joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


facebookLeser 26
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 13.12.2023
gab eine Frau im Alter zwischen 42-49 diesen Traum ein:

Viele silber ringe gefunden

Ich habe viele silber ringe in einem rote Box gefunden und mitgenommen. Aber dann habe ich die rote Box mit den silber ringe zurück gebracht da wo ich es gefunden habe. Dann kam eine blonde Frau und hat die Box mit den ringe genommen.

Hier sind einige mögliche Interpretationen für die Elemente in deinem Ringtraum:

  • Silberringe in einer roten Box:

    Silberringe könnten auf Werte, Bindungen oder Beziehungen hinweisen, die für dich von Bedeutung sind. Die rote Box könnte eine emotionale Verpackung oder ein Container für diese Werte repräsentieren.
  • Das Zurückbringen der roten Box:

    Das Zurückbringen der roten Box mit den Silberringen könnte darauf hindeuten, dass du etwas Wichtiges oder Wertvolles in deinem Leben zurückgelassen oder aufgegeben hast. Dies könnte auf Verlustängste oder das Bedürfnis nach Selbstreflexion hinweisen.
  • Blonde Frau, die die Box nimmt:

    Die blonde Frau könnte eine symbolische Figur sein, die für bestimmte Eigenschaften oder Aspekte steht. Ihre Handlung, die Box mit den Silberringen zu nehmen, könnte darauf hinweisen, dass du etwas Wertvolles auf eine Weise wahrnimmst, die von anderen beeinflusst wird oder dass du einen gewissen Verlust akzeptierst.
Insgesamt könnte dieser Traum darauf hindeuten, dass du in deinem Leben Entscheidungen getroffen hast, die mit Werten, Bindungen oder Beziehungen zu tun haben. Es könnte auch auf das Thema Verlust, Loslassen oder Akzeptanz von Veränderungen hinweisen.

RING = ein bindendes Versprechen, ringan einen Menschen oder eine Gemeinschaft gebunden sein

Assoziation: Gelöbnis; bindende Verpflichtung oder Versprechen.
Fragestellung: Womit will ich mich vereinigen?
 
Ring im Traum steht gewöhnlich für eine Beziehung - es muss nicht unbedingt eine Liebesbeziehung sein -, die wir zu einem anderen Menschen haben; zuweilen sind sie zu eng und behindern die Selbstentfaltung. Er steht für Verpflichtung in einer Beziehung oder in einer neuen Aufgabe. Oft auch als Treue-Indikator unserer Ideale, Verantwortlichkeiten, oder Überzeugungen.
 
Jeder Mensch sehnt sich nach irgendeiner Form von Kontinuität in seinem Leben, nach einem Gefühl von sicherer Geborgenheit. Der Ring symbolisiert Sicherheit, Kontinuität und Unendlichkeit, da er keinen Anfang und kein Ende hat, sowie die Bindung an einem Menschen oder eine Gemeinschaft, ebenso die Treue, mit der wir an einmal eingegangenen Verpflichtungen festhalten.

Frauen sind bindungsfreudiger als Männer. Das beweist auch die Tatsache, dass bei Frauen Träume von Ringen sehr häufig, bei Männern dagegen eine Seltenheit sind. Ringträume sagen meist etwas über die Bindungsfreude aus {Ring anstecken, einen Ring am eigenen Finger bewundern}. Oder informieren über Bindungsängste oder die Unfähigkeit eine Bindung zu vergessen {ein Ring läßt sich nicht vom Finger ziehen}.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene stellt der Ring im Traum, ebenso wie der Kreis, Ewigkeit und Göttlichkeit dar. Der Ring ist ein Zeichen des Bundes, eines Gelübde, einer Gemeinschaft oder eines gemeinsamen Geschickes, ohne Anfang und Ende.
 
