joakirsoft.de - Traumsuche und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 1006
twitter Traum bewerten :rating

 
Datum: 31.08.2017
Eine Frau im Alter zwischen 28-35 gab folgenden Alptraum ein:

Schwiegermutter ertrinkt

Schwiegermutter droht beim überqueren im auto eines Flusses zu ertrinken wird gerettet
ERTRINKEN = Probleme, Hilflosigkeit und wenig Selbstbewußtsein, Detailsvon Gefühlen überwältigt werden

Assoziation: Emotional untergehen.
Fragestellung: In welchen Bereichen meines Lebens bin ich bereit, mich emotional sicherer zu fühlen?
 
Ertrinken im Traum weist darauf hin, dass man Gefahr läuft, von Gefühlen überwältigt zu werden, die man nicht handhaben kann. Man hat Angst, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ertrinken kann auch darauf hinweisen, dass man sich seiner Unfähigkeit bewußt wird, eine aktuell belastende Situation zu bewältigen. Ertrinken kann konkret darauf hinweisen, dass man in zu vielen Pflichten oder turbulenten Ereignissen unterzugehen droht; diesen negativen Streß muß man rasch beseitigen. Oft wird das Ertrinken aber als Warnung vor Risiken und Unglücken gedeutet; Das Symbol des Ertrinkens weist auf schwerwiegende, häufig durch mangelnde Planung herbeigeführte Probleme, auf Hilflosigkeit und ein zu geringes Selbstbewußtsein hin. Man hat sich in eine Situation hineinmanövriert, die man nicht mehr kontrollieren kann.
 
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene bedeutet Ertrinken im Traum das Eintauchen in das Meer des Lebens und daher Verlust des Ichs.
 
Siehe Atem Ersticken Fluß Flut Hilfe Hochwasser Luft Meer Rettung Rettungsboot Schwimmen See Sintflut Tauchen Teich Überschwemmung Wasser Wellen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Mutprobe, die immer zu besonderer Vorsicht mahnt; verheißt Wohlstand und Glück.
  • auch: zeigt den Verlust von Eigentum und Leben an.
  • vor dem Ertrinken gerettet werden: man wird einen sehr gutmütigen Menschen kennenlernen, der viel für einen opfern wird.
  • einem Ertrinkenden zu Hilfe eilen: man wird eine sehr gefährliche Situation mit viel Mut und Kaltblütigkeit überwinden.
  • auch: einen einflußreichen Freund haben und wohlverdientes Glück genießen.
  • einen Ertrinkenden retten: verheißt Belohnung oder Ehrenstelle.
  • einen Ertrunkenen sehen: bedeutet Vergnügen.
  • von einem anderen ertränkt werden: Vermögensverlust.
  • bei einer Katastrophe viele Ertrunkene sehen: kündet große Opfer an.
  • Sieht eine junge Frau ihren Liebsten ertrunken, prophezeit dies Verlust durch Tod.
  • ein Tier ertränken: kündigt eine schwere Erkrankung an.
(arab.):
  • selbst ertrinken: du mußt dir selbst helfen, warte nicht auf fremde Hilfe.
  • sich selbst ertrinken sehen: du wirst dich schlecht verheiraten.
  • andere ertrinken sehen: eine geizige Person macht dir das Leben schwer.
  • einen Ertrinkenden retten: man wird bald in einer Angelegenheit Erfolg haben, die Mut und Überlegung erfordert.
(indisch):
  • ertränkt werden: sei vorsichtig, das Unglück ist hinter dir.
  • andere ertrinken sehen: unnatürlicher Tod.
SCHWIEGERMUTTER = bloßstellende Intuition, Detailseine Angelegenheit, mit der man möglicherweise unzufrieden ist

Assoziation: Enttäuschung oder Frustration;
Fragestellung: Wer will mit Absicht meine Zielvorstellungen reduzieren?
 
Von der Schwiegermutter träumen stellt die eigene Intuition dar, die bewirken kann, dass andere kompromitiert werden - oder es geschehen seltsame Zufälle, die dazu führen können, dass andere bloßgestellt werden. Sich in einer Situation befinden, die man akzeptieren sollte, mit der man aber möglicherweise sehr unzufrieden ist. Bestimmte Dinge oder Zufälle geschehen auf eine Weise, dass man mit deren Resultat man nur teilweise zufrieden ist. Um das zu bekommen was man will, kann es nötig sein, etwas aufgeben oder opfern zu müssen, oder man muß einen höheren Preis bezahlen, als es die Regel wäre. Die genaue Bedeutung hängt davon ab, ob man tatsächlich eine gute oder schlechte Beziehung zu seiner Schwiegermutter hat.
 
Psychologisch: Wer von einer bösen Schwiegermutter träumt, hat vielleicht Kummer in der eigenen Familie. Das Unbewußte suggeriert uns das Bild von der Schwiegermutter, hinter der aber wahrscheinlich die eigene Mutter (siehe dort) steckt, bei der man Rat sucht.
 
