joakirsoft - Träume suchen und Traumtagebuch


Symbole in Träumen suchen:
 
Symbol eingeben (max. 3 Symb.)
facebookLeser 67
   vote-iconDiesen Traum bewerten :

 
Am 20.10.2023
gab eine junge Frau im Alter zwischen 14-21 diesen Traum ein:

Kolin 1

ich habe ihn gefragt ob er eine Freundin hat und er hat nein gesagt. Von da an haben wir immer ein bisschen gekuschelt (er hat seinen Kopf auf meine Schulter gelegt und ich dann meinen Kopf auf seinen) und Händchen gehalten. Einmal saßen wir in der Pause im Klassenzimmer auf der Fensterbank und Hannah meinte: "Wie süß ich muss gleich kotzen" Ich hab ihr einfach den Mittelfinger gezeigt. Es gab irgendeine Aufführung im Theatersaal und ich saß vorne rechts (Kolin saß irgendwo hinten mitte) neben mir saß ein ganz kleines Mädchen und ihr Vater. Nach der Aufführung bin ich direkt hoch um Kolin zu suchen, hab ihn aber nicht sofort gefunden, sondern erst als ich schon wieder fast unten war.

Hier sind einige mögliche Interpretationen für die Elemente deines Traums:

  • Beziehungsdynamik:

    Die Frage nach einer Freundin und die anschließenden kuschelnden Handlungen im Traum könnten auf Aspekte deiner eigenen Beziehungsdynamik oder deiner Wünsche nach Intimität hinweisen. Es könnte auch auf eine Sehnsucht nach Nähe oder emotionaler Verbindung hinweisen.
  • Soziale Interaktion und Akzeptanz:

    Die Reaktionen der anderen Personen im Traum, insbesondere Hannahs Kommentar, könnten auf das Thema soziale Interaktion und Akzeptanz hinweisen. Es könnte darauf hindeuten, dass du dich in deiner sozialen Umgebung beobachtet oder beurteilt fühlst.
  • Aufführung und Theatersaal:

    Der Theatersaal und die Aufführung könnten symbolisch für die Inszenierung oder Darstellung in deinem Leben stehen. Es könnte darauf hinweisen, dass du dich in bestimmten Situationen oder Beziehungen beobachtet oder bewertet fühlst, ähnlich wie bei einer Aufführung.
  • Suche nach Verbindung:

    Die Suche nach Kolin im Traum könnte auf eine Suche nach emotionaler Verbindung oder Bedeutung in deinem Leben hinweisen. Es könnte symbolisch dafür stehen, dass du nach etwas suchst, das dir wichtig ist.
Es ist wichtig zu betonen, dass Träume oft mehrdeutig sind, und die genaue Bedeutung kann stark von individuellen Lebensumständen und Emotionen abhängen.
Flaschengeist
Diese Deutung wurde unter Zuhilfenahme von KI-ChatGPT 3.5 erstellt.
Die Deutung wurde überprüft und bearbeitet.

Ausblenden

EINS = Anfang und Einheit, einsetwas Neues im Leben beginnen

Assoziation: Anfang, Einheit, Essenz, Unteilbarkeit, Wille des einzelnen.
Fragestellung: Was fange ich Neues in meinem Leben an?
 
Eins im Traum bedeutet, dass etwas Neues im Leben anfängt oder man etwas Neues beginnt. Alternativ steht sie auch für Konfrontation oder Protest. Sie kann aber ebenso den Einzelgänger bedeuten, der sich in der Welt durchbeißen muss. Eins kann auch Erfolg und Glück verheißen: Die urtümliche, ungeteilte Einheit, die den Anfang {etwa der Liebe, einer Zuneigung, einer Freundschaft, aber auch einer Arbeit oder eines Unternehmens} darstellt.

Die Eins ist die erste Zahl, aus ihr gehen alle anderen hervor. Sie bedeutet in der Zahlensymbolik den geheimen Namen Gottes, steht für den Anfang der Schöpfung. In der Traumsprache bedeutet die Eins eine ursprüngliche und ungeteilte Einheit. Sie kann als die Ausgangssituation verstanden werden. Manchmal verweist sie aber auch auf die ranghöchste Stellung, was sich aus oben beschriebener Zahlensymbolik erklärt.
 
Spirituell: In diesem Sinne steht sie für den Anfang und das Unteilbare.
 