Siehe Diamant Edelstein Ehering Finger Gold Heirat Hochzeit Juwelen Juwelier Ohrringe Platin Schmuck Silber Trauring

  • Einen Ring tragen oder sehen, weist auf neue, bisher nicht beschrittene Wege und positive Anzeichen für unsere berufliche Zukunft hin. Oder er symbolisiert die Verbundenheit mit einer Person oder mit einer Gemeinschaft, sowie den Glauben, mit dem wir übernommene Aufgaben erfüllen werden. Wir müssen jedoch auch die Art des Rings berücksichtigen, den wir an unserer Hand tragen:
    • Ein goldener Ring steht für eine garantierte Verpflichtung oder Zusage, oder für den Wunsch nach Treue, Sicherheit oder Dauerhaftigkeit. Ein goldener Ring mit einem gerissenen Stein, kündigt an, das eine Reihe von Problemen auf uns wartet. Trägt man diesen Ring am Finger - erwarten uns neue Bekanntschaften, die nur Probleme verursachen und uns womöglich noch mit dem Gesetz in Konflikt bringen.
    • Ein silbener Ring repräsentiert die Werte des Ehelebens. Der Silberring zeigt, dass wir zusammen mit unserem Lebenspartner unisono die Werte des Lebens als Paar zugunsten materieller Werte schätzen. Alternativ symbolisiert der Traum eine großartige Gelegenheit, zu investieren oder ein neues Geschäft aufzubauen.
    • Der Diamantring stellt eine ständige Verpflichtung oder ein gegebenes Versprechen dar. Oder ein auf Dauer gegebenes Versprechen, das man von jemanden bekommen hat. Ein großer Diamantring zeigt Erfolg mit dem anderen Geschlecht. Der Traum mag auch ein Spiegelbild von Reinheit und starkem Charakter sein. Die aktuelle Zeit und die der nahen Zukunft sind besonders günstig, um Ziele mit Erfolgsgarantie festzulegen.
      • Einen Diamantring tragen, sagt Engagement voraus. Der Traum spricht auch über unseren religiösen Glauben und unsere spirituellen Anliegen. Tragen wir einen goldenen Ring mit einem Diamanten, spiegelt dies Reinheit und einen starken Charakter wider.
      • Fällt der Diamantring vom Finger, werden wir Probleme in unserer Partnerbeziehung haben oder wir sind nicht mehr verliebt.
      • Träumen wir von einem Diamant-Verlobungsring, kehrt Wohlstand und Glück im Familienleben ein. Oder wir denken unbewusst darüber nach, eine Person zu heiraten, die wir schon seit langem lieben.
      • Der Traum, in dem wir unseren Diamantring verlieren, könnte darauf hindeuten, dass in unserer Beziehung etwas fehlt.
      • Einen Diamantring stehlen besagt, dass wir versuchen, die Liebe von jemandem zu gewinnen, der nicht an uns interessiert ist.
    • Ist der getragene Ring sehr teuer, müssen wir den Schein wahren, auch wenn unser Leben nicht so rosig ist, wie es scheint. Ausweichen und die Moral hoch halten sind zwei Schlüsselelemente, die es uns ermöglichen, den Angriff böser Menschen in unserem Leben abzuwehren.
    • Eheringe symbolisieren eine dauerhafte Verbindung und ein Versprechen. Einen Ehering am Finger zu tragen, bedeutet, dass unsere Beziehung zu unserem Partner eine neue Ebene erreicht hat. Wenn wir verheiratet sind, ist dies ein Zeichen dafür, dass Probleme oder Diskussionen im Eheleben nachlassen. Die Dinge beruhigen sich.
      • Handelt ein Traum von einem verlorenen Ehering, haben wir ein ungelöstes Eheproblem. Es ist möglich, dass zuwenig Kommunikation unserer Ehe geschadet hat. Wenn wir jedoch im Traum den verlorenen Ehering wiederfinden, werden wir mit Hilfe der Erinnerungen an angenehme Zeiten, einige Probleme lösen können, die unsere Ehe beeinträchtigt haben.
