joakirsoft Traumsuche Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung des Traumtagebuches zu erleichtern. Details

akzeptieren    ablehnen

facebookLeser 871
twitter Traum bewerten :rating

 
Am 03.04.2015
gab ein junger Mann im Alter zwischen 21-28 diesen Initationstraum ein:

Rechnung bitte

Ich sah meinen Juniorchef, in seinem Firmenfahrzeug. Dann stand ich auf einem Firmengrundstück. Ich kannte es nicht. Mein Ex Chef kam auf mich zu und meinte, dass ich gefeuert wäre. Ich war nicht überrascht und auch nicht eingeschüchtert. Ich stand ihm hoch erhobenen Hauptes gegenüber und sagte nichts. Ich schaute ihn nur an und wusste, dass er mir nichts anhaben könnte. Ich war über die Situation auch leicht erfreut. Ich schaute ihn so an, als ob er in eine Falle gegangen wäre. Mit seiner Entscheidung, wollte er mir schaden. Er tat es aber nicht, sondern schadete nur sich selber. Er schien meinen Blick nicht erwartet zu haben. Er erwartete wohl Trauer, Demut, Konfusion und Panik von mir. Er war sich auf einmal, gar nicht mehr so sicher, dass er das Richtige tat. Verwirrt ging er ein paar Schritte zurück und sagte erneut, dass ich gefeuert wäre und nun gehen sollte. Ich ging auch, aber nicht hinten herum. Ich ging genau auf ihn zu, er wich noch weiter zurück und schien noch verwirrter zu sein. Ich verließ das Gelände. Im Rahmen der Kündigung, musste ich noch ein paar Mal, in die Firma zurück gehen. z.B. Sachen und Papiere holen. Als ich zurück kam, hatte er wohl neuen Mut geschöpft. Er kam auf ich zu und meinte, dass ich ja mit dem LKW gearbeitet hätte. Daher sollte ich auch, für die Reparatur bezahlen. Ich lachte lauthals los und sagte:´´ Ich bezahle bestimmt gar nichts. Ich war ja nur ein Angestellter.`` Wieder hatte er meine Antwort nicht erwartet. Er glaubte wohl, dass mir diese Konfrontation, unangenehm wäre. Doch sie war es nicht, im Gegenteil. Mein Stand war sehr gefestigt, meine Brust war breit, mein Stolz war makellos und ich schaute ihn genau an. Wieder schien er verwirrt zu sein. Doch dieses Mal, kam noch etwas Panik, Verzweiflung, Furcht und Wut hinzu. Er ging wieder zurück, die Hände fest zur Faust geballt und schien leicht zu knurren. Ich nahm mir meine Papiere und wollte jetzt meine Sachen holen. Ich ging wieder auf ihn zu. Er konnte es nicht ertragen, dass ich ihm näher kam und verschwand einfach. Ich ging in den Pausenraum, wo weiter Arbeitskollegen waren. Sie sagten kein Wort. Die Worte schienen ihnen im Halse stecken geblieben zu sein. Sie standen auf. Sie schienen erstaunt darüber zu sein, dass ich sie anschauen konnte. Ich wachte auf.

RECHNUNG = Unsicherheit und Selbstzweifel, Detailsauch Potenzstörungen durch Überbewertung der Sexualität

Assoziation: Fällige Zahlung.
Fragestellung: Wofür muss ich zahlen?
 
Rechnung im Traum kann im Sinne von Quittung verstanden werden. Teilweise symbolisiert sie Unsicherheit, Ängste, Selbstzweifel, bei Männern auch Potenzstörungen durch Überbewertung der Sexualität. Sie ist in Verbindung mit Zahlen zu deuten.

In der psychologischen Deutung wird eine im Traum präsentierte Rechnung als Aufforderung verstanden, dass man seine "Lebensbilanz" ziehen sollte, um alte Belastungen zu erledigen und frei für einen neuen Lebensabschnitt zu sein.
 
Spirituell: Es kann sein, dass wir unsere Schulden nicht mit Geld, sondern mit anderen Dingen, die uns zur Verfügung stehen, begleichen müssen.
 
