. Die Blume könnte auch für eine Idee stehen, die man zum tragen gebracht hat. Blumen im Traum stellen auch eine Verbindung her zu Gefühlen der Freude und Schönheit. Durch sie wird man sich bewußt, dass etwas Neues aufkommt und dass man alles mit einer neuen Frische tun wird. Blume kann für sexuelle Bedürfnisse stehen, die vielleicht mißachtet werden. Außerdem hat sie oft etwas mit Liebe und anderen Gefühlen oder der Entfaltung von Eigenschaften zu tun. Unter den zahlreichen möglichen Deutungen sind vor allem die folgenden aufschlußreich:
 
Blumen sind ein Symbol für das weibliche Prinzip und für die Kindheit. Wird ein Blumentraum durch ein Duftreiz ausgelöst, dann ist es ein einfacher Reiztraum. Ansonsten wird ein Blumentraum meist von jungen Mädchen oder Frauen mit jungmädchenhafter Phantasie geträumt. Die Träumerin ist voller Erwartung und Hoffnungen über Liebesdinge.
 
Diese Symbole stehen im Traum für den Gefühlsbereich, sie haben fast immer eine positive Bedeutung. Allerdings darf die persönliche Einstellung des Träumenden zu der jeweiligen Blume nicht außer acht gelassen werden, auch die Farbe kann eine Rolle spielen. Der Vergleich zwischen dem Wachsen und Verwelken der Blume und dem Leben des Menschen liegt nahe und ist vom Traum häufig auf das Leben übertragbar.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisieren Blumen Liebe und Mitgefühl.
 