Siehe Anfang Einhundert Elf Null Tausend Uhr Zahl Zehn Zeit Zwei

  • Stehen wir wie eine Eins, dann beweisen wir Rückgrat.
  • Sehen wir uns selbst im Zusammenhang mit der Zahl eins, wird man vielleicht in einer Angelegenheit als Sieger hervorgehen, kann aber auch vor Selbstüberschätzung und Übermut gewarnt werden.
  • Von Ein Uhr morgens träumen, stellt einen Anfang dar, den man nicht bemerkt, weil er sich im Hintergrund abspielt. Etwas, das begonnen hat, das man aber nicht wahrnehmen kann.
  • Von Ein Uhr nachmittags träumen, stellt einen Anfang dar, den man erkennen kann. Etwas Neues oder Beginnendes zum ersten Mal wahrnehmen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • eine Eins sehen: bedeutet Glück;
  • große rote Eins und mit roter Farbe gemalte Zahl oder selbst so gemalte: Lotteriegewinn, wenn man ein Los mit vielen Einern kauft.
(arab.):
  • Eins oder Elf (die Zahl) sehen: Glück; auch: einmaliges erwarten können.
SUCHEN = Ermangelung und Defizit, suchenes fehlt irgendwas oder wird dringend benötigt

Assoziation: Erkennen von Wünschen oder Bedürfnissen; Anerkennung von Bedürfnissen. Fragestellung: Was bin ich endlich zu finden bereit?   Suchen im Traum zeigt an, dass im Leben irgendwas fehlt oder vehement benötigt wird. Ähnlich dem Suchen nach Liebe, spiritueller Erleuchtung, Frieden oder einer Problemlösung im wachen Leben. Auch die Suche nach dem Sinn des Lebens oder eine fehlende Charaktereigenschaft kann ... weiter
FREUND = Zuversichtlichkeit, freundFähigkeiten oder Erfahrungen, die uns das Leben einfacher machen

Assoziation: Aspekt des Selbst, der bereit ist, integriert zu werden. Fragestellung: Welchen Teil von mir integriere ich im Augenblick?   Freund im Traum steht für Charaktereigenschaften, die auf den ehrlichsten Empfindungen beruhen. Dabei kommt es darauf an, welche Erinnerungen oder Gefühle von ihm ausgingen, um sie ins eigene Leben integrieren zu können. Traum-Freunde representieren oft unbewusste Vorwürfe - ... weiter
VATER = Gewissenhaftigkeit und die Fähigkeit, vaterdie richtige Entscheidungen zu treffen

Assoziation: Moral; Autorität; Kontrolle; Führung; rationales Überich. Fragestellung: Worum kümmere ich mich? Was habe ich vor?   Vater im Traum repräsentiert das Gewissen, die Fähigkeit richtige Entscheidungen zu treffen, und zwischen richtig und falsch zu unterscheiden. Er kann auch eine Entscheidung reflektieren, die wir bereits gefällt haben, oder zu fällen gedenken. Vater steht teilweise auch für das ... weiter
KOPF = Selbstdisziplin, Geist und Vernunft, kopfdarauf achten sollen, wie man mit seiner Intelligenz umgeht

Assoziation: Intellekt, Verstehen, etwas Übergeordnetes. Fragestellung: Was bin ich zu verstehen bereit?   Kopf im Traum widerspiegelt Bewusstsein, Gesinnung, Charakter und Zielvorstellungen. Er gilt als Zentrale der Entscheidungen. Wenn ein Traum von einem Kopf handelt, dann müssen wir sorgfältig darauf achten, wie wir sowohl mit Intelligenz als auch mit Torheit umgehen. Er kann auch körperbedingt bei ... weiter
MAEDCHEN = Empfänglichkeit und Unerfahrenheit, maedchensich in einer Angelegenheit nicht durchsetzen können

Assoziation: Empfänglichkeit, Unschuld, Sympathie, Hilfsbereitschaft Fragestellung: Wo im Leben bin ich unerfahren, dünnhäutig oder angepaßt?   Mädchen im Traum repräsentieren Facetten des Selbst, die passiv, empfänglich, sympathisch, kooperativ, fürsorglich oder angepaßt sind. Auch alle gebenden und schenkenden Aspekte. Im ungünstigen Fall kommt darin eine zu leichte Beeinflußbarkeit oder mangelndes ... weiter
FINGER = Sensibilität und Achtsamkeit, fingeretwas aufspüren oder erspüren können

Assoziation: Tastsinn, Sensibilität, Achtsamkeit. Fragestellung: Was berühre ich?   Finger im Traum stellen die Fähigkeit dar, etwas aufzuspüren oder zu erspüren. Einzelne Finger können bestimmte Bedeutungen haben: Der Zeigefinger steht für Autorität, der Ringfinger für Engagement, der Mittelfinger für Ablehnung und der kleine Finger für Vertrauen. In den Fingern kommt oft die Intuition zum Ausdruck, mit der ... weiter
SITZEN = Entspannung, Gelöstheit, geistige Ausgeglichenheit, sitzenmit seinen Entscheidungen zufrieden sein