Siehe Bedienung Geld Kasse Quittung Rechnen Restaurant Scheck Urkunde Urteil Zahl

  • Eine Rechnung im Traum zu sehen, bedeutet, dass wir mehr als normal über unsere Finanzen und Geldangelegenheiten nachdenken.
  • Von einem Rechnungsbeleg zu träumen, kann bedeuten, dass man für einen bestimmten Vorgang die Verantwortung übernehmen muss: Man soll die wesentlichen Punkte "belegen" können, andernfalls würde man "zur Kasse gebeten". Wenn man gerade ein schlechtes Gewissen hat, kann es auch bedeuten, dass man für sein Fehlverhalten "bezahlen" muss.
  • Eine Rechnungen bekommen, aber kein Geld haben, um sie zu bezahlen, bedeutet, dass man sich gerade überfordert fühlt und nicht weiß, wie man mit etwas Übermächtigem umgehen soll, das sich gerade vor uns auftürmt.
  • Im Traum eine Rechnung per Post erhalten, oder von jemand eine Rechnung ausgehändigt bekommen, kann mit etwas aus der Vergangenheit zusammenhängen, für das wir erst jetzt bezahlen. Vielleicht ist zwischen unseren Handlungen und den Konsequenzen, mit denen wir jetzt konfrontiert sind, schon viel Zeit vergangen.
  • Geht sie auf, so geht auch unsere Lebensrechnung auf, wir können frohgemutes in die Zukunft schauen; uns an die Verwirklichung neuer Aufgaben heranwagen.
  • Lösen wir die Rechnung nicht, sind wir in einer Konfliktsituation, aus der wir uns nur durch eigenes Zutun befreien können. Oder wir haben Angst vor der eigenen Courage, etwas Neues zu beginnen.

Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Zweifel am eigenen Wert; bei Männern oft als Potenztraum zu werten;
  • Rechnung schreiben: frohe Hoffnungen hegen;
  • eine Rechnung ausschreiben oder jemandem zustellen: man läßt sich auf eine unsichere Sache ein;
  • haben andere bei einem offenstehende Rechnungen: unangenehme Vorfälle im Geschäft werden eine rigorose Handhabung verlangen;
  • Rechnung bezahlt bekommen: gehegte Wünsche werden sich erfüllen;
  • Rechnung nicht bezahlt bekommen: unerfüllte Wünsche;
  • Rechnung zur Zahlung vorgelegt bekommen: man befindet sich in einer bedrohlichen Position; man könnte sich auf das Gesetz berufen, um sich aus der Sache zu befreien;
  • eine Rechnung präsentiert bekommen: man sollte sich ernsthaft bemühen, anderen gegenüber gerecht zu sein, wenn das auch noch so schwer fällt;
  • Rechnung erhalten: Erinnerung daran, dass man ein gegebenes Versprechen noch nicht eingelöst hat;
  • selbst eine Rechnung bezahlen: man wird bald einen Kompromiß in einem ernsten Streit finden; auch: rascher finanzieller Gewinn;
  • eine Rechnung nicht bezahlen können: beinhaltet üble Nachrede;
  • Träumt eine junge Buchhalterin davon, Rechnungen zusammenzuzählen, wird sie Schwierigkeiten im Geschäft und in der Liebe haben. Doch eine liebenswerte Person gibt ihr die Hoffnungen zurück. Von ihrem derzeitigen Arbeitgeber wird sie aufs höchste respektiert.
  • Summe nicht richtig ausrechnen können: es ist eine gefährliche Freundschaft angezeigt, die besser beendet werden sollte.
  • Zahlung leisten: Verbesserung der Güter; bringt Geld;
  • Zahlung erhalten: man wird eine Rechnung bekommen.
(arab.):
  • eine Rechnung erhalten die bezahlt werden muss: es steht ein finanzieller Gewinn ins Haus;
  • Rechnung ausstellen: man wird seine eigenen Ideen gut umsetzen können.
(indisch):
  • Zahlung sehen: deine Sorgen sind nur vorübergehend;
  • Zahlung leisten: du hast eine schwere Pflicht zu erfüllen;
  • Zahlung erhalten: du wirst etwas unangenehmes erleben.
VERSCHWINDEN = das Verdrängen von unangenehmen Erfahrungen, Detailsfalsche Hoffnungen aufgeben sollen