Siehe Astern Blumenstrauß Blumenvase Blumentopf Blüte Farben Geranie Knospe Lilie Mistel Mohn Narzisse Nelken Orchidee Rose Schlüsselblume Schnittblumen Seerose Sonnenblume Tulpen Veilchen Vergißmeinnicht
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • schöne blühende Blumen im Garten: verheißen Freude und Gewinn.
  • Blumen sehen: du wirst bald Braut oder Bräutigam.
  • frische Blumen: Gesundheit.
  • schöne Blumen allgemein: Erfolge.
  • gut riechende Blumen: viel Gutes.
  • Blumen sehen und sich daran erfreuen: viel Freude und Glück im Leben erfahren.
  • Blumen pflanzen: gute Werke verrichten,- Geld und Ehre.
  • Blumen welken sehen: Krankheit.
  • Blumen welk sehen: Mißerfolge,- sagen Mißerfolge und düstere Zeiten voraus.
  • welke Blumen begießen: Leid und Mißmut.
  • Blumen pflücken: Erfolge, gute Ernte für Landleute,- Gewinn,- ein harmonisches Gefühlserlebnis ist in Sicht.
  • Blumen abreißen: du verdirbst dein Glück.
  • Blumen abreißen und wieder wegwerfen: seine Chancen zum Glück mutwillig zerstören.
  • Blumen geschenkt erhalten: treue Freundschaft.
  • Blumen binden: du wirst bald eine große Freude haben.
  • dich damit schmücken: die Verbindung mit einem geliebten Menschen wird tiefer.
  • weiße Blumen: verkünden Traurigkeit.
  • ein Strauß frischer Blumen sehen: verheißt viel Glück in der Liebe und Freundschaft.
  • mit weißen Blumen geschmückte Gräber, Urnen: sind für Vergnügen und weltliche Freuden von Nachteil.
  • in dürrer Erde stehende blühende Blumen oder Blätter: verkünden eine schmerzhafte Erfahrung, doch mit Energie und Heiterkeit werden Sie bald wieder zu Ansehen und Glück gelangen.
  • in Frauenträumen symbolisieren Blumen große Erwartungen und Hoffnungen in der Liebe.
  • erhält eine junge Frau einen Strauß mit unterschiedlichen Blumen, dann wird sie viele Verehrer haben.
  • pflückt eine Träumerin selbst Blumen: sie hofft auf die Erfüllung ihrer geheimsten Wünsche.
(arab.):
  • große, frische und schöne Blumen sehen: freudige Dinge erleben.
  • Blumen pflanzen: gute Werke werden dein Tun und Treiben kennzeichnen, finanzieller Segen steht ins Haus.
  • Blumen auf dem Felde: jemand denkt mit großer Liebe an dich.
  • an Blumen reichen: man wird einen Trauerfall bewältigen.
  • Blumen pflücken: deine Freude wird bald vorübergehen, man sollte jede Chance die einem das Leben bietet nutzen; auch: ein materieller Gewinn.
  • Blumen unbedacht abreißen: sein Glück mit Füßen treten, man wird eine große Chance verpassen.
  • Blumen in der Hand: du wirst mit Freuden empfangen werden.
  • Blumen sammeln und zusammenbinden: wenn du noch nicht verlobt oder verheiratet bist, so wird es bald geschehen.
  • ein Strauß frischer Blumen: eine glückliche Liebe.
  • Blumen geschenkt bekommen: man hat es mit aufrichtigen Menschen zu tun.
  • sich mit Blumen schmücken: man kann auf die Verbindung mit einem geliebten Menschen hoffen.
  • Blumen im Glas: dein Glück wird nicht lange dauern.
  • welke Blumen, sehen oder haben: deine Hoffnungen werden sich nicht erfüllen.
(persisch) :
  • Wildwachsende Blumen deuten auf ein aufregendes Erlebnis, wahrscheinlich erotischer Art, hin.
  • Gepflückte Blumen raten dringend, die eigenen Lügen nicht selbst zu glauben. Jedenfalls sollte der Träumende besser zwischen Schein und Sein unterscheiden: In bezug auf sich und seine Stellung in der Welt neigt er dazu, andere, vor allem aber sich selbst zu belügen.
  • Welke Blumen stehen für eine verpaßte Chance, eine vergebene Gelegenheit. Das Zeichen will dem Träumenden sagen, daß er mehr ist und noch viel mehr sein kann, als er zu glauben scheint.
(indisch):
  • du kannst durch dein entschlossenes Auftreten eine gute Verbindung eingehen, mußt aber Sorge tragen, daß sie dir die Nachbarn nicht streitig machen.
  • Blumen abreißen: achte auf deinen Vorteil.
  • Blumen geschenkt erhalten: man wird dir großes Entgegenkommen zeigen.
  • Blumen säen: deine schlechten Zeiten bessern sich.
  • Blumen binden: unerwartete Überraschung kommt in dein Haus. Du wirst dich freuen können.
Traumdeutung BLUMEN
1. Anteil männlich: 30% Anteil weiblich: 70%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 14%
2. in erotischen Träumen: 0.6%
2. in spirituellen Träumen: 11.7%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 15.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32.3%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 52.4%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit BLUMEN:commentratingDatum:
 Blumenrating28.08.21
 Rolltreppe mit Blumenrating26.03.21
 Die Blumenrating06.03.19
 Blumerating11.04.17
 Blumen in Vaginarating11.02.17
 Blumerating19.12.16
 mir wächst eine weisse blume aus dem mundrating27.07.16
 lilane Blumenrating19.01.16
 habe in meinem garten blumen eingesetztrating17.06.15
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Traumtagebuch: Jetzt kostenfrei und anonym ein persönliches Traumtagebuch führen. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich! weiterlesen


Links: Auftritt Eintritt Entspannung Finden Freund Garten Geben Gesundheit Girlande Haus Helfen Hindeuten Klee Lernen Macht Myrte Ordnung Osten Pfingstrose Ruhe Schlamm Sehnsucht Tragen Verachtung Vernichtung Verstecken

Keywords: Blumen abreißen, Blumen binden, Blumen gießen, Blumengirlande, Blumen im Glas, Blumenknospe, Blumenkranz, Blumen pflanzen, Blumen pflücken, Blumenpracht, Blumen sammeln, Blumen schenken, Blumen sehen, Blumenstrauß, Blumen säen, Blumen vernichten, Blumen verstreuen, Blumen wegkehren, Blumen zertreten, blühende Blumen, duftende Blumen, durcheinanderwachsende Blumen, Feldblumen, frische Blumen, gelbe Blumen, gesteckte Blumen, mit Blumen schmücken, orangefarbene Blumen, rosa Blumen, Schnittblumen, Schnittblumen, schöne Blumen, um Blumen kümmern, von Blumen träumen, weiße Blumen, welke Blumen, wildwachsende Blumen
 
Variationen: blume, blumen, blumenpracht, blumenschmuck, blumenteppich
 
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x