joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 249
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 20.03.2011
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

Das erste Date

Ich habe mich mit einem Jungen getroffen , den ich schon ca. ein Jahr kenne , wir verstehen uns wirklich gut .. Wir trafen uns , das seltsame war , dass er mit seinem Fahrad kam , obwohl er etwas weiter weg wohnt.. wir fuhren Fahrrad .. dann gingen wir zu mir , schauten fernsehen , und lagen auf meinem Sofa.. dann nahm er mich in seine Arme und küsste mich .. wir küssten uns .. ich fühlte mich wie nie zuvor .. glücklich und alles andere um mich herum vergessen.. dann musste er weg .. ich begleitete ihn zum zug , was mit dem Fahrrad geschah weiß ich nicht .. er sagte mit das er mich liebt und stieg in den zug ein..

DATUM = an etwas Bedeutsames erinnert werden, Detailsauch ein in der Zukunft liegendes Ereignis

Wenn im Traum ein bestimmtes Datum hervorgehoben wird, soll man entweder an etwas besonders Bedeutsames - im positiven oder im negativen Sinne - in seinem Leben erinnert werden oder aber über die Zahlen des Datums nachdenken.
 
Die Psyche des Menschen gibt ihm im Traum oft hellseherische Informationen. Möglicherweise bezeichnet das Datum ein in der Zukunft liegendes Ereignis, auf das der Träumende aufmerksam gemacht werden soll.
 
Spirituell: Ein bestimmtes Datum oder ein bestimmter Tag können auf eine bevorstehende - vielleicht auch auf eine vergangene - spirituelle Erfahrung hinweisen.
 
Siehe Abend Jahreszeit Kalender Mittag Morgen Nacht Tag Uhr Zahl Zeit

keine Details gefunden

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Datum sehen oder gemacht bekommen: man findet einen beständigen Liebhaber oder eine Freundin, die einen nicht verlassen wird.
  • einem anderen ein Datum machen: man ist eifersüchtig.
(arab.):
  • Datum lesen: Wichtiges steht bevor.

EINS = Anfang und Einheit, Detailsetwas Neues im Leben beginnen

Assoziation: Anfang, Einheit, Essenz, Unteilbarkeit, Wille des einzelnen.
Fragestellung: Was fange ich Neues in meinem Leben an?
 
Eins im Traum bedeutet, dass etwas Neues im Leben anfängt oder man etwas Neues beginnt. Alternativ steht sie auch für Konfrontation oder Protest. Sie kann aber ebenso den Einzelgänger bedeuten, der sich in der Welt durchbeißen muß. Eins kann auch Erfolg und Glück verheißen: Die urtümliche, ungeteilte Einheit, die den Anfang {etwa der Liebe, einer Zuneigung, einer Freundschaft, aber auch einer Arbeit oder eines Unternehmens} darstellt.

Die Eins ist die erste Zahl, aus ihr gehen alle anderen hervor. Sie bedeutet in der Zahlensymbolik den geheimen Namen Gottes, steht für den Anfang der Schöpfung. In der Traumsprache bedeutet die Eins eine ursprüngliche und ungeteilte Einheit. Sie kann als die Ausgangssituation verstanden werden. Manchmal verweist sie aber auch auf die ranghöchste Stellung, was sich aus oben beschriebener Zahlensymbolik erklärt.
 
Spirituell: In diesem Sinne steht sie für den Anfang und das Unteilbare.
 
Siehe Anfang Einhundert Elf Null Tausend Uhr Zahl Zehn Zeit Zwei

  • Man steht wie eine Eins, wenn man Rückgrat beweist.
  • Sieht man sich selbst im Zusammenhang mit der Zahl eins, wird man vielleicht in einer Angelegenheit als Sieger hervorgehen, kann aber auch vor Selbstüberschätzung und Übermut gewarnt werden.
  • Von 1 Uhr morgens träumen, stellt einen Anfang dar, den man nicht bemerkt, weil er sich im Hintergrund abspielt. Etwas, das begonnen hat, das man aber nicht wahrnehmen kann.
  • Von 1 Uhr nachmittags träumen, stellt einen Anfang dar, den man erkennen kann. Etwas Neues oder Beginnendes zum ersten Mal wahrnehmen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Eins sehen: bedeutet Glück;
  • große Eins und mit roter Farbe gemalte Zahl oder selbst so gemalte: Lotteriegewinn, wenn man ein Los mit vielen Einern kauft.
(arab.):
  • Eins oder Elf (die Zahl) sehen: Glück; auch: einmaliges erwarten können.
KUSS = Wohlwollen und Sympathie, Detailsjemanden anerkennen oder unterstützen