    • Ein beschädigter oder kaputter Ring stellt eine Verschlechterung der langfristigen Verpflichtungen oder Beziehungen dar.
    • Einen Ring an unseren Finger stecken deutet an, dass wir ein Anführer sein wollen. Achten wir darauf, nicht zu leidenschaftlich über solche eine Führung zu sein. Wenn wir einen Ring anprobiert haben, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass unsere Träume wahr werden.
    • Ziehen wir ihn ärgerlich vom Finger, verlieren wir das, was wir lieben, oder begehen selbst einen Seitensprung. Wenn wir den Ring nicht mochten, werden wir keine zweifelhaften Gedanken mehr haben, und es wird wieder moralische Zufriedenheit einkehren.
    • Wenn der Ring nicht passt, ist das kein gutes Omen. Dies verdeutlicht, dass unsere getroffenen Entscheidungen falsch waren und zu weiteren Problemen führen. Auch kann es passieren, dass uns bald Missverständnisse mit dem Geliebten zu schaffen machen.
  • Jemandem unseren Ring schenken bedeutet, dass es richtig ist, uns von der Person zu distanzieren, mit der wir gerade in einer Beziehung stehen. Vielleicht sollten wir uns fragen, ob dies die Zeit für eine Pause ist, weil wir mehr Raum benötigen, um die Situation zu analysieren und zu akzeptieren.
  • Finden wir einen Ring, kann das auf Glück in der Liebe oder geschäftliche Probleme hinweisen. Manchmal bedeutet es, dass wir uns verlieben werden. Einen kaputten Ring auf der Straße zu finden, ist jedoch ein Zeichen von Klatsch, Intrigen oder Skandalen.
  • Verlieren wir einen Ring, steht oft eine schmerzliche Trennung bevor. Auch ein gebrochenes Versprechen. Wir werden eine Reihe von Hindernissen haben, die aber nicht lange dauern werden. Einen gebrochenen Ring zu verlieren bedeutet, die schwere Last der Verantwortung loszuwerden.
  • Uns einen Ring kaufen, kann eine neue Bekanntschaften vorhersagen, die zu einer dauerhaften Freundschaft oder zu romantischen Beziehungen führt. Kaufen wir ihn in einem speziellen Geschäft, verspricht dies eine kurze, aber leidenschaftliche Liebesbeziehung. Versuchen wir dabei besonnen zu sein, und trotz großer Begeisterung keine Fehler zu machen.
  • Zerbricht ein Ring, geht eine Verbindung in die Brüche. Der Ring ist ein Symbol der Treue, weil der Kreis unendlich ist. Ein zerbrochener Ehering ist ein Zeichen von Verrat oder Ehebruch. Wir sollten Freunden und Angehörigen keinen Grund geben, an unserer Loyalität zu zweifeln, da Unzuverlässigkeit zu Verrat führen kann.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Ein Siegelring oder ein altes Erbstück verkörpert alte Traditionen und Werte.
  • Ein Verlobungsring ist ein Symbol für ein noch nicht vertieftes Treueversprechen.
  • Ein Freundschaftsring besiegelt die langfristige Freundschaft zwischen zwei Menschen.
  • Vorsicht und gründliche Überlegung bei Bindungen, zu denen kein großes Verlangen vorliegt.
  • einen Ring sehen: kündet eine Bindung zu einem anderen Menschen an.
  • goldener Ring verheißt eine baldige Hochzeit oder Taufe.
  • zwei schöne Ringe sehen: kündigt eine baldige Bindung oder sogar Hochzeit an.
  • zerbrochener Ring: verkündet einen Todesfall; bedeutet einen Treuebruch.