Verschwinden im Traum zeigt an, dass man unangenehme Erfahrungen rasch verdrängen möchte. Ferner können darin Absichten und Hoffnungen zum Ausdruck kommen, die man aufgeben muß, weil sie sich nicht verwirklichen lassen.   Traumbilder können sich unglaublich rasch nach dem Aufwachen verflüchtigen. Der Grund hierfür liegt darin, dass die Träume sich noch nicht in unserem Bewußtsein festsetzen konnten. Traumarbeit ... weiter
KUENDIGUNG = die Angst etwas falsch gemacht zu haben, Detailsjemandem nicht mehr vertrauen

Kündigung im Traum heißt, aufzugeben und sich bedeutender Veränderungen im Leben bewußt zu sein. Vielleicht muss man sein Leben überdenken und sich an den Gedanken gewöhnen, dass es Bereiche und Dinge gibt, die man aufgeben sollte. Kündigung umschreibt die Angst, dass wir etwas nicht richtig gemacht haben könnten. Meist löst sich diese Befürchtung im bewußten Leben in Wohlgefallen auf; wir zeigen uns im Beruf ... weiter
KOPF = Selbstdisziplin, Geist und Vernunft, Detailsdarauf achten sollen, wie man mit seiner Intelligenz umgeht

Assoziation: Intellekt, Verstehen, etwas Übergeordnetes. Fragestellung: Was bin ich zu verstehen bereit?   Kopf im Traum widerspiegelt Bewusstsein, Gesinnung, Charakter und Zielvorstellungen. Er gilt als Zentrale der Entscheidungen. Wenn ein Traum von einem Kopf handelt, dann muss man sehr sorgfältig darauf achten, wie man sowohl mit Intelligenz als auch mit Torheit umgeht. Er kann auch körperbedingt bei ... weiter
HAND = Handlungsfähigkeit, Macht und Herrschaft, Detailssein Lebens durch Energie und Tatkraft gestalten

Assoziation: Fähigkeit, Kompetenz, Hilfe. Fragestellung: Womit bin ich umzugehen bereit?   Hand im Traum steht allgemein für die Gestaltung des Lebens durch Energie und Tatkraft. Sie gibt Auskunft über unsere Handlungsfähigkeit. Insofern ist eine Verletzung oder der Verlust der Hand immer ein Zeichen für die Einschränkung des Handlungsspielraums oder der Fähigkeit zu agieren. Sie greift, arbeitet, hält fest oder ... weiter
CHEF = eine wichtige Entscheidung oder Aufgabe, Detailsdie dringend erledigt werden muss

Assoziation: Macht, Führung, Disziplin, Kontrolle, Platzhirsch, Über-Ich Fragestellung: Welche Verpflichtungen lasten auf mir?   Chef im Traum deutet auf ein Gespür für das, was getan werden muss. Eine wichtige Entscheidung steht an oder eine Aufgabe muss dringend erledigt werden. Auch: Sich Sorgen machen, nicht ausreichend kompetent zu sein, um gute Leistungen zu erbringen; etwas die ganze Zeit über tun müssen. ... weiter
BRUST = Durchsetzungsfähigkeit und Dominanz, Detailssich brüsten oder imponieren wollen

Assoziation: Lebensfülle, Großzügigkeit. Fragestellung: Welche Erfahrung möchte ich voll und ganz auskosten?   Brust im Traum kann eine negative oder eine positive Botschaft vermitteln. Ist es die Brust einer Frau ist, dann bezieht es sich auf Vermögenserwerb und allgemeines Glück. Man bekommt etwas, an dem man hart gearbeitet hat. Wenn es sich um die Brust eines Vogels oder eines Tieres handelt, können innere ... weiter
EX = ein Persönlichkeitsmerkmal seiner selbst, Detailsdas auch der Ex-Partner aufweist