Assoziation: Intimität; Zuneigung; Geneigtheit. Fragestellung: Wem oder was möchte ich nahe sein?   Kuß im Traum symbolisiert Einverständnis, Anerkennung, Ermutigung oder Unterstützung. Es kann auch eine Situation oder Person reflektieren, der man hilfreich zur Seite steht. Oder der Kuss gibt einen Hinweis auf die Richtigkeit oder Emutigung einer Entscheidung. Er steht auch für Kompetenz und Achtung von Begabungen ... weiter
WOHNUNG = eingeschränkte Freiheit, Detailsnur begrenzt so handeln dürfen, wie man eigentlich will

Assoziation: Ein Teil des gesamten Gebäudes des Selbst. Fragestellung: Welche Anteile meines Selbst habe ich in Besitz genommen?   Wohnung im Traum zeigt, dass man den Standpunkt vertritt, in einer Angelegenheit nur begrenzt so handeln zu dürfen, wie man es sich vorgestellt hat. Etwas erscheint als weniger attraktiv, als man es sich ursprünglich erhoffte. Nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten haben. Dennoch ... weiter
FAHRRAD = das Streben nach Harmonie, Detailsseine Probleme aus eigener Kraft bewältigen wollen

Assoziation: Fortkommen aus eigenem Antrieb; Freizeit. Fragestellung: Habe ich genug Kraft, um es zu schaffen? Wird es Spaß machen?   Fahrrad im Traum steht für das Streben nach Harmonie und Ausgeglichenheit. Wir trachten danach, unsere Aufgaben und Probleme vorwiegend aus eigener Kraft zu bewältigen. Auch: Eigenmächtig Ornung ins Chaos bringen, um wieder zur gewohnten Normlität zurückzukehren; versuchen, uns ... weiter
ZUG = berufliches Erfolgsstreben, Detailssich mit langfristigen Projekten oder Plänen beschäftigen

Assoziation: Lebenssituationen die eine lange Zeit in Anspruch nehmen. Fragestellung: Was möchte ich mir anschauen, während ich mein Leben verändere?   Zug im Traum symbolisiert Persönlichkeitsentwicklung und berufliches Erfolgsstreben, wie z. B. langfristige Projekte oder Pläne an denen wir arbeiten. Oft widerspiegeln Züge die großen Perioden des Lebens und unsere Erwartungen für Dinge, die Jahre in Anspruch ... weiter
LIEBE = Zuversichtlichkeit, Detailsetwas erfolgreich hinter sich gebracht haben

Assoziation: Von der Liebe träumen. Fragestellung: Warum fühle ich mich so gut?   Liebe im Traum stellt eine Angelegenheit dar, bei der man die ganze Zeit über zuversichtlich gestimmt ist. Auch: Eine Angelegenheit, die man erfolgreich hinter sich gebracht hat; finanziell erst mal für eine Weile abgesichert sein. Träume als Wegweiser unseres Liebeslebens kleiden sich in vielen Formen. Das macht sie schwierig zu ... weiter
WEG = die Lebensausrichtung, Detailssich den Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein

Weg im Traum bedeutet, dass man eine vorgegebene Richtung im Leben einschlägt, wie etwa einem Vorbild folgen oder der Nachfolger von jemanden wird. Der Weg ist stets auch der Lebensweg. Er kann im Traum die Richtung symbolisieren, für die man sich im Leben entschieden hat. Er symbolisiert mitunter die Gefühle die man hinsichtlich einer Beziehung oder einer Situation empfindet. Der Traum von einem guten Weg stellt eine ... weiter
ARM = Grundlage des Handelns, Detailsdas Zupacken, das zum Erfolg führt

