joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 396
twitter 2 mal bewertet: rating

 
Datum: 29.10.2017
Ein Mann im Alter zwischen 49-56 gab folgenden Alptraum ein:

Finde Betäubungsspritze

Finde eine Spritze mit einer Ampulle, wobei ich davon ausgehe, dass ihr Inhalt gegen Schmerzen wirkt. Spritze mir die unbekannte Substanz in den linken Oberarm, und bin anschließend besorgt, dass es sich um eine völlig andere, vielleicht sogar tödliche Substanz handeln könnte.
SPRITZE = Beeinflussung oder Immunisierung, Detailssich über den Einfluß anderer Menschen klar werden

Assoziation: Beeinflussung oder emotionale Immunisierung.
Fragestellung: Wer oder was besitzt die Macht, meinen Geschmack, meine Meinung oder meine Gefühle zu beeinflussen?
 
Spritze Im Traum verweist darauf, dass man sich über den Einfluß, den andere Menschen auf uns haben, Rechenschaft ablegt. Die Deutung hängt davon ab, ob die Spritze verwendet wird, um etwas zu entfernen oder um etwas einzuspritzen. Beim Einspritzen werden Änderungen vorgenommen, die einen vor Problemen, Schuld oder Angst immunisieren sollen. Oder es deutet zwar auf positive Veränderungen, die aber große Angst bereiten.
  • Im Albtraum kann eine von jemand verabreichte Spritze auch unerwünschte Einflüsse widerspiegeln, z. B. eine Autoritätsperson zwingt einem unerwünschte Änderungen auf.
  • Wenn uns jemand spritzt oder anspritzt, symbolisiert dieser Traum die Angst, die uns in letzter Zeit getroffen hat. Wir erleben eine neue Situation, daher ist es nur natürlich, dass wir Angst haben. Wenn wir eine Veränderung im Leben wollen, müssen wir solche Momente durchmachen.
  • Wenn ein Arzt uns eine Spritze gibt, symbolisiert dieser Traum unsere Zweifel. Wir müssen lernen, unmittelbar zu handeln. Es gibt Zeiten, in denen wir unsere Ziele gut überdenken müssen, bevor wir fortfahren. Wenn ein Arzt eine Injektion für uns vorbereitet, benötigen wir Hilfe, weil die Gefahr besteht, dass wir von jemanden oder etwas bedroht werden.
  • Eine Giftspritze, zeigt die widrigen Bedingungen um uns herum an. Jemand ist eifersüchtig auf das, was wir bekommen. Wir müssen stark sein und uns vor schädlichen Einflüssen in Acht nehmen. Dieses Traumbild hängt auch mit Klatsch und Verleumdung zusammen.
  • Gegen seinen Willen eine Spritze verabreicht bekommen, bedeutet, dass wir uns im Umfeld von Schurken befinden. Man vergesse nicht, dass schlechte Einflüsse gefährlich sind. Es bleibt uns noch die nötige Zeit, uns von denen zu trennen, die in unserem Leben Schaden anrichten können.
  • Wenn man selbst jemandem eine Spritze verabreicht, bedeutet dieser Traum, dass man eine emotionale Bindung zu dieser Person aufbauen möchte. Mit anderen Worten, man sollte der Person auch Hilfe oder Rat geben, wenn man das Gefühl hat, dass Sie etwas beunruhigt.
  • Wenn man sich selbst eine Spritze gibt, bedeutet dieser Traum, dass man eine unabhängige Person ist, obwohl man sich in dieser Welt manchmal recht einsam fühlt.
  • Wenn wir jemandem eine Impfung geben, bedeutet dieser Traum, dass wir eine Entscheidung treffen werden, die nicht die beste ist, weil sie eine Freundschaft beeinflussen kann. Wir können frei wählen, welchen Weg wir wählen, sollten jedoch nicht diejenigen vergessen, die uns schätzen.
  • Eine Spritzeninjektionen, die nicht wirkt kann den unwirksamen Versuche darstellen, sein Leben zu beeinflussen oder Menschen ändern zu wollen.
  • Injizierung einer klaren Flüssigkeit, stellt eine Situation dar, die zu mehr Transparenz einer Angelegenheit führen wird.
  • Hat man Angst vor der Spritze, deutet dies meist auf sexuelle Hemmungen hin.
  • Gibt es im Traumzusammenhang Schwierigkeiten mit der Spritze, kann dies auf Potenzschwierigkeiten zurückzuführen sein.
  • Eine Gartenspritze im Traum kann entweder auf männliche Energie verweisen oder auf Verschmutzung.
Wenn man versucht, andere Menschen zu beeinflussen, muss man sich dessen bewußt sein, auf welche Weise man dies tut. Man kann sehr pointiert vorgehen und die richtige Stelle erwischen, aber es ist auch möglich, dass man sich dabei verzettelt. Man sollte darauf achten, nicht mehr Schmerz zu erzeugen, als unbedingt notwendig ist. Eine Traum-Spritze kann manchmal auch für das Bild des Penis stehen.
 