Ex im Traum stellt in der Regel ein Persönlichkeitsmerkmal von uns selbst dar, den auch der Ex-Partner aufweist. Alternativ kann der Ex-Partner auch eine schlechte Angewohnheit, oder ein erlebter Misserfolg bedeuten. Auch die Rückkehr eines wiederkehrenden Problems kann sich dahinter verbergen, insbesondere dann, wenn man seinen Ex-Partner im realen Leben verachtet.   Träume über unsere{n} Ex sind ein sehr häufiges ... weiter
PAAR = eine derzeitige stabile Lage, Detailsfundierte und vertrauenschaffende Entscheidungen treffen

Paar im Traum weist auf eine aktuelle stabile Lage oder auf eine fundierte und vertrauenerweckende Entscheidung. Die Befindlichkeit {ob harmonisch oder disharmonisch} der Paarbeziehung gibt Auskunft darüber, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Die Verfassung, herrschende Stimmung oder das Gewerbe der Paarbeziehung zeigt auch, wie man seelisch oder mental mit einer Situation in Verbindung steht. Je glücklicher ein ... weiter
WUT = Frustrationen, Hass oder Enttäuschung, Detailsinnere oder äußere Konflikte, die beunruhigend sind

Assoziation: Frustrationen, Hass oder Enttäuschung; Fragestellung: Wer will seinem Ärger Luft machen?   Wut im Traum steht für Frustrationen, Wut, Enttäuschung oder andere heftige Gefühle. Man selbst oder sonst jemand läßt auf jemanden Dampf ab. Man ringt damit, ob man das Recht dazu hat, seinem Ärger Ausdruck zu verleihen, oder nicht. Wutausbrüche symbolisieren innere oder äußere Konflikte, die ... weiter
LASTWAGEN = kraftvolle Entscheidungen, DetailsProbleme ohne Widerstand beseitigen können

Assoziation: Die Fähigkeit, schwere Lasten zu tragen. Fragestellung: Kann ich die Verantwortung übernehmen?   Lastwagen im Traum stellt Entscheidungsfähigkeit und Selbstbeherrschung dar. Auch eine andere Person kann damit gemeint sein, die sich für unsere Bedürfnisse interessiert. Man denke darüber nach, woher man bekommt, was man sich wünscht, benötigt oder fürchtet, nicht zu bekommen. Lastwagen steht für ... weiter

Weitere Symbole des Traumes sind:
 
Siehe Gehen Panik Papier Wort Stehen Verwirrung Lachen Fest Schritt Blick Trauer Neu Ueberraschung Los Erstaunen Arbeiter Schienen Rahmen Schaden Furcht Wache Leichtigkeit Fabrik Faust Erwarten Angestellter Zzz 7+arbeiten 4+falle

 

Ähnliche Träume:
 
25.05.2021  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Alte Rechnung und Vögel
Ich bin im Garten, ein Kanarienvogel fliegt heran. Ich fange ihn ein. Es kommen viel mehr Vögel. Danach kommt ein ganzer Stapel Rechnungen angeflogen. Sie sind alt und von meinem Ex-Partner. Ich habe alle Vögel gefangen, als mir klar wird, dass auch sie meinem Ex gehörten. Ich bin glücklich und erleichtert.
 

27.07.2020  Eine Frau zwischen 35-42 träumte:
 
Rechnung
Ich habe im kleinen Kreis geheiratet. Die Rechnung war viel zu hoch . Die Hochzeitorte war sehr teuer.
 

27.12.2015  Eine Frau zwischen 42-49 träumte:
 
Rechnungen begleichen
Ich saß im Klassenraum und habe für die Lehrerin einen Ordner mit Rechnungen, die ich bezahlt habe, vorgelegt. Sie sagte, dass sie die meisten Rechnungen beglichen habe und ich dachte bei mir, dass das ungerecht sei weil ich die meisten Rechnungen gezahlt habe.
 
Impressum: joakirsoft.de   78647 Trossingen   Deutschland
mugwa



 
[A-Z a-z 0-9] + [!-@._*:]


 


 

Beachten Sie, dass eine Änderung des Datums die Sortierung beeinflusst.


1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
x