Arm sein, siehe unter Armut   Assoziation: Stärke, Bereit sein; Talente, Möglichkeiten. Fragestellung: Wofür bin ich bereit, oder worauf bereite ich mich vor? Was bin ich zu geben oder zu empfangen bereit?   Arm im Traum steht symbolisch für die Fähigkeit und die Grundlage des Handelns. Dementsprechend kann man den Verlust oder die Lähmung eines Armes deuten. Des weiterem stehen Arme für das ... weiter
GEHEN = Absichten, Pläne und Ziele, Detailsweist auf den momentanen Zustand hin

Assoziation: Natürliche Bewegung, körperliche Betätigung. Fragestellung: Wohin bin ich unterwegs? Bewege ich mich schnell genug?   Gehen im Traum zeigt uns, in welche Richtung man sich bewegen soll. Es kann die augenblicklichen Absichten, Pläne und Ziele versinnbildlichen. Gehen ist der Schrittzähler auf dem Lebensweg. Wie man sich in der Traumhandlung fortbewegt, weist auf den Zustand hin, in dem man sich momentan ... weiter
FAHREN = im Leben weiterkommen wollen, Detailsnach echten Werten streben

Assoziation: Arbeit an Energie und Kraft. Fragestellung: Wie weit kann ich kommen? Welches ist mein Wunschziel?   Fahren im Traum hängt in seiner Bedeutung davon ab, welches Fahrzeug man benutzt, immer ist damit eine Veränderung im Leben verbunden. Deutet immer das Weiterkommen wollen auf der Lebensfahrt an, das Streben nach echten Werten. Rückwärts fahren verdeutlicht, dass wir uns zurückwenden sollten, um uns ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Junge Sofa Fuehlen Fernsehen Steigen

 

Ähnliche Träume:
 
09.04.2021  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Erste Berührungen
Gerät was wie ein Ventilator wirkt aber auf Batterie läuft, Stuhl in seiner Nähe, rechts von ihm, er hinter mir, sehe nichts auf dem Bildschirm vorne, stelle den Stuhl nach links, sehe noch weniger. Kollegin ist der Meinung ich solle hier rechts sitzen. Gehe wieder rüber, entschuldige mich bei Ron und den anderen weil ich immer durchs Bild laufe. Eine Dusche, mit zwei kaputten Fliesen auf dem Fußboden, rot braun bei ihm, Abfluss, wir reden ohne Probleme miteinander, lachen, schauen uns an. Es fühlt sich so gut, vertraut und liebevoll an. Seine Beine liegen auf einem Stuhl, er ...
 

25.08.2020  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Erste Liebe liegt im Krankenhaus
Meine erste Liebe hat mich aufgrund einer mir unbekannten Sache mit dem Motorrad verfolgt. Plötzlich sehe ich vor mir wie er stürzt. Das nächste an das ich mich erinnern kann, ist wie meine Mutter mir mitteilt, dass er querschnittsgelähmt im Krankenhaus liegt. Völlig schockiert und unwissend wie schlecht es ihm doch ging, mache ich mich auf den Weg zu ihm. Er schläft in einem Krankenbett, zeigt keinerlei Reaktionen, ist an vielerlei Schläuche und Maschinen angeschlossen und liegt in einer Art Koma. Ich lege mich neben und etwas unter ihn, nehme seinen Kopf in meine Hände und weine ...
 

31.05.2017  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Ich bin selbst im einstürzenden Haus mit vielen Freunden und meinem Ex Freund
Ich bin auf einer Party mit sehr sehr vielen Freunden, beste Freunde, sowie Bekannte, die ich nicht so sehr mag. Außerdem ist mein Ex-Freund dagewesen. Ich vermisse ihn immer noch und habe öfter Träume über ihn. Aber nie erotische Träume, sondern Träume, in denen er für mich da ist. Wir waren also alle auf dieser Party bei einem meiner besten Freunde zu Hause. Die Wohnung sah anders aus als sonst, aber das nenne ich mal Traumlogik. Es gab den ganzen Abend da schon Unsicherheiten, wie zum Beispiel ein Gewitter, bei dessen Donner der Boden vibriert hat. Dann plötzlich fängt alles an zu ...
 

06.10.2016  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Eins gewürfelt
Habe mit einem Würfel eine Eins gewürfelt. Mein Freund Andreas war dabei anwesend.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x