Spirituell: Hier symbolisiert die Spritze im Traum durchdringende Bewußtheit, die auf einen bestimmten Zugang zum spirituellen Selbst verweisen kann.
 
Siehe Blut Drogen Gift Impfen Injektion Klistier Krankenschwester Medizin Nadel Narkose Operation Opium Schmerzen Stich
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Feuerwehrspritze sehen: kündet eine unerfreuliche Überraschung an;
  • mit einer Spritze spritzen: eine gutgemeinte Tat erntet üblen Lohn;
  • von einer Spritze bespritzt werden: man wird in einer Sache vom Regen in die Traufe kommen;
  • Spritze als medizinisches Gerät: verheißt falsche Nachrichten über den schlechten Zustand eines Verwandten;
  • gebrochene Spritze sehen: man erlebt eine schlechte Phase schlechter Gesundheit oder Sorgen wegen geringer geschäftlicher Fehler.
(arab.):
  • Injektion bekommen: du hast zu wenig Energie.
  • Spritze der Feuerwehr: deine Liebe ist nur Strohfeuer.
  • Spritze betätigen: deine Ungeduld bringt Schaden.
(indisch):
  • Feuerwehrspritze, daran arbeiten: du wirst einem Freund beistehen.
  • Feuerwehrspritze fahren sehen: Gefahr
  • dabei begossen werden: du bist neugierig.
FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis.
Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?
 
Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden (zum Beispiel einen Gegenstand) kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muß man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen.
  • Etwas Neues finden, deutet Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen oder neuen Erkenntnissen an. Lösungen für Probleme finden. Man freut sich, etwas zu entdecken. Auch: Ein Geheimnis entdecken.
  • Wenn man in seinem Traum etwas ohne Anstrengung findet, ist dies ein Hinweis darauf, dass einem zum rechten Augenblick auch das notwendige Wissen ohne Mühe zufliegen wird.
  • Etwas Verlorengegangenes finden, deutet an, dass etwas in unserem Leben nicht mehr funktioniert. In einer Beziehung kann Eifersucht der Grund sein. Auch: Nicht in der Lage sein, einen Weg zur Lösung eines Problems zu entwickeln.
  • Etwas nicht finden zeigt, dass man im wachen Leben keine Lösung für ein Problem findet. Wonach man sucht, ist das, was uns im Leben fehlt oder gebraucht wird.
Der Geist des Menschen besitzt ein unglaubliches Geschick, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was getan werden muß, damit ein Ziel in erreichbare Nähe rückt. Er benutzt Verstecken, Suchen und Finden als Metaphern für die Anstrengung, die man im Wachzustand aufbringen muß, um seine Vorstellungen zu verwirklichen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann das Traumbild dafür stehen, dass man im Begriff ist, den entscheidenden nächsten Schritt zu tun.
 
Siehe Entdeckung Fund Geld Gold Münze Schatz Schmuck Suchen Verlieren Verstecken Weg
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Finden: man richtet sich in seinen Erwartungen anders ein; zeigt Überraschungen an;
  • etwas finden: bedeutet falsche Hoffnungen;
  • Sachen finden: bedeutet viel Geld;
  • Münzen finden: häufig Geschenke, aber auch Streit, Ärger und Vorwürfe.
(arab.):
  • ein Gegenstand finden: Schaden erleiden.
  • Schmuck finden: ein freudiges Ereignis steht dir bevor.
(indisch):
  • etwas finden: du kannst mit Bestimmtheit mit einem Gewinn rechnen.
TOD = das Ende eines Lebensabschnittes, Detailsmit Hoffnung in eine neue Phase eintreten

Assoziation: Ende eines Zyklus. Fragestellung: Was ist vorüber?   Tod im Traum kann für eine Herausforderung stehen, der man sich stellen muss. Er markiert meist das Ende eines Lebensabschnittes; man wird mit neuen Plänen, Hoffnungen in eine neue Phase eintreten und soll dabei die früheren Erfahrungen beachten.   Oft glauben wir allzu rasch, in solchen Träumen künde sich unser eigenes Sterben oder der Tod in der ... weiter
LINKS = das Unbewußte und Passive, Detailsdas aus dem Bauch heraus handeln