  • auch: Streit in der Ehe oder Trennung für verheiratete Menschen.
  • Ring verlieren: verursacht (vorübergehende) Trennung von einem lieben Menschen.
  • auch: Warnung vor kommenden Schwierigkeiten durch einen Freund oder Verwandten; Untreue des Partners.
  • Ring finden: Singles werden sich verlieben; die Liebesangelegenheiten werden sich vorteilhaft entwickeln.
  • Ring an den Finger stecken: warnt vor einem beabsichtigten Seitensprung.
  • Ring tragen: man darf darauf hoffen, dass neue Unternehmungen erfolgreich verlaufen.
  • Ring vom Finger ziehen: ein Seitensprung wird böse Folgen haben.
  • sich den Ring nicht vom Finger ziehen lassen: zeigt große Schwierigkeiten an, den alten Partner innerlich loszulassen.
  • Ring geschenkt bekommen: man wird einen guten Freund oder Kameraden finden oder ein Liebeswunsch wird in Erfüllung gehen.
  • jemandem einen Ring schenken: eine ersehnte Freundschaft oder Liebesverbindung kommt nicht zustande.
  • andere mit Ringe sehen: ist ein Omen für wachsenden Wohlstand und viele neue Freunde.
  • Bekommt eine junge Frau im Traum einen Ring, lösen sich ihre Sorgen über das Benehmen ihres Liebhabers bald in Luft auf, weil er sich ihrem Vergnügen und ihren Zukunftsinteressen widmen wird.
  • Träumt eine Frau, dass sie einen Ring an ihrer rechten Hand hat, hegt sie die Absicht, mit einem Mann eine feste Bindung einzugehen.
(arab.):
  • Ring sehen: bevorstehendes Glück in allen Lebenslagen.
  • mehrere Ringe sehen: verschiedene Erlebnisse haben.
  • Ring aus Messing: du wirst beschwindelt.
  • Ring aus Kupfer: Gute Gesundheit und schnelle Genesung.
  • Ring aus Gold: Hochzeit und Reichtum.
  • Ring mit Steinen: Ehre und Anerkennung.
  • Ring mit Perlen: Tränen und Kummer.
  • Ring kaufen: baldige Hochzeit.
  • Ring verkaufen: großes Ehekrach.
  • Ring am Finger tragen (Ledige): baldige Hochzeit.
  • Ring am Finger tragen (Verheiratete): Zerwürfnisse in der Ehe.
  • zerbrochener Ring: sich auf ernste Zerwürfnisse mit nachfolgender Trennung gefaßt machen müssen.
  • Ring wegwerfen: Ende einer Liebe.
  • Ring verlieren: sein Liebesverhältnis lösen, man wird an Achtung vor seinen Mitmenschen verlieren; Streit und Ärger durch Treulosigkeit des Partners.
  • Ring finden: heimliches Glück kommt unerwartet ins Haus; günstige Entwicklung in Liebesangelegenheiten.
  • Ring geschenkt erhalten: deine Handlungsweise wird sich lohnen; auch: weist auf die dauerhafte Beziehung zu einem Menschen hin; auch: man will dich verlocken.
  • Ring verschenken: deine allzu große Freigebigkeit findet keine Anerkennung.
(indisch):
  • Ring finden: Uneinigkeit mit deinem Geschäftspartner.
  • eiserner Ring: deine Zukunft ist sorgenvoll, dir stehen schwere Daseinskämpfe bevor.
  • Ring kaufen: du wirst dich verlieben.
  • Ring verschenken: du wirst Bräutigam (Braut) werden.
  • Ring geschenkt bekommen: man will dir etwas einreden.
  • goldener Ring: für Verheiratete Ehesegen, für Ledige baldiges Hochzeitsfest.
  • sehr wertvoller Ring: angenehme Zukunft, für Ledige Heirat.
  • zerbrochener Ring: Streit und Trennung.
  • Ring verlieren: Unruhe und Traurigkeit; du wirst an Achtung einbüßen.
  • Ring aus Elfenbein: die Tage werden freundlicher, du wirst von einem Leiden befreit werden.