Siehe Mutter Stiefmutter Großmutter Frau Verwandte Schwiegervater Schwiegersohn
==> weiterlesen
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Schwiegermutter bedeutet Streit; sagt auch eine glückliche Versöhnung nach einem schlimmen Zerwürfnis voraus;
  • Streitet sich eine Frau mit ihrer Schwiegermutter, bekommt sie Ärger mit streitsüchtigen Menschen.
(arab.):
  • Schwiegermutter sehen: Verdruß und Ärger in Liebesangelegenheiten; auch: du bist ungerecht und eifersüchtig.
  • eine fremde Frau als Schwiegermutter sehen: man soll sich auf seine Pflichten und Aufgaben konzentrieren und gewissen Personen gegenüber eine größere Autorität ausüben.
(indisch):
  • Schwiegermutter sehen: Glück in deinen Geschäften.
  • Schwiegermutter sprechen: du wirst Hilfe in der Not finden.
AUTO = die Fähigkeit zur Entscheidung, Detailsum die Richtung seines Lebens zu bestimmen

Assoziation: Status, persönliche Macht, Ego. Fragestellung: Besitze ich genug, um respektiert oder gerettet zu werden?   Auto im Traum weist auf die Fähigkeit, Entscheidungen in einer bestimmten Situation zu treffen, oder inwieweit man in der Lage ist, die Kontrolle über die Richtung seines Lebens zu bestimmen. Das Auto wird wegen des Motors mit motorischer Energie in Verbindung gebracht (wie Kraft, Ausdauer, ... weiter
RETTUNG = Vermeidung von Eskalation, Detailsder verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist. Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es kann ... weiter
FLUSS = Lebensreise und Lebensfluß, Detailsvorübergehenden Problemen oder Unsicherheiten ausgesetzt sein

Assoziation: Fließend und aktiv, gefährliche Stromschnellen, oder glatt und ruhig. Fragestellung: Welche Gefühle sind in mir in Bewegung?   Fluss im Traum stellt vorübergehende Probleme oder Unsicherheiten des Lebens dar. Er deutet auch darauf hin, dass man sich des Flusses seiner Gefühle bewußt ist. Befindet man sich in einem Fluß, läßt dies vermuten, dass man seine Sinnlichkeit spürt. Fluß gehört zu den Ursymbolen mit ... weiter
DROHUNG = Unsicherheit und Zukunftsangst, Detailsnichts Unüberlegtes tun sollen

Drohung im Traum steht meist für Unsicherheit und Angst vor der Zukunft. Es kann aber auch sein, dass man Angst vor der Bedrohung durch ins Unbewußte verdrängte Inhalte spürt, die man noch nicht bewältigen kann. Das Wortgebilde steht leer im Raum, nimmt keine Gestalt an, so dass man sich davor nicht zu fürchten braucht. Eine Drohung ist also nichts Bedrohendes, sondern höchstens eine Warnung davor, etwas Unüberlegtes zu tun. ... weiter
UEBERQUEREN = Angst oder Unsicherheit, Detailsman ist bestrebt, sein Problem zu lösen

Überqueren im Traum weist darauf hin, dass einem etwas begegnet, das man unter Umständen nicht unter Kontrolle halten kann. Wenn ein Traum davon handelt, dass man eine Straße überquert, erkennt man drohende Gefahr, Angst oder Unsicherheit. Vielleicht stemmt man sich gegen die Mehrheit an oder gegen etwas, das größer ist als man selbst. Auch kann es eine Veränderung von Ansichten, Gefühlen oder Situationen bedeuten. Etwas ... weiter

Ähnliche Träume:
 
02.10.2020  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Tod schwiegermutter
. Schwiegermutter stirbt, wird von einem Baum erschlagen beim spazieren gehen.
 

31.01.2016  Eine Frau zwischen 56-63 träumte:
 
tote Schwiegermutter
Ich war in einem sehr kleinen Raum, fast wie eine Holzhütte. Auf einmal kam ein alter Mann die Holztreppe runter und hatte meine seit 6 Jahren verstorbene Schwiegermutter über der Schulter. Sie war total klein und verschrumpelt. Ich wollte reden, aber der Mann sagte, dass sie tot ist.
 

29.01.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Schwiegermutter meint meine Ehe läuft nicht richtig
Schwiegermutter mischt sich in meine Ehe eein und sagt,sie läuft nicht richtig.
 

17.04.2015  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Tod des Partners verkündet durch die Schwiegermutter
Meine Mutter, mit unserem kleinen Sohn, mein Partner und ich lagen entspannt am Meer. Dann sahen wir ein Schloß im Meer versinken. Daraufhin sackten auch wir alle in die Tiefe. Ich schrie nach meinem Baby und sah nur die Wassermassen über mir. Dann Wurde es dunkel. Als ich wieder zu Bewusstsein kam fühlte ich tiefen Verlustschmerz. Ich rief meinen Sohn u. Partner. Heulte und schrie. Auf einmal kam meine Schwiegermutter mit meinem Sohn im Arm und deutete auf meine Frage nur in Gesten an, dass mein Partner also ihr Sohn tot sei. Daraufhin brach ich mit meinem Sohn im Arm weinend zusammen.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x