Assoziation: Unbewusste verdrängte Gedanken oder Gefühle. Fragestellung: In welchen Situationen verhalte ich mich passiv?   Links im Traum bedeutet, dass man aus dem Bauch heraus handelt oder sich kreativ betätigt, warnt aber auch davor, dass man sich zu passiv verhält oder seine Gefühle unterdrückt. Die linke Seite deutet auf die weniger dominante, passivere Seite. Links ist die Seite des Herzens. Allgemein ... weiter
SCHMERZEN = seelische Verletzungen, Detailswie Enttäuschung, Zurückweisung oder Trennung

Assoziation: Konflikt, Problem, Leid. Fragestellung: Was tut mir weh? Welche Teile meines Selbst verleugne ich?   Schmerz im Traum deutet in der Regel auf Schwierigkeiten oder Verluste. Er kann auch eine seelische Verletzung oder Erniedrigung widerspiegeln. Es ist üblich, Schmerzen in einem Traum zu erleben, nachdem eine Beziehung beendet wurde. Von Kopfschmerzen träumen, stellt ein Problem oder Ärgernis dar, das man ... weiter
UNBEKANNTES = bislang Verborgenes, Detailsdas man hauptsächlich in Streßsituationen benötigt

Unbekanntes im Traum verkörpert das, was bislang vor uns verborgen war oder was wir vorsätzlich verborgen haben. Hierbei könnte es sich um okkultes Wissen handeln, das nur Eingeweihten zugänglich ist, aber ebenso um Informationen, die wir nur in Streßsituationen benötigt. An einem unbekannten Ort zu sein, kann neue Erfahrungen darstellen. Es kann aber auch sein, dass sich außerhalb seiner vertrauten Umgebung befindet, oder ... weiter
PILLE = dass etwas im Leben geschluckt werden muß, Detailsum daraus einen Nutzen ziehen zu können

Assoziation: Hilfe; Linderung; Medikament. Fragestellung: Was brauche ich, um mich besser zu fühlen?   Pille kann wie Arznei gedeutet werden. Eine bittere Pille, die man selbst schluckt, steht für schmerzliche Erfahrungen, aus denen man aber oft doch einen Nutzen ziehen wird.  
HANDEL = günstige Gelegenheit, die man wahrnehmen sollte, Detailsaber auch große Sorgen und Krankheit

Handeln kann auf eine günstige Gelegenheit hinweisen, die man wahrnehmen sollte; zum Teil kündigt handeln aber auch große Sorgen und Krankheit an.    

Ähnliche Träume:
 
01.02.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Finde Firma nicht mehr
Da ich in einer anderen Abteilung arbeite, fahre ich mit meinem Auto eine andere Route als bisher. Gestern habe ich die Firma noch gefunden, doch heute finde ich sie nicht mehr. Die Firma ist in der Jägerstrasse. Ich frage einen Mann mit einem weißen Auto nach dem Weg.
 

06.01.2020  Ein Mann zwischen 56-63 träumte:
 
Finde Gold
Finde verschiedene Goldstücke. Es sind Nuggets mit grünen und violetten Edelsteinen. In einem anderen Traum fahre ich mit dem Fahrrad einen Berg hinauf, dabei überhole ich einen anderen afrikanischen Fahrradfahrer. Oben angekommen befinde ich mich in einer fremden Großstadt in einem Außenbezirk. Bergab gleite ich und gelange in das Haus meiner Tante. Es klebt Käse an meinen Händen, den esse ich auf.
 

14.12.2019  Eine Frau zwischen 77-84 träumte:
 
Nicht hinausfinden aus dem Haus
Nicht hinausfinden aus dem Haus Wir haben ein Treffen in einem Hotel. Ich frage eine Bekannte, wo die Anderen sind. Sie sagt, daß sie alle zum Schwimmen gegangen sind. Ich wollte da auch unbedingt mit und will ihnen nachlaufen, finde aber den Ausgang nicht. Ich laufe gehetzt von einer Tür zur anderen. Ich finde keinen Ausgang. Einmal befinde ich mich im Garten, ist aber auch nicht richtig. Ich suche die Eingangstüre, finde sie, komme aber auch nicht zum Ziel. Ich bin total frustriert.
 

04.08.2019  Eine Frau zwischen 49-56 träumte:
 
Weg zum Freund finden
Mein Freund hat mich im Traum endlich wieder geküsst. Die Initiative ging von mir aus. Erst wollte er nicht aber dann hat er es doch getan. Lang und leidenschaftlich. Danach bin ich gegangen. Wollte später wieder zu ihm kommen. Habe den Weg aber nicht gefunden. Musste umkehren und über einen Berg aus Lehm auf allen vieren fast kriechen. Meine Schuhe ausziehen. Am Ende des Weges war Schnee. Es war kalt an meinen nackten Füßen. Ich habe Leute nach dem richtigen Weg gefragt. Wusste dass ich in der Nähe bin. Konnte es aber nicht nicht finden. Nach vielen Versuchen, wollte mir eine Frau den Weg ...
 
Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x