FINDEN = Selbstbewusstsein, Detailskann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis.
Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?
 
Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muss man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust rechnen.

Der Geist des Menschen besitzt ein unglaubliches Geschick, um die Aufmerksamkeit auf das zu lenken, was getan werden muss, damit ein Ziel in erreichbare Nähe rückt. Er benutzt Verstecken, Suchen und Finden als Metaphern für die Anstrengung, die man im Wachzustand aufbringen muss, um seine Vorstellungen zu verwirklichen.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene kann das Traumbild dafür stehen, dass man im Begriff ist, den entscheidenden nächsten Schritt zu tun.
 
Siehe Entdeckung Fund Geld Gold Münze Schatz Schmuck Suchen Verlieren Verstecken Weg

  • Etwas Neues finden, deutet Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen oder neuen Erkenntnissen an. Lösungen für Probleme finden. Man freut sich, etwas zu entdecken. Auch: Ein Geheimnis entdecken.
  • Wenn man in seinem Traum etwas ohne Anstrengung findet, ist dies ein Hinweis darauf, dass einem zum rechten Augenblick auch das notwendige Wissen ohne Mühe zufliegen wird.
  • Etwas Verlorengegangenes finden, deutet an, dass etwas in unserem Leben nicht mehr funktioniert. In einer Beziehung kann Eifersucht der Grund sein. Auch: Nicht in der Lage sein, einen Weg zur Lösung eines Problems zu entwickeln.
  • Etwas nicht finden zeigt, dass man im wachen Leben keine Lösung für ein Problem findet. Wonach man sucht, ist das, was uns im Leben fehlt oder gebraucht wird.

Volkstümliche Deutung:
(europ.)
  • Finden: man richtet sich in seinen Erwartungen anders ein; zeigt Überraschungen an;
  • etwas finden: bedeutet falsche Hoffnungen;
  • Sachen finden: bedeutet viel Geld;
  • Münzen finden: häufig Geschenke, aber auch Streit, Ärger und Vorwürfe.
(arab.):
  • ein Gegenstand finden: Schaden erleiden.
  • Schmuck finden: ein freudiges Ereignis steht dir bevor.
(indisch):
  • etwas finden: du kannst mit Bestimmtheit mit einem Gewinn rechnen.

SILBER = Intuition und positive Zufälle, Detailsvon seiner inneren Stimme geleitet werden

Assoziation: Wertvoll, nachgiebig, spirituelle Stärke.
Fragestellung: Welcher Teil meines Geistes bedarf der Stärkung?
 
Silber im Traum steht für Intuition, Glück oder positive Zufälle. Wir werden von unserer inneren Stimme geführt. Auf der praktischen Ebene ist Silber ein Hinweis auf Finanzen oder Geld. Silber stellt einen Wert dar, der in schwierigen Zeiten hervorgeholt und zum Einsatz gebracht werden kann. Silber kann ähnlich wie Mond als Symbol der Seele stehen.

Gold und Silber sind klassische Edelmetalle. Als Symbol steht das Gold für die männliche Sonne, das Silber für den Mond und damit für die Weiblichkeit, denn der Mond ist die Schwestergottheit der Sonne. In der christlichen Vorstellung gehören Silber und Mond zur Jungfrau Maria, daher ist das Silber auch ein Reinheitssymbol.
 
Im Traum bedeutet Silber, dass ein nützlicher Gegenstand oder eine hilfreiche Person bereitstehen, allerdings in einiger Entfernung. Das Silber, das - in welcher Form auch immer - im Traum auftaucht, weist auf positive weibliche Werte hin, wobei weitere Symbole Genaueres aussagen können.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene repräsentiert Silber das weibliche Prinzip.
 
Siehe Aluminium Gold Metall Mond Münze Platin Schmuck Silberfarben Zink Zinn

  • Silbermünzen verheißen finanziellen Gewinn. Im Traum sind sie immer ein Zeichen für positive weibliche Werte. Silbermünzen hängen direkt mit dem Selbstwertgefühl zusammen, was sich darauf bezieht, neue Möglichkeiten zu finden. Denken wir daran, dass Glück Neid hervorrufen kann, also ist es gut, wenn wir Vorsicht walten lassen.
    • Der Traum, zufällig Silbermünzen zu finden, deutet darauf hin, dass andere Menschen arm sind, ohne den Reichtum des Träumers zu besitzen.
  • Silberschmuck kann bedeuten, dass einige Menschen in unserer Nähe, wie Freunde oder Verwandte, von denen wir glauben, dass sie aufrichtig sind, es wahrscheinlich nicht sind und hinter unserem Rücken schlecht über uns reden. Wir sollten unsere Beziehungen überdenken und mit bestimmten Menschen vorsichtig sein.
    • Silberne Ringe verkörpern nicht nur einen materiellen Wert, sondern auch moralische Werte. Dieses Symbol kann sich auf Werte beziehen, die sich auf uns selbst oder auf unseren Partner beziehen oder auf die Aspekte, die beide besitzen. Der Traum von einem silbernen Ring kann auch für die Ewigkeit oder eine langfristige Verbindung stehen.
    • Silberne Ohrringe weisen darauf hin, dass wir eine große Macht haben, die Menschen um uns herum zu beeinflussen, aber wir sollten dies nicht aus egoistischen Gründen tun, da sonst verschiedene Probleme auftreten können.
    • Von einer Silberkette träumen, repräsentiert die emotionalen Bindungen an unsere Familie und Freunde. Wird eine dieser Beziehungen unterbrochen, können komplizierte Situationen oder Konflikte mit mehreren nahestehenden Personen entstehen.
    • Ein silbernes Armband symbolisier Ruhe, Gelassenheit und das Vertrauen, das wir in uns selbst haben. Ebenso kann es uns auffordern, dass wir den Kontakt zu alten Freunden wieder aufnehmen sollten oder gar eine Affäre mit einem von ihnen beginnen.
  • Silberbarren warnen vor zu hohen Erwartungen. Auch sollten wir uns nicht nur auf Geld verlassen, um Leichtigkeit, Ruhe und Glück im Leben zu erlangen.
  • Silberne Gegenstände weisen auf unseren Sinn für Intuition oder glückliche Umstände, wobei der Gegenstand beschreibt, um welche Art von Intuition oder Glück es sich handelt. Von silbernem Geschirr zu träumen, ist jedoch als Ankündigung bevorstehender Sorgen, Frustrationen und verschiedener Unannehmlichkeiten zu verstehen. Das Träumen von geschwärzten Silberobjekten ist eine Ankündigung von finanziellen Verlusten und Schwierigkeiten im affektiven Bereich.
  • Ein Silberbecher symbolisiert Erfolg und Wohlstand am Arbeitsplatz. Wenn wir ihn voller Wein sehen, ist das ein Zeichen dafür, dass unsere Angelegenheiten gut laufen, aber wir dürfen sie nicht vernachlässigen und unsere Ersparnisse nicht verschwenden.
  • Wenn wir im Traum silbern werden, ist das ein Vorbote von Krankheiten und Situationen, die uns sowohl körperlich als auch seelisch schwächen werden.
  • Silber verlieren kann ein Zeichen sein, dass wir vom Pech verfolgt werden oder das Gefühl haben, dass nichts so läuft, wie wir es uns vorgestellt haben.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Silber verkündet Verlust; warnt vor einer zu starken Abhängigkeit von Geld, um wirklich glücklich und zufrieden zu sein;
  • unverarbeitetes Silber, in Minen, eingeschmolzen oder in Barren: verheißt Reichtum;
  • Zu träumen, dass wir Silberzähne haben, deutet darauf hin, dass die Beziehungen, die wir führen, auf Täuschung und Falschheit beruhen, weshalb wir uns vor einigen Menschen in Acht nehmen müssen, die unsere Geheimnisse ausnutzen können , um uns zu schaden.
  • silberne Dinge sehen: die Privatangelegenheiten entwickeln sich prächtig und man hat Glück auf dem zukünftigen Lebensweg.
(arab.):
  • Silber sehen: bedeutet falsche Freundschaft; auch: im Beruf und finanziellen Dingen bald Erfolg haben.
  • Silbererz: man könnte aus dir etwas machen.
  • Silber schmelzen sehen: Verlust und Gewinn werden abwechseln.
  • Silber schmelzen: du wirst dich ganz ändern müssen, dann hast du Glück.
  • Silber prägen sehen: du wirst viel Gutes schaffen.
  • aus einem Silberbecher trinken: es wird einem ein beständiges Glück beschieden sein.
(indisch):
  • Silber in Stücken sehen: übertreibe nicht!
  • Silber in großen Münzen: glückliche Zeiten.
  • Silber in kleinen Münzen: eine Hoffnung wird sich nicht erfüllen.
  • rohes Silber: etwas Frömmigkeit könnte dir nicht schaden.
  • Silber schmelzen sehen: Verluste.
FRAU = die passive Seite, fraudie sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend oder intuitiv ist

