joakirsoft Traumdeutung. Anonymes und kostenfreies Traumtagebuch. Weder Anmeldung noch E-Mail erforderlich!
==> weiterlesen

So geht"s: Zu jedem Traum, den Sie hier deuten lassen, jedesmal dasselbe Passwort eingeben. Haben Sie 2+X Träume eingegeben, können Sie das Tagebuch aufrufen, indem Sie das Tagebuchkästchen ankreuzen, das Passwort eingeben und auf die Lupe klicken.
 
Highlights: Ein Tagebuch, mit dem Sie genau die Träume auflisten können, in denen bestimmte Traumsymbole vorkommen. Damit lassen sich Traumserien über Jahre hinweg ins Visier nehmen, ohne dass der rote Faden des Unbewussten verloren geht.
 
Jeder Traum lässt sich mit Kommentaren kombinieren. Auch Kommentare besitzen eine Suchfunktion. Somit ist es möglich, die Kausalitäten zwischen Traum und Realität übersichtlich zu gruppieren.
 
Resümee: Ein kostenfreies Traumtagebuch, mit dem Sie dem Rätsel Traum akribisch auf die Spur kommen werden.

A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen
      Straße überqueren
Straße überqueren
facebooktwitter   (11) ∅3 stars

Traumsymbol Überqueren: Angst oder Unsicherheit, man ist bestrebt, sein Problem zu lösen


  • Wenn ein Traum davon handelt, dass man eine Straße überquert, erkennt man drohende Gefahr, Angst oder Unsicherheit. Vielleicht stemmt man sich gegen die Mehrheit an oder gegen etwas, das größer ist als man selbst. Auch kann es eine Veränderung von Ansichten, Gefühlen oder Situationen bedeuten. Etwas jetzt anderes machen oder sich selbst korrigieren. Eine alternative Wahl treffen.
  • Überquert man ein Feld, hat man vielleicht ein falsches Gefühl von Sicherheit, oder aber man muß seine Gefühle nach außen bringen.
  • Ein Gewässer zu überqueren, zeigt den Versuch, sich einer unsicheren oder negativen Situation zu stellen oder sie zu überwinden. Man ist bestrebt, sein Problem zu lösen.
Siehe Acker Ampel Bach Brücke Feld Fluß Geleise Grenze Kreuzung Straße

Überqueren im Traum weist darauf hin, dass einem etwas begegnet, das man unter Umständen nicht unter Kontrolle halten kann.

Spirituell: Auf der spirituellen Ebene symbolisiert die Überquerung eines Flusses oder einer Kluft oft den Tod - nicht unbedingt jenen endgültigen Schritt, aber vielleicht wichtige spirituelle Veränderungen.
 
Siehe Acker Ampel Bach Brücke Feld Fluß Geleise Grenze Kreuzung Straße

(europ.):

  • Überquert eine junge Frau einen Berg in Begleitung ihres Cousins oder toten Bruders, der lächelt, dann wird sich Ihr Leben entscheidend verbessern, sie wird jedoch vor Verlockungen gewarnt. Ist sie erschöpft und will nicht weitergehen, wird sie leicht enttäuscht darüber sein, eine nicht ganz so herausragende Position einzunehmen, wie sie erhoffte.
  • Überqueren eines Stroms im Boot zeigt an, daß man sich zu anderen Ufern aufmacht, das Bewußtsein erweitert, in neue geistige Regionen vordringt.
  • überqueren einer Brücke: sagt die Überwindung von Schwierigkeiten voraus, auch wenn die Mittel dazu gefährlich erscheinen; jedes Hindernis stellt eine Katastrophe dar;
  • Damm überqueren: Ihr Ärger wird sich vergrößern und dann abrupt aufhören, besonders dann, wenn Ihre Tätigkeit künstlerischer Natur ist.
  • Überqueren des Flusses mit einem Boot oder auf einer Brücke zeigt, daß man eine Änderung des bisherigen Lebens durchführen sollte, um den eigenen Horizont zu erweitern.
  • auch: man läßt Altes zurück, und eine positive Wandlung beginnt;
  • mit einem Kahn einen reißenden Fluß überqueren: man steckt zur Zeit in große Schwierigkeiten, doch wird diese glücklich bewältigen können.
  • Überquert eine junge Frau einen Kanal auf einer Brücke über klarem Wasser und sammelt am Ufer Farne und andere Pflanzen, wird sie ein Leben voll endloser Vergnügen führen und eine hohe gesellschaftliche Position einnehmen. Ist das Wasser jedoch trübe, wird sie sich häufig in ein Netz von Schwierigkeiten verfangen.
  • einen Sturzbach überqueren: man wird sein Ziel erreichen.

Deutungsempfehlung:



Traumdeutung UEBERQUEREN
1. Anteil männlich: 62% Anteil weiblich: 38%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 25.9%
2. in erotischen Träumen: 1.7%
2. in spirituellen Träumen: 8.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 32.2%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 28.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 38.9%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014
Träume mit UEBERQUEREN:commentratingDatum:
Überquere Meerrating25.12.19
fluss überquerenrating01.07.16
Enten überqueren die Strasserating05.01.13
gleise ueberquerenrating08.12.11
Gleise überquerenrating08.12.11
überqueren eines flussesrating25.12.10
Traum deuten und im Tagebuch speichern:
helpbutton

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
comment comment Hilfebutton
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Variationen: hinüberfahren, hinübergehen, ueberqueren, überquere, überqueren, überquert, überquerte, überquerten
Keywords: Berg überqueren, Brücke überqueren, Fluß überqueren, Gewässer überqueren, Staße überqueren, Strom überqueren, Sturzbach überqueren, vom Überqueren träumen
Traumsuche | Statistik | Dokumentation
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
1 1 Stern
2 2 Sterne
3 3 Sterne
4 4 Sterne
5 5 Sterne
6 6 Sterne
x