Sitzen im Traum stellt eine gewisse Zufriedenheit mit unseren Entscheidungen dar, oder wir wünschen uns, momentan nichts zu tun. Auch Faulheit oder mangelnde Bereitschaft zur Zusammenarbeit kann darin verborgen sein. Sitzen wir unbequem oder fallen vom Stuhl und ähnliches, so ist dies ein Zeichen für unsere Erschöpfung; Verkrampfung oder innerliche Angespanntheit. Im Alptraum sitzen, deutet auf Probleme hin, die durch ... weiter
FRAGEN = Selbstzweifel und Ungewissheit, fragennicht wissen, was man mit seinem Leben anfangen soll

Fragen im Traum weist auf die Ungewissheit, etwas anderes mit seinem Leben anzufangen oder etwas zu verändern. Vielleicht ist man versucht, den Ausgangszustand oder die etablierten Regeln einer Beziehung in Frage zu stellen. Jemanden nach etwas zu fragen, bedeutet, dass man etwas m Leben braucht, das man derzeit nicht hat. Man hinterfrage seine eigenen Fähigkeiten. Auch: Der Wunsch nach Hilfe. Jemanden nach dem Weg ... weiter
FINDEN = Selbstbewusstsein, findenkann einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen

Assoziation: Entdeckung, Erkenntnis. Fragestellung: Was bin ich in Besitz zu nehmen bereit?   Finden im Traum heißt, dass uns ein Teil unseres Selbst bewußt geworden ist, der uns noch nützlich sein wird. Finden {zum Beispiel einen Gegenstand} kann manchmal wirklich einen unverhofften Erfolg oder Gewinn ankündigen. Oft muss man allerdings auch mit dem Gegenteil, einer enttäuschten Erwartung oder einem Verlust ... weiter
SCHULTERN = Tatkraft und Energie mit der man bewältigt, schulternwas man aufgebürdet bekommt

Assoziation: Stärke oder Bürden. Fragestellung: Was bin ich zu tragen bereit? Welche Last ist mir zu schwer?   Schultern im Traum symbolisieren unter anderem, wie stark man an sich selbst glaubt. Man erkennt an ihrer Erscheinung auch das Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten - oder ob man sich stark genug fühlt, sich von anderen nicht unter Druck setzen zu lassen. Schulter steht für Tatkraft und Energie, mit ... weiter

 

Ähnliche Träume:
 
02.03.2024  Eine Frau zwischen 21-28 träumte:
 
mit Geist eins werden
In einem sehr heruntergekommenen Zimmer spüre ich stellenweise kalte Luft, die leicht ihre Position ändert. Als ich meine Angst ablege und genau dort stehen bleibe, fährt dieser Geist, den man als kalte Luft wahrnimmt, in mich und ich beginne leicht zu schweben. Ein Gefühl der Ruhe kehrt ein.
 

Mein Erster Luzider Traum20.02.2023  Eine Frau zwischen 14-21 träumte:
 
Mein Erster Luzider Traum
Ich war in einer Schule und die Lehrerin war ziemlich böse zu uns. Mir ist aufgefallen dass es ein Traum ist. Ich konnte die dann verbrügelt. Die wurde dann zu einer Puppe. Ich habe versucht meinen Freunden zu erklären dass es ein Luzider Traum ist, in dem wir sind und tun können was wir wollen.
 

10.07.2022  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Traum 1
Ich habe geträumt das ich im schwimmbad war da waren rutschen und Arbeitskollegen mit einen der Arbeitskollegen wurde im Traum gefummelt dann waren die Kollegen mit mir in einen Zimmer und dannn kaam das wort pink vor.
 

09.04.2021  Eine Frau zwischen 28-35 träumte:
 
Erste Berührungen
Gerät was wie ein Ventilator wirkt aber auf Batterie läuft, Stuhl in seiner Nähe, rechts von ihm, er hinter mir, sehe nichts auf dem Bildschirm vorne, stelle den Stuhl nach links, sehe noch weniger. Kollegin ist der Meinung ich solle hier rechts sitzen. Gehe wieder rüber, entschuldige mich bei Ron und den anderen weil ich immer durchs Bild laufe. Eine Dusche, mit zwei kaputten Fliesen auf dem Fußboden, rot braun bei ihm, Abfluss, wir reden ohne Probleme miteinander, lachen, schauen uns an. Es fühlt sich so gut, vertraut und liebevoll an. Seine Beine liegen auf einem Stuhl, er ...
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1 Bewertung 1 Stern
2 Bewertung
3 Bewertung
4 Bewertung
5 Bewertung
6 Bewertung

Bewertung 1 Stern
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung
Bewertung