Assoziation: Weiblicher Persönlichkeitsaspekt. Fragestellung: Wo in meinem Leben bin ich zu mehr Empfänglichkeit bereit?   Frau im Traum steht für weibliche Eigenschafen, die passiv, sympathisch, empfänglich, empfindlich, pflegend, intuitiv, kreativ oder gebender Natur sind. Aber auch Merkmale wie betrogen werden, benutzt werden, Eifersucht oder Unterlegenheit können damit gemeint sein. Außerdem: Uns Dinge ... weiter
ROT = Liebe, Leidenschaft und Vitalität, rotaber auch Wut, Aggressivität und Triebhaftigkeit

Assoziation: Energie; Kraft; Leidenschaft. Fragestellung: Aus welcher Quelle schöpfe ich meine Energie oder Kraft?   Rot im Traum gilt als Farbe des Blutes, Feuers, Leidenschaft, Sinnlichkeit und der Vitalität. Sie hat etwas Kämpferisches, Leidenschaftliches, ist aber auch Warn- und Signalfarbe und deutet dann auf Aggressivität und Triebhaftigkeit hin. Gemildert ist Rot die Farbe der Liebe und der Barmherzigkeit. ... weiter
BLOND = eine Absicht, Tätigkeit oder Sichtweise, blonddie für andere klar ersichtlich ist

Assoziation: Auffällig, künstlich, frivol. Fragestellung: Wer interessiert sich für meine Kommentare und Meinungen?   Blond im Traum steht für eine bestimmte Absicht, Tätigkeit oder Sichtweise, die von anderen leicht zu durchschauen ist. Die Haarfarbe, die einen eigenen Namen bekommen hat, und nicht mit anderen Farben beschrieben wird, Anders ausgedrückt: Unsere Meinung über bestimmte Angelegenheiten, ist für ... weiter
SCHACHTEL = die Angst vor dem Verlust von Dingen, schachteldie einem wichtig sind

Assoziation: Umhüllen, Beinhalten; Aufbewahren. Fragestellung: Was möchte ich sicher aufbewahren?   Schachtel im Traum weist darauf hin, dass man Angst hat, gewissen Dinge, die einem wichtig sind, zu verlieren. Unterschiedliche Arten von Schachteln können im Traum verschiedene Aspekte der weiblichen Persönlichkeit darstellen. Wenn man sich in seinem Traum wie in eine Schachtel gepfercht fühlt, hindert uns dies ... weiter

Ähnliche Träume:
 
21.08.2016  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Silber ring gefunden
Ich war in eine halle und da habe ich auf dem Boden eine siber Armreif mit stajne gefunden ich habe genommen und sofort an meine linke Hand getragen hat mir sehr gut gestanden edwas später habe ich noch den passende Ring gefunden und das Ring aus Silber mit stajne und dass Ring habe ich in der Tasche von meiner Hose gesteckt
 

27.03.2015  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
Silber ring
War auf einem Jahrmarkt ,,, sah wunderschöne ringe , sah sie mir an und der Verkäufer steckte mir den Ring an , Rechte Hand , ring Finger , er war Silber und darauf waren zwei Herzen ... Als ich ihn wieder runter machte fiel er mir auf den Boden und ich fande Ihn nicht mehr ...! Ich habe nur die zwei Herzen gefunden und suchte und suchte nach diesem ring !
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung