joakirsoft.de - Traumdeutung und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

Rattengift
facebooktwitter   (33) ∅3.15 stars

 
 

Traumsymbol Gift: haßerfüllte Giftigkeit, mit unsympathischen Menschen oder widrigen Umständen konfrontiert sein

Assoziation: Destruktive Handlungen oder Gedanken.
Fragestellung: Welche Gefühle oder Gedanken sind schädlich für mich?
 
Gift im Traum stellt Situationen, Verhaltensmuster oder Menschen dar, die den Charakter negativ beeinflussen. Haßerfüllte Giftigkeit, die aus der Wechselwirkung mit unsympathischen Menschen oder widrigen Umständen entstehen kann. Beziehungen die absichtlich von anderen beschmutzt wurden.
 
Wenn Gift eine Rolle spielt, dann heißt dies, dass man eine bestimmte Einstellung, ein Gefühl oder einen Gedanken vermeiden soll, der nicht gut für einen ist. In unserer Umgebung existieren Einflüsse, die man sowohl jetzt als auch in Zukunft meiden muss. Das kann zum Beispiel Mißgunst und Bosheit sein, was sich entweder auf das eigene Verhalten oder auf das anderer Menschen bezieht.
  • Wird einer Schlange Gift entnommen, bedeutet dies, dass wir von Intrigen gegen uns profitieren können. Wenn wir mit Schlangengift vergiftet werden, achten wir auf die Ratschläge anderer, diese haben einen negativen Einfluss auf uns.
  • Ein Giftschlangenbiß weist auf die Angst vor großen seelischen Veränderungen. Das alte Selbst stirbt und wird als neues Selbst wiedergeboren.
  • Kommt Rattengift zum Einsatz, indem wir selbst oder ein Familienmitglied vergiftet werden, bedeutet dies, dass wir schwere Zeiten haben werden und große Hindernisse überwinden müssen.
  • Wenn jemand Gift in unser Essen gemischt hat, verspricht solch ein Traum Ärger, der durch den Neid eines Menschen verursacht wird.
  • Jemanden Gift geben bedeutet, dass man im Wachleben vielleicht lästige Konkurrenten aus dem Wege räumen möchte. Wenn wir selbst jemanden vergiften möchten, indem wir ihm Gift ins Essen mischen, zeigt dies unsere List und Bereitschaft, alles zu tun, um unser Ziel zu erreichen.
  • Von jemandem Gift verabreicht bekommen, weist darauf hin, dass man sich vor denen in Acht nehmen sollte, die gegen uns giften und stänkern.
  • Träumt man, dass man trotz der Einnahme von Gift überlebt, sagt dies den erfolgreichen Abschluss eines scheinbar katastrophalen Geschäfts voraus.
  • Wenn wir Gift aus der Wunde eines Freundes ausgesaugt haben, um sein Leben zu retten, können wir eine sehr schwierige Situation überwinden.
  • Wenn wir unserem besten Freund in einem Traum vergiftet haben, ist dies ein Zeichen von Pech und Desillusion. Auch wenn man seinen Feinden Gift verabreicht, bedeutet dies Unzufriedenheit und Enttäuschung.
  • Träumt man, wie die Feinde nach dem Trinken von Gift sterben, kann man eine führende Position auf dem bevorzugten Gebiet einnehmen.
  • Giftgas stellt Gegebenheiten oder Beziehungen dar, die sehr leicht ins Negative kippen können.
Allgemein verkörpert Gift Negatives aus dem eigenen Unbewußten oder negative Einflüsse aus der Umwelt. Es kann manchmal auch als prophetische Warnung verstanden werden, vor etwas, dass geistig, emotional oder physisch schaden kann. Diese Schädigung könnte in Form von Worten, Gedanken oder Substanzen geschehen. Die Einstellungen und Glaubenshaltungen anderer, können die Denkweise und die Art des Fühlens bei einem sensiblen Menschen vergiften. Dies kann im Traum als Gift dargestellt werden.
 
Dieses Traumsymbol kann alle Dinge umfassen, die unserem Rechtsempfinden oder den Wertvorstellungen widerstreben. Oft werden mit diesem Traumbild Feindschaft, Bösartigkeit oder negative Gedanken, Gefühle oder Handlungen, die quasi die Atmosphäre vergiften, dargestellt.
 
Spirituell: Auf dieser Ebene ist alles Gift, was unser spirituelles Vorankommen blockieren oder verhindern könnte. Arzneien sind ja oft Gift!
 
Siehe Arsen Gas Kobra Kröte Pilz Qualle Schlange Schlangenbiß Skorpion Spinne Stachel Vergiftung
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Gift: die Gedanken sind getrübt; man muss mit Plänen und Vorhaben vorsichtig sein;
  • Gift einnehmen: zeigt Kummer, Undank und Schande an; Gefahr in Aussicht;
  • auch: man wird notgedrungen eine unangenehme Sachlage zugeben, einen Fehler oder eine Schwäche preisgeben müssen;
  • Gift zum einnehmen von jemandem bekommen: Warnung vor finanziellen Verlust aufgrund der Unehrlichkeit eines Menschen, dem man vertaut;
  • unter Aufsicht eines Mediziners Strychnin oder andere giftige Medikamente einnehmen: man wird ein gefahrvolles Unternehmen angehen;
  • vergiftet werden: sehr bald einem negativen Einfluß ausgesetzt sein;
  • versuchen, andere zu vergiften: man wird wegen seiner niederträchtigen Gedanken schuldig sein; die Welt wird sich in den eigenen Augen gegen einen verschworen haben;
  • jemanden Gift eingeben: du wirst in Not und Elend geraten;
  • werden Verwandte oder Kinder vergiftet: Unrecht aus völlig unerwarteter Quelle erfahren;
  • wurde ein Rivale oder Feind vergiftet: man wird Hindernisse überwinden;
  • erholt man sich von einen Giftanschlag: man wird nach großen Sorgen Erfolg haben;
  • mit Gift hantieren: Krankheit; auch: es wird einem eine unangenehme Atmosphäre umgeben;
  • Gift wegwerfen: durch eigene Anstrengungen unzufriedene Umstände überwinden;
  • viele Giftpflanzen sehen: boshafte Menschen belasten die Seele;
  • Träumt eine junge Frau, dass sie sich mittels Gift einer Rivalin entledigen will, wird sie Probleme haben, ihren Geliebten für sich zu gewinnen.
(arab.):
  • andere Gift nehmen sehen: krank werden.
  • Gift mischen: man klatscht Übles über dich.
  • Gift eingeben: dein Benehmen ist falsch, du machst dir nur Feinde.
  • selbst Gift nehmen: Undank ernten und daher seelisches Leid erfahren; auch: du verlierst die Geduld, und doch ist die schlechte Zeit für dich zu Ende; auch: man wird wohl gezwungen werden, etwas Unangenehmes zuzugeben.
  • anderen Gift geben: es droht ein Todesfall in der Familie.
  • einen Menschen vergiften: man trägt sich mit der Absicht, jemand zu belügen.
(indisch):
  • Indische Forscher glaubten, dass man von schwerer Krankheit befreit werde, wenn man im Traum Gift bekomme.


 
Träume mit GIFT:commentratingDatum:
 Giftige Spinnerating24.10.19
 Gift grünrating04.11.17
 gift melken von einer kobrarating11.09.17
 Blauer Gift Fischrating27.09.16
 Giftige schleimige Kröterating17.05.15
 Giftige Spinnen in der Kircherating08.01.15
 giftige wasserschlangerating26.05.14
 giftige Blumenrating30.07.13
 eine giftige schlange hat mich gebissen ...rating01.05.11

 

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.

 
A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z

 
 
 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de  Wielandstr. 9  D-78647 